Android »

Posted by Valdet on 11. November 2016, 15:35
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe der Woche ein neues Update für die Lightroom mobile App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Über die Verfügbarkeit von Lightroom mobile für iOS mit Unterstützung für das Raw-Format hatte ich bereits im Sommer geschrieben. Nun hat Adobe auch für die Lightroom mobile App unter Android ein Update mit Unterstützung für das Raw-Format veröffentlicht. Mit der ab sofort erhältlichen Version 2.2 ist es außerdem möglich, ein USB On-The-Go-Kabel zu verwenden, um eine Kamera mit einem Android-Gerät zu verbinden, deine Fotos auszuwählen und direkt in Lightroom zu importieren. Die Fotos können so in der Lightroom Desktop Anwendung weiter bearbeitet und/oder mit andere Geräte/Dienste synchronisiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 2.2 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im offiziellen Lightroom Blog. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 6. November 2016, 18:35
it-blogger.net

Über die Verfügbarkeit der Microsoft Selfie App für iPhone im iTunes App Store wurde hier im Blog bereits geschrieben. Nun hat der US-Konzern im Laufe der Woche die bisher nur für das iPhone erhältliche App auch für Geräte mit Android 4.1 oder höher veröffentlicht und im Google Play zum kostenlosen Download freigegeben. Bei der Microsoft Selfie App handelt es sich um die perfekte App, um Selbstporträts mit der Front oder Hauptkamera aufzunehmen und sie mit Freunden zu teilen. Mit der Microsoft Selfie App ist es ganz einfach, das perfekte Selbstporträt, das automatisch verbessert wird, zu erstellen. Die Selfie App für Android setzt Android 4.1 oder höher voraus und kann jetzt im Google Play geladen und getestet werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 5. November 2016, 15:05
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Samstag ein größeres Update für die Google Maps für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. In der neuen Version gibt es jetzt für Fotos von Inhabern einen eigenen Bereich in der Galerie, in dem sie ihr Unternehmen präsentieren können. Zudem wird jetzt als Entscheidungshilfe angezeigt, wie viel Zeit Menschen durchschnittlich an einem Ort verbringen. Zu guter Letzt lassen sich jetzt beim Navigieren alternative Routen auswählen, um Mautgebühren oder Autobahnen zu umgehen. Dazu kommen auch die üblichen Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das 18 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.40.2 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 5. November 2016, 13:45
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe der Woche ein größeres Update für die Photoshop-Anwendungen veröffentlicht. Dabei hat der US-Konzern auch die Photoshop Sketch App für Android angekündigt. Mit der App, die nun auch für Android verfügbar ist, kann der Nutzer direkt auf dem Smartphone oder Tablet mit verschiedenen Bunt- und Zeichenstiften, Markern, breiten Acryl- oder Tintenpinseln, weicher Pastellkreide sowie Aquarellpinseln und Radiergummis malen und zeichnen. Integrierte Pinsel bieten dem Nutzer weitere kreative Möglichkeiten und dank der geteilten Ansicht lassen sich auch Zeichnungen und Werkzeugleiste nebeneinander anzeigen. Die Zeichnungen können inklusive der Ebenen direkt an Photoshop CC oder Illustrator CC übertragen und auf dem Desktop weiter bearbeitet werden. Die Photoshop Sketch App ist nun im Google Play gelandet und lässt sich ab sofort auf Geräten mit Android 4.4 oder höher herunterladen. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 5. November 2016, 13:15
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe der Woche die bisher nur für Smartphones erhältliche Photoshop Mix App für Android auch für Tablets zum Download freigegeben. Neben der Unterstützung für Android Tablets bringt dieses Update auch Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Mit der Photoshop Mix App für Android lassen sich Bildelemente ausschneiden und miteinander kombinieren, Ebenen überblenden und individuelle Looks anwenden. Dank enger Integration mit Creative Cloud lassen sich auch Apps wie Photoshop und Lightroom in die Bearbeitung einbinden. Die App setzt Android 4.3 und höher voraus und kann jetzt im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Features der Photoshop Mix App für Android findet ihr weiter unten oder auf der Photoshop Mix Webseite. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 5. November 2016, 12:30
it-blogger.net

Die Photoshop Fix App für iOS hatte Adobe schon im Oktober 2015 im App Store veröffentlicht. Die App ermöglicht euch, Bild-Retuschen und Wiederherstellungen mit eurem Gerät vorzunehmen. Darüber hinaus lassen sich mit der Photoshop Fix App die Bilder auch reparieren, aufhellen, verflüssigen, farbig gestalten und perfekt anpassen. Nutzer die sich bei Adobe Creative Cloud über die App anmelden können auf Fotos direkt innerhalb anderer mobiler und Desktop-Apps von Adobe zugreifen. Damit können die Fotos weiter verfeinert und in anderen Projekten verwendet werden. Nun hat Adobe im Laufe der Woche ein größeres Update für die für die Adobe-Photoshop-Anwendungen veröffentlicht. Dabei hat Adobe auch die Photoshop Fix App für Android angekündigt. Die Photoshop Fix App für Android ist nun im Google Play gelandet und lässt sich ab sofort auf Geräten mit Android 5.0 oder höher herunterladen. Eine Übersicht über die Features der Photoshop Fix App für Android findet ihr weiter unten oder auf der offiziellen Photoshop Fix Webseite. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 3. November 2016, 20:05
it-blogger.net

Über die Verfügbarkeit der Outlook App für Android im Google Play ist hier im Blog oft genug geschrieben worden. Nun stellt Microsoft die Outlook App für Android auch im Amazon App Store zum Download bereit. Mithilfe der kostenlos erhältlichen Outlook App für Android können die mit Microsoft Exchange, Office 365, Outlook.com, iCloud, Gmail und Yahoo Mail verwalteten E-Mails, Kontakte und Kalender mit Handys und Tablets mit Android 4.0.3 und neuer synchronisiert werden. Die 26 Megabyte große Outlook App kann ab sofort im Amazon App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Features der Outlook App für Android findest du weiter unten, im Amazon App Store oder auf der offiziellen Webseite. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 31. Oktober 2016, 16:45
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein weiteres Update für die Google Photos App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Seit dem letzten Update ist es mit Google Photos nun möglich, Fotos mit beliebigen Kontakten über die Google Photos App per E-Mail oder Telefonnummer schneller zu teilen. Darüber hinaus lassen sich jetzt auch Fotos in Alben chronologisch oder nach neuestem Hinzufüge Datum sortieren, mehrere Fotos in einem Album durch Auswählen und Ziehen neu anordnen, Animationen offline erstellen und mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 2.3 setzt Android 4.0 oder neuer voraus und kann jetzt im Google Play geladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 30. Oktober 2016, 21:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die offizielle OneDrive App für Android des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und zum Download freigegeben. In der neuen Version erkennt die OneDrive App jetzt automatisch, wenn Fotos von Whiteboards erstellt werden, und bearbeite diese nach, damit sich der Nutzer ganz auf die Zusammenarbeit konzentrieren kann. Nutzer von OneDrive for Business können sich jetzt benachrichtigen lassen, wenn eine Datei für dich freigegeben wird oder Kollegen eine Datei bearbeiten, die sie für dich freigegeben haben. Außerdem umfasst das Update die üblichen Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 4.6 erfordert ein Gerät mit Android 4.0 und höher und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 26. Oktober 2016, 20:15
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat im Laufe der Woche begonnen, die stabile Version 54 von Google Chrome für Smartphones und Tablets mit Android 4.1 oder neuer an die Endnutzer zu verteilen. Die Version 54 von Google Chrome für PC, Mac, Linux sowie iOS hatte der Internetkonzern bereits früher veröffentlicht. Das Update beinhaltet diverse Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Dazu kommen auch die üblichen Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen. Da das Update in Wellen verteilt wird, braucht ihr euch nicht zu wundern, wenn ihr das Update auf Google Chrome 54 für Android noch nicht erhalten habt. Das Update mit der Versions-Nummer 54.0.2840.68 setzt ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder neuer voraus und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Smartphone oder Tablet verfügbar ist. Weitere Informationen über Google Chrome 53 für Android finden sich auch im offiziellen Chrome Blog. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net