Microsoft Office »

Posted by Valdet on 26. Januar 2016, 17:15
it-blogger.net

Microsoft hat mit Lerntools für OneNote vor Kurzem ein kostenloses Add-In für OneNote veröffentlicht. Lerntools ist ein Add-In, das jedem, auch begabten Lernenden sowie Schülern mit Lernschwierigkeiten, bei der Verbesserung seiner Lese- und Schreibfähigkeiten hilft. Für die ersten Schritte mit dem Lerntool-Add-In für OneNote führe einfach das Installationsprogramm aus. Das Add-In funktioniert ausschließlich mit OneNote 2013 und 2016. Stelle also sicher, dass eine dieser Versionen installiert ist, bevor du fortfährst. Nach der Installation sollte im OneNote-Menüband eine neue Registerkarte mit der Bezeichnung Lerntools angezeigt werden. Das Add-In ist unter Windows 7, 8, 8.1 und 10 sowie unter OneNote 2013 und 2016 lauffähig und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Microsoft Office »

Posted by Valdet on 21. Januar 2016, 19:55
it-blogger.net

Microsoft hat ein größeres Update für Office Apps für iOS veröffentlicht. Die neuen Versionen von Word, Excel und PowerPoint für iOS kommen mit Unterstützung für die 3D Touch Option unter iPhone 6s oder 6s+ daher. Mit 3D Touch auf der Startseite können iPhone 6s und 6s+ Benutzer im Handumdrehen Office-Dateien erstellen oder öffnen. Darüber hinaus können Nutzer mit den Tools auf der neuen Registerkarte Zeichnen einen Stift, den Finger oder Apple Pencil zum Schreiben, Zeichnen und Hervorheben verwenden. Zudem können jetzt Schriftarten bei Bedarf aus der Cloud geladen werden. Dazu kommen auch Updates für mehr Stabilität und Leistung. Das Update mit der Versions-Nummer 1.17.1 für erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8 oder neuer, ist sowohl fürs iPhone als auch fürs iPad optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Microsoft Office, iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. Dezember 2015, 18:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends ein größeres Update für Office Mobile für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version von Word, Excel und PowerPoint für iOS lassen sich OpenDocument Textdateien, Kalkulationstabellen und Präsentationen öffnen. Unter Word befindet sich jetzt oberhalb der Tastatur in iOS 9 ein Tabulator-Befehl, allerdings nur auf dem iPad. Dazu kommen auch Updates für mehr Stabilität und Leistung. Das Update mit der Versions-Nummer 1.16.2 für Office Mobile für iOS erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 6. Dezember 2015, 20:40
it-blogger.net

Dass Microsoft die Desktop-Version von Office 2016 im September veröffentlicht hatte, wurde hier im Blog bereits berichtet. Was bisher allerdings fehlte, war die Runtime von Access 2016 zum Verteilen von Access Anwendungen. Nun hat der US-Konzern im Laufe der Woche, fast drei Monate nach der Verfügbarkeit von Office 2016, auch Access 2016 Runtime veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mithilfe von Access 2016 Runtime können Access 2016 Anwendungen an Benutzer, die keine vollständige Version von Access 2016 auf dem Computern installiert haben verteilt werden. Die kostenfrei erhältliche Access 2016 Runtime ist unter Windows 7 und neuer lauffähig und kann ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 14. November 2015, 14:20
it-blogger.net

Gestern wurde bekannt, dass Microsoft für Office 365 Abonnenten das Office Insider Programm gestartet hat. Damit können Tester die neuesten Funktionen und Verbesserungen von Office früher ausprobieren, allerdings sollten sie auch mit mehr Fehler als in der bereits veröffentlichten Versionen von Office leben können. Wie auch immer, ganz nebenbei wurde auch bekannt, das Microsoft allen Office 365 Abonnenten ganz nebenbei auch die Möglichkeit bietet, das Installationspaket für Office als Installations-DVD komplett offline herunterzuladen und es für die Installation auf einem anderen Computer zu verwenden. Das Office 2016 und Office 365 Offlineinstallationsprogramm von lädt eine spezielle Office-Datei herunter, damit man sowohl die 32-Bit als auch die 64-Bit-Version von Office später installieren kann, auch wenn man offline ist. Wer Office 365 nutzen möchte, muss diese dennoch mit dem entsprechenden Konto aktivieren. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 13. November 2015, 16:55
it-blogger.net

Wie Martin in einem Beitrag schreibt hat Microsoft, neben dem Insider Programm für Windows und für die Xbox, ein neues Insider Programm für Office gestartet. Teilnehmer des Office Insider Programms erhalten die Insider Software ab sofort über die erweiterten Installationsoptionen. Dazu ist ein Office 365 Abonnement erforderlich. Es wird empfohlen, dass nur erfahrene PC-Benutzer die Office Insider Software herunterladen. Wenn du eine Insider Software installierst, kannst du die neuesten Funktionen und Verbesserungen früher ausprobieren, möglicherweise treten aber mehr Fehler auf als in bereits veröffentlichten Versionen von Office. Mit dem Insider Programm für Office haben alle Office 365 Abonnenten jetzt nebenbei auch die Möglichkeit, auch das Installationspaket für Office 365 komplett herunterzuladen als Offline Version und es für die Installation auf einem anderen PC verwenden. Wer Office 365 nutzen möchte, muss diese dennoch mit dem entsprechenden Microsoft Konto aktivieren. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 19. Oktober 2015, 00:30
it-blogger.net

Dass der US-Konzern Microsoft die Desktop-Version von Office 2016 bereits veröffentlicht hatte, wurde hier bereits berichtet. Nun hat der US-Konzern im Laufe der vergangenen Woche mit dem Bereitstellungstool für Office 2016 ein Tool, mit dessen Hilfe das Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2016 ermöglicht wird, veröffentlicht. Das Tool enthält u.a. die Beispieldatei Configuration.xml. Diese Beispieldatei kann zum Angeben von Installations- und Update-Optionen verwendet werden. Damit lässt sich eine Konfigurationsdatei erstellen, die zum Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2016 verwenden werden kann. Dazu stellt Microsoft auch das Customization Tool für Office Pro Plus 2016 und Office 365 ProPlus zum Anpassen einer Office 2016 Installation bereit. Mit dessen Hilfe können die Installationsoptionen verändert werden, die Anwendungen und Features angepasst werden und mehr. Das Bereitstellungstool und das Anpassungstool können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 18. Oktober 2015, 01:05
it-blogger.net

Über die offizielle Webseite von Microsoft lassen sich ab sofort verschiedene Language Accessory Packs für Office 2016 kostenfrei herunterladen. Bei den Language Accessory Packs, früher wurden sie Language Interface Packs genannt, handelt es sich um eine Benutzeroberfläche, die auf einem Exemplar von Office 2016 installiert wird und kostenlos heruntergeladen und installiert werden kann. Die Language Accessory Packs für Office 2016 lassen sich nur dann installieren, wenn auf dem PC Office 2016 oder ein unterstützendes Produkt wie etwa Word 2016, Excel 2016, Outlook 2016 oder OneNote 2016 installiert ist. Nach der Installation von Microsoft Office können also zusätzliche Language Accessory Packs installiert werden, um weitere Office-Tools für die Anzeige, die Hilfe oder Korrekturhilfen hinzuzufügen. Die Language Accessory Packs stehen für Office 2016-Benutzer ab sofort zum Download bereit. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 15. Oktober 2015, 13:30
it-blogger.net

Im Microsofts Download Center steht mit dem Office 2013 Deployment Tool ab sofort ein geniales Tool, mit dessen Hilfe das Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2013 ermöglicht wird. Das Tool enthält die Beispieldatei Configuration.xml. Die Beispieldatei kann die zum Angeben von Installations und Updateoptionen verwendet werden. Damit lässt sich eine Konfigurationsdatei erstellen, die zum Ausführen einer benutzerdefinierten Installation von Office 2013 verwenden werden kann. Das Office Deployment Tool for Click-to-Run können Administratoren ab sofort über das Microsoft Download Center heruntergeladen. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 15. Oktober 2015, 13:15
it-blogger.net

Microsoft stellt für Office 2003, Office 2007, Office 2010, Office 2013 oder Office 2016 verschiedene Language Interface Packs zum kostenlosen Download zur Verfügung. Mithilfe von Language Interface- oder Language Accessory-Paketen können Office 2003, 2007, 2010, 2013 oder 2016 Benutzer häufig verwendete Benutzeroberfläche der Office Standardanwendungen in ihrer Muttersprache verwenden. Die Language Interface Packs sind für Office 2003, Office 2007, Office 2010, Office 2013 oder Office 2016 bestimmt und können ab sofort im Microsoft Download Center geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net