iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 12. Februar 2018, 19:50
it-blogger.net

Dass der Hersteller des VLC Media Players für verschiedene Betriebssysteme bereits vergangene Woche ein größeres Update für den freien VLC Media Player für Windows, macOS, Linux uns Android hat, schrieb ich bereits hier und hier. Nun hat die VideoLAN-Projektgruppe im Laufe des heutigen Tages auch für den VLC Media Player für iOS ein größeres Update veröffentlicht. Das Update umfasst Unterstützung für die Dateien-App unter iOS 11, Face ID sowie für Drag und Drop in andere Apps. Das neue Update verbessert auch die Leistung der App und behebt viele kleine Probleme. Zu guter Letzt wurden wurden mit diesem Update die Systemvoraussetzungen der App erhöht. Ließ sich die App bisher auf Geräten bis einschließlich iOS 7.0 installieren, erfordert die App ab sofort iOS 9.0 oder neuer. Nutzer von älteren Versionen können nach wie vor die letzte kompatible Version der App herunterladen und weiterhin verwenden, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 3.0.0 erfordert iOS 9.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 9. Februar 2018, 22:25
it-blogger.net

Dass der Hersteller des VLC Media Players für verschiedene Betriebssysteme ein größeres Update für den freien VLC Media Player fertig gestellt hat, schrieb ich bereits drüben. Nun stellt VideoLAN im Google Play ab sofort ein größeres Update auf die Version 3.0.0 für den offiziellen VLC Media Player für Android zum Download bereit. Das Update bringt mit Unterstützung für den Chromecast ein längst erwartetes Feature mit. Somit könnt ihr mit einem Smartphone oder Tablet eure Lieblingssendungen auf dem TV-Gerät per Knopfdruck anschauen oder Bilder und Videos übertragen. Sobald von VLC ein Chromecast erkannt wird, kannst du ein Video- oder Audio senden und es genießen. Wenn Media-Codecs vom Chromecast unterstützt werden, fungiert VLC nur als Streaming-Server, was Batterie verbraucht. Wenn nicht, wird VLC die Medien transkodieren und streamen, was sehr viel CPU und Batterie verbraucht. Dazu kommen diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 20. Juni 2016, 20:20
it-blogger.net

Im Google Play steht ab sofort ein größeres Update für die offizielle VLC Media Player App für Android und Android TV zum Download freigegeben. Damit wurden die bisher getrennt behandelten VLC Media Player Apps für Android und Android TV in einer App zusammengelegt, sodass beim installieren jedes Gerät die passende Benutzeroberfläche erhält. Schließlich sollte der VLC Media Player in der Lage sein, alle Arten von Videos schneller zu dekodieren und wiederzugeben. Dazu kommen diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 30. Juni 2015, 18:00
it-blogger.net

Die Entwickler der VideoLAN-Projektgruppe haben im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für den offiziellen VLC Media Player für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update bringt Unterstützung für Apple Watch, einen neuen Mini-Player zum Durchsuchen der Mediathek während der Wiedergabe, Unterstützung für die Wiederholung von Wiedergabelisten, ein neues einlese Mechanismus für Audiodateien, Verbesserte Unterstützung für entfernte Steuerungen, Verbesserte Vorschaubilderstellung, Verbesserte Vorschaubild- und Web-Interface Performanz auf Geräten mit A5-SoC oder neuer und mehr. Das knapp 100 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.6 erfordert ein Gerät mit iOS 6.1 und neuer, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder auf der offiziellen VLC für iOS Webseite. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 29. März 2015, 19:30
it-blogger.net

Die VideoLAN-Projektgruppe hat neben dem Update für den VLC Media Player für iOS auf Version 2.5 mit Unterstützung von iCloud Drive, Box und OneDrive und viel mehr, auch den VLC Media Player für Android und Android TV in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die Version 1.2 des Open-Source VLC Media Players kann ab sofort sowohl im Google Play als auch als APK-Datei für ARMv7, MIPS oder x86 und als Tar-Archiv von der Projektseite heruntergeladen werden, uns zwar für Android 2.1 und höher. Das Update beinhaltet Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Weitere Infos dazu findet ihr auch auf der offiziellen Projektseite. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 1. März 2015, 16:40
it-blogger.net

Die VideoLAN-Projektgruppe hat neben dem VLC Media Player für Windows, Mac, Linux und für iOS auch den VLC Media Player für Android und Android TV in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die Version 1.1 des Open-Source VLC Media Players kann ab sofort sowohl im Google Play als auch als APK-Datei für ARMv7, MIPS oder x86 und als Tar-Archiv von der Projektseite heruntergeladen und installiert werden, uns zwar für Geräte mit Android 2.1 oder höher. Mit diesem Update auf die Version 1.1 wurde unter anderem die Oberfläche an Material Design angepasst und über 60 Fehler beseitigt. Auch der VLC Media Player für Android spielt wie die Desktop-Version für Windows und Mac des Open-Source Media Players nahezu jedes Multimedia-Format ab. Dazu bietet VLC eine Medienbibliothek für Audio- und Videodateien, Unterstützung für DVD-ISOs und vieles mehr. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 4. Januar 2015, 19:25
it-blogger.net

Das Entwicklerteam rund um den Open-Source Media Player hat im Laufe der Woche den VLC Player für Windows Phone veröffentlicht und im Windows Phone Store zum Download freigegeben. Der VLC Media Player ist ein portabler, freier Medienabspieler für diverse Audio, Videocodecs und Dateiformate. Darüber hinaus unterstützt der VLC Media Player unterschiedliche Streaming-Protokolle. Die App erfordert Windows Phone 8.1 und neuer und kann jetzt im Windows Phone Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 9. Dezember 2014, 19:15
it-blogger.net

Die VideoLAN-Projektgruppe hat bekanntgegeben, dass der VLC Media Player für Android die Betaphase verlassen hat und ab sofort als finale Version im Google Play zum Download bereitsteht. Die finale Version 1.0 des Open-Source VLC Media Players kann ab sofort sowohl im Google Play als auch als APK-Datei für ARMv7, MIPS oder x86 und als Tar-Archiv von der Projektseite geladen und installiert werden, uns zwar für Geräte mit Android 2.1 oder höher. Auch der VLC Media Player für Android spielt wie die Desktop-Version für Windows und Mac des Open-Source Media Players nahezu jedes Multimedia-Format ab. Dazu bietet VLC eine Medienbibliothek für Audio- und Videodateien, Unterstützung für DVD-ISOs und mehr. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 3. Oktober 2014, 16:55
it-blogger.net

Das Entwicklerteam rund um den Open-Source Media Player VLC hat eine weitere Version des VLC Media Players für Windows 8.1 veröffentlicht und im Windows Store zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet laut dem Entwicklerteam zahlreiche Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Des Weiteren haben sich die Entwickler mit diesem Update auch von Windows 8 / RT verabschiedet und die App nur für Geräte mit Windows 8.1 / RT 8.1 oder höher optimiert. Der VLC Media Player ist ein portabler, freier Medienabspieler sowohl für diverse Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs und unterstützt unterschiedliche Streaming-Protokolle. Die neue VLC App erfordert ein Gerät mit Windows 8.1 und RT 8.1 oder höher und kann ab sofort aus dem Windows Store kostenfrei geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Blog. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net