iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. Januar 2018, 00:05
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein größeres Update für die Google Maps App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version hast du die Möglichkeit, dem Reisezeiten-Widget zusätzliche Verknüpfungen, zum Beispiel Schulen, Tagesstätten oder Fitnessstudios, hinzuzufügen. Außerdem hat der Internetkonzern die üblichen Fehlerkorrekturen vorgenommen, durch die die App weiter verbessert wird und der Benutzer noch einfacher neue Orte entdecken und den besten Weg dorthin finden kann. Das 142 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.44 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 7. Februar 2017, 18:00
it-blogger.net

Das zu BMW, Daimler und Audi gehörende Kartendienst HERE hat ein Update für die offline nutzbare Navigationslösung HERE WeGo für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update erhält die App ein neues Widget. Mit dem neuen HERE-Widget ist es ab sofort über die Heute-Ansicht möglich, nach Hause zu Navigieren, wenn die private Adresse in der App festgelegt wurde. Um das Widget zu aktivieren, streiche einfach nach rechts über den Home-Bildschirm, den Sperrbildschirm oder die Mitteilungszentrale, scrolle dann nach unten scrollen, tippe auf Bearbeiten und aktiviere das neue “Nach Hause” Widget. Das knapp 120 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0.15 setzt iOS 9.0 und höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. September 2016, 19:15
it-blogger.net

Microsoft hat ein größeres Update für die Microsoft Pix App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version der App ist es auf dem iPhone 6s, iPhone 6s+, iPhone 7 und iPhone 7+ die 3D Touch-Funktion zu verwenden. Tippe dazu im Startbildschirm auf das Microsoft Pix-Symbol, um direkt zur Fotoaufnahme, Selfieaufnahme, Videoaufzeichnung oder Galerie zu gelangen. Mit dem neuen Pix-Widget für den Sperrbildschirm und den Bildschirm „Heute“ ist es jetzt möglich, direkt zur Fotoaufnahme, zur Selfieaufnahme, zur Videoaufzeichnung oder zur Galerie zu wechseln. Um das Widget unter iOS 10 zu aktivieren, streiche im Sperrbildschirm nach links, und tippe auf Bearbeiten, Scrolle dann nach unten, und füge das Pix-Widget ein. Auf Geräten mit iOS 10, wurde iOS 10 True Tone Display ist für Microsoft Pix aktiviert. So werden die Farben in Fotos unter allen Lichtbedingungen so naturgetreu wie möglich dargestellt. Dazu kommen auch Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.0.12 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. Mai 2016, 19:40
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die Firefox App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version können die Nutzer über das neue Today-Widget schnell einen neuen Tab, einen neuen privaten Tab oder eine kopierte URL in Firefox öffnen. Um das Widget zu aktivieren, einfach den Bildschirm von oben nach unten streichen und Firefox aktivieren. Darüber hinaus lassen sich Lesezeichen und Chronik über die Adressleiste des Browsers durchsuchen und die Webseiten über Airprint-Drucker ausdrucken. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das knapp 33 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 4.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.2 und höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. April 2016, 01:15
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update für die Google Maps für iOS veröffentlicht. Mit diesem Update erhält die App eine Erweiterung, der die Fahrtzeiten nach Hause oder zur Arbeit berechnet. Damit kannst du dir einen schnellen Überblick über die Verkehrslage verschaffen. Dazu muss in deinem Google Account die Privat- und Geschäftsadresse bereits gespeichert sein. Um die Reisedauer Erweiterung zu aktivieren, einfach den Bildschirm von oben nach unten streichen und Reisedauer aktivieren. Darüber hinaus lassen sich jetzt auch Wegbeschreibungen ganz einfach mit deinen Kontakten teilen. Zu guter Letzt lassen sich jetzt die Einstellungen für den Nachtmodus und die Entfernungseinheiten in der Navigation ändern. Das knapp 50 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.18 erfordert iOS 7.0 oder höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 28. Januar 2016, 18:40
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein neues Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ein neues Kalender-Widget, mit dessen Hilfe der schnelle Überblick über den Tag vereinfacht wird. Um das neue Widget zu aktivieren, einfach den Bildschirm von oben nach unten streichen, die Mitteilungszentrale öffnen, unten auf der Heute-Ansicht auf Bearbeiten tippen und Outlook aktivieren. Außerdem wurde mit diesem Update auch die erst vor Kurzem hinzugefügte 3-Tages-Ansicht für den Kalender aktualisiert. Die 3-Tages-Ansicht zeigt nun den Ort und die Teilnehmer der Termine und Besprechungen an. Zusätzlich wurde die App Leistung und Gesamtqualität verbessert. Das Update auf die Version 2.1.5 setzt iOS 8.0 und neuer voraus, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 5. November 2015, 20:45
it-blogger.net

Google stellt jetzt im iTunes App Store ein erstes Update für die offizielle Google Notizen App für iOS zum Download bereit. Mit der neuen Version der Google Notizen App ist es jetzt möglich Notizen aus Google Notizen in Google Docs zu kopieren. Mit dem neuen Heute Widget lässt sich die Google Notizen App für iPhone ab sofort auch vom Benachrichtigungscenter aus nutzen. Um das Widget zu aktivieren, einfach den Bildschirm von oben nach unten streichen, die Mitteilungszentrale öffnen, unten auf der Heute-Ansicht auf Bearbeiten tippen und Google Notizen aktivieren. Zudem können jetzt Notizen und Inhalte einfach über die entsprechende iOS Erweiterung geteilt werden. Das knapp 40 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2015.43401 erfordert mit iOS 8.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann jetzt im App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. Juli 2015, 16:25
it-blogger.net

Dass die offizielle NAVIGON App für Android mit dem heutigen Update eine umfangreiche Überarbeitung der Benutzeroberfläche erhalten hat, schrieb ich bereits. Nun hat Garmin soeben ein größeres Update für die NAVIGON App für iOS und die kostenlose NAVIGON select App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version bringt eine intuitiv bedienbare, einzeilige Zieleingabe – durch Text- oder SIRI Spracheingabe in nur einem Feld lässt sich die Navigation nun noch schneller starten. Darüber hinaus hat sich Garmin in Sachen Optik wieder ins Zeug gelegt: iPhone bzw. iPad Nutzer können zukünftig zwischen zwei verschiedenen Farbmodus wählen. Der Farbmodus lässt sich ganz einfach über die Einstellungen einstellen. Außerdem listet jetzt das Widget im Heute-Screen auch Ziele anstehender Kalendereinträge auf, einmal antippen und schon navigiert euch die App zum Ziel. Dieses Update mit der Versions-Nummer 2.12 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 1. Juni 2015, 16:45
it-blogger.net

Der Internetkonzern Yahoo hat soeben ein weiteres Update für die Tumblr App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit dieser Version erhält die App unter iPad eine schmalere Seitenleiste im Landscape-Modus. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das 31.1 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.1 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.1 und neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 21. April 2015, 20:35
it-blogger.net

Mit dem Update auf die Version 2.12.1 für den WhatsApp Messenger für das iPhone lässt sich im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update für die plattformübergreifende Nachrichten-App, mit dessen Hilfe sich Nachrichten, Bilder und Videos kostenfrei austauschen lassen, herunterladen. Mit der neuen Version kannst du nun auch mit einem iPhone deine Freunde und Familie kostenlos über WhatsApp anrufen, auch, wenn sie in einem anderen Land sind. Für Anrufe wird die Internet-Verbindung deines Telefons und nicht die Sprachminuten deines Vertrags verwendet. Dazu kommt die iOS Share Extension mit dessen Hilfe sich Fotos, Videos und Links aus anderen Apps direkt in WhatsApp teilen lassen. Darüber kannst du jetzt Fotos und Videos aufnehmen oder schnell und einfach ein kürzlich aufgenommenes Foto oder Video aus den Alben wählen und vieles mehr. Das knapp 57 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.12.1 für den WhatsApp Messenger erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 und neuer, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net