Software und Co. »

Posted by Valdet on 11. August 2017, 12:10
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des gestrigen Abends ein außerplanmäßiges Update für den Firefox für PC, Mac und Linux für den persönlichen Gebrauch veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update mit der Versions-Nummer 55.0.1 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Seit dem letzten Update unterstützt Firefox als erster Desktop-Browser die neue WebVR-Schnittstelle. Zudem können Nutzer direkt im Browser VR-Inhalte anschauen und auch auch ein Screenshot-Tool ist jetzt dabei. Zu guter Letzt werden auch 29 Sicherheitslücken geschlossen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf Version 54.0.1 automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 55.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen und installieren. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 21:40
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages die Version 55.0 von Firefox für PC, Mac und Linux für den persönlichen Gebrauch veröffentlicht. Mit diesem Update unterstützt Firefox 55 als erster Desktop-Browser die neue WebVR-Schnittstelle. Dadurch können Nutzer direkt im Browser VR-Inhalte anschauen. Zudem bietet Firefox 55 auch ein Screenshot-Tool. Darüber hinaus umfasst das Update auch weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, die sich unten einsehen lassen. Außerdem schließt Mozilla mit diesem Update auch mindestens 29 Sicherheitslücken. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Davon abgesehen, wird das Update mit der Versions-Nummer 55.0 ab sofort auch über die interne Update Funktion bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 21:05
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages neben dem Firefox 55 für Desktop für den persönlichen Gebrauch auch die Version 52.3 des Firefox ESR Webbrowsers veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update für den Webbrowser umfasst diverse Sicherheitsverbesserungen und Verbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit diesem Update schließt Mozilla auch zahlreiche Sicherheitslücken, darunter auch viele kritische. Nutzer die auf dem Rechner eine ältere Version von Firefox ESR installiert haben, sollten das neue Update umgehend installieren. Das Update mit der Versions-Nummer 52.3 für den Firefox ESR Webbrowser für Unternehmen lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite von Firefox ESR herunterladen und aktualisieren. Weitere Informationen zu Firefox ESR für Unternehmen findet ihr auf der folgenden Webseite von Mozilla. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 16:30
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe des heutigen Tages ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Acrobat Reader DC und Acrobat DC Continuous Track sowie Acrobat Reader DC und Acrobat DC Classic Track für Windows und Macintosh veröffentlicht. Das Updateumfasst verschiedene Sicherheitsverbesserungen, Fehlerkorrekturen sowie Stabilitätsverbesserungen, die sich unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 2017.12.20093 für Continuous Track sowie 17.011.30059 für Classic Track kann sowohl über die interne Update Funktion als auch über die offizielle Webseite geladen werden. Zusätzlich steht auch die vollständig gepatchte Version von Adobe Acrobat Reader DC bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr im APSB17-24 oder in den offiziellen Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 02:35
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe des Tages ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Adobe Reader und Adobe Acrobat 11.0.20 und früher für Windows und Macintosh veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update stellt verschiedene Sicherheitsverbesserungen, Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, bereit. Das Update mit der Versions-Nummer 11.0.21 kann sowohl über die interne Update Funktion als auch über die offizielle Webseite von Adobe geladen werden. Eine Übersicht über alle Verbesserungen findet ihr im Security Bulletin APSB17-xx oder in den offiziellen Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 25. Juli 2017, 23:55
it-blogger.net

Google hat im Laufe des heutigen Abends die Verfügbarkeit der stabilen Version 60 von Google Chrome für Desktop im offiziellen Chrome Blog angekündigt. Mit dem Update mit der Versions-Nummer 60.0.3112.78 bringt Google unter anderem die Unterstützung für Apples Touch Bar für Google Chrome für MacOS. Außerdem umfasst das Update auch Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, eine Übersicht dazu bietet dieser Post von Google im offiziellen Chromium Blog. Außerdem schließt Google mit Google Chrome 60 auch mindestens 40 Sicherheitslücken, darunter neun schwerwiegende. Das Update auf die Version 60.0.3112.78 steht ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Nutzer, die eine ältere Version von Chrome installiert haben, erhalten das Update automatisch. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im Google Chrome Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 21. Juli 2017, 17:40
it-blogger.net

Für die Bildbearbeitungs-Software Paint.NET lässt sich ab sofort ein Update herunterladen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.0.17 verbessert die Leistung und behebt viele kleine Probleme, die sich weiter unten einsehen lassen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.0.17 für die kostenlos erhältliche Bildbearbeitungs-Software erfordert Windows 7 mit SP1 oder neuer mit Microsoft .NET Framework 4.6 oder neuer und kann sowohl über die interne Update Funktion, die über den Zahnrad > Updates > zu erreichen ist, als auch über die offizielle Website heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder im Paint.NET Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 19. Juli 2017, 19:55
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe des gestrigen Abends mit Lightroom CC 2015.12/Lightroom 6.12 ein größeres Update für die gleichnamige Software zur Bearbeitung und Verwaltung von Digitalfotos veröffentlicht. Dieses Update für Lightroom CC enthält Fehlerbehebungen und bietet Unterstützung für neue Kameras. So werden unter anderem die Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 200D, Leica TL2, Nikon D7500 und Olympus Tough TG-5 ab sofort unterstützt. Außerdem bietet die neue Version auch Unterstützung für neue Objektive. Gleichzeitig wurde auch der Adobe DNG Converter 9.12 für PC und Mac zum Download freigegeben. Auch hier werden die Canon EOS 6D Mark II, Canon EOS 200D, Leica TL2, Nikon D7500 und Olympus Tough TG-5 Kameras ab sofort unterstützt. Dazu kommen auch Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Es wird empfohlen, dass alle Benutzer das Update durchführen. Das Update lässt sich sowohl über die interne Update Funktion als auch über die Webseite herunterladen. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im offiziellen Lightroom Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 19. Juli 2017, 19:45
it-blogger.net

Apple hat im Laufe des Abends neben diversen Updates, darunter tvOS 10.2.2, iCloud für Windows 6.2.2, Safari 10.1.2, watchOS 3.2.3, macOS Sierra 10.12.3 sowie iOS 10.3.3, auch ein weiteres Update für die hauseigene Multimediasoftware iTunes zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Nutzer, die eine ältere Version von iTunes installiert haben, sollten das Update so schnell wie möglich installieren, denn mit der neuen Version werden auch mindestens sieben Sicherheitslücken geschlossen. Das Update mit der Versions-Nummer 12.6.2 erfordert Windows 7 oder neuer oder OS X 10.9.5 und neuer und kann über Apple Software Update oder iTunes Webseite geladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 19. Juli 2017, 19:10
it-blogger.net

Apple hat im Laufe des Abends neben vielen Updates auch ein Update für iCloud für Windows veröffentlicht. Mit diesem Sicherheitsupdate werden mindestens sechs Sicherheitslücken, die Details können bei Apple eingesehen werden, geschlossen. Nutzer, die eine ältere Version von iCloud für Windows installiert haben, sollten das Update schnellstens installieren, denn mit diesem Update werden die Sicherheitslücken geschlossen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.2.2 ist 130 Megabyte groß, erfordert Windows 7 und neuer und kann ab sofort sowohl über Apple Software Update als auch über die iCloud Webseite geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net