Android »

Posted by Valdet on 2. Mai 2016, 20:30
it-blogger.net

Google hat vergangene Woche begonnen ein größeres Update für die offizielle Gmail App für Android an Endnutzer zu verteilen. Damit erweitert Google die Unterstützung für Microsoft Exchange, sodass künftig auch Besitzer von Geräten, die nicht zur Nexus-Reihe gehören, eine E-Mail-Adresse die den Exchange-Server nutzt, mit der neuen Gmail App für Android nutzen können. Bisher waren E-Mail-Adressen die den Microsoft Exchange-Server nutzen, nur Nexus-Geräten und einigen anderen Geräten mit Android 5.0 und höher vorbehalten. Das Update mit der Versions-Nummer 6.4 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0.3 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im offiziellen Google Apps Blog. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 29. April 2016, 22:15
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die offiziellen Google Maps für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden jetzt Google Kontakte auf der Karte angezeigt. Außerdem können Fotos über die Seite "Meine Beiträge" schnell auf Google Maps veröffentlicht werden. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. Das aktuelle Update mit der Versions-Nummer 9.25.1 setzt ein Gerät mit Android 4.1 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es für dein Smartphone oder Tablet verfügbar ist. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 29. April 2016, 21:30
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein größeres Update für die Google Photos App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version der Google Photos App lassen sich nun Fotos mithilfe der neuen Suchleiste schneller finden. Darüber hinaus bietet die App jetzt die Möglichkeit, automatisch generierte Filme mit Musik, Fotos und Videos zu gestalten, sodass es jetzt einfacher als je zuvor ist, das perfekte Video nach einem Urlaub oder Reise zu machen. Zu guter Letzt ermöglicht Google mit diesem Update die Geräteordner umzubenennen oder zu löschen sowie Fotos in Ordner auf die SD-Karte zu kopieren oder zu verschieben. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerkorrekturen sowie Verbesserungen. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 1.19 setzt Android 4.0 oder neuer voraus und kann jetzt im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei +Google Photos. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 28. April 2016, 21:45
it-blogger.net

Der kanadische Smartphone Hersteller BlackBerry hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für den BBM Messenger für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version hat BlackBerry für Nutzer eines Gerätes mit Android 4.4 oder neuer die Beta-Version des BBM-Videochats zwischen iOS- und Android-Geräten in den USA und Kanada freigegeben. Dazu kommen auch die üblichen Verbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.13.1.13 für den BBM Messenger für Android erfordert Android 2.3 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im Inside BlackBerry Blog. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 27. April 2016, 17:30
it-blogger.net

Die Version 50 von Google Chrome für PC, Mac, Linux und iOS hatte Google letzte Woche veröffentlicht. Nun hat der US-amerikanische Internetkonzern in der Nacht damit begonnen, die stabile Version 50 von Google Chrome für Android zu verteilen. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Bereits letzte Woche verkündete Google im offiziellen Chrome Blog, dass bei der mobilen Nutzung des Web-Browsers ein neuer Meilenstein erreicht wurde. So hat die mobile Version des Web-Browsers Chrome erstmals mehr als 1 Milliarde Nutzer pro Monat. Dazu wurden auch weitere Statistiken rund um den Web-Browser veröffentlicht. Das Update mit der Versions-Nummer 50.0.2661.89 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder neuer und kann ab sofort geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es verfügbar ist. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 21. April 2016, 22:55
it-blogger.net

foursquare hat ein größeres Update für die offizielle Swarm App für iPhone und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version bringen die Entwickler eine alte Lieblingsfunktion wieder zurück. Mit der neuen Version ist es wieder möglich einzuchecken, ohne den Standort des Check-ins mit Freunden zu teilen. Diese Funktion gab es schon früher, sie wurde allerdings bei der Einführung von Swarm nicht übernommen. Darüber hinaus wurden mit diesem Update auch viele Verbesserungen vorgenommen. Das Update auf die Version 4.1 kann ab sofort heruntergeladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 21. April 2016, 21:15
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein größeres Update für die Google Notizen App für iOS und Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Diese Version bringt eine optimierte Benutzeroberfläche für Notizen, die das Hinzufügen von Bildern und Fotos, das Anzeigen von Kästchen, das Organisieren von Notizen anhand von Labels und Farben sowie das Senden und Teilen von Notizen erleichtert. Dazu kommen die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen. Das Update für Google Notizen für iOS erfordert iOS 8.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann jetzt im App Store geladen werden. Das Update für Google Notizen für Android setzt ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0.3 und neuer voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 19. April 2016, 19:15
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein Update für die Google Analytics App für Android des gleichnamigen Web Analytics Dienstes veröffentlicht. Mit der neuen Version hat die App auch ein neues Design erhalten, dieses richtet sich an das Material Design von Google und soll jetzt noch nutzerfreundlicher sein. Darüber hinaus wurden mit diesem Update auch weitere Funktionen eingeführt. So lassen sich Berichte individuell anpassen und im Dashboard speichern, damit sie bei Bedarf schnell wieder zugänglich sind und vieles mehr. Gleichzeitig wurden die Systemvoraussetzungen erhöht. Lies sich Google Analytics bisher auf Geräten ab Android 4.0.3 installieren, erfordert die App jetzt Android 4.4 oder neuer. Das 20 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.0 setzt Android 4.4 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 19. April 2016, 18:30
it-blogger.net

Viber hat im Laufe des Tages ein größeres Update für den offiziellen Viber Messenger für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version der Viber App sind Nachrichten, einschließlich Gruppen- und plattformübergreifender Nachrichten, von Anfang bis Ende verschlüsselt. Durch die eingeführte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist es nicht mal dem Anbieter möglich, auf die Gespräche und Nachrichten zuzugreifen. Darüber hinaus wurden mit diesem Update auch weitere Funktionen eingeführt, die unter anderem für mehr Sicherheit und Privatsphäre der Viber-Benutzer sorgen sollen. So lasen sich mit geheimen Chats ausgewählte Chats ausblenden, damit niemand davon erfährt. Zusätzlich bietet Viber mit der neuen Version auch die Authentifizierung von Kontakten an. Dazu kommen weitere Verbesserungen. Das Update auf die Version 6.0 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 18. April 2016, 21:30
it-blogger.net

Im Google Play steht für die Google Drive App für Android des gleichnamigen Cloud Dienstes ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit der neuen Version lassen sich Dateien ab sofort in umgekehrter Reihenfolge nach Dateinamen, Datum oder Größe sortieren. Außerdem können Dateien in Apps bearbeitet und dann wieder in Google Drive gespeichert werden. Dazu kommen auch die üblichen Leistungsverbesserungen und Fehlerkorrekturen. Das neue Update mit der Versions-Nummer 2.4.141.16.34 erfordert ein Gerät mit Android 4.0.3 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net