iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 19. September 2017, 19:40
it-blogger.net

Dass der US-Konzern Apple heute das iOS 11 für iPhone, iPad und iPod touch als kostenloses Software Update zum Download freigegeben hat, schrieb ich bereits. Nun stellt der US-Konzern mit watchOS 4 ab sofort auch für die Apple Watch ein größeres Update zum Download bereit. watchOS 4 verfügt über eine aktualisierte Herzfrequenz App, die noch mehr Einblicke in die Herzfrequenz bietet, darunter Messungen in Ruhephasen, bei Trainings, beim Erholen, beim Gehen und während Atemübungen. Außerdem können Kunden auf Wunsch eine Benachrichtigung erhalten, wenn ihre Herzfrequenz über einen bestimmten Schwellenwert steigt, während sie inaktiv sind. watchOS 4 führt eine neu gestaltete Musik App und eine neue Radio App ein. Die neu gestaltete Musik App synchronisiert automatisch Wiedergabelisten wie Neue Musik für mich im Mix und Meine Favoriten im Mix sowie die am häufigsten gehörte Musik des Benutzers. Dazu kommen weitere Neuerungen. Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Das watchOS 4 Update für die Apple Watch erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer und lässt sich ab sofort herunterladen. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 19. September 2017, 19:25
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends auch für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 ein neues Update Rollup für September 2017 als Vorschau auf monatliches Rollup veröffentlicht. Das nicht sicherheitsrelevante Update KB4038803 enthält Verbesserungen und Korrekturen aus dem monatlichen Rollup KB4034664 vom 12. September 2017 sowie die unten aufgelisteten Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Rollup Update für Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Das Update setzt das Update KB976932 zwingend voraus und kann ab sofort über Microsoft Update oder im Microsoft Update-Katalog geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 19. September 2017, 19:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends ein neues Update Rollup als Vorschau auf monatliches Rollup für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 zum Download freigegeben. Das nicht sicherheitsrelevante Update KB4038774 enthält Verbesserungen und Korrekturen aus dem monatlichen Rollup KB4038792 vom 12. September 2017 und die weiter unten aufgelisteten Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Rollup Update für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2. Das Update Rollup setzt das KB2919355 zwingend voraus und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Update Katalog geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in findet ihr weiter unten oder im folgenden Microsoft KB-Artikel. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 19. September 2017, 19:05
it-blogger.net

Wie alle anderen Hersteller von Betriebssystemen, aktualisiert auch der US-amerikanische Konzern Apple das eigene mobile Betriebssystem iOS für das iPhone, das iPad und den iPod touch in unregelmäßigen Abständen. Die Updates für das iPhone, das iPad und den iPod touch können Updates zur Kompatibilität, Systemzuverlässigkeit und Sicherheit beinhalten. Die weiter unten aufgelisteten Software Updates für das iPhone, das iPad und den iPod touch stellen die neuesten Updates für das jeweilige Gerät bereit. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 14. September 2017, 19:20
it-blogger.net

Über die offizielle Webseite von EPC lässt sich ab sofort ein größeres Update für den Duden Korrektor für Microsoft Office herunterladen und testen. Das Update berücksichtigt die letzten Beschlüsse des Rats für deutsche Rechtschreibung sowie das Vokabular und die Dudenempfehlungen der neuen, 27. Auflage des Rechtschreibdudens. Die ca. 5.000 neuen Wörter der aktuellen Auflage, wie zum Beispiel Aficionada, busy, geburtshilflich, Low Carb und whatsappen, stehen jetzt beim Korrigieren zur Verfügung. Auch die vom Rat für Rechtschreibung gestrichenen Schreibvarianten werden nach den neuen Vorgaben korrigiert. Außerdem wurde auch das computerlinguistische Regelwerk ausgebaut. Das Update umfasst auch die üblichen Optimierungen und Fehlerbehebungen, um die Anwendung zuverlässiger zu machen. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, erhalten das Update automatisch. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell herunterladen. Das Update auf die Version 12.4 für den Duden Korrektor lässt sich unter Windows 7 und neuer mit Office 2010 und neuer verwenden und kann ab sofort über die unten genannte Webseite geladen und 30 Tage lang kostenlos getestet werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 13. September 2017, 19:30
it-blogger.net

Apple hat in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update auf die Version 12.7 für die Multimediasoftware iTunes für PCs und Macs veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version liegt Apple nun den Fokus auf Musik, Filmen, TV-Sendungen, Podcasts und Hörbüchern. Das neue Update umfasst Unterstützung für die Synchronisation von iOS 11-Geräten und enthält neue Funktionen für Podcasts und Apple Music . Vor der Installation sollten die Nutzer bedenken, dass mit diesem Update der App Store aus iTunes entfernt wurde. Somit gibt es ab sofort keine Möglichkeit mehr, Apps über iTunes herunterzuladen. Anwendungen können also nur noch direkt über iPhone, iPad und iPod touch geladen werden. Zusätzlich verbessert dieses Update auch die allgemeine Stabilität und Leistung von iTunes. Nutzer, die eine ältere Version von iTunes installiert haben, sollten das Update so schnell wie möglich zu installieren, denn auch diverse Sicherheitslücken wurden geschlossen. Das Update auf die Version 12.7 erfordert einen PC mit Windows 7 oder neuer oder einen Mac mit OS X 10.10.5 und neuer und kann über Apple Software Update oder iTunes Webseite geladen werden. Weitere Informationen über das neue iTunes finden sich hier. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. September 2017, 20:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2017 ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht. Das Update KB4038788 umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Graphics Komponente, Windows Kernel-Modus-Treiber, Windows-Shell, Microsoft Uniscribe, Microsoft Edge, Device Guard, Windows TPM, Internet Explorer, Scripting Engine, Windows Hyper-V, Windows-Kernel und Windows-Virtualisierung. Dazu kommen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update bringt Windows 10 auf die OS Build 15063.608 und kann ab sofort geladen werden. Wenn das Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Größe von 588 und die x64-Version eine Größe von 934 Megabyte. Wenn alle Updates installiert wurden, werden nur die neuen Fixes geladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und das Update KB4038788 manuell installieren. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. September 2017, 20:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für September 2017 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4038782 umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Graphics Komponente, Windows-Kernel-Modus-Treiber, Windows-Scripting, Microsoft Uniscribe, Windows TPM, Microsoft Edge, Device Guard, Windows-Shell, Internet Explorer, Scripting Engine, Windows Hyper-V, Windows-Kernel und Windows DHCP Server. Dazu kommen Fehlerbehebungen und Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität sowie Qualitätsverbesserungen. Das Update bringt das System auf die OS Build 14393.1715 und kann ab sofort geladen werden. Wenn frühere Updates installiert wurden, werden nur die in diesem Paket enthaltenen neuen Fixes geladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten das Update manuell installieren. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. September 2017, 20:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2017 ein neues Sicherheitsupdate für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge veröffentlicht. Das Sicherheitsupdate KB4038806 behebt die in Adobe Security Bulletin APSB17-28 beschriebenen Sicherheitslücken in Adobe Flash Player, der auf Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 10, Windows 10 Version 1511, Windows 10 Version 1607, Windows 10 Version 1703, Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 installiert ist. Das Sicherheitsupdate KB4038806 für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge wurde am 12. September 2017 veröffentlicht und bei Microsoft erhältlich. Weitere Infos sich im KB-Artikel 4038806. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. September 2017, 20:35
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2017 mit dem Update Rollup KB4038777 ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Das Update umfasst Verbesserungen und Korrekturen, die Bestandteil von Update KB4034670 vom 15. August 2017 waren und behebt diverse Sicherheitslücken in Windows-Kernel-Modus-Treiber, Windows-Shell, Microsofts Grafik-Komponente, Windows Hyper-V, Windows-Kernel, Windows-Virtualisierung und Internet Explorer, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Außerdem umfasst das Update auch nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen für die Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1 Plattform. Microsoft empfiehlt, das Update Rollup als Teil der regelmäßigen Wartungsroutinen anzuwenden. Das Update Rollup KB4038777 kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net