FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 22. August 2014, 17:23
it-blogger.net

AVM hat heute eine weitere Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.10-28605 für die FRITZ!Box 7390 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Labor-Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen für die Technologiebereiche Internet, DSL, Heimnetz, Telefonie und DECT der FRITZ!Box, mit neuen Features ist auch heute nicht zu rechnen. Die Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.10-28605 kann jetzt sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch im FRITZ! Labor heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Fehlerbehebungen in der neuen Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 21. August 2014, 14:38
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des heutigen Tages eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 131.06.10-28596 für die FRITZ!Box 7360 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen für die Technologiebereiche DSL, Internet, WLAN, Telefonie, DECT/FRITZ!Fon, Heimnetz, NAS, Smart Home, System, System/Sicherheit und USB, die sich weiter unten einsehen lassen. Die knapp 59 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 124.06.10-28596 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch im FRITZ! Labor geladen und installiert werden. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 19. August 2014, 22:43
it-blogger.net

Auch für die FRITZ!Box 7360 hat AVM heute eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 124.06.10-28589 zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ausschließlich Stabilitätsverbesserungen für die Technologiebereiche WLAN, mit neuen Features ist auch diesmal nicht zu rechnen. Die knapp 55 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 124.06.10-28589 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch im FRITZ! Labor geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 19. August 2014, 22:36
it-blogger.net

AVM hat heute für die FRITZ!Box 3370 eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 103.06.10-28596 zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ausschließlich Stabilitätsverbesserungen für die Technologiebereiche WLAN, mit neuen Features ist auch diesmal nicht zu rechnen. Die knapp 55 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 103.06.10-28596 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch im FRITZ! Labor geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 19. August 2014, 22:29
it-blogger.net

AVM hat auch für die FRITZ!Box 7362 SL eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 131.06.10-28589 zum Download freigegeben. Diese Labor für die FRITZ!Box 7362 SL kommt frisch aus der Entwicklung und enthält die neuesten Funktionen und Verbesserungen aus den verschiedenen Technologiebereichen der FRITZ!Box. Eine Besonderheit ist nun die Tatsache, dass jetzt auch die FRITZ!Box 7362 SL periodisch nach neuen Versionen von FRITZ!OS suchen und diese automatisch zu einem geeigneten Zeitpunkt installieren kann. Die Autoupdatefunktion lässt sich aber auf Wunsch auch komplett abschalten, sodass sich Updates nicht automatisch installieren. Die 60 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 131.06.10-28589 kann ab sofort im FRITZ! Labor geladen und installiert werden. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 19. August 2014, 22:22
it-blogger.net

AVM hat heute eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 117.06.10-28581 für die FRITZ!Box 7312 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Diese Laborversion kommt frisch aus der Entwicklung für die FRITZ!Box 7312 und enthält die neuesten Funktionen und Verbesserungen aus den verschiedenen Technologiebereichen der FRITZ!Box, insbesondere zur Sicherheit, aber auch für Internet, Smart Home, NAS und andere Bereiche. Eine Besonderheit ist die Tatsache, dass jetzt auch die FRITZ!Box 7312 periodisch nach neuen Versionen von FRITZ!OS suchen und diese automatisch zu einem geeigneten Zeitpunkt installieren kann. Die Autoupdatefunktion lässt sich aber auf Wunsch auch komplett abschalten, sodass sich Updates nicht automatisch installieren. Die knapp 37 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 117.06.10-28581 kann ab sofort im FRITZ! Labor geladen und installiert werden. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. August 2014, 15:55
it-blogger.net

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat gestern eine weitere Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.10-28585 für die FRITZ!Box 7390 zum Download freigegeben. Das gestrige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen für die Technologiebereiche DSL, Speicher/NAS, Mediaserver und WLAN der FRITZ!Box, mit neuen Features ist auch diesmal nicht zu rechnen. Die knapp 45 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 84.06.10-28585 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch im FRITZ! Labor geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. August 2014, 15:29
it-blogger.net

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 124.06.10-28589 für die FRITZ!Box 7360 veröffentlicht. Diese Laborversion kommt frisch aus der Entwicklung und enthält die neuesten Funktionen und Verbesserungen aus den verschiedenen Technologiebereichen der FRITZ!Box, insbesondere zur Sicherheit, aber auch für Internet, Smart Home, NAS und andere Bereiche. Eine Besonderheit ist die Tatsache, dass jetzt auch die FRITZ!Box 7360 periodisch nach neuen Versionen von FRITZ!OS suchen und diese automatisch zu einem geeigneten Zeitpunkt installieren kann. Die Autoupdatefunktion lässt sich aber auf Wunsch auch komplett abschalten, sodass sich Updates nicht automatisch installieren. Die knapp 49 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 124.06.10-28589 kann ab sofort im FRITZ! Labor geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. August 2014, 15:13
it-blogger.net

Der Fritz!Box-Hersteller AVM hat eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 103.06.10-28589 für die FRITZ!Box 3370 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Diese Laborversion kommt frisch aus der Entwicklung für die FRITZ!Box 3370 und enthält die neuesten Funktionen und Verbesserungen aus den verschiedenen Technologiebereichen der FRITZ!Box, insbesondere zur Sicherheit, aber auch für Internet, Smart Home, NAS und andere Bereiche. Eine Besonderheit ist die Tatsache, dass jetzt auch die FRITZ!Box 3370 periodisch nach neuen Versionen von FRITZ!OS suchen und diese automatisch zu einem geeigneten Zeitpunkt installieren kann. Die Autoupdatefunktion lässt sich aber auf Wunsch auch komplett abschalten, sodass sich Updates nicht automatisch installieren. Die knapp 55 Megabyte große Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 103.06.10-28589 kann ab sofort im FRITZ! Labor geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 12. August 2014, 13:28
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat soeben die FRITZ!OS 6.20 für den VDSL/DSL-Modem, WLAN und LAN-Router FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem Firmware Update mit der Versions-Nummer 113.06.20 stellt AVM ein umfassendes Software-Upgrade für die FRITZ!Box bereit. Das Update umfasst Insgesamt 99 Neuerungen und Verbesserungen bei WLAN, DECT, Netzwerkspeicher, Smart Home sowie Kindersicherung bieten mehr Transparenz, Sicherheit und Komfort. Der WLAN-Bereich ist übersichtlicher gestaltet, bietet mehr Leistung und ein privater Hotspot lässt sich jetzt noch einfacher einrichten. Transparenter wird es auch mit der neuen Sicherheitsübersicht. Mit FRITZ!OS 6.20 bietet AVM erstmals eine Auto-Update-Funktion. Damit stehen Anwendern nun mehrere Optionen zur Verfügung, um neue FRITZ!OS-Versionen zu erhalten. Außerdem hält die Temperaturanzeige mit dem neuen FRITZ!OS Einzug in das Smart Home von AVM. Das knapp 24 Megabyte große Firmware-Update mit der Versions-Nummer 113.06.20 für die FRITZ!Box 7490 lässt sich ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die Webseite herunterladen. [Mehr]

© 2014 Valdet Beqiraj |it-blogger.net Impressum und Datenschutz