iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 29. August 2014, 02:10
it-blogger.net

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook hat im Laufe des gestrigen Abends ein neues Update für die offizielle Facebook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das gestrige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das soziale Netzwerk lässt uns auch jetzt über die Release Notes wissen, dass die App alle 4 Wochen aktualisiert wird. Wenn neue Funktionen zur Verfügung stehen, wird Facebook dies in der App sichtlich kennzeichnen. Das knapp 66 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 14.0 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 28. August 2014, 19:04
it-blogger.net

Neben der Xbox One SmartGlass App für Windows Phone 8 hat Microsoft im Laufe des Tages auch die offizielle Xbox One SmartGlass für iOS aktualisiert. Mit der neuen Version lassen sich jetzt Elemente im Aktivitätenfeed freigeben und veröffentlichen, Statusupdates im Aktivitätenfeed veröffentlichen, Spielclips aufzeichnen, Nachrichten in einem neuen Konversationsfenster anzeigen und vieles mehr. Das knapp 26 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.9 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 26. August 2014, 19:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends die offizielle Lync 2013 App für iOS in einer neuen Version veröffentlicht. Neben Fehlerbehebungen auf die Microsoft nicht näher eingeht, enthält das Update auch viele Neuerungen, darunter die Galerie-Ansicht auf dem iPad. Auch können Referenten mit der neuen Version, Gäste die sich im Wartebereich befinden, zulassen oder ablehnen. Zudem können Referenten, Teilnehmer zu Referenten erklären und andere Referenten zu Teilnehmern herabstufen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.5 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist fürs iPhone 5 oder neuer und fürs iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 26. August 2014, 19:35
it-blogger.net

Die US-amerikanische Foto-und Video-Sharing-Plattform Instagram hat über das offizielle Instagram Blog, die sofortige Verfügbarkeit im iTunes App Store der neuen Instagram Hyperlapse App für das iPhone, das iPad oder den iPod touch mit iOS 7.0 oder höher bekannt gegeben. Mithilfe der Instagram Hyperlapse App lassen sich sogenannte Zeitraffer-Videos erstellen, die beliebig lang sein können / dürfen. Nachdem ein Video gespeichert wurde, kannst du es auf Instagram hochladen. Beachte, dass Videos auf Instagram bis zu 15 Sekunden lang sein dürfen und im quadratischen Format angezeigt werden. Die 11 Megabyte große App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist für iPhone 5 oder neuer und für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Features der Hyperlapse App findet ihr weiter unten oder im offiziellen Instagram Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 26. August 2014, 18:15
it-blogger.net

Für die offizielle Tumblr App für iOS der gleichnamigen Microblogging-Plattform des US-amerikanischen Internetkonzerns Yahoo steht im iTunes App Store ab sofort ein neues Update zum Download bereit. Mit diesem Update kannst du jetzt einzelne Blogs nach Tags filtern, Blogs sehen im Entdecken-Tab schicker aus, weil die Erscheinungsbild-Optionen inklusive Header-Bild, Hintergrundfarben etc. verwendet werden. Außerdem ist jetzt die Registrierung hübscher gestaltet und informativer. Das Update mit der Versions-Nummer 3.6.2 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist fürs iPhone 5 oder neuer und fürs iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 26. August 2014, 00:05
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des gestrigen Abends ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Neben nicht näher genannten Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, umfasst das Update auch viele neue Features wie die Datei und Ordnersuche, die Möglichkeit mehrere Dateien zum Teilen auszuwählen, die Möglichkeit ein neues Konto innerhalb der App einzurichten und vieles mehr. Das knapp 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.4 erfordert iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer sowie für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 25. August 2014, 22:52
it-blogger.net

Dropbox hat im Laufe des Abends die offizielle Dropbox App für iOS seines gleichnamigen Cloud Dienstes in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update bringt Unterstützung für größere animierte GIF-Dateien, die Suche ist innerhalb von Word- und PowerPoint-Dokumenten ab sofort möglich, Intelligenteres Caching erfordert weniger Daten- und Festplattenspeicher und vieles mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 3.3 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 25. August 2014, 22:35
it-blogger.net

Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat die offizielle Spotify App für iPhone, iPad und iPod touch in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version 1.6 kannst du jetzt ganze Alben direkt über die Albumseite in 'Deine Musik' speichern. Außerdem kannst du jetzt durch Wischen über den Album-Header das Erscheinungsjahr und die gesamte Wiedergabezeit sehen. Das knapp 32 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.6 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 6.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 25. August 2014, 22:05
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat im Laufe des Abends die sofortige Verfügbarkeit der neuen Präsentationen App für iOS bekannt gegeben. Außerdem hat der Internetkonzern auch ein Update für die kostenlos erhältliche Google Docs App für iOS und für die ebenfalls kostenlos erhältliche Google Tabellen App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mithilfe der Google Präsentationen App für iOS lassen sich Präsentationen auf dem iPhone oder iPad erstellen und – allein oder zusammen mit anderen – bearbeiten. Sowohl die Google Präsentationen Universal-App als auch die Updates für die Google Docs und Tabellen Universal-Apps erfordern ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, sind fürs iPhone 5 oder neuer und fürs iPad optimiert und können ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Google Drive Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 22. August 2014, 15:24
it-blogger.net

Apple hat in der Nacht zum Freitag die kostenlos erhältlichen Anwendungen Keynote, Pages und Numbers für iOS in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update enthält ausschließlich Verbesserungen bei der Stabilität sowie Fehlerkorrekturen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.2.2 erfordert iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und können ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

© 2014 Valdet Beqiraj |it-blogger.net Impressum und Datenschutz