Software und Co. »

Posted by Valdet on 10. April 2017, 17:15
it-blogger.net

Microsoft hat begonnen Nutzer von Windows Vista darauf hinzuweisen, dass der Softwarekonzern am 11. April 2017 den Support nach zehn Jahren einstellen wird. Gleichzeitig werden alle Anwender die noch mit Windows Vista arbeiten aufgefordert auf die aktuellste Version von Windows umzusteigen. Nach dem 11. April 2017 erhalten Nutzer von Windows Vista keine Sicherheitsupdates, keine nicht sicherheitsrelevanten Hotfixes, Supportunterstützungsoptionen und keine Onlineupdates für technische Inhalte von Microsoft mehr. Außerdem hat Microsoft auch die Bereitstellung von Microsoft Security Essentials für Windows Vista eingestellt. Nutzer die Microsoft Security Essentials bereits installiert haben, werden für kurze Zeit weiterhin Updates mit Antischadsoftwaresignaturen erhalten. Allerdings sollte beachtete werden, dass MSE auf PCs ohne aktuelle Sicherheitsupdates nur begrenzt wirksam ist. Dies bedeutet, dass PCs mit Windows Vista nicht zuverlässig geschützt und daher anfällig für Bedrohungen sind. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 29. März 2017, 17:45
it-blogger.net

Apple hat ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate für die iCloud-Software für Windows veröffentlicht. Mit diesem Update schließt der US-Konzern drei Sicherheitslücken, diese können weiter unten oder bei Apple eingesehen werden. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, sollten das Update so schnell wie möglich zu installieren, denn mit diesem Update werden alle oben genannten Sicherheitslücken geschlossen. Außerdem umfasst dieses Update auch Fehlerbehebungen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.2 erfordert Windows 7 und neuer und kann ab sofort sowohl über Apple Software Update als auch über die Webseite geladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 29. März 2017, 17:35
it-blogger.net

Mozilla hat heute Nacht neben dem Firefox 52.0.2 für Desktop für den persönlichen Gebrauch auch für den Firefox ESR Webbrowser für Unternehmen ein Update mit der Versions-Nummer 52.0.2 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen sowie Verbesserungen, um die Zuverlässigkeit des Webbrowsers zu erhöhen, mit neuen Features ist diesmal nicht zu rechnen. Das Update auf die Version 52.0.2 lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 29. März 2017, 17:25
it-blogger.net

Mozilla hat in der Nacht zum Mittwoch ein weiteres außerplanmäßiges Update für den Firefox Webbrowser für PC, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen sowie die üblichen Verbesserungen, um die Zuverlässigkeit des Webbrowsers zu erhöhen, mit neuen Features ist also diesmal nicht zu rechnen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 51.0.2 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen und installieren. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet sich in den Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 24. März 2017, 14:50
it-blogger.net

Apple hat in der Nacht ein neues Update auf die Version 12.6 für iTunes für PCs und Macs veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kannst du jetzt deine gemieteten iTunes-Filme auf allen deinen Geräten mit iOS 10.3 oder tvOS 10.2 ansehen. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen sowie Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Nutzer, die eine ältere Version von iTunes installiert haben, sollten das Update so schnell wie möglich zu installieren, denn auch diverse Sicherheitslücken wurden geschlossen. Das Update mit der Versions-Nummer 12.6 erfordert einen PC mit Windows 7 oder neuer oder einen Mac mit OS X 10.9.5 und neuer und kann über Apple Software Update oder iTunes Webseite geladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 23. März 2017, 20:45
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein neues Update für Skype für Windows Desktop veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 7.34.0.102 umfasst nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen und allgemeine Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das knapp 55 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 7.32.0.103 erfordert einen PC mit Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10 und kann ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite von Skype geladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 18. März 2017, 13:10
it-blogger.net

Mozilla hat in der Nacht zum Samstag ein außerplanmäßiges Update für den Firefox Webbrowser für PC, Mac und Linux veröffentlicht. Das Update umfasst ausschließlich Sicherheitsverbesserungen, die sich hier einsehen lassen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem Update auf die Version 52.0 hatte Mozilla den Support für Windows XP und Vista eingestellt. Für Windows XP und Vista gibt es keine auch Sicherheitsupdates mehr. Nutzer von Windows XP und Vista können allerdings den Firefox ESR nutzen, da diese Version noch bis September 2017 mit Sicherheitsupdates versorgt wird. Nutzer, die die neueste Version von Firefox auch in Zukunft nutzen möchten, sollten demnächst auf Windows 7, 8 oder 10 umsteigen. Das Update mit der Versions-Nummer 52.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 18. März 2017, 13:00
it-blogger.net

Mozilla hat heute Nacht neben dem Firefox 52.0.1 für Desktop für den persönlichen Gebrauch auch ein Update mit der Versions-Nummer 52.0.1 für den Firefox ESR Webbrowser für Unternehmen veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem heutigen Update für den Firefox ESR Web-Browser schließt das Unternehmen zwei kritische Sicherheitslücken. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Nutzer die auf dem Rechner eine ältere Version von Firefox ESR installiert haben, sollten das heutige Update umgehend installieren. Das neue Update mit der Versions-Nummer 52.0.1 lässt sich sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die Webseite herunterladen. Der Firefox ESR richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die ihren Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. Weitere Informationen zu Firefox ESR für Unternehmen findet ihr auf der folgenden Webseite von Mozilla. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 10. März 2017, 15:10
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein weiteres Update für die OneDrive App für Windows 10 Smartphones, Tablets und PCs veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version können OneDrive-Nutzer auf alle OneDrive-Dateien auf der Xbox zugreifen, nicht nur auf Fotos und Videos. Für OneDrive-Nutzer die sich nur ihre Fotos und Videos anzeigen lassen wollen, ist die Fotos-App auf der Xbox laut Microsoft, die beste Methode, um sich alle OneDrive-Fotos und -Videos auf dem großen Bildschirm anzusehen. Dazu kommen Verbesserungen beim Kameraupload sowie Fehlerkorrekturen. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 17.19.1 für die OneDrive App für Windows 10 steht ab sofort als Universal App für alle Windows 10 Geräte bereit und kann im Microsoft Store heruntergeladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 10. März 2017, 13:40
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Freitag die sofortige Verfügbarkeit der stabilen Version 57 von Google Chrome für Windows, Mac und Linux über das offizielle Google Chrome Blog angekündigt. Das Update für den Google Chrome für Desktop umfasst diverse Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, eine zusammenfassende Übersicht dazu bietet dieser Post von Google. Außerdem wurden mit der neuen Version auch 36 Sicherheitslücken geschlossen, darunter sind mindestens neun schwerwiegende. Das Update auf die Version 57.0.2987.98 steht ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, erhalten das Update automatisch. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im Google Chrome Blog. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net