Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 4. Januar 2018, 17:50
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das kumulative Update KB4056891 umfasst Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, Windows Graphics, Windows Kernel, Windows Subsystem für Linux und den Windows SMB Server. Außerdem wird Microsoft auch ein Update für den Windows Update Client veröffentlichen, um die Zuverlässigkeit zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die nicht die neuesten Updates installiert haben. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das kumulative Update KB4056891 ersetzt alle Updates für Windows 10 Version 1703, stellt die neuesten Fixes sowie Verbesserungen bereit und bringt das System auf die OS Build 15063.850 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 4. Januar 2018, 17:40
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4056890 umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows Graphics, Windows Kernel, Windows Datacenter Networking und Windows SMB Server. Darüber hinaus steht ein Update für den Windows Update-Client bereit, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die noch nicht die aktuellsten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Es wird nur für Geräte angeboten, die noch nicht die aktuellsten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Dazu kommen Fehlerbehebungen und Qualitätsverbesserungen. Das kumulative Update KB4056890 stellt die neuesten Fixes bereit und bringt das System auf die OS Build 14393.2007 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Weitere Infos zu KB4056890 finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 4. Januar 2018, 17:30
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4056888 gilt nicht für Windows 10 Pro und Home und wird deshalb auch nicht installiert. Das außerplanmäßige Update KB4056888 umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows Graphics, Windows Kernel, Windows Datacenter Networking, Windows Virtualization und Kernel und den Windows SMB Server. Zudem steht ein Update für den Windows Update-Client bereit, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die noch nicht die aktuellsten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Dazu kommen die üblichen Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität und Qualitätsverbesserungen. Das kumulative Update KB4056888 bringt das System auf die OS Build 10586.1356 und kann ab sofort bei m Microsoft geladen werden. Weitere Infos zu KB4056888 finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 4. Januar 2018, 17:20
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht mit KB4056893 ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Version 1507 von Windows 10 veröffentlicht. Mit diesem Update behebt Microsoft ein Problem, bei dem die Verwendung von Smartcards auf einem Windows Terminal Server-System zu einer übermäßigen Speicherauslastung führen kann. Dazu kommen auch Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, Windows Graphics, Windows Kernel, Windows Datacenter Networking und Windows SMB Server. Darüber hinaus wird Microsoft auch ein Update direkt für den Windows Update Client veröffentlichen, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die nicht die neuesten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das kumulative Update KB4056893 bringt das System auf die OS Build 10240.17738 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 4. Januar 2018, 17:15
it-blogger.net

Dass Microsoft in der Nacht mit KB4056892 ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht hatte, schrieb ich bereits. Gleichzeitig wurde auch das Update KB4058702 für den Windows 10 Version 1709 Servicing Stack zum Download freigegeben. Dieses Update ersetzt die bisherigen Updates für den Servicing Stack und umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das Update ist zwischen 5.9 und 16.2 Megabyte groß und kann ab sofort sowohl im Microsoft Update Katalog als auch über Microsoft Update heruntergeladen werden. Weitere Informationen über das Update KB4058702 für Windows 10 Version 1709 finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 4. Januar 2018, 17:10
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update Rollup KB4056898 enthält ausschließlich Sicherheitsupdates und behebt Sicherheitslücken in Microsoft Graphics Component, Windows Graphics, Windows Kernel und Windows SMB Server. Eine Liste mit bekannten Problemen in diesem Update findet sich bei Microsoft. Dieses Update wird automatisch von Windows Update heruntergeladen und installiert. Um das eigenständige Paket zu erhalten, besuche die Katalog-Website. Das Update Rollup KB4056898 kann ab sofort über Microsoft Update oder über den Microsoft Update-Katalog geladen werden. Weitere Infos dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 4. Januar 2018, 17:00
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag auch für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update Rollup KB4056897 enthält ausschließlich Sicherheitsupdates für Microsoft Graphics Component, Windows Graphics, Windows Kernel und Windows SMB Server. Eine Liste mit bekannten Problemen in diesem Update findet sich bei Microsoft. Microsoft empfiehlt, das Update Rollup als Teil der regelmäßigen Wartungsroutinen anzuwenden. Das Update Rollup KB4056897 wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. Weitere Infos dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 16. Dezember 2017, 13:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des gestrigen Abends begonnen das KB4058043 Update für Windows 10 Version 1709 über Windows Update zu verteilen. Dieses Update verbessert die Zuverlässigkeit von Microsoft Store und behebt ein Problem, das zu Fehlern bei der Aktualisierung von Anwendungen führt und dazu führen kann, dass Microsoft Store unnötige Netzwerkanforderungen generiert. Dieses Update ist ausschließlich über Windows Update verfügbar. Wenn du die automatische Aktualisierung einschaltest, wird das Update automatisch geladen und installiert. Solltest du das Update noch nicht erhalten haben, dann prüfe über die Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Windows Update -> Verlauf installierter Updates anzeigen -> Updateverlauf ob das KB4058043 Update über über Windows Update installiert wurde. Das KB4058043 Update kann ab sofort via Windows Update geladen werden. Weitere Infos dazu finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 21:25
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Dezember 2017 diverse Sicherheitsupdates für Windows, Office & Co. veröffentlicht und sofortigen zum Download freigegeben. Die Sicherheitsupdates vom Dezember 2017 bestehen aus Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Windows, Microsoft Office und Microsoft Office Services und Web-Applikationen, Microsoft Exchange Server, ChakraCore, Microsoft Malware Protection Engine sowie den in Internet Explorer 11 und Microsoft Edge enthaltenen Adobe Flash Player und beheben diverse Sicherheitslücken. Das Update KB4053577 bezieht sich auf den in Internet Explorer und Microsoft Edge integrierten Adobe Flash Player. Die schwerwiegendsten Sicherheitslücken können Remotecodeausführung ermöglichen- und zu Erhöhung von Berechtigungen führen. Nutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos finden sich im Security Bulletin für Dezember 2017. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 21:00
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Dezember 2017 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue kumulative Update KB4054517 umfasst Sicherheitsupdates für Sicherheitsupdates für die Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge und Windows Server sowie diverse Fehlerbehebungen und nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen. Das Update KB4054517 bringt die Windows 10 Version 1709 auf die OS Build 16299.125 und kann über Microsoft Update geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und das Update installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net