iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 18. Januar 2017, 01:45
it-blogger.net

Yahoo hat in der Nacht zum Mittwoch ein Update für die offizielle Flickr App für iOS der gleichnamigen Foto-Sharing-Plattform veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version ist es nun mit den neuen Gruppenkarten möglich, Gruppen direkt vom Feed aus zu folgen. Bisher war ja eine Yahoo-Adresse erforderlich, um einen Flickr Account zu erstellen. Ab ab sofort lässt sich ein Flickr Account auch mit einer beliebigen E-Mail-Adresse erstellen. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 110 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.1 setzt ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 11. Januar 2017, 19:05
it-blogger.net

Yahoo hat im Laufe des Abends ein größeres Update für die Flickr App für Android der gleichnamigen Foto-Sharing-Plattform veröffentlicht und zum Download freigegeben. In der neuen Version kannst du jetzt Gruppen mit den neuen Gruppenkarten direkt vom Feed aus folgen. Um einen Flickr Account zu erstellen, ist ab sofort keine Yahoo-Adresse erforderlich. Flickr Accounts lassen sich also ab sofort mit einer beliebigen E-Mail-Adresse erstellen. Dazu kommen Verbesserungen der Nutzerfreundlichkeit sowie Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.1 kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 23. September 2016, 13:15
it-blogger.net

Es gibt Millionen von Internet Nutzern, die ein Gmail, Hotmail, Outlook.com, Yahoo, GMX oder iCloud Konto ihr Eigen nennen. Was aber viele nicht wissen, ist die Tatsache, das alle oben genannten E-Mail-Accounts mit Microsoft Outlook verwaltet werden können. Wenn du dein Konto auch mit Microsoft Outlook verwenden möchtest, dann solltest du das Konto integrieren. Wie das geht, wird hier Schritt für Schritt beschrieben. Hier wird Schritt für Schritt beschrieben, wie du ein E-Mail-Konto von Hotmail, Outlook.com, Gmail, GMX, iCloud und Yahoo für die Verwendung mit Outlook 2003, 2007, 2010, 2013 oder 2016 einrichten kannst. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 24. Februar 2016, 14:35
it-blogger.net

Google hatte vergangene Woche mit Gmailify ein neues Feature für Gmail vorgestellt. Damit erweiterte Google das eigene E-Mail-Dienst um die Möglichkeit, E-Mail-Adressen von Drittanbietern mit einer Gmail-Adresse zu verknüpfen, um so Zugriff auf diverse Gmail Funktionen zu erhalten. Gmailify verknüpft ein bestehendes externes Konto mit Gmail, damit der Nutzer in den Genuss des vollen Gmail Funktionsumfangs kommt. Darunter Spamschutz, einen übersichtlichen, in Kategorien unterteilten Posteingang und Google Now Karten mit Inhalten aus E-Mails. Nun hat Google in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update für die Gmail App für Android des gleichnamigen E-Mail-Dienstes veröffentlicht und zum Download freigegeben. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 5. November 2015, 19:00
it-blogger.net

Yahoo hat heute ein Update für die Flickr App für iOS mit vielen Neuerungen zum Download freigegeben. Die neue Version der Flickr App unterstützt jetzt die neue 3D Touch-Funktion unter iPhone 6s und 6s+. Zudem wurde die App an iOS 9 angepasst und für das neue iPad Pro optimiert. Dank der neuen 3D Touch-Funktion können Nutzer des iPhone 6s und 6s+ jetzt mittels leichtem Fingerdruck nicht nur Fotos, Personen oder Benachrichtigungen anzeigen, sondern auch ihre Lieblingsfotos noch einfacher finden. Durch die Quick Actions-Funktion lassen sich außerdem Fotos mittels leichten Fingerdruck auf das App-Icon noch schneller als bisher hochladen. Darüber hinaus wird der Zugriff auf Alben mittels Spotlight-Suche ermöglicht, ohne dabei die App öffnen zu müssen. Dazu kommen die App-Symbol-Verknüpfungen. Damit kannst du vom Startbildschirm aus auf häufige Aktionen zugreifen, indem du fest auf das App-Symbol drückst. Das 61.5 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.0.6 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 15. Oktober 2015, 18:25
it-blogger.net

Yahoo hat eine brandneue und neu gestaltete Mail App für iOS und Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die brandneue Version der Yahoo Mail App ist jetzt leistungsstärker, aber dennoch einfach zu bedienen. Yahoo hat die App nicht nur generalüberholt, sondern auch weitere Updates einfließen lassen: Nutzer können jetzt sowohl über die Yahoo Mail-App als auch über den Browser auf dem Desktop auch E-Mail-Accounts von Outlook-com, Hotmail und AOL Mail verwalten. Für jedes Postfach stehen den Usern damit auch die komfortablen Funktionen von Yahoo Mail zur Verfügung. Außerdem ist die neue Mail-App die erste Yahoo-App, die eine passwortlose Anmeldung erlaubt, dank dem Yahoo Account Key. Die neue Yahoo Mail App für iOS setzte ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 und neuer voraus, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden. Die neue Yahoo Mail App für Android setzt ein Gerät mit 4.0 oder höher voraus, ist sowohl für Smartphone als auch für Tablets optimiert und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 9. Oktober 2015, 10:45
it-blogger.net

Yahoo hat in der Nacht ein Update für die offizielle Yahoo Wetter App für iOS veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Dieses Update bringt Anpassungen für iOS 9, iPhone 6s und iPhone 6s+ mit und enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit. Das Update auf die Version 1.9 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 und höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store heruntergeladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 22. September 2015, 10:45
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update für die offizielle Gmail App für Android des gleichnamigen E-Mail-Dienstes veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version der Gmail App lassen sich Massen-E-Mails von bestimmten Mailinglisten direkt im Nachrichtenmenü abbestellen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen auf die Google nicht näher eingeht und Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.6 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0.3 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 17. September 2015, 23:20
it-blogger.net

Der Internetkonzern Yahoo hat heute die Yahoo Mail des gleichnamigen E-Mail-Dienstes für Windows 10 veröffentlicht und im Microsoft Store zum Download freigegeben. Mit der offiziellen Yahoo Mail für Windows 10 lassen sich neben den vertrauten E-Mail-Funktionen auch die Windows-Funktionen nutzen, mit denen sich die Yahoo E-Mails noch bequemer verwalten lassen. Ein dynamisches Live-Tile im Startmenü bietet euch einen Überblick über den Tag und viel mehr. Die offizielle Yahoo Mail App ist für Geräte mit Windows 10 konzipiert und kann ab sofort über den Microsoft Store auf Desktops mit Windows 10 heruntergeladen und getestet werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Features von Yahoo Mail für Windows 10 sowie weiteren Informationen findet ihr weiter unten oder im offiziellen Yahoo Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 23. August 2015, 14:20
it-blogger.net

Der Internetkonzern Yahoo hat im Laufe der Woche die überarbeitete Yahoo Wetter App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version alarmiert die Yahoo Wetter-App ab sofort automatisch 15 Minuten vorher, wenn Regen oder Schnee erwartet werden. Nasse Haare kurz nach dem Verlassen der Wohnung oder durchweichte Schuhe auf dem Weg vom Büro zur Bahn sollten damit der Vergangenheit angehören. Die neue Funktion wird automatisch beim nächsten Update der App geladen und ergänzt die umfangreichen Informationen, die Yahoo Wetter schon jetzt bietet. Außerdem sind die Wetterprognosen dank einer verbesserten Auswertung von Wettervorhersagen in der neuen Version noch genauer. Das Update kann ab sofort im jeweiligen App Store heruntergeladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net