iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. September 2017, 19:55
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends ein neues Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht. Mit diesem Update behebt Google ein bekanntes Problem mit der automatischen Korrektur. Außerdem hat Google mit diesem Update ein neues Emoji Verknüpfung hinzugefügt. Um leichter auf GIFs und Ink zuzugreifen, drücke auf das Emoji-Symbol um einfach zum GIF- oder Stift-Symbol zu wechseln. Seit dem letzten Update lässt sich Gboard auch mit einer Hand verwenden. Mit dem Einhandmodus kannst du einfacher SMS schreiben und findest unterwegs schneller, wonach du suchst. Drücke zum Ausprobieren einfach lange auf das Globussymbol und tippe auf den Einhandmodus. Das Update mit der Versions-Nummer 1.12.0 kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. September 2017, 19:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für die offizielle Skype App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden Fehler, durch die viele Benutzer mit iPhone 8 sowie iPhone 8 Plus keine Verbindung zu Skype herstellen konnten, behoben. Vergangenes Wochenende wurde bekannt, dass die App mit dem neuen iPhone Probleme, so ließ sich die App unter anderem nicht mal mehr starten, hat. Nun hat Microsoft das versprochene Update geliefert. Das Update umfasst auch zahlreiche weitere Verbesserungen. Das 100 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 8.7 erfordert iOS 9.0 und höher und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. September 2017, 19:20
it-blogger.net

Threema hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update für die Threema App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das neue Update behebt einige Fehler und bringt kleine Verbesserungen in Bezug auf Threema-Anrufe. So wurde heute ein Fehler, der unter bestimmten Umständen den Nicknamen und/oder das Profilbild zurücksetzte, behoben. Außerdem wurde der Audio-Filter, welcher die geringere Lautstärke bei Sprachnachrichten bewirkte, entfernt. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.0.1 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 24. September 2017, 14:40
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update umfasst Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Dazu kommen die üblichen Verbesserungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten größeren Update wurde die App unter der Haube vollständig neu geschrieben, sodass Fehlerkorrekturen, Leistungsverbesserungen und neue Funktionen schneller denn je bereitgestellt werden können. Dadurch stehen Office 365-Abonnenten viele neue Funktionen bereit. Dank der neuen Scanfunktion, ist es möglich, so viele Seiten zu Scannen, wie man möchte, diese lassen sich in einer einzigen PDF-Datei speichern. Das knapp 220 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.3.10 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. September 2017, 15:10
it-blogger.net

Adobe hat in der Nacht zum Samstag ein größeres Update für die offizielle Photoshop Sketch App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist es möglich, Ebenen und Bilder zwischen Zeichnungen via Drag & Drop zu verschieben. Einfach eine oder mehrere Ebenen in Sketch oder Draw gedrückt halten, in andere Sketch- bzw. Draw-Dokumente ziehen und dort ablegen. Des Weiteren können jetzt Zeitraffervideos aufgezeichnet und geteilt werden. Außerdem ist für dieses Update mindestens iOS 10.0 und neuer erforderlich. Nutzer mit iOS 9.3 und älter können die letzte kompatible Version im iTunes App Store herunterladen, indem sie der Aufforderung folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.4 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 10.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. September 2017, 14:35
it-blogger.net

Die touchbyte GmbH hat im Laufe des gestrigen Tages ein weiteres Update für die PhotoSync App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version erhalten wurden neue Smart-Alben "Animiert" und "Langzeitbelichtung" hinzugefügt, allerdings nur unter iOS 11. Außerdem wurde ein Fehler behoben, durch das die "Ausgewählt"-Indikatoren in einigen Fällen nicht korrekt angezeigt wurden. Darüber hinaus wurden auch non Usern gemeldete Probleme in OneDrive sowie OneDrive for Business behoben. Seit dem letzten Update kann PhotoSync vor der Übertragung HEIC-Fotos automatisch in JPEG und HEVC-Videos in H264 konvertieren. Mit den neuen HEIF und HEVC-Bildformaten sollen Fotos und Videos auf iPhones und iPads mit iOS 11 nur halb so viel Speicherplatz wie bisher belegen. Bei der Übertragung zu Cloud-Diensten ohne Unterstützung für die neuen Formate wird die Konvertierung jetzt automatisch vorgenommen. Ansonsten fragt die App bei der ersten Übertragung von HEIC-Fotos, ob eine Konvertierung in JPEG erfolgen soll. Das Update auf die Version 3.2.2 erfordert iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 22. September 2017, 16:30
it-blogger.net

Apple hatte mit iPhone 8 und iPhone 8 Plus am 12. September angekündigt. Die neuen iPhones bieten ein neues Glas- und Aluminiumdesign in drei Farben, Retina HD Displays, A11 Bionic Chip, Einzel- und Dual-Kamera mit Porträtlicht-Unterstützung, kabelloses Laden und sind optimiert für Augmented Reality. Die neuen iPhones konnten seit letzten Freitag in mehr als 25 Ländern vorbestellt werden und sind ab dem heutigen Freitag erhältlich. Nun hat Apple pünktlich zum Verkaufsstart der neuen Generation und Apple Watch 3 auch das jeweilige Benutzerhandbuch veröffentlicht. Gleichzeitig hat Apple auch die Webversion des Benutzerhandbuchs bereitgestellt. Im Benutzerhandbuch für iPhone finden sich Informationen, die im Hinblick auf das iPhone benötigt werden, im praktischen digitalen Format. Mit dem Benutzerhandbuch von Apple erfährst du, wie du das Meiste aus dem iPhone herausholen kannst. Das iPhone Benutzerhandbuch für iOS 11 steht ab sofort bei Apple zum kostenfreien Download bereit. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 20. September 2017, 19:50
it-blogger.net

TomTom hat im Laufe des heutigen Tages ein Update für die offizielle TomTom GO Mobile App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die TomTom GO Mobile App an iOS 11 angepasst. Wie TomTom schreibt, ist es kein Problem, falls das iPhone bereits auf iOS 11 aktualisiert wurde, da die App vollständig auf die Kompatibilität mit iOS 11 getestet wurde. Das Update kann also ohne Bedenken installiert werden. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.9.1 erfordert ein iPhone mit iOS 9.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 20. September 2017, 19:05
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein größeres Update für die Google Fotos App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen sich auch die mit iOS 11 eingeführten HEIF-Fotos und HEVC-Videos sichern. Mit den neuen HEIF und HEVC-Bildformaten sollen Fotos und Videos auf iPhones und iPads mit iOS 11 nur halb so viel Speicherplatz wie bisher belegen. Außerdem kann jetzt auch das Titelbild eines geteilten Albums in ein beliebiges Foto geändert werden – auch wenn es von jemand anderem hinzugefügt wurde. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Leistungsverbesserungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.5 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store heruntergeladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 20. September 2017, 02:15
it-blogger.net

Google hat ein größeres Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version lässt sich Gboard lässt sich nun mit einer Hand verwenden. Mit dem Einhandmodus kannst du jetzt noch einfacher SMS schreiben und findest unterwegs schneller, wonach du suchst. Drücke zum Ausprobieren einfach lange auf das Globussymbol und tippe auf den Einhandmodus. Außerdem unterstützt Gboard jetzt auch Japanisch – einschließlich des 12-Tasten-, QWERTY- und Godan-Layouts. Das Update auf die Version 1.11.0 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net