iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 13. Oktober 2017, 17:15
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends ein weiteres Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das neue Update mit der mit der Versions-Nummer 1.13.0 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Mit dem letzen Update wurde ein Problem mit der automatischen Korrektur behoben. Außerdem hat Google Update ein neues Emoji Verknüpfung hinzugefügt. Das Update mit der Versions-Nummer 1.13.0 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. September 2017, 19:55
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends ein neues Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht. Mit diesem Update behebt Google ein bekanntes Problem mit der automatischen Korrektur. Außerdem hat Google mit diesem Update ein neues Emoji Verknüpfung hinzugefügt. Um leichter auf GIFs und Ink zuzugreifen, drücke auf das Emoji-Symbol um einfach zum GIF- oder Stift-Symbol zu wechseln. Seit dem letzten Update lässt sich Gboard auch mit einer Hand verwenden. Mit dem Einhandmodus kannst du einfacher SMS schreiben und findest unterwegs schneller, wonach du suchst. Drücke zum Ausprobieren einfach lange auf das Globussymbol und tippe auf den Einhandmodus. Das Update mit der Versions-Nummer 1.12.0 kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 20. September 2017, 02:15
it-blogger.net

Google hat ein größeres Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version lässt sich Gboard lässt sich nun mit einer Hand verwenden. Mit dem Einhandmodus kannst du jetzt noch einfacher SMS schreiben und findest unterwegs schneller, wonach du suchst. Drücke zum Ausprobieren einfach lange auf das Globussymbol und tippe auf den Einhandmodus. Außerdem unterstützt Gboard jetzt auch Japanisch – einschließlich des 12-Tasten-, QWERTY- und Godan-Layouts. Das Update auf die Version 1.11.0 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 9. September 2017, 13:30
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag ein Update für die Google Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version lassen sich eigene GIFs machen, die Beschreibung dazu findet sich weiter unten. Außerdem wurde mit diesem Update die Unterstützung für Persisch auf iPads hinzugefügt. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Das 150 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.10.0 erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 6. September 2017, 18:15
it-blogger.net

Google hat im Laufe des heutigen Abends begonnen, ein größeres Update für die Gboard Tastatur für Android mit der Versions-Nummer 6.5 an die Endnutzer zu verteilen. Mit der neuen Version lassen sich ab sofort diverse neue Sticker Sets herunterladen. Zum Starten einfach auf das Emoji-Symbol tippen. Außerdem können jetzt Suchergebniskarten direkt in einer App geteilt werden. Dazu kommt auch die Unterstützung für Transliteration in Griechisch und Armenisch sowie Fehlerkorrekturen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.5 erfordert Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 1. August 2017, 11:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Dienstag ein Update für die Google Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit einem tippen auf die G-taste, hat der Nutzer jetzt Zugriff sowohl auf Google Maps als auf auch YouTube, sodass es jetzt einfacher als je zuvor ist, Navigations-und Video-Inhalte zu teilen! Mit der neuen Funktion zum Zeichnen, kannst du deine Kreationen direkt aus deiner Tastatur ziehen und teilen. Um zu zeichnen, tippen Sie einfach auf die emoji-Taste und dann das Stift-Symbol. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 150 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.7.0 für die App erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 28. Juli 2017, 16:45
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag ein neues Update für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht. Das heutige Update bringt den Inkognitomodus in Apps, die dies unterstützen sowie Unterstützung von Android TV in Android 8.0. Dazu kommen neue Tastaturlayouts für verschiedene Sprachen sowie Fehlerkorrekturen. Das Update auf die Version 6.4 erfordert ein Gerät mit Android 4.4 oder höher und kann jetzt im Google Play heruntergeladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 14. Juli 2017, 17:05
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein weiteres Update für die Google Tastatur für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version unterstützt Gboard jetzt neben den bereits unterstützten Sprachen auch Arabisch, Persisch und Hebräisch. Seit dem letzten Update umfasst die App eine neue Eingabe namens Vervollständigungen, damit können jetzt Mathe Umwandlungen erledigt und Einheiten umgerechnet werden. Das Update umfasst auch Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.7.0 für die App erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. Juni 2017, 16:15
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag ein weiteres Update für die Google Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version unterstützt die App auch Norwegisch. Mit dem letzten Update erhielt die App eine neue Eingabe namens Vervollständigungen, damit kann Gboard jetzt auch Mathe Umwandlungen erledigen und Einheiten umrechnen. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 120 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.6.0 für die App mit dessen Hilfe unter anderem auch die Google-Suche, direkt über die Tastatur angestoßen werden kann erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 19. Juni 2017, 18:40
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein größeres Update für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst die Emoji-Suche per Handschrifteingabe. Mit dessen Hilfe lassen sich jetzt die Lieblings-Emojis ganz einfach finden, indem man diese zeichnet. Dazu kommen aktualisierte Karten für die Suche, neue Tastaturlayouts für diverse Sprachen sowie weitere Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Zu guter Letzt umfasst dieses Update auch Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 6.3 erfordert ein Gerät mit Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net