Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. März 2015, 17:25
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat im Laufe der Woche damit begonnen ein größeres Update für die offizielle Gmail App für Android an Endnutzer von Geräten mit Android 4.0.3 und höher zu verteilen. Mithilfe der neuen Version habt ihr nun die Möglichkeit haben, die Inhalte von allen Postfächern über “Alle Eingänge” zu sehen. Darüber hinaus bringt das Update auch eine verbesserte Konversationsansicht für Yahoo, Outlook, IMAP / POP-Konten. Dazu kommen diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das knapp 11 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.1 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0.3 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. März 2015, 14:55
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat im Laufe der Woche damit begonnen, ein größeres Update für die Google Notizen App für Android des gleichnamigen Notizendienstes an die Endnutzer zu verteilen. Mithilfe der neuen Version lassen sich jetzt eure Notizen mithilfe von Labels kennzeichnen, die Labels sind schnell über das Hauptmenü abrufbar. Darüber hinaus lassen sich jetzt Erinnerungsserien einrichten, damit man keine regelmäßigen Termine und Aufgaben versäumt. Mithilfe der Google Notizen App können Notizen ganz einfach unterwegs erstellt werden. Da alle Notizen mit auch mit eurem Google Konto synchronisiert werden, kann von überall aus auf die erstellten Notizen zugegriffen werden. Das 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.1 setzt Android 4.0.3 und neuer voraus und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. März 2015, 14:40
it-blogger.net

Über die offizielle Webseite von WhatsApp lässt sich ab sofort ein Update auf die Version 2.12.19 für den beliebten WhatsApp Messenger für Android herunterladen und testen. Dieses Update für die Nachrichten-App, ermöglicht die Nutzung der Telefonie-Funktion von WhatsApp. Da dieses Update noch nicht über den Google Play Store, sondern nur Over-The-Air erhältlich ist, muss die Webseite mit dem Android Browser, also direkt vom Smartphone aus aufgerufen werden, um die neue Version herunterzuladen. Dazu muss in den Einstellungen des Smartphones unter Sicherheit unbekannte Quellen zugelassen werden. Es wird empfohlen, diese Einstellung wieder zu deaktivieren, sobald das Update installiert wurde. Das Update mit der Versions-Nummer 2.12.19 erfordert Android 2.1 und höher und kann ab sofort geladen werden. Über weitere Verbesserungen in dieser Version ist nichts bekannt, da keine Release Notes vorliegen. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 30. März 2015, 15:45
it-blogger.net

Das soziale Netzwerk Facebook hat vergangene Woche mehrere Apps für die Nutzung mit dem Facebook Messenger veröffentlicht und zum kostenfreien Download freigegeben. Namentlich handelt es sich hierbei um Shout! for Messenger, Strobe for Messenger, Selfied for Messenger, Sound Clips for Messenger und Stickered for Messenger. Damit lassen sich jetzt unter anderem Texte zu Fotos hinzufügen, GIF-Dateien anhand deiner Fotos erstellen und mit dem Messenger an deine Freunde senden, aufgenommene Töne und Formulierungen senden, um deine Nachrichten zum Leben zu erwecken, niedliche Figuren, lustige Gesichter und mehr zu deinen Fotos hinzufügen und mehr. Die neuen Facebook-Apps erfordern ein Gerät mit Android 4.0.3 und neuer und können ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 29. März 2015, 19:30
it-blogger.net

Die VideoLAN-Projektgruppe hat neben dem Update für den VLC Media Player für iOS auf Version 2.5 mit Unterstützung von iCloud Drive, Box und OneDrive und viel mehr, auch den VLC Media Player für Android und Android TV in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die Version 1.2 des Open-Source VLC Media Players kann ab sofort sowohl im Google Play als auch als APK-Datei für ARMv7, MIPS oder x86 und als Tar-Archiv von der Projektseite heruntergeladen werden, uns zwar für Android 2.1 und höher. Das Update beinhaltet Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Weitere Infos dazu findet ihr auch auf der offiziellen Projektseite. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 29. März 2015, 19:10
it-blogger.net

Microsoft hat ein weiteres Update für die offizielle Outlook App für Android mit Verbesserungen für den Kalender sowie zahlreichen Bugfixes veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.1.3 erfordert ein Gerät mit Android 4.0 und höher und kann im Google Play geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 27. März 2015, 15:40
it-blogger.net

Nutzer eines Gerätes mit Android 2.1 und höher können über die WhatsApp Webseite ab sofort ein Update für den beliebten und plattformübergreifenden WhatsApp Messenger für Android herunterladen. Da dieses Update noch nicht über den Google Play Store, sondern nur Over-The-Air erhältlich ist, muss die Webseite direkt vom Smartphone aus aufgerufen werden, um die neue Version herunterzuladen. Dazu muss in den Geräte-Einstellungen unter Sicherheit unbekannte Quellen zugelassen werden. Es wird empfohlen, diese Einstellung wieder zu deaktivieren, sobald das Update heruntergeladen wurde. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 2.12.16 erfordert Android 2.1 und höher und kann ab sofort heruntergeladen werden. Über mögliche Verbesserungen und Neuerungen ist nichts bekannt, da keine Release Notes vorliegen. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 27. März 2015, 12:15
it-blogger.net

Microsoft hat heute Nacht ein neues Update für die offizielle Outlook App für iOS und Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update auf die Version 1.1.2 beinhaltet zahlreiche Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1.2 für die Outlook App für iOS erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1.2 für die Outlook App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.0 und höher und kann im Google Play geladen und installiert werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 25. März 2015, 14:15
it-blogger.net

Der Hersteller von Navigationssystemen TomTom hat im Laufe des Tages über die offizielle Webseite die sofortige Verfügbarkeit von TomTom GO Mobile-App für Android bekannt gegeben. Durch die neue Mobile-App wird die bisherige TomTom Navigations-App ersetzt. Bestandskunden, welche die bisherige TomTom Navigations-App gekauft und genutzt haben, können die neue TomTom GO Mobile-App 3 Jahre lang für nur 0,50 € nutzen. Die anderen Nutzer können die neue TomTom GO Mobile-App kostenfrei herunterladen und für eine festgelegte Anzahl an Freikilometern pro Monat nutzen. Durch In-App-Käufe kann aber die Nutzung der App auf uneingeschränkte Navigation erweitert werden, um ohne Kilometerbegrenzung zu fahren. Die TomTom GO Mobile-App erfordert Android 4.0.3 oder höher und kann im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über alle Features der neuen TomTom GO Mobile-App für Android findet ihr weiter unten. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 25. März 2015, 02:00
it-blogger.net

Garmin hat die kostenpflichtige NAVIGON App für Android und auch die in der Grundversion für die Telekom Kunden kostenlos erhältliche NAVIGON select App für Android in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download freigegeben. Diese Version bringt eine erweiterte Anzeige von Verkehrszeichen mit Warnung vor scharfen Kurven, Überholverboten, Unfallgefahr und mehr. Dazu kommen Bluetooth Verbesserungen sowie allgemeine Fehlerbehebungen, u.a. für Galaxy S5 und vieles mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 5.4 erfordert Android 2.3.3 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

© 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net