Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 21. Mai 2016, 13:45
it-blogger.net

Im Microsoft Store steht ab sofort ein weiteres Update für die offizielle Dropbox App für Windows 10 Mobile, PCs und Tablets des gleichnamigen Cloud-Dienstes zum Download bereit. Mit der neuen Version lassen sich ab sofort Mediendateien direkt an DLNA-fähige Geräte, Miracast oder Xbox streamen. Diese Version bringt die von vielen gewünschte Mehrfachauswahl für Dateien, wenn man diese offline speichern möchte. Darüber hinaus können jetzt Nutzer auf Kommentare über die interaktive Benachrichtigungen aus dem Info-Center heraus direkt antworten, die Oberfläche der App wurde an diversen Stellen verbessert, Bilder und Videos werden jetzt im Fullscreen-Modus dargestellt und mehr. Dazu kommen auch weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten im einsehen lassen. Bei der offiziellen Dropbox App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones mit Windows 10 Mobile als auch für PCs und Tablets mit Windows 10 konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Das Update mit der Versions-Nummer 4.3 kann ab sofort im Microsoft Store heruntergeladen werden. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 17. Mai 2016, 22:15
it-blogger.net

Microsoft hat heute völlig unerwartet das Convenience Rollup Update KB3125574 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Das sogenannte Convenience Rollup Update KB3125574 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 umfasst Updates, die die Sicherheit, Leistung und Stabilität verbessern. Zusätzlich ist das Update KB3125574 ein Rollup aller bereits veröffentlichten Updates, die bis April 2016 veröffentlicht wurden. Das KB3125574 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 ist zwischen 317 und 377 Megabyte groß und kann ab sofort über den Microsoft Update-Katalog heruntergeladen werden. Denkt bitte dran, dass der Microsoft Update Katalog nur mit dem Internet Explorer funktioniert. Ausführlichere Informationen über das Update KB3125574 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 17. Mai 2016, 18:35
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht über das offizielle OneDrive Blog die Verfügbarkeit der bisher nur für Smartphones mit Windows 10 Mobile erhältlichen OneDrive App für Windows 10 PCs und Tablets des gleichnamigen Cloud-Dienstes bekannt gegeben. Bei dieser Version handelt es sich um eine völlig überarbeitete App für Windows 10 PCs und Tablets, die zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, umfasst. Mit dessen Hilfe lassen sich ab sofort alle Dateien anzeigen, ohne sie lokal zu synchronisieren. Darüber hinaus ist es jetzt mit der App auch möglich, Dateien auf OneDrive hochzuladen. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen. Bei der neuen OneDrive App für Windows 10 handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones als auch für Tablets und PCs mit Windows 10 konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Die neue OneDrive App setzt ein Tablet oder PC mit Windows 10 voraus und kann ab sofort im Microsoft Store heruntergeladen werden. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 4. Mai 2016, 20:15
it-blogger.net

Für die offizielle Dropbox App für Windows 10 des gleichnamigen Cloud-Dienstes steht im Microsoft Store ab sofort ein Update zum Download bereit. Mit der neuen Version der Dropbox App kann jetzt das Kopieren, Löschen und Umbenennen von Dateien und Ordnern rückgängig gemacht werden. Außerdem wurden die Uploads im Hintergrund optimiert, Animationen überarbeitet und vieles mehr. Dazu kommen auch weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten im einsehen lassen. Bei der offiziellen Dropbox App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones mit Windows 10 Mobile als auch für Tablets und PCs mit Windows 10 konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Das Update mit der Versions-Nummer 4.2 kann ab sofort im Microsoft Store heruntergeladen werden. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 4. Mai 2016, 19:55
it-blogger.net

Sowohl Microsoft als auch Vine haben heute Abends über ihren offiziellen Blogs die sofortige Verfügbarkeit der offiziellen Vine App für Windows 10 PCs und Tablets bekannt gegeben. Bei der neuen Version der Vine App für Windows 10 handelt es sich um eine völlig überarbeitete Version, die zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, umfasst. Vine ist der beste Weg, das Leben in bewegten Bildern zu zeigen. Erstelle kurze, schöne und sich wiederholende Videos in einer einfachen und lustigen Art für deine Freunde und Familie. Die neue Vine App für Windows 10 setzt ein Tablet oder PC mit Windows 10 voraus und kann ab sofort im Microsoft Store heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Windows Blog. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 1. März 2016, 19:45
it-blogger.net

Die Dropbox App für Windows 10 Mobile des gleichnamigen Cloud-Dienstes steht im Microsoft Store ab sofort in einer neuen Version zum Download bereit. Wie Martin schreibt, hat die App mit diesem Update, neben Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, grundlegende Änderungen an der Benutzeroberfläche erhalten. Darüber hinaus lässt sich die App ab sofort auch im Landscape-Modus nutzen. Zu guter Letzt wurde auch die Unterstützung für Continuum verbessert. Bei der offiziellen Dropbox App für Windows 10 handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Geräte mit Windows 10 Mobile als auch für Tablets und PCs mit Windows 10 konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Dieses Update mit der Versions-Nummer 4.1 setzt Windows 10 voraus und kann ab sofort im Microsoft Store heruntergeladen werden. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 24. Februar 2016, 13:45
it-blogger.net

Microsoft hat ein größeres Update für die Office Sway App für Windows 10 PCs und Tablets veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update erhält die App unter anderem einen Papierkorb. Dort werden gelöschte Sways verschoben, sodass sie bis zu 30 Tage lang wiederhergestellt werden können. Dazu kommt auch die verbesserte Vollbildansicht. Dadurch wechselt ein Gerät nicht in den Ruhemodus, während ein Sway präsentiert oder im Vollbildmodus angezeigt wird. Auch die Möglichkeit für schnelles Bearbeiten direkt im Vorschaumodus wurde verbessert und umfasst alle Optionen zur Textverarbeitung. Dazu kommen weitere Neuerungen, Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Die Office Sway App für Windows 10 ist speziell für PCs und Tablets mit Windows 10 konzipiert und kann ab sofort im Windows Store auf Desktops heruntergeladen und getestet werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder im Office Blog. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 2. Februar 2016, 02:40
it-blogger.net

Mary Jo Foley schreibt, dass Microsoft heute, wie bereits im Oktober über das Windows Blog angekündigt, mit der Auslieferung des kostenloses Upgrades auf Windows 10 als empfohlenes Update für Desktop PCs und Tablets mit Windows 7 mit SP1 und Windows 8.1 über die automatische Updatefunktion von Windows beginnen wird. Dies betrifft allerdings nur Desktop PCs und Tablets, die nicht mit einem Management Tool wie Systems Center Configuration Manager oder WSUS Server gewartet werden. Das kostenlose Upgrade auf Windows 10 war bereits zuvor über Windows Update verfügbar, installieren lies sich das Upgrade auf Windows 10 allerdings nur dann, wenn der Benutzer es auch wirklich installieren wollte. Das Update wird wohl in Wellen verteilt, wundert euch also nicht, wenn ihr nicht in den Genuss des kostenloses Upgrades auf Windows 10 sofort kommt. Wer nicht warten möchte, kann sich die Installations-DVD von Windows 10 als ISO Datei herunterladen. Das Upgrade ist in vielen Sprachen erhältlich, darunter auch auf Deutsch. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 21. Januar 2016, 23:10
it-blogger.net

Sowohl Microsoft als auch Dropbox haben heute über ihre Blogs die sofortige Verfügbarkeit der offiziellen Dropbox App für Tablets oder PCs mit Windows 10 oder höher bekannt gegeben. Hierbei handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Geräte mit Windows 10 Mobile als auch für Tablets und PCs mit Windows 10 konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Zunächst steht nur die Dropbox App für Windows 10 zum Download bereit, die Dropbox App für Windows 10 Mobile soll laut Dropbox demnächst folgen. Bei der neuen Version handelt es sich um eine völlig überarbeitete Version, die zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, umfasst. Die neue Dropbox App mit der Versions-Nummer 4.0 setzt ein Tablet oder PC mit Windows 10 voraus und kann ab sofort im Microsoft App Store heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Dropbox Blog. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 15. November 2015, 16:25
it-blogger.net

Microsoft hatte vergangene Woche das erste große Update für Windows 10 auf Version 1511 als November Update veröffentlicht und es sowohl über Microsoft Update, über die offizielle Webseite von Windows 10 als auch als ISO Datei zum Download freigegeben. Nun hat Microsoft am selben Abend eher unauffällig auch das auf Windows 10 mit Update auf Version 1511 angepasste Version des Media Feature Packs für die N- und KN-Versionen von Windows 10 zum Download freigegeben. Die Windows 10 N- und 10 KN-Editionen umfassen die gleichen Funktionen wie Windows 10. Windows Media Player und zugehörige Technologien sind jedoch aufgrund einer Auflage der Europäischen Kommission nicht im Lieferumfang enthalten. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net