Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 20:20
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Dezember 2017 ein neues Sicherheitsupdate für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 veröffentlicht. Das Update Rollup KB4054519 enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Bestandteil des Updates KB4050946 vom 27. November 2017 waren, und umfasst Sicherheitsupdates für die Microsoft Scripting Engine und den Windows Server. Das Update umfasst auch weitere Verbesserungen und Qualitätsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update Rollup KB4054519 wird von Windows Update automatisch heruntergeladen und installiert. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Microsoft Update-Katalog-Webseite. Weitere Infos dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 20:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends ein neues Sicherheitsupdate für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 im Rahmen des Patchday für Dezember 2017 zum Download freigegeben. Das Update Rollup KB4054522 umfasst Sicherheitsupdates für die Scripting Engine und den Windows Server. Zusätzliche werden Probleme mit aktualisierten Zeitzonen-Informationen behoben. Dieses Update wird automatisch von Windows Update heruntergeladen und installiert. Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, besuche die Microsoft Update-Katalog-Website. Das Update kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. Weitere Infos finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 19:35
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Dezember 2017 mit KB4053577 ein wichtiges Sicherheitsupdate für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge veröffentlicht. Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken in Adobe Flash Player, der auf allen unterstützten Editionen von Windows Server Version 1709, Windows Server 2016, Windows 10 Version 1709, Windows 10 Version 1703, Windows 10 Version 1607, Windows 10 Version 1511, Windows 10 RTM, Windows Server 2012 R2, Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 installiert ist. Das Sicherheitsupdate KB4053577 wurde am 12. Dezember 2017 veröffentlicht und ist ab sofort erhältlich. Weitere Infos dazu finden sich im Microsoft KB-Artikel 4053577. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 19:20
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Dezember 2017 ein kumulatives Update für Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education Version 1511 veröffentlicht. Dieses Update gilt nicht für Windows 10 Pro oder Windows 10 Home Editionen und wird deshalb auch nicht installiert. Das kumulatives Update KB4053578 umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge und Windows Server. Zudem steht ein Update für den Windows Update-Client bereit, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Zu guter Letzt behebt das Update ein Problem, das einige Epson Drucker betraf, diese konnten nicht mehr drucken. Dazu kommen die üblichen Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität und Qualitätsverbesserungen. Das kumulative Update KB4053578 ersetzt alle Updates für Windows 10 Version 1511, stellt die neuesten Fixes sowie Verbesserungen bereit und bringt das System auf die OS Build 10586.1295 und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 19:10
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Dezember 2017 auch für die ursprüngliche Version 1507 von Windows 10 ein neues kumulatives Update veröffentlicht. Das kumulative Update KB4053581 umfasst Sicherheitsupdates für die Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge und Windows Server. Außerdem wird mit diesem Update ein Problem behoben, das einige Epson Drucker betraf, sie konnten nach Installation von KB4048956 nicht mehr drucken. Darüber hinaus steht ein Update für den Windows Update-Client bereit, um die Zuverlässigkeit von Windows Update zu verbessern. Es wird nur für Geräte angeboten, die noch nicht die aktuellsten Updates installiert haben und derzeit nicht verwaltet werden. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen sowie Qualitätsverbesserungen. Das kumulative Update KB4053581 bringt das System auf die OS Build 10240.17643 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Weitere Infos zu KB4053581 finden sich weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 12. Dezember 2017, 17:10
it-blogger.net

Das Piriform-Team hat im Laufe des Tages die sofortige Verfügbarkeit der Version 5.38 von CCleaner für Windows über das offizielle Blog angekündigt. Dieses kleine Update verbessert die Reinigung von Edge und Windows, bereinigt zusätzliche Website-Tracking-Cookies von Chrome und erhöht die Stabilität der Anwendung. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Um das Update einzuspielen, lade die neue Version von CCleaner herunter und führe das Installationsprogramm aus. Die bisherige Version wird dabei überschrieben, eine vorherige Deinstallation ist also nicht nötig. Das Update mit der Versions-Nummer 5.38.6357 setzt Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und kann ab sofort über die offizielle Webseite geladen werden. Weitere Infos findet ihr auch im offiziellen Piriform Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 8. Dezember 2017, 15:25
it-blogger.net

Nvidia hat in der Nacht zum Freitag die WHQL Version 388.59 des Treibers für die Grafikkarten der GeForce 400, 500, 600, 700, 900 und 10 Serie für Desktop-PCs mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht. Gleichzeitig wurde auch die WHQL Version des Treibers für die GeForce 400M, 500M, 600M, 700M, 800M, 900M und 10M Serie für Notebooks mit Windows 7, 8.1 und 10 veröffentlicht. Die Game Ready Treiber bieten das bestmögliche Spielerlebnis für alle Neuerscheinungen, einschließlich Virtual Reality-Spiele. Außerdem bietet der neue Nvidia GeForce Treiber 388.59 das optimale Spielerlebnis für Fallout 4 VR. Die neue Version umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen. Das Update auf die Version 388.59 ist unter Windows 7, 8.1 und 10 lauffähig und kann ab sofort über die offizielle Webseite von Nvidia heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 7. Dezember 2017, 23:45
it-blogger.net

Mozilla hat heute neben dem Firefox 57.0.2 für Desktop für den persönlichen Gebrauch auch die Version 52.5.2 von Firefox ESR veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update für den Firefox ESR für Unternehmen umfasst verschiedene Sicherheitskorrekturen sowie Regressionsfixes, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Mit diesem Update schließt Mozilla drei Sicherheitslücken, darunter eine kritische. Nutzer die eine ältere Version von Firefox ESR installiert haben, sollten das neue Version umgehend installieren. Das Update mit der Versions-Nummer 52.5.2 für den Firefox ESR lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 7. Dezember 2017, 20:30
it-blogger.net

Mozilla hat heute ein neues außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 57.0.2 für den Firefox für Desktop veröffentlicht. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. So werden mit diesem Update alte Versionen von G Data Endpoint Security blockiert, weil sie für den Absturz von Firefox beim Start unter Windows sind. Auch eine Regression mit WebGL und D3D9 unter Windows wurde korrigiert. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das neue Update mit der Versions-Nummer 57.0.2 wird ab sofort auch über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update manuell über die offizielle Website herunterladen. Weitere Infos zu diesem Update finden sich bei Mozilla. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 6. Dezember 2017, 23:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht die Verfügbarkeit der stabilen Version 63 von Google Chrome für Desktop über das offizielle Google Chrome Blog bekannt gegeben. Wie Google schreibt, enthält dieses Update eine Reihe von Korrekturen sowie Verbesserungen, eine Übersicht über alle weiteren Neuerungen in Google Chrome 63 bietet dieser Post im Chromium Blog. Außerdem schließt der Internetkonzern mit diesem Update 37 Sicherheitslücken, darunter auch schwerwiegende. Das Update auf die Version 63.0.3239.84 steht ab sofort über die integrierte Update Funktion und auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Nutzer, die eine ältere Version von Chrome installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update wird in Wellen verteilt, sodass nicht alle Nutzer sofort mit dem Update versorgt werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net