Software und Co. »

Posted by Valdet on 25. August 2016, 00:35
it-blogger.net

Vor genau einer Woche hatte die Mozilla-Foundation ein außerplanmäßiges Update für den Firefox Web-Browser für PC, Mac und Linux bereitgestellt. Nun haben sie im Laufe des gestrigen Abends mit Version 48.0.2 ein weiteres außerplanmäßiges Update veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update haben Entwickler nicht näher genannte Startfehler unter Windows behoben. Dazu kommen auch die üblichen Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Benutzer, die Firefox 48.0.1 oder älter installiert haben, werden aufgefordert das Update herunterzuladen. Das Update mit der Versions-Nummer 48.0.2 für den Web-Browser wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann die neue Version auch über die offizielle Mozilla-Website herunterladen und installieren. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 24. August 2016, 18:55
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Mittwoch ein neues Update für die Skype IP-Telefonie-Software mit Instant-Messaging-Funktion, Dateiübertragung und Videotelefonie veröffentlicht und zum Download freigegeben. Über mögliche Neuerungen und Verbesserungen ist nichts bekannt, da keine Release Notes vorliegen. Deshalb ist auch davon auszugehen, dass das neue Update ausschließlich Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen umfasst, mit neuen Features ist wohl nicht zu rechnen. Mit der letzten Version brachte Microsoft eine aktualisierte Benutzeroberfläche sowie die veränderte Hintergrundfarbe beim Telefonieren. Das Update mit der Versions-Nummer 7.27.0.101 erfordert einen PC mit Windows XP mit SP3, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10, sowohl 32- als auch 64-Bit-Betriebssystemversionen und kann ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite geladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 19. August 2016, 00:30
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des Abends ein außerplanmäßiges Update für den Firefox Web-Browser für PC, Mac und Linux zum Download freigegeben. Das Update mit der Versions-Nummer 48.0.1 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Benutzer, die auf dem Rechner Firefox 48.0 und älter installiert haben, werden aufgefordert dieses Update herunterzuladen, entweder über die in Firefox integrierte Update Funktion oder manuell. Das Update mit der Versions-Nummer 48.0.1 für den Web-Browser wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann die neue Version auch über die offizielle Mozilla-Website herunterladen und installieren. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 17. August 2016, 19:15
it-blogger.net

Microsoft verteilt über Windows Update ab sofort ein Update für Tastaturen, Mäuse und Desktop-Sets aus dem eigenen Haus. Das Update umfasst Befehle sowie Optimierungen für Windows 10. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Bei Microsoft Device Center Treiber handelt es sich um eine Software, die es dem Computer ermöglicht, mit Microsoft Tastaturen, Mäuse und Desktop-Sets zu kommunizieren. Durch dieses Update wird die Treibersoftware auf dem Computer aktualisiert. Das Update mit der Versions-Nummer 2.8.106.0 erfordert ein Computer mit Windows 7, 8.1 oder 10 und kann ab sofort über Windows Update und über das Microsoft Download Center geladen und installiert werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 16. August 2016, 18:55
it-blogger.net

Für die System-Optimierungs-Software CCleaner für Windows steht über die offizielle Webseite ab sofort ein neues Update zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurden die Erkennung und Säuberung von Google Chrome sowie die automatische Update Funktion verbessert. Das neue Update umfasst auch diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Um das Update einzuspielen, lade die neue Version von CCleaner herunter und führe das Installationsprogramm aus. Die bisherige Version wird dabei überschrieben, eine vorherige Deinstallation ist also nicht nötig. Das Update mit der Versions-Nummer 5.21.5700 setzt Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Piriform heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten und im offiziellen Piriform Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 2. August 2016, 19:00
it-blogger.net

Mozilla hat soeben neben dem Firefox 48.0 für PC, Mac und Linux für den persönlichen Gebrauch auch die Version 45.3.0 von Firefox ESR Web-Browsers veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update für den Firefox ESR Web-Browser für Unternehmen umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Außerdem wurden mit diesem Update auch mindestens 13 Sicherheitslücken geschlossen, darunter befinden sich auch schwerwiegende. Wer auf seinem Rechner eine ältere Version von Firefox ESR installiert hat, sollte die neue Version umgehend installieren. Eine sofortige Installation empfiehlt sich auf jeden Fall, denn mit der neuen Version wurden viele Fehler behoben. Firefox ESR richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die ihren Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 2. August 2016, 18:50
it-blogger.net

Mozilla hat soeben die finale Version 48.0 des Firefox Web-Browsers für PC, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst diverse Neuerungen, Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Außerdem wurden mit diesem Update auch mindestens 23 Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch schwerwiegende. Alle Benutzer, die auf ihrem PC, Mac und Linux-Rechner die Version 47.0.1 oder früher installiert haben, sollten das Update schnellstens installieren, entweder über die in Firefox integrierte Update Funktion oder manuell. Das Update mit der Versions-Nummer 48.0 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen und installieren. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 1. August 2016, 20:55
it-blogger.net

Über die offizielle Webseite von Classic Shell lässt sich ab sofort ein größeres Update für die gleichnamige Alternative zum standardmäßigen Startmenü für Windows 7, 8.1 und 10 herunterladen. Das heutige Update verbessert die Unterstützung für das Windows 10 Anniversary Update. Weitere Informationen dazu finden sich hier. Mithilfe von Classic Shell lässt sich das Windows Betriebssystem mit dem Startmenü, wie wir es von früheren Versionen kennen, ausstatten. Zwar enthält Windows 10 ein eigenes Startmenü, jedoch handelt es sich bei dem neuen Startmenü wohl nicht um das, was sich die langjährigen Nutzer gewünscht haben. Classic Shell unterstützt Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2 und Windows 10. Das Update mit der Versions-Nummer 4.3.0 ist unter Windows 7 und höher lauffähig und lässt sich ab sofort über die offizielle Webseite herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 1. August 2016, 20:15
it-blogger.net

Der US-Konzern Apple hat im Laufe des heutigen Abends ein weiteres Update für die Multimediasoftware iTunes veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 12.4.3 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das Update mit der Versions-Nummer 12.4.3 erfordert OS X 10.8.5 oder Windows 7 oder neuer und kann ab sofort sowohl über Apple Software Update als auch über die iTunes Webseite geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 31. Juli 2016, 12:55
it-blogger.net

Über die offizielle Webseite des Windows Device Recovery Tools lässt sich ab sofort ein weiteres Update herunterladen. Das Update umfasst Unterstützung für Blu, Xolo, Micromax, Km, Mcj, Diginnos, Inversenet, Jenesis und Freetel Smartphones. Das Update ist ein kleines aber nach wie vor obligatorisches Update, die auch kleinere Verbesserungen bei der Wiederherstellung von HoloLens Geräten umfasst. Das Windows Device Recovery Tool ermöglicht Nutzern unter anderem die Wiederherstellung von Geräten, die nicht reagieren, hängen geblieben sind oder andere Fehler aufweisen. Vor der Verwendung des Tools ist eine Sicherung der Daten ratsam, denn das Tool löscht dabei alle auf dem Handy gespeicherten Daten wie Musik, Bilder oder Videos. Das Update auf die Version 3.9 setzt Windows 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und kann jetzt sowohl über die Interne Update Funktion des Tools als auch über die offizielle Webseite geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net