Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 2. August 2015, 15:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe der Woche auch das Media Feature Pack für die N und KN-Versionen von Windows 10 veröffentlicht und im Microsoft Download Center zum Download freigegeben. Windows Media Player sollte in Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista und in XP integriert sein, allerdings werden alle N- und KN-Editionen von Windows aufgrund einer Auflage der Europäischen Kommission ohne Windows Media Player und andere Multimedia Bestandteile ausgeliefert. Kunden, die die N- und KN-Versionen von Windows 10 erworben haben, stellt nun Microsoft ab sofort das zwischen 73 und 110 Megabyte große Media Feature Pack für die N- und KN-Versionen von Windows 10 zum kostenlosen Download zur Verfügung. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 30. Juli 2015, 18:05
it-blogger.net

Für bestehende Nutzer von Geräten mit Windows 7 mit SP1 oder Windows 8.1 Update hatte Microsoft gestern das neue Windows 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Allerdings hat der US-Konzern auch für ungeduldige Nutzer die nicht warten wollen und einfach Lust haben das neue Betriebssystem zu testen was zu bieten, denn auch die kostenlos erhältliche Testversion von Windows 10 Enterprise steht ab sofort zum Download bereit. Wer nicht zum Upgrade auf Windows 10 berechtigt ist (hier kommen eigentlich nur Nutzer von Windows XP, Vista und anderen Betriebssystemen infrage) das aktuellste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft aber ausprobieren möchte, der kann das mit der kostenlosen 90-Tage-Testversion tun. Registrierte Nutzer können damit 90 Tage lang das voll funktionsfähige Windows 10 Enterprise testen. [Mehr]

Microsoft Office, Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 29. Juli 2015, 21:05
it-blogger.net

Über die sofortige Verfügbarkeit von Windows 10 ist sowohl hier als auch woanders mehr als genügend berichtet worden. Im Laufe des Abends hat auch Microsoft nachgelegt und die sofortige Verfügbarkeit der Office mobile Apps für Windows 10 offiziell angekündigt. Wie Microsoft im offiziellen Office Blog schreibt, haben die Apps die Betaphase verlassen und stehen ab sofort im neuen Windows Store zum Download bereit. Die OneNote App für Windows 10 ist bereits vorinstalliert. Windows 10 unterstützt die neuen Office Apps für eine konsistente und für die Touch-Bedienung optimierte Nutzererfahrung über alle Devices, vom Smartphone bis zum Surface Hub. Die neuen Apps ermöglichen das kostenlose Ansehen, Erstellen und Bearbeiten von privaten Dokumenten auf Geräten mit Bildschirmen bis zu 10,1 Zoll. Für die Erstellung und Bearbeitung von Dokumenten auf Geräten mit Bildschirmen größer 10,1 Zoll sowie Nutzung von Premium Funktionen ist ein gültiges Office 365 Abonnement erforderlich. Für den geschäftlichen Einsatz von Word, Excel und PowerPoint ist unabhängig von der Gerätegröße grundsätzlich ein Office 365 Abonnement für Unternehmen erforderlich. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 29. Juli 2015, 08:20
it-blogger.net

Ich hatte in einem früheren Blog Beitrag bereits erwähnt, dass Microsoft begonnen hat, das kostenlose Upgrade auf Windows 10 für Nutzer von PCs mit Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update zu verteilen. Da Microsoft das kostenlose Upgrade auf Windows 10 in Wellen verteilen wird, könnte es sein das der eine oder andere Nutzer doch länger warten muss als ihm lieb ist. Doch auch dafür hat Microsoft gesorgt, denn der US-Konzern stellt über eine extra eingerichtete Webseite auch die Installations-DVD von Windows 10 als ISO Datei zum Download bereit. Über die unten angegebene Webseite von Microsoft lässt sich ab sofort ein Tool namens Media Creation Tool herunterladen. Mit dessen Hilfe lässt sich ab sofort der Download der Windows 10 ISO Datei offiziell anstoßen. Das Media Creation Tool lädt sich die Installations-DVD von Windows 10 als ISO Datei herunter und erstellt nach Abfrage, entweder einen installationsfähigen USB-Stick oder legt eine ISO-Datei, mit dessen Hilfe Windows 10 installiert werden kann auf der Festplatte ab. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 29. Juli 2015, 07:35
it-blogger.net

Was bisher nur Teilnehmern des Windows Insider Programms vorbehalten war, ist nun offiziell erhältlich. Microsoft hat heute die weltweite Verfügbarkeit von Windows 10 bekannt gegeben. Wie Microsoft in einem Blogbeitrag im offiziellen Windows Blog schreibt, startet ab sofort für Nutzer von Geräten mit Windows 7 mit Service Pack 1 oder Windows 8.1 Update die Verteilung des kostenloses Upgrades auf Windows 10. Das Update wird in Wellen verteilt, wundert euch also nicht, wenn ihr noch nicht in den Genuss des kostenloses Upgrades auf Windows 10 kommt. Wer nicht warten möchte, kann sich die Installations-DVD von Windows 10 als ISO Datei herunterladen. Das Upgrade ist in vielen Sprachen erhältlich, darunter auch auf Deutsch. Gleichzeitig stellt Microsoft den MSDN- und TechNet-Abonnenten die Installations-DVD von Windows 10 ab sofort auch als ISO Datei zum Download bereit. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen sowie alle wichtigen Infos zu Windows 10 findet ihr im offiziellen Windows Blog. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net