Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 13. Januar 2017, 20:55
it-blogger.net

Der US-Konzern Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die offizielle OneDrive App für Android des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist es nun in der Fotoansicht möglich, mehrere Elemente auszuwählen. Dazu kommen auch die üblichen Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die mit der Versions-Nummer 4.8 erfordert ein Gerät mit Android 4.0 und höher und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 11. Januar 2017, 16:35
it-blogger.net

Google hat ein neues Update für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht. Mit der neuen Gboard Tastatur ist jetzt suchen und teilen direkt über die Tastatur möglich. Mit der Emoji-Suche können Emojis schneller gefunden werden und auch die GIF-Suche ist jetzt möglich in Apps, die dies unterstützen. Das Teilen von GIFs ist nur in Apps möglich, die die Funktion unterstützen. Dank der mehrsprachigen Eingabe kann jetzt im Handumdrehen zwischen verschiedenen Sprachen gewechselt werden. Mit dem Update wurde die Oberfläche der App um 36 neue Sprachen erweitert worden. Damit ist die Google Tastatur ab sofort in über 120 Sprachen verfügbar. Dazu kommen auch die Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen. Das Update auf die Version 6.0.79 erfordert Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 10. Januar 2017, 20:35
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends begonnen ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Mobile an die Endnutzer zu verteilen. Neben den üblichen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das kumulative Update auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das kumulative Update 10.0.14393.693 für Windows 10 Mobile lässt sich ab sofort über die Updatefunktion von Windows 10 Mobile herunterladen und installieren. Gleichzeitig hat der US-Konzern auch das kumulative Update KB3213986 für Windows 10 Version 1607 für PCs und Tablets mit Windows 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 22. Dezember 2016, 14:30
it-blogger.net

Instagram hat ein neues Update für die Instagram App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version führt Instagram, wie im offiziellen Blog angekündigt, neue Funktionen für Instagram Stories ein. So kannst du deinen Storys mit Stickern ab sofort, egal wo du bist oder was du machst, jederzeit und überall einen persönlichen Touch verleihen. Nutze die weihnachtlichen Sticker und sorge so für festliche Stimmung bei deinen Storys. Dieses Update hat mit dem Freihändigen Videomodus ein weiteres Feature erhalten. Diese neue Option kann ab sofort zur Aufnahme freihändiger Videos verwendet werden. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 10.3.2 erfordert Android 4.1 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Instagram Blog. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 22. Dezember 2016, 12:25
it-blogger.net

Für die Dropbox App für Windows 10 steht im Microsoft Store ein weiteres Update zum Download bereit. Das Update umfasst volle Unterstützung von Xbox One mit einer neuen Benutzeroberfläche, die für TV-Bildschirm, Unterstützung von Gamepad und Xbox One Media Remote angepasst wurde. Damit lassen sich Bilder und Videos an Freunde und Familie direkt auf dem Fernseher anzeigen. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten im einsehen lassen. Bei der offiziellen Dropbox App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones als auch für PCs und Tablets mit Windows 10 konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Das Update mit der Versions-Nummer 4.6 kann ab sofort im Microsoft Store heruntergeladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 16. Dezember 2016, 19:00
it-blogger.net

Google hat die bisher nur iOS erhältliche Google Tastatur namens Gboard auch für Android veröffentlicht. Gboard bringt für Android das, was eine hervorragende Tastatur ausmacht: GIFs, Emojis und Glide Typing. Durch die in der Gboard App integrierte Suchfunktion von Google müssen Anwender von Geräten mit Android 4.4 oder höher nicht erst die Suche im Webbrowser öffnen, sondern können jederzeit aus jeder App heraus direkt auf die Suche zugreifen. Durch Drücken und Halten der Eingabetaste ist es ab Android 4.4 in jeder App möglich, aus Hunderten vom Emojis auszuwählen. Gboard bringt auch neue Designs mit, außerdem lässt sich die Tastatur mit Lieblingsfotos oder Farben anpassen. Die neue Google Tastatur erfordert ein Gerät mit Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Nutzer, die auf ihrem Gerät die bisherige Google Tastatur bereits installiert haben, bekommen Gboard als Update angeboten. Eine Übersicht über die Features der Gboard App findet ihr weiter unten im oder im Google Blog. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 14. Dezember 2016, 18:05
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht ein Update für den beliebten WhatsApp Messenger für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Über Neuerungen und Verbesserungen in der neuen Version ist leider nichts bekannt, da die Release Notes noch nicht aktualisiert wurden. Anhand des minimalen Versionssprungs und der schnellen Verfügbarkeit, ist davon auszugehen das das Update ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen umfasst. Das Update mit der Versions-Nummer 2.16.382 setzt Android 2.1 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2016, 22:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends begonnen ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Mobile an die Endnutzer zu verteilen. Neben den üblichen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das kumulative Update auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das kumulative Update 10.0.14393.576 für Windows 10 Mobile lässt sich ab sofort über die Updatefunktion von Windows 10 Mobile herunterladen und installieren. Gleichzeitig hat der US-Konzern auch das kumulative Update KB3206632 für Windows 10 Version 1607 für PCs und Tablets mit Windows 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2016, 19:40
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein größeres Update für die Google Analytics App für Android veröffentlicht. Das Update für die App des gleichnamigen Web Analytics Dienstes von Google umfasst einen neuen Bericht namens Zielvorhaben. Die Zielvorhaben sind nun über den gleichnamigen Bericht zugänglich. Segmente werden jetzt nun gelöscht, wenn sie zu einer anderen Datenansicht wechseln. Außerdem wurde ein Fehler, der das Speichern des letzten Berichts beim verlassen der App verhinderte, behoben. Auch ein weiterer Fehler, infolgedessen nicht alle eigenen Analytics-Datenansichten angezeigt werden konnten, wurde behoben. Dazu kommen verschiedene Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.4.4 setzt Android 4.4 und höher voraus und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 11. Dezember 2016, 14:05
it-blogger.net

Dass WhatsApp im Laufe der Woche ein größeres Update für den WhatsApp Messenger für Android veröffentlicht hatte, hatte ich bereist geschrieben. Jetzt sehe ich, dass WhatsApp in der Nacht zum Sonntag ein weiteres Update für die beliebte Nachrichten-App nachgeschoben und zum Download freigegeben hat. Mit diesem Update werden Bug Fixes behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Seit dem letzten Update lassen sich Videos sofort nach Erhalt abspielen, da sie während der Wiedergabe im Hintergrund geladen werden. Des Weiteren ermöglicht das letzte Update auch die Videoanrufe offiziell unter Android. Mit kostenlosen Videoanrufen kannst du ab sofort Face-to-Face mit Freunden und Familie telefonieren. Das Update mit der Versions-Nummer 2.16.392 für die Nachrichten-App, setzt Android 2.1 oder höher voraus und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net