FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 1. September 2015, 17:40
it-blogger.net

AVM hat ein Update mit der Versions-Nummer 84.06.30 für die FRITZ!Box 7390 int. veröffentlicht und zum Download freigegeben. Diese FRITZ!OS 6.30 enthält Anpassungen zur besseren Unterstützung aktueller Angebote bei den Internetanbietern. Der Start in die Welt der IP-Telefonie an neuen Anschlüssen wird jetzt noch leichter. Wurde die FRITZ!Box über das klassische Festnetz genutzt, ermöglicht ein neuer Assistent eine Übernahme aller Festnetzrufnummern in die IP-Telefonie. Auch für Neukunden wird der Schritt in die IP-basierte Telefonie erheblich vereinfacht. Weitere Verbesserungen an der DSL-Software erlauben eine Steigerung von Stabilität und Übertragungsrate an verschiedenen Anschlüssen. Außerdem sind die DSL-Diagnosedaten für den Fall einer Fehleranalyse erweitert worden, um für zukünftige Optimierungen noch genauer analysieren zu können. Dazu kommen auch diverse Neuerungen und Verbesserungen bei DSL, Internet, Telefonie, NAS und Sicherheit. Das Firmware-Update mit der Versions-Nummer 84.06.30 lässt sich über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche und über die AVM-Webseite herunterladen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 1. September 2015, 17:30
it-blogger.net

AVM hat neben dem FRITZ!OS 6.30 für die FRITZ!Box 7490, 7360 und 7272 auch für die FRITZ!Box 3272 int. ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 126.06.30 veröffentlicht. Mit der neuen Version wird der Abruf von Internetseiten bei ausgelastetem Anschluss beschleunigt sowie die VPN-Interoperabilität zu Fremdgegenstellen verbessert. Außerdem enthält das Update Anpassungen zur besseren Unterstützung aktueller Angebote bei den Internetanbietern. Weitere Verbesserungen an der DSL-Software erlauben Steigerungen von Stabilität und Übertragungsrate an verschiedenen Anschlüssen. Das Firmware-Update mit der Versions-Nummer 126.06.30 steht ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch bei AVM zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 31. August 2015, 23:15
it-blogger.net

AVM hat heute ein Firmware-Update mit der Versions-Nummer 113.06.30 für die Internationale und für die Austria-Schweiz Edition des VDSL/DSL-Modems, WLAN- und LAN-Routers FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem neuen FRITZ!OS 6.30 wird für Neukunden der Schritt in die IP-Telefonie erheblich vereinfacht. So lassen sich über den Assistenten zum Anlegen neuer Rufnummern bis zu 10 Rufnummern auf einmal anlegen. Verbesserungen an der DSL-Software erlauben außerdem eine Steigerung von Stabilität und Übertragungsrate an verschiedenen Anschlüssen. Zudem bietet dieses Update im Rahmen der Produktsicherheit eine Reihe von aktuellen Verbesserungen. Dieses Firmware-Update mit der Versions-Nummer 113.06.30 steht ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM-Webseite zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 31. August 2015, 22:45
it-blogger.net

AVM hat heute auch für die FRITZ!Box 7272 int. ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 120.06.30 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update wird für Neukunden der Schritt in die IP-Telefonie erheblich vereinfacht. So können über den Assistenten zum Anlegen neuer Rufnummern nun bis zu 10 Rufnummern auf einmal angelegt werden. Verbesserungen an der DSL-Software erlauben eine Steigerung von Stabilität und der Übertragungsrate an vielen Anschlüssen. Dazu kommen auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das neue Update mit der Versions-Nummer 120.06.30 steht ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch bei AVM zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 31. August 2015, 21:50
it-blogger.net

AVM hat für die FRITZ!Box 7360 v2 ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 124.06.30 zum Download freigegeben. Mithilfe der neuen Version können jetzt mit dem Assistenten zum Anlegen neuer Rufnummern bis zu 10 Rufnummern auf einmal angelegt werden. Verbesserungen an der DSL-Software erlauben eine Steigerung von Stabilität und Übertragungsrate an verschiedenen Anschlüssen. Außerdem wurde das Anmeldeverfahren für Telefonbücher von Google umgestellt. Das neue Firmware-Update für die Internationale und für die Austria-Schweiz Edition des DSL Modems und WLAN- und LAN-Routers FRITZ!Box 7360 v2 steht über die FRITZ!Box-Oberfläche und bei AVM zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in FRITZ!OS 6.30 findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 31. August 2015, 21:40
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des heutigen Tages sowohl für die Internationale als auch für die Austria-Schweiz Edition des DSL Modems und WLAN- und LAN-Routers FRITZ!Box 7360 v1 ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 111.06.30 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst Neuerungen, Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Dieses Firmware-Update mit der Versions-Nummer 111.06.30 für die Internationale und Austria-Schweiz Edition des DSL Modems und WLAN- und LAN-Routers FRITZ!Box 7360 v1 steht ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM-Webseite zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 31. August 2015, 21:30
it-blogger.net

AVM hat heute ein Update mit der Versions-Nummer 109.06.30 für die FRITZ!Box 7360 SL Austria-Schweiz Edition zum Download freigegeben. Mit der neuen FRITZ!OS-Version können Mithilfe des Assistenten zum Anlegen neuer Rufnummern jetzt bis zu 10 Rufnummern auf einmal angelegt werden. Verbesserungen an der DSL-Software erlauben eine Steigerung von Stabilität und Übertragungsrate an diversen Anschlüssen. Des Weiteren wurde das Anmeldeverfahren für Telefonbücher von Google umgestellt. Das neue Firmware-Update mit der Versions-Nummer 109.06.30 für die Austria-Schweiz Edition des DSL-Modems, WLAN und LAN-Routers FRITZ!Box 7360 SL steht jetzt sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle AVM-Webseite zum Download bereit. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 28. August 2015, 18:10
it-blogger.net

AVM hat eine weitere Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.36-31214 für FRITZ!Fon C4/MT-F und FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet zahlreiche Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, mit neuen Features ist heute nicht zu rechnen. Die neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.36-31214 für FRITZ!Fon C4/MT-F und FRITZ!Box 7490 kann nun sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch bei AVM geladen und getestet werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 21. August 2015, 17:15
it-blogger.net

AVM hat soeben eine Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.36-31135 für FRITZ!Fon C4/MT-F und FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet zahlreiche Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Dieses FRITZ!Labor erlaubt schon heute einen Ausblick auf zukünftige FRITZ!OS-Neuerungen des für Herbst geplanten Updates. Zu den Highlights gehören die optimierte Übersicht des Heimnetzes und eine erneuerte Benutzeroberfläche, die die Darstellung auf PC, Tablet und Smartphone optimal unterstützt. Außerdem wurde die Anzeige der WLAN-Umgebung erweitert und es gibt neue Funktionen für FRITZ!Fon C4/MT-F sowie weitere spannende Neuigkeiten. Die neue Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 113.06.36-31135 für FRITZ!Fon C4/MT-F und FRITZ!Box 7490 kann ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch bei AVM geladen und getestet werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Detaillierte Informationen sind auch in der ZIP-Datei, die sich bei AVM herunterladen lässt, enthalten. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 17. August 2015, 23:45
it-blogger.net

Vodafone bietet zu seinen DSL- und VDSL-Anschlüssen ab dem 1. September sowohl seinen Neukunden als auch Bestandskunden, die von ADSL auf VDSL wechseln, mit FRITZ!Box 7490 einen WLAN-Router des führenden Herstellers von Breitbandendgeräten für DSL, Kabel und LTE an. Wie Vodafone heute über die offizielle Webseite mitteilte, wird das Spitzenmodell der FRITZ!Box-Familie zum Preis von 49,90 Euro ab September in allen Vodafone-Shops erhältlich sein. Vodafone hat den beliebten Router zusammen mit AVM für das Netz und die eigenen Dienste optimiert. Kunden können die FRITZ!Box 7490 sowohl an DSL- als auch an VDSL-Anschlüssen betreiben. Der Kunde muss nur die persönlichen Zugangsdaten über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche eintragen und schon kann die Internetverbindung genutzt werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net