Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 19:15
it-blogger.net

Dass Microsoft im Laufe des heutigen Abends mit OS Build 15063.297 auch ein kumulatives Update für Windows 10 Mobile Creators Update veröffentlicht hat, schrieb ich bereits. Gleichzeitig hat der US-Konzern begonnen ein kumulatives Update für Windows 10 Mobile mit Anniversary Update zu verteilen. Neben den üblichen Verbesserungen umfasst das Update auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update 10.0.14393.1198 für Windows 10 Mobile lässt sich ab sofort über die Updatefunktion herunterladen und installieren. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 19:00
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends begonnen ein erstes kumulatives Update für Windows 10 Mobile an die Endnutzer zu verteilen. Neben den üblichen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das kumulative Update auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das kumulative Update 10.0.15063.297 für Windows 10 Mobile lässt sich ab sofort über die Updatefunktion von Windows 10 Mobile herunterladen und installieren. Gleichzeitig hat der US-Konzern auch das kumulative Update KB4016871 für Windows 10 Version 1703 für PCs und Tablets mit Windows 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. Ausführliche Infos zum Creators Update für Windows 10 finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 18:55
it-blogger.net

Microsoft hat soeben mit KB4020821 ein neues Sicherheitsupdate für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge veröffentlicht. Das Update KB4020821 behebt die in Adobe Security Bulletin APSB17-15 beschriebenen Sicherheitslücken CVE-2017-3068, CVE-2017-3069, CVE-2017-3070, CVE-2017-3071, CVE-2017-3072, CVE-2017-3073 und CVE-2017-3074 in Adobe Flash Player unter Windows 10, Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows 7, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2016. Das Sicherheitsupdate KB4020821 für Adobe Flash Player in IE und Microsoft Edge wurde am 09. Mai 2017 veröffentlicht und ist ab sofort erhältlich. Weitere Infos dazu finden sich im KB-Artikel 4020821 von Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 18:50
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends mit KB4019472 ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update KB4019472 schließt Sicherheitslücken in Windows COM, Windows SMB Server, Windows Server, Internet Explorer und Microsoft Edge. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität sowie nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen. Mit diesem Update werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Das Update ersetzt das Update KB4015217, bringt das System auf die OS Build 14393.1198 und kann ab sofort über Microsoft Update oder Microsoft Update Katalog geladen werden. Wenn das KB4016635 Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Paketgröße von 230 MB und die x64-Version eine Paketgröße von 511 MB. Wenn frühere Updates installiert wurden, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes geladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update von Windows 10 nicht aktiviert haben, sollten das Update KB4019472 manuell installieren. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 18:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Mai 2017 mit KB4019473 ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht. Das Update schließt Sicherheitslücken in Edge, Scripting Engine, Windows COM, Graphics Component, .NET Framework, Windows Kernel, Windows SMB Server, Windows Server und Internet Explorer. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität sowie Qualitätsverbesserungen. Das Update KB4019473 ersetzt das Update KB4015219, bringt das System auf die OS Build 10586.916 und kann ab sofort geladen werden. Wenn das neue Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Paketgröße von 571 MB und die x64-Version hat eine Paketgröße von 1082 MB. Wenn frühere Updates installiert wurden, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes heruntergeladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 18:30
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Mai 2017 mit KB4019474 auch für die Version 1507 von Windows 10 ein kumulatives Update veröffentlicht. Das Update schließt zahlreiche Sicherheitslücken in Scripting Engine, Edge, Graphics Component, .NET Framework, Windows, Windows Server und Internet Explorer. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität sowie Qualitätsverbesserungen. Dass der Support für Windows 10 Version 1507 am 9. Mai 2017 eingestellt wird, hatte ich bereits geschrieben. Das kumulative Update KB4019474 ersetzt das Update KB4015221, bringt das System auf die OS Build 10240.17394 und kann ab sofort geladen werden. Wenn das Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Paketgröße von 506 Megabyte und die x64-Version eine Paketgröße von 1080 Megabyte. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 17:40
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat mit FRITZ!OS 6.83 ein größeres Update für die frei erhältliche FRITZ!Box 6490 Cable veröffentlicht. Das FRITZ!OS wartet mit mehr als 80 Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen WLAN, Internet, Smart Home und Sicherheit auf. Zusätzlich zu den neuen Funktionen beinhaltet das Update auch zahlreiche Detailverbesserungen. Das Update auf für FRITZ!Box 6490 Cable aus dem Fachhandel steht ab sofort über die Updatefunktion der FRITZ!Box zum Download bereit. Falls du die FRITZ!Box 6490 Cable von deinem Kabelanbieter erhalten hast, bekommst du die Updates und Informationen dazu direkt von deinem Kabelanbieter. In diesem Fall werden auch die Updates von deinem Kabelanbieter automatisch auf der FRITZ!Box 6490 installiert. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei AVM. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 17:30
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat heute mit FRITZ!OS 6.54 auch für die FRITZ!Box 7330 SL ein weiteres Firmware-Update veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.54 werden Probleme mit der Internetverbindung über den WLAN-Gastzugang behoben. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität. Mit jedem neuen FRITZ!OS optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnellstens durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 116.06.54 für die FRITZ!Box 7330 SL steht sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle AVM-Webseite zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 17:20
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des Tages auch für den DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router FRITZ!Box 7330 ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 117.06.54 veröffentlicht. Mit diesem Update werden Probleme mit der Internetverbindung über den WLAN-Gastzugang behoben. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität. Mit jedem neuen FRITZ!OS optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnellstens durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 107.06.54 für die FRITZ!Box 7330 steht sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle AVM-Webseite zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 9. Mai 2017, 17:10
it-blogger.net

AVM hat heute mit FRITZ!OS 6.54 ein weiteres Firmware-Update für die FRITZ!Box 7312 veröffentlicht. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 117.06.54 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen sowie die in jedem Update enthaltenen Verbesserungen. Mit jedem neuen Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 117.06.54 lässt sich ab sofort über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche und über die AVM-Webseite herunterladen. Eine Übersicht über alle Verbesserungen findet ihr im Abschnitt Release Notes oder direkt bei AVM. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net