Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 16:30
it-blogger.net

Adobe hat auch für Lightroom mobile für Android ein neues Update veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurden die automatischen Funktionen komplett überarbeitet, damit bessere Ergebnisse erzielt werden können. Mithilfe eines hoch entwickelten neuronalen Netzwerks, das seine Leistungsfähigkeit aus Adobe Sensei schöpft. Außerdem werden jetzt App-Shortcuts auf Android 7.0 und neueren Geräten unterstützt: Tippe und halte das App-Symbol, um die App schnell in beliebten Modi zu starten. Zu guter letzt bietet die neue Version auch mehr Kontrolle bei der Verwaltung von Speicherplatz. Das Update mit der Versions-Nummer 3.2 erfordert Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Infos dazu findet ihr weiter unten oder im offiziellen Photoshop Blog. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 6. Dezember 2017, 20:30
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google über das offizielle Hausblog die Verfügbarkeit der stabilen Version 63 von Chrome für Android im Google Play bekannt gegeben. Dieses Update wird in den nächsten Tagen auf Google Play verfügbar sein. Die neue Version verbessert die Autovervollständigung in der Adressleiste, wodurch es noch einfacher wird, zu bevorzugten Websites zu gelangen. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Eine Liste aller Änderungen in diesem Build findet ihr hier. Das Update auf die Version 63.0.3239.83 ist ab sofort im Google Play erhältlich und wird ab sofort in Wellen verteilt. Weitere Informationen über Google Chrome 63 für Android finden sich auch im offiziellen Chrome Blog. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 5. Dezember 2017, 18:25
it-blogger.net

Google hat in der Nacht eine neue App namens Files Go veröffentlicht. Bei der neuen Files Go App handelt es sich um einen Speichermanager, der dir dabei hilft, Speicherplatz auf dem Smartphone freizugeben, sodass es dir wie neu erscheint. Files Go hilft dir auch, schnell Dateien zu finden und sie sicher und einfach offline zu teilen. Mit der neuen Files Go App für Android gibst du noch schneller und einfacher Speicherplatz frei: Du kannst alte Fotos und Memes aus Apps löschen, doppelte Dateien entfernen, dich von nicht verwendeten Apps trennen, deinen Cache leeren, Spam löschen und vieles mehr. Die neue Files Go App für Android erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über alle Features der Files Go App findet ihr weiter unten oder im Google Blog. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 5. Dezember 2017, 17:15
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version sind jetzt in der App 10 neue Sprachen verfügbar. Die App ist ab sofort auch auf Amharisch, Belarussisch, Bosnisch, Haussa, Kasachisch, Khmer, Laotisch, Mazedonisch, Norwegisch Nynorsk oder Usbekisch verfügbar. Seit dem letzten Update verpassen Nutzer der Outlook App keine interessante Meetups, denn seitdem lässt sich im Kalendermenü eine Verbindung mit einem Meetup-Konto herstellen, um alle bevorstehenden Meetup-Termine anzuzeigen. Die sämtlichen wöchentlichen Updates enthalten außerdem Leistungsverbesserungen und beheben Programmfehler, um die App zu verbessern. Das 210 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.54.1 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.0 und neuer voraus und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 4. Dezember 2017, 20:40
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des Tages ein größeres Update für die offizielle MyFRITZ!App 2 für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wird eine Sprachnachricht über den Hörer ausgegeben sobald das Smartphone während der Wiedergabe an das Ohr gehalten wird. Außerdem wurde mit diesem Update der Wechsel auf neue FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.90 oder neuer vereinfacht. Für Nutzer die diese App noch nicht kennen: MyFRITZ!App 2 ermöglicht euch den mobilen Zugriff auf die FRITZ!Box. Damit ist es möglich zuhause und unterwegs einfach und sicher auf die FRITZ!Box und das Heimnetz zugreifen. Die App benachrichtigt euch über Anrufe, Sprachnachrichten und andere Ereignisse. Außerdem kannst du von überall auf Fotos, Musik und andere gespeicherten Daten zugreifen und mehr. Die App erlaubt die Anmeldung ausschließlich an einer FRITZ!Box mit FRITZ!OS 6.50 oder neuer. Die Version 2.7.0 erfordert Android 4.1 und höher und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 3. Dezember 2017, 22:05
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe der Woche ein neues Update für die OneDrive App für Android des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Microsoft hatte bereits mit dem letzten Update eine umfangreiche Überarbeitung der Benutzeroberfläche der App vorgenommen. Wie Microsoft in den Versionshinweisen angibt, wurde das Aussehen der OneDrive App aktualisiert, um damit produktiver zu arbeiten. Mit der hinzugekommenen Tab-Leistennavigation erhält der Nutzer schneller als je zuvor Zugriff auf freigegebene, aktuelle und Website-Inhalte. Die Benachrichtigungen, Offline-Inhalte und Kontoinformationen lassen sich jetzt in der neuen Me-Ansicht überprüfen. Außerdem wurden mit diesem Update auch Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Das Update mit der Versions-Nummer 5.1 kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 2. Dezember 2017, 12:15
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Samstag ein weiteres Update für die Google Maps für Android veröffentlicht. Das heutige Update auf die Version 9.67.1 umfasst ausschließlich Funktionsverbesserungen, Fehlerbehebungen, Verbesserungen sowie Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Google hatte vor Kurzem für Nutzer, die sich für das Google Maps Local Guides-Programm registriert haben, mit Rezensent, Fotograf, Wegbereiter und Faktenermittler vier neue Abzeichen für Top-Beitragende eingeführt. Diese werden, auch wenn die neue Funktion serverseitig freigeschaltet wurde und bei den meisten Nutzern auch funktioniert, jetzt angezeigt. Unter "Meine Beiträge" kannst du sehen, welche Abzeichen du bereits erhalten hast. Frühere Beiträge werden berücksichtigt, du könntest bereits das Abzeichen haben. Das 22 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.67.1 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 2. Dezember 2017, 11:45
it-blogger.net

Adobe hat in der Nacht zum Samstag ein Update für Photoshop Express für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version ist es nun möglich, Bilder im Seitenverhältnis des Originalbilds zuzuschneiden. Außerdem umfasst das neue Update auch Verbesserungen in der Bildauswahl-Galerie für reibungsloseres Arbeiten sowie Unterstützung für 9 neue Sprachen. Zu guter Letzt enthält das Update auch Fehlerbehebungen und Funktionsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 3.8 erfordert ein Gerät mit Android 4.3 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 1. Dezember 2017, 17:50
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für den beliebten WhatsApp Messenger für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist es wieder möglich, textbasierte Aktualisierungen in deinem Profil hinzufügen - diese Funktion heißt Info. Tippe dazu auf Einstellungen und dann auf deinen Profilnamen, um sie zu bearbeiten. Außerdem ist es jetzt möglich, das perfekte animierte GIF direkt in WhatsApp zu suchen. Tippe in einem Chat auf das Emoji-Symbol und dann unten auf der Emoji-Leiste auf GIF. Seit dem letzten Update kannst du mit dem WhatsApp Messenger deinen Standort in Echtzeit für eine bestimmte Dauer mit Freunden und Familie teilen. Das Update umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.17.427 für die Nachrichten-App setzt ein Gerät mit Android 4.0.3 und höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 1. Dezember 2017, 15:45
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages die offizielle Google AdSense App für Android für die gleichnamige Werbe-Plattform in einer völlig überarbeiteten Version veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit diesem Update erhält Google AdSense ein neues Logo und Erscheinungsbild mit Material Design. Außerdem lassen sich jetzt benutzerdefinierte Zeiträume definieren. Neue Berichte, wie Anzeigengrößen, Anzeigentypen und Werbenetzwerke, Ausrichtungs- und Gebotstypen sowie neue Messwerte, wie Impressionen, Impressionen-RPM und CTR sowie neue Übersetzungen sind auch dazu gekommen. Das Update umfasst auch Fehlerkorrekturen auf die Google nicht näher eingeht. Das Update mit der Version 3.2 erfordert Android 4.0 und höher und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net