Adobe Photoshop Express für iPhone, iPad und iPod touch Version 2.0.2 erschienen

Adobe Photoshop Express für iPhone, iPad und iPod touch Version 2.0.2 erschienen

Für die kostenlose Bildbearbeitungs-Software Adobe Photoshop Express für Apples iOS-Geräte iPhone, iPad und iPod touch von Adobe Systems ist ein Update erschienen. Die Version 2.0.2 der beliebten Bildbearbeitungs-Software setzt iOS 4.2 oder höher und iPhone 3Gs, iPhone 4, iPod touch 3 und 4, iPad und iPad 2 voraus und kann ab sofort im App Store heruntergeladen werden.

Mit Adobe Photoshop Express für iPhone, iPod touch und iPad können Sie Fotos mit Gesten bearbeiten und austauschen. Ihr gesamter Foto- und Videobestand ist stets griffbereit, ohne dass der Speicherplatz Ihres Geräts beansprucht wird. Photoshop Express ist Ihr Begleiter zu Photoshop.com, der Online-Plattform für das Austauschen, Bearbeiten und Verwalten von Fotos.

Adobe Photoshop Express für iPhone und iPad herunterladen

Die Version 2.0.2 der Adobe Photoshop Express App für iPhone und iPad kann ab sofort im iTunes App Store kostenlos geladen und installiert werden…

Adobe Photoshop Express für iPhone

  • Adobe Photoshop Express für iPhone, iPad und iPod touch Version 2.0.2
    Hier geht es zum Download der kostenlosen App Adobe Photoshop Express für iOS. Wenn ihr auf den Link klickt, öffnet sich automatisch die iTunes-Software. Diese App wurde sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert.
    http://itunes.apple.com/de/app/adobe-photoshop-express/id331975235?mt=8

Die Version 2.0.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Machen Sie Aufnahmen mit der Kamera auf dem iPad 2.
  • Kamerafunktionen, die Sie nicht erworben haben, lassen sich ausblenden.

Adobe Photoshop Express für iOS - Beschreibung

Mit dieser App bietet Adobe seine digitalen Bildbearbeitungstechnologien nun auch Anwendern für unterwegs an. Mit Photoshop.com Mobile können Nutzer ihre Bilder bearbeiten, mit Effekten versehen und direkt mit Freunden auf Facebook oder Twitter austauschen und das alles per Fingerstreich. Durch die nahtlose Integration mit dem kostenfreien Service Photoshop.com ist sowohl der Austausch als auch ein Daten-Backup der Fotos möglich, welches den Nutzern wertvollen Speicherplatz auf ihrem iPhone und iPad spart.

Das sind die Highlights:

  • Grundlagen: Zuschneiden, Gerade ausrichten, Drehen und Spiegeln.
  • Farbe: Belichtung, Sättigung, Einfärben, Graustufen, Kontrast.
  • Filter: Zeichnung, Weichzeichnen, Nachschärfen.
  • Effekte: Dynamisch, Pop, Rahmen, Vignetten-Weichzeichner, Altes Foto, Regenbogen, Weißer Schein, Weiches Schwarzweiß.
  • Rahmen: Rechteck, Abgerundet, Oval, Weiche Konturen, Vignettierung, Grobe Konturen, Halbton und Filmemulsion.

iOS Apps, Software-Updates, Handbücher, und Tipps für iPhone, iPad und iPod touch

Diesen Artikel auf Twitter oder Google+ weiterempfehlen

Diesen Artikel auf Twitter weiterempfehlen Diesen Artikel auf Google+ weiterempfehlen
© 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net