AVM stellt FRITZ!Powerline in Version 01.01.00 bereit

AVM stellt FRITZ!Powerline in Version 01.01.00 bereit

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des Tages ein Update für das Programm FRITZ!Powerline für Windows 7, 8, 8.1 und 10 veröffentlicht. Mit diesem Update erhält die Anwendung für die FRITZ!Powerline Adapter 500E / 510E / 520E / 530E / 540E / 546E / 1000E / 1220E / 1240E einen an das aktuelle FRITZ!Box-GUI-Design angepassten Look. Neu ist auch die Möglichkeit, mehrere Powerline-Produkte mit einem Klick zu aktualisieren sowie die Aktualisierung von FRITZ!Powerline-Produkten per Update-Datei. Dazu kommt eine neue Spektrum-Anzeige, die neue Werte und neuen Überblick liefert. Sollte es notwendig werden, die Sendeleistung für bestimmte Frequenzbereiche des Powerline-Spektrums einer Verbindung zu verringern, so erlaubt FRITZ!Powerline dies nun in einem eigens dafür geschaffenen Editor. Das neue Update mit der Versions-Nummer 01.01.00 steht ab sofort über die AVM-Webseite zum Download bereit.

FRITZ!Powerline

Download -> FRITZ!Powerline Version 01.01.00 herunterladen

Die Software steht auf der folgenden AVM-Webseite zum Download bereit:

Die Version 01.01.00 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Neue Features:

  • Neu: Aktualisierung von mehreren Powerline-Produkten mit einem Klick.
  • Neu: Aktualisierung von FRITZ!Powerline-Produkten per Update-Datei.
  • Neu: Veränderte Spektrum-Anzeige.
  • Neu: Anpassung der Sendeleistung für Powerline-Produkte.
  • Neu: Modernisierte Optik.

Weitere Informationen zur neuen Version:

  • Aktualisierung von mehreren Powerline-Produkten mit einem Klick
    • Wenn zwei oder mehr FRITZ!Powerline-Produkte noch nicht aktualisiert sind, erlaubt ein einziger Klick in der Anwendung (Hauptfenster) das sequenzielle Update aller Geräte.
  • Aktualisierung von FRITZ!Powerline-Produkten per Update-Datei
    • Wer Powerline-Geräte individuell mit Firmware ausstatten möchte, kann das jetzt auf der jeweiligen Detailseite des angezeigten Produktes tun. Firmware-Dateien befinden sich auf ftp://ftp.avm.de.
  • Veränderte Spektrum-Anzeige
    • Die neue Powerline-Spektrum-Anzeige liefert neue Werte und neuen Überblick. Gezeigt wird nun der Signal-Rausch-Abstand anstatt wie zuvor gesendete und empfangene Bits. Je größer die Fläche unterhalb der Kurven, desto besser die Powerline-Übertragung. Man hat die Verbindungen aller Paare im Blick und kann in etwas größerer Darstellung jedes Paar einzeln betrachten. Bei MIMO-Geräten werden Übertragungen für Standard- und alternatives Adernpaar zusammengefasst.
  • Anpassung der Sendeleistung für Powerline-Produkte
    • Sollte es notwendig werden, die Sendeleistung für bestimmte Frequenzbereiche des Powerline-Spektrums einer Verbindung zu verringern, so erlaubt FRITZ!Powerline dies nun in einem eigens dafür geschaffenen Editor.
  • Modernisierte Optik
    • Die Anwendung erhielt einen an das aktuelle FRITZ!Box-GUI-Design angepassten Look.

FRITZ!Powerline -> Einfach einstecken und loslegen

Für die Inbetriebnahme von FRITZ!Powerline-Produkten ist keine Einrichtung notwendig. FRITZ!Powerline ist für ein sicheres Heimnetz ab Werk verschlüsselt. Nachdem Sie einen PC / Mac mit einem der FRITZ!Powerline-Produkte verbunden haben, ist Ihnen das Programm bei folgenden Einstellungen behilflich:

  • Hinzufügen weiterer Powerline-Adapter in das sichere Powerline-Netzwerk
  • Unterstützung bei der Wahl der optimalen Steckdose
  • An-/Ausschalten der LEDs
  • Stromsparen durch reduzierten Datendurchsatz am LAN-Anschluss
  • Erweiterte Möglichkeiten der Netzwerkverschlüsselung
  • Benennung der Adapter im Netzwerk
  • Aktualisierung der FRITZ!Powerline-Adapter

Es genügt, das Programm auf einem Computer zu starten, der sich in dem Heimnetz befindet, in das die FRITZ!Powerline-Produkte integriert wurden. Das Programm FRITZ!Powerline wird regelmäßig aktualisiert.

Wichtige Hinweise zum Update: Verwende für die Nutzung der neuen Funktionen einen Webbrowser mit HTML5-Unterstützung, zum Beispiel die aktuellen Versionen von Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Kommentare sind geschlossen
it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net