Software und Co. »

Posted by Valdet on 22. Juli 2015, 01:55
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Mittwoch ein weiteres Update für die Skype Software für Windows Desktop veröffentlicht und zum Download freigegeben. Über mögliche Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version der Skype Software ist nichts bekannt, da Microsoft die Release Notes noch nicht aktualisiert hat. Das knapp 39 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 7.7.0.102 für die Desktop-Version von Skype erfordert ein Computer mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Skype heruntergeladen uns aktualisiert werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 22. Juli 2015, 01:20
it-blogger.net

Google hat im Laufe des gestrigen Abends die sofortige Verfügbarkeit der stabilen Version 44 von Google Chrome für Windows, Mac OS X und Linux über das offizielle Google Chrome Releases Blog angekündigt. Das Update auf die Version 44 enthält eine Reihe von Fehlerbehebungen und Verbesserungen, darunter eine Reihe von neuen Apps und Erweiterungs-APIs. Dazu kommen auch diverse Änderungen für Stabilität und Leistung. Außerdem wurden mit diesem Update auch insgesamt 43 Sicherheitslücken geschlossen, darunter befinden sich auch viele schwerwiegende Sicherheitslücken. Eine sofortige Installation empfiehlt sich also auf jeden Fall. Das Update mit der Versions-Nummer 44.0.2403.89 für Windows, Mac OS X und Linux steht ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion von Chrome als auch über die offizielle Website zum Download bereit. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 21. Juli 2015, 12:15
it-blogger.net

Microsoft hat gestern auch die RTM Version der Entwicklungsumgebung namens Visual Studio 2015 in verschiedenen Editionen veröffentlicht. Neben den kostenpflichtigen Visual Studio 2015-Editionen stehen auch kostenlos erhältliche Visual Studio Express 2015-Editionen zum Download zur Verfügung, darunter Visual Studio Express 2015 für Windows Desktop, Web und Windows 10. Visual Studio Express 2015 für Windows Desktop ermöglicht euch die optimale Nutzung von Windows mit XAML-Designern, einer Reihe von Programmiersprachen wie C#, Visual Basic und C++ und mehr. Visual Studio Express für Web stellt euch Tools bereit, mit denen sich auf Standards basierende responsive Websites erstellen lassen. Visual Studio Express 2015 für Windows 10 lässt sich zum Erstellen universeller Windows-Apps verwenden. Die kostenlosen Visual Studio Express 2015-Editionen lassen sich ab sofort bei Microsoft herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 20. Juli 2015, 19:00
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Tages die Verfügbarkeit der Entwicklungsplattform .NET Framework in einer neuen Version bekannt gegeben. Das Update mit der Versions-Nummer 4.6 ist unter Windows Vista SP2, Windows 7 SP1, Windows 8, Windows 8.1, Windows Server 2008 SP2, Windows Server 2008 R2 SP1, Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2 lauffähig und lässt sich ab sofort bei Microsoft laden und installieren. Windows 10 und Visual Studio 2015 enthalten bereits das neue .NET Framework 4.6, ein Download ist also weder notwendig noch möglich. Für das Microsoft .NET Framework 4.6 stehen separate Installer für Web- und Offlineinstallationen zur Verfügung. Der .NET Framework 4.6 Webinstaller ist ein kleines Paket, das automatisch ausschließlich die für eine bestimmte Plattform benötigten Komponenten feststellt und herunterlädt. Das .NET Framework 4.6 Offlinepaket kann in Situationen verwendet werden, in denen die Webinstallation aufgrund fehlender Internetverbindung nicht möglich ist. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr auf der offiziellen Microsoft .NET Webseite. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 25. Juni 2015, 17:45
it-blogger.net

Piriform hat heute ein Update für die System-Optimierungs-Software CCleaner für Windows XP und höher veröffentlicht. Mit der neuen Version wird auch der neue Adobe Reader DC unterstützt. Außerdem umfasst das Update auch diverse Verbesserungen für Microsoft Edge, Google Chrome und Firefox. Dazu kommen auch Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.07 erfordert ein PC mit Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 und 10 und kann jetzt über die Piriform Webseite geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Piriform Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 19. Juni 2015, 14:10
it-blogger.net

Microsoft hat heute Nacht ein Update für die Skype für Windows Desktop veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das knapp 41 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 7.6.80.103 für die Desktop-Version von Skype erfordert ein Computer mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Skype heruntergeladen werden. Über mögliche Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version der Skype Software für Windows Desktop ist noch nichts bekannt, da Microsoft die Release Notes noch nicht aktualisiert hat. Sollte sich Microsoft doch noch dazu entschließen die Release Notes zu aktualisieren, dann melde ich mich hier mit einem Update. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 3. Juni 2015, 19:20
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein neues Update für die Skype für Windows Desktop-Software veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das 41 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 7.5.80.101 erfordert ein Computer mit Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1 und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Skype heruntergeladen werden. Über mögliche Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version der Skype Software für Windows Desktop ist noch nichts bekannt, da Microsoft die Release Notes nicht aktualisiert hat. Sollte Microsoft die Release Notes aktualisieren, dann melde ich mich wieder hier. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 1. Juni 2015, 20:00
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Tages damit begonnen, Nutzer von Geräten mit Windows 7 mit SP1 oder Windows 8.1 Update mittels Benachrichtigungen via Symbol im Infobereich darüber zu informieren, dass Windows 10 bald verfügbar sein wird und dass die Nutzer bei Verfügbarkeit von Windows 10 ab dem 29. Juli 2015, die Möglichkeit zur Installation eines kostenlosen Upgrade haben werden. Die Reservierung ist laut Microsoft mit dem Windows Gerät, mit die Reservierung durchgeführt wird verbunden und nicht mit dem Benutzer. Nutzer die das kostenlose Upgrade auf Windows 10 für alle Geräte reservieren möchten, muss den Reservierungsvorgang auf jedem Gerät wiederholen. Solltest du noch keine Benachrichtigung erhalten haben, dann besteht noch kein Grund zur Sorge den wie Microsoft weiter mitteilt, werden nicht alle berechtigten Endgeräte zur gleichen Zeit mit der Benachrichtigung versorgt. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 1. Juni 2015, 17:45
it-blogger.net

Der US-Konzern Microsoft hat im Laufe des Vormittags in einem Blogbeitrag im offiziellen Windows Blog bekannt gegeben, dass der Konzern Privatkunden sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen das kostenlose Upgrade auf Windows 10 ab dem 29. Juli 2015 für ein Jahr ermöglichen wird. Die qualifizierten Geräte mit Windows 7 und 8.1 erhalten laut Microsoft kostenlose Updates bis zum Ende der unterstützten Lebensdauer des Geräts. Das Windows 10 Upgrade ist ab dem 29. Juli für Desktop PCs und Tablets mit Windows 7 und Windows 8.1 verfügbar und kann ab sofort auch reserviert werden. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit von Windows 10 für andere Geräte, darunter auch für Windows Phone, folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Microsoft empfiehlt Anwendern, sich das kostenlose Upgrade ab sofort zu reservieren. Die Reservierung erfolgt über die folgende Webseite von Microsoft. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in Windows 10 findet ihr ab sofort im offiziellen Windows Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 26. Mai 2015, 17:45
it-blogger.net

Piriform hat heute ein Update mit der Versions-Nummer 5.06 für den CCleaner veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version unterstützt die System-Optimierungs-Software auch den im Windows 10 Insider Preview enthaltenen Browser namens Microsoft Edge. Zudem bringt die neue Version auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 6.24 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.06 ist unter Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1 lauffähig und kann ab sofort über die offizielle Webseite geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes und im Piriform Blog. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net