Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. März 2015, 19:15
it-blogger.net

Dass die Mozilla-Foundation die Version 37 des Firefox Web-Browsers für den persönlichen Gebrauch für Windows, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben hat, habe ich bereits geschrieben. Nun haben die für die Entwicklung und Wartung des Firefox Web-Browsers zuständigen Entwickler auch die Version 31.6 des Firefox Web-Browsers für Unternehmen, besser bekannt als Firefox ESR, veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet Verbesserungen und schließt unter anderem auch fünf Sicherheitslücken und sollte auch deshalb schnellstens installiert werden. Wer auf seinem Rechner eine ältere Version installiert hat, sollte die Version 31.6 umgehend installieren. Die Enterprise Version des Firefox Web-Browsers richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die den Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. Das Update auf die Version 31.6 kann ab sofort über die offizielle Firefox ESR-Webseite geladen und installiert werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. März 2015, 18:55
it-blogger.net

Mozilla hat heute die Version 37.0 des Open-Source-Web-Browsers Firefox für Windows, Mac und Linux veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Dieses Update für den Open-Source-Web-Browser beinhaltet diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 37.0 wird bereits über die interne Update Funktion ausgeliefert. Alternative lässt sich das Update auch über die offizielle Mozilla Webseite herunterladen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Mozilla Blog. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 21. März 2015, 23:55
it-blogger.net

Wenn es darum ging, bekannt gewordene Sicherheitslücken zu schließen, waren die für die Entwicklung und Wartung des Open-Source-Web-Browsers Firefox zuständigen Entwickler schon immer recht schnell. So auch heute denn kaum hatte sich herumgesprochen, dass Mozilla den Firefox 36.0.3 veröffentlicht hat, schon steht mit dem Update mit der Versions-Nummer 36.0.4 ein weiteres außerplanmäßiges Update für den Open-Source-Web-Browser zum Download bereit. Auch das neue Update umfasst, genauso wie die vorherige Version Sicherheitslücken, die beim Hackerwettbewerb Pwn2Own bekannt geworden sind. Das außerplanmäßige Update mit der Versions-Nummer 36.0.4 für den Open-Source Web-Browser lässt sich ab sofort sowohl über die in Firefox integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Mozilla Webseite herunterladen und installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Die vollständige Liste der Fehler, die behoben wurden, findet sich hier. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 21. März 2015, 14:40
it-blogger.net

Das außerplanmäßige Update mit der Versions-Nummer 36.0.3 für Firefox für den persönlichen Gebrauch hatte Mozilla bereits heute Nacht veröffentlicht und zum Download freigegeben. Damit haben die Entwickler zwei Sicherheitslücken, die zuvor beim Hackerwettbewerb Pwn2Own bekannt geworden sind, geschlossen. Nun haben die für die Entwicklung und Wartung des Firefox Web-Browsers zuständigen Entwickler auch die Version 31.5.2 von Firefox ESR veröffentlicht. Das Update schließt zwei beim Hackerwettbewerb Pwn2Own bekannt gewordene Sicherheitslücken und sollte deshalb schnellstens installiert werden. Wer auf seinem Rechner eine ältere Version installiert hat, sollte die Version 31.5.2 umgehend installieren. Die Enterprise Version des Firefox Web-Browsers richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die den Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. Das Update auf die Version 31.5.2 kann ab sofort über die offizielle Firefox ESR-Webseite geladen und installiert werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 21. März 2015, 14:30
it-blogger.net

Mozilla hat in der Nacht zum Samstag ein außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 36.0.3 für den Web-Browser Firefox veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update schließen die Entwickler unter anderem auch Sicherheitslücken, die beim Hackerwettbewerb Pwn2Own bekannt wurden. geworden sind. Dieses Update mit der Versions-Nummer 36.0.3 für den Open-Source Web-Browser lässt sich jetzt sowohl über die in Firefox integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Mozilla Website laden und installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Die vollständige Liste der Fehler, die behoben wurden, findet sich hier. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 19. März 2015, 16:40
it-blogger.net

Der Entwickler Torsten Wittrock hat vergangene Woche ein weiteres Update für das kostenlos erhältliche Tool WSUS Offline Update veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Das aktuelle Update enthält Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 9.5.4 kann ab sofort über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. März 2015, 17:15
it-blogger.net

Über Microsoft Update lies sich das Update auf die Version 5.22 für das Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software bereits vor zwei Wochen herunterladen. Manuell konnte die neue Version allerdings nicht heruntergeladen werden, bis gestern, denn Microsoft hat sich aus was für einem Grund auch immer entschieden, die aktuelle Version doch noch im Microsoft Download Center zum Download bereitzustellen. Wer sich das Update vor zwei Wochen heruntergeladen und installiert hat, muss die gestrige Version nicht erneut herunterladen. Das Tool wird nach dem Download einmal ausgeführt, um den PC auf Infektionen durch bestimmte, besonders schädliche Software zu überprüfen. Das Tool unterstützt zudem die Nutzer beim Entfernen von entdeckten Infektionen. Sollte das Tool eine Infektion finden, wird beim nächsten Start des Computers ein Statusbericht angezeigt. Das Update mit der Versions-Nummer 5.22 ist unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 lauffähig und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center geladen und installiert werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet Beqiraj on 10. März 2015, 21:15
it-blogger.net

Microsoft hat soeben vierzehn Security Bulletins im Rahmen des März 2015 Patchday veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Fünf Security Bulletins werden seitens Microsoft als kritisch eingestuft, die restlichen neun stuft Microsoft als wichtig ein. Die Updates beheben diverse Sicherheitslücken und betreffen Microsoft Windows, Microsoft Office, Microsoft Exchange und den Internet Explorer. Benutzer, die das automatische Update von Windows aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und diese Updates manuell installieren. Weitere Informationen über die Sicherheitsupdates finden sich im Microsoft Security Bulletin für März 2015. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 9. März 2015, 19:40
it-blogger.net

Die Opera Entwickler haben im Laufe des heutigen Tages die finale Version 24 des gleichnamigen Web-Browsers für Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1 sowie Mac OS X Lion 10.7 und neuer zum Download freigegeben. Allerdings hat Opera die aktuelle Version 28 des Web-Browsers noch nicht offiziell angekündigt auch wenn die Software bereits fertig ist und zum Download bereitsteht. Wer die Version 28 von Opera dennoch herunterladen möchte, auch wenn die offizielle Ankündigung aussteht, kann dies tun, denn die neue Version des Web-Browsers für Windows XP und neuer sowie für Mac OS X 10.7 und neuer ist ab sofort über die weiter unten aufgelistete Webseite zum Download erhältlich. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 6. März 2015, 17:45
it-blogger.net

Der Entwickler Torsten Wittrock hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für das kostenlos erhältliche Tool WSUS Offline Update veröffentlicht und über die eigene Webseite zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 9.5.3 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das 2.1 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.5.3 kann jetzt über die offizielle Webseite des Open-Source-Projekts geladen werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

© 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net