iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 9. November 2017, 17:55
it-blogger.net

Mozilla hat ein größeres Update mit der Versions-Nummer 10.0 für die Firefox App für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version erhält Firefox ein neues Design namens Photon. Das moderne Design ist laut Mozilla auf die Anforderungen der Nutzer zugeschnitten, so ist der Zugriff auf die Menüs einfacher, die Menüelemente wurden neu sortiert und der minimalistische Look wurde aktualisiert. Damit der Nutzer auf eine zuvor aufgerufene Website einfach zurückkehren kann, erscheinen beim öffnen eines neuen Tabs, die Meistbesuchte Seiten. Außerdem kann ein neuer Modus namens Ohne Grafiken das Laden von Grafiken automatisch blockieren. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 10.0 erfordert iOS 10.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 8. November 2017, 18:40
it-blogger.net

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat im Laufe des Tages die ARD Audiothek als App für Smartphones und Tablets mit iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Die neue Smartphone-App startet am heutigen 8. November anlässlich der ARD-Hörspieltage in Karlsruhe. Die neue App versammelt Gespräche, Reportagen, Dokus, Comedys und Hörspiele. Neben den hochwertigen Wortinhalten des SWR macht sie die ARD-Radiowelt sowie Sendungen des Deutschlandradios jederzeit und einfach auf Smartphones und Tablets zugänglich. Mit der neuen Audiothek App lassen sich verpasste Sendungen der ARD oder des Deutschlandradios nachhören, Sendungen abonnieren, Playlists anlegen, Episoden mit Freunden und Bekannten teilen, bereitgestellte Audios offline nutzen, Sendungen über ein externes Gerät abspielen und mehr. Bei der neuen Audiothek App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones als auch für Tablets konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Die neue Audiothek App für Android und iOS ist ab sofort im jeweiligen App Store erhältlich. Weitere Infos dazu finden sich bei ARD. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 7. November 2017, 18:30
it-blogger.net

Der iOS App Entwickler Thomas Blackburn hat in der Nacht zum Dienstag ein neues Update für alle drei kostenpflichtigen Analytics Apps für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurden die Analytics Apps für iOS 11 optimiert und an das Super Retina HD Display des neuen iPhone X angepasst. Die UI hat weitere Updates, einschließlich Verbesserungen bei der Anzeige von Währungsinformationen, erhalten. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität sowie Verbesserungen für die Anmeldung mit dem Google Konto. Die Updates erfordern ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 oder höher und können im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 7. November 2017, 17:30
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Dienstag ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update sorgt Microsoft für die Behebung eines Problems beim Öffnen von Office-Dateien oder PDFs in iMessage. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen auf die Microsoft nicht näher eingeht. Das letzte Update für die OneDrive App für iOS umfasste Unterstützung für das neue iPhone X, einschließlich Face ID sowie einige Korrekturen für Nutzer, die Microsoft Intune verwenden. Außerdem wurde ein Absturz bei der Verwendung von Copy to OneDrive korrigiert. Das Update mit der Versions-Nummer 9.6.4 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 7. November 2017, 00:30
it-blogger.net

Für die offizielle Photoshop Sketch App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit diesem Update hat Adobe die App an das neueste iPhone von Apple angepasst und optimiert, sodass Photoshop Sketch für iOS alle Vorteile des neuen Super Retina Display des iPhone X, einschließlich Support für Stiftdruck über 3D-Touch, nutzen kann. Außerdem lassen sich jetzt Projekte nach Namen oder Datum sortieren, Ebenbreiten oder -Höhen unabhängig anpassen, neue Ebenen mit Farbe ausfüllen, die Leinwand in eine beliebige Richtung drehen und vieles mehr. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 190 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.5 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 10.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 6. November 2017, 19:35
it-blogger.net

Für die offizielle Google Maps für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein Wartungsupdate zum Download bereit. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, um die Google Maps App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Durch die neue Version soll es nun einfacher sein, neue Orte zu entdecken und zu ihnen navigieren. Mit dem letzten Update erhielt Google Maps eine Funktion namens Entfernung messen. Damit hat man die Möglichkeit, Routen auf der Karte einzuzeichnen und die Entfernung zwischen Punkten oder Orten zu messen. Das 140 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.39 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und höher voraus und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 6. November 2017, 18:45
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die offizielle Google Earth App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version erhält die App nun auch Unterstützung für iPhone X und iOS 11. Dazu kommt die Multitasking-Unterstützung für iPad sowie die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 9.2 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 6. November 2017, 17:05
it-blogger.net

Adobe hat für die Lightroom CC App für iOS ein neues Update veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde ein Fehler im Portraitmodus-Unterstützung sowie ein Fehler in der Sensitivität der Schieberegler behoben. Außerdem wurde die DNG-Verarbeitung für iPhone 8 und iPhone 8+ optimiert. Zu guter Letzt umfasst dieses Update auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsoptimierungen bei der Geschwindigkeit, um die App zuverlässiger zu machen. Seit dem letzten Update ist die Lightroom CC App vollständig kompatibel mit iOS 11, fügt Drag und Drop hinzu, sodass Bilder zwischen Lightroom CC und anderen Apps leichter als je zuvor verschoben werden können und umfasst Unterstützung für den Import von HEIF-Bildern und vieles mehr. Das Update auf die Version 3.0.1 erfordert ein Gerät mit iOS 10.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 6. November 2017, 16:15
it-blogger.net

Für die offizielle Photoshop Express App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein weiteres Update zum Download bereit. Das heutige Update umfasst Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit sichtbaren Features ist also nicht zu rechnen. Seit dem letzten größeren Update lassen sich mit Photoshop Express beliebige Texte hinzufügen und Memes erstellen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.0.4 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.3 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. November 2017, 18:05
it-blogger.net

Apple hatte iPhone X gleichzeitig mit iPhone 8 und iPhone 8 Plus, Apple Watch Series 3 und Apple TV im September angekündigt. Laut Apple ist das iPhone X vollgepackt mit innovativen Features wie Super Retina Display, TrueDepth Kamerasystem, Face ID und A11 Bionic Chip. Das iPhone X ist in Silber oder Space Grau erhältlich und wird von einem hochglanzpolierten Band aus Edelstahl umhüllt und verstärkt. Apple hatte bereits bei der Vorstellung bekannt gegeben, dass das neue Smartphone ab dem heutigen Freitag in mehr als 55 Ländern und in Apple Stores erhältlich sein wird. Das neue iPhone kann ab sofort gekauft werden, sowohl bei Apple selbst als auch bei allen großen Mobilfunkanbieter. Gleichzeitig wurde von Apple das iPhone X Benutzerhandbuch für iOS 11.1 veröffentlicht. Im Benutzerhandbuch für iPhone X finden sich Informationen, die im Hinblick auf das iPhone benötigt werden. Zusätzlich wurde die Webversion des iPhone X Benutzerhandbuchs für iOS 11.1 online gestellt. Das Benutzerhandbuch für das neue iPhone X mit iOS 11.1 steht ab sofort im iBook Store zum kostenfreien Download bereit. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net