Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 20. Januar 2018, 15:20
it-blogger.net

Microsoft hat ein nicht sicherheitsrelevantes Update für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 als Vorschau auf monatlichen Rollup veröffentlicht. Das Update KB4057400 enthält Verbesserungen sowie Korrekturen, die Bestandteil von KB4056894 vom 04. Januar 2018 waren. Dazu kommen Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Update Rollup für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1, sie lassen sich weiter unten einsehen. Eine Liste mit bekannten Problemen in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das Update KB4057400 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Website. Weitere Informationen dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 19. Januar 2018, 02:05
it-blogger.net

Dass Microsoft gestern das kumulative Update KB4073290 für Windows 10 Version 1709 für x64-basierte Systeme außerplanmäßig veröffentlichte, hatte ich schon geschrieben. Nun folgte in der Nacht zum Freitag mit KB4073291 ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 für x86-basierte Systeme. Das Update KB4073291 bietet zusätzlichen Schutz für die 32-Bit Version von Windows 10 1709 nach Installation von KB4056892 für Windows 10 Version 1703 vom 3. Januar. Mit diesem Update wird also ein Problem behoben, durch das AMD-Geräte nach Installation von KB4056892 in einem nicht bootfähigen Zustand fielen. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das kumulative Update bringt Windows 10 Version 1709 auf die OS Build 16299.201 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 17. Januar 2018, 23:50
it-blogger.net

Microsoft hat heute mit KB4073290 ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update wird ein Problem behoben, durch das AMD-Geräte nach Installation von KB4056892 für Windows 10 Version 1703 vom 3. Januar in einem nicht bootfähigen Zustand fielen. Das Update umfasst also ausschließlich Fehlerbehebungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das neue kumulative Update bringt Windows 10 Version 1709 auf die OS Build 16299.194 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Das eigenständige Paket für das kumulatives Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update für Windows 10 Version 1709 findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 17. Januar 2018, 23:20
it-blogger.net

Microsoft hat heute mit KB4057144 ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue kumulative Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Leistungsverbesserungen für Windows 10 Version 1703, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Darüber hinaus hat Microsoft ein Update direkt für den Windows Update Client veröffentlicht, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die nicht die aktuellsten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das kumulative Update bringt das System auf die OS Build 15063.877 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos zu diesem Update findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 17. Januar 2018, 23:00
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends ein außerplanmäßiges kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4057142 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Leistungsverbesserungen für Windows 10 und Windows Server 2016 Version 1607, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Darüber hinaus hat Microsoft ein Update direkt für den Windows Update Client veröffentlicht, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die noch nicht die aktuellsten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Eine Liste mit bekannten Probleme in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das kumulative Update bringt das System auf die OS Build 14393.2034 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. Weitere Infos zu KB4057142 finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 17. Januar 2018, 21:55
it-blogger.net

Microsoft hat das nicht sicherheitsrelevantes Update KB4057401 für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 als Vorschau auf monatlichen Rollup zum Download freigegeben. Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Bestandteil von KB4056895 vom 08. Januar 2018 waren, sowie Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Update Rollup für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2. Diese lassen sich weiter unten einsehen. Eine Liste mit bekannten Problemen in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das Update KB4057401 für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 setzt das KB2919355 zwingend voraus und wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. Das Update für Windows RT 8.1 ist nur über Windows Update verfügbar. Weitere Infos dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 9. Januar 2018, 19:10
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Januar 2018 ein wichtiges Sicherheitsupdate für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge veröffentlicht. Das Sicherheitsupdate KB4056887 behebt die in Security Bulletin APSB18-01 beschriebenen Sicherheitslücken in Adobe Flash Player unter Windows 10, Windows 8.1, RT 8.1, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2016. Das Sicherheitsupdate KB4056887 wurde am 09. Januar 2018 veröffentlicht und ist ab sofort erhältlich. Weitere Infos über das Sicherheitsupdate KB4056887 für Adobe Flash Player finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 9. Januar 2018, 19:05
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Januar 2018 diverse Sicherheitsupdates veröffentlicht. Die Januar 2018 Sicherheitsupdates bestehen aus Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Windows, Microsoft Office und Microsoft Office Services und Web Apps, SQL Server, ChakraCore, .NET Framework, .NET Core, ASP.NET Core und den in Internet Explorer 11 und Microsoft Edge enthaltenen Adobe Flash Player und beheben diverse Sicherheitslücken. Das KB4056887 Sicherheitsupdate bezieht sich auf den in IE und Edge integrierten Flash Player. Die schwerwiegendsten Sicherheitslücken können Remotecodeausführung ermöglichen- und zu Erhöhung von Berechtigungen führen. Nutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da die Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos finden sich im Security Bulletin für Januar 2018. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 7. Januar 2018, 20:35
it-blogger.net

Microsoft hat auch für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht. Das Update Rollup KB4056895 enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Bestandteil des Update Rollup KB4054519 vom 12. Dezember 2017 waren und behebt die folgenden Probleme: Sicherheitsupdates für Windows Kernel, Windows Datacenter Networking, Windows Graphics und Internet Explorer. Zudem wird mit diesem Update auch das aktuelle CPU-Problem wegen den Meltdown und Spectre Sicherheitslücken unter Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 behoben. Das Update Rollup KB4056895 wird von Windows Update automatisch geladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 7. Januar 2018, 20:25
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Freitag ein Sicherheitsupdate für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Das neue Update Rollup KB4056894 enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Bestandteil des Updates KB4054518 vom 12. Dezember 2017 waren und behebt die folgenden Probleme: Sicherheitsupdates für Windows SMB Server, Windows Kernel, Microsoft Graphics Komponente, Internet Explorer und Windows Graphics. Eine Liste mit bekannten Problemen in diesem Update findet sich bei Microsoft. Das Update wird automatisch geladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Update-Katalog-Webseite. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net