Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 11. April 2017, 18:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für April 2017 mit KB4015221 auch für die ursprüngliche Version vom Juli 2015 von Windows 10 ein kumulatives Update veröffentlicht. Das Update umfasst diverse Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das kumulative Update KB4015221 für Windows 10 ersetzt das KB4016637 Update, bringt das System auf die OS Build 10240.17354 und kann ab sofort geladen werden. Wenn das Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Paketgröße von 503,0 Megabyte und die x64-Version eine Paketgröße von 1074,4 Megabyte. Wenn frühere Updates installiert wurden, werden nur die in diesem Paket enthaltenen Fixes geladen und installiert. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 11. April 2017, 18:10
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat mit FRITZ!OS 6.53 auch für die FRITZ!Box 3370 ein Firmware-Update mit der Versions-Nummer 103.06.53 veröffentlicht. Das Update mit der Versions-Nummer 103.06.53 umfasst Aktualisierungen und Verbesserungen um die FRITZ!Box 3370 auf aktuellen Sicherheitsstand zu bringen. Zudem unterstützt der Zugriff über FTPS auch ECDHE-Chiffren. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box & Co. und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 11. April 2017, 17:45
it-blogger.net

AVM hat im Laufe des heutigen Tages mit FRITZ!OS 6.53 ein Firmware-Update mit der Versions-Nummer 121.06.53 für die FRITZ!Box 3390 veröffentlicht. Die neue Version umfasst Aktualisierungen und Verbesserungen um die FRITZ!Box 3390 auf aktuellen Sicherheitsstand zu bringen. Dazu kommen Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnellstens durchzuführen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 11. April 2017, 17:35
it-blogger.net

Adobe Systems hat im Laufe des Tages den neuen Acrobat Reader mit einer neueren Benutzeroberfläche veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Der neue Acrobat Reader präsentiert sich jetzt in einem neuen modernen Look. Dazu zählen umfassende Kommentarwerkzeuge, mit denen sich in PDF-Dateien Notizen, Linien, Formen und Stempel hinzufügen und Text hervorheben lassen. Darüber hinaus lassen sich mit dem neuen Acrobat Reader DC alle Dokumente und Formulare ausfüllen, unterschreiben und ganz einfach digital signieren. Zudem lassen sich mithilfe von Mobile Link PDF-Dateien im Handumdrehen auf anderen Computern oder Geräten öffnen. Die Dateien müssen also nicht mehr kopiert oder per E-Mail zu gesendet werden. Der neue erfordert ein Computer mit Windows 7 und neuer oder ein Mac mit OS X 10.9 oder neuer voraus und kann ab sofort über die offizielle Adobe Webseite geladen und installiert werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 11. April 2017, 17:30
it-blogger.net

Adobe hat ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Adobe Reader und Acrobat 11.0.19 und früher für Windows und Macintosh veröffentlicht. Das Update stellt verschiedene Sicherheitsverbesserungen und Fehlerkorrekturen, die sich weiter unten einsehen lassen, bereit. Das Update mit der Versions-Nummer 11.0.20 kann sowohl über die interne Update Funktion als auch über die offizielle Webseite von Adobe geladen werden. Eine Übersicht über alle Verbesserungen findet ihr im Security Bulletin APSB17-11 oder in den offiziellen Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 11. April 2017, 17:20
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe des heutigen Tages ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Acrobat Reader DC und Acrobat DC Continuous Track sowie Acrobat Reader DC und Acrobat DC Classic Track für Windows und Macintosh veröffentlicht. Das Updateumfasst verschiedene Sicherheitsverbesserungen, Fehlerkorrekturen sowie Stabilitätsverbesserungen, die sich unten einsehen lassen Außerdem wird mit dieser Version die Hauptversion von Adobe Reader und Acrobat DC Continuous Track von 15.xx auf 17.xx geändert. Das Update mit der Versions-Nummer 2017.9.20044 für Continuous Track sowie 15.006.30096 für Classic Track kann sowohl über die interne Update Funktion als auch über die offizielle Webseite geladen werden. Zusätzlich steht auch die vollständig gepatchte Version von Adobe Acrobat Reader DC bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr im APSB17-11 oder in den offiziellen Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 10. April 2017, 17:50
it-blogger.net

AVM hat mit FRITZ!OS 6.83 sowohl für die Austria/Schweiz Edition als auch für die Internationale Edition des DSL Modems und WLAN- und LAN-Routers FRITZ!Box 7360 v2 ein größeres Firmware-Update mit der Versions-Nummer 124.06.83 veröffentlicht. Mit dem heutigen Update können sich Nutzer in ihrem Heimnetz darauf verlassen, dass sie selbst auch dann ungehindert surfen, streamen und chatten können, wenn das Gastnetz stark genutzt wird, denn mit dem neuen Update können sie selbst entscheiden, welche Übertragungsraten ihnen und ihren Gästen zustehen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnell wie möglich Update durchzuführen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 6. April 2017, 20:05
it-blogger.net

AVM hat heute mit FRITZ!OS 6.83 ein größeres Firmware-Update mit der Versions-Nummer 149.06.83 für die Internationale und die Austria-Schweiz Edition des VDSL/DSL-Modems, WLAN- und LAN-Routers FRITZ!Box 7560 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.80 bekommt die FRITZ!Box 7560 zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen WLAN, Internet, Sicherheit und Smart Home. Zu den Highlights gehören Band Steering für die beste WLAN-Verbindung, Unterstützung von CAT-iq 2.0 fähigen Handgeräten und das Schalten eines FRITZ!DECT 200 durch Geräusche. Zusätzlich zu den hier beschriebenen neuen Funktionen beinhaltet das neue Update wie immer zahlreiche Detailverbesserungen. Mit jedem neuen FRITZ!OS optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update schnellstens durchzuführen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 6. April 2017, 17:55
it-blogger.net

AVM hat auch für die FRITZ!Box 7330 SL ein weiteres Firmware-Update mit der Versions-Nummer 116.06.53 zum Download freigegeben. Das Update auf die FRITZ!OS 6.53 umfasst einige Aktualisierungen und Verbesserungen um die FRITZ!Box 7330 SL auf aktuellen Sicherheitsstand zu bringen. Des Weiteren ist nach dem Update die Option für IP-Telefone, die Anmeldung aus dem Internet zu erlauben, nicht mehr nutzbar. AVM empfiehlt IP-Telefone von anderen Standorten verschlüsselt mit Hilfe von VPN anzubinden. Dazu kommen auch Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 6. April 2017, 17:40
it-blogger.net

AVM hat im Laufe des gestrigen Tages ein weiteres Firmware-Update mit der Versions-Nummer 117.06.53 für den DSL-Modem, WLAN- und LAN-Router FRITZ!Box 7330 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update auf die FRITZ!OS 6.53 umfasst einige Aktualisierungen und Verbesserungen um die FRITZ!Box 7330 auf aktuellen Sicherheitsstand zu bringen. Des Weiteren ist nach dem Update die Option für IP-Telefone, die Anmeldung aus dem Internet zu erlauben, nicht mehr nutzbar. AVM empfiehlt IP-Telefone von anderen Standorten mit Hilfe von VPN anzubinden. Dazu kommen auch Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnellstens durchzuführen. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net