Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 6. Februar 2018, 17:45
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update auf die Version 6.9 für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht. Mit diesem Update erhält die Gboard Tastatur mehr Funktionen für Japanisch und Support von Android Oreo Go-Edition. Dazu kommen auch Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.9 erfordert Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 19. Dezember 2017, 17:05
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein Update mit der Versions-Nummer 1.17 für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wird nun in Gboard auch Koreanisch unterstützt. Seit dem letzten Update wird in Gboard das Standarddesign in Apps im Dark Mode automatisch angepasst und verdunkelt sich. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 1.17 erfordert iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 15. Dezember 2017, 15:05
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Freitag ein Update für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht. Diese Version unterstützt jetzt die Handschrifteingabe, Vorschläge in URL-Felder sowie schnelles Löschen. Dazu kommt die Hinglish-Unterstützung für 19 weitere indische Sprachen. Des Weiteren sind ab sofort 20 neue Sprachen verfügbar. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.8 erfordert ein Gerät mit Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 4. Dezember 2017, 19:15
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein größeres Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wird das Standarddesign in Apps im Dark Mode automatisch angepasst und verdunkelt sich. Außerdem unterstützt Gboard jetzt auch Chinesisch. Dazu kommen die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.16 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 17. November 2017, 16:45
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update mit der Versions-Nummer 6.7 für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version erhält die Gboard Tastatur neue Standard-Sticker. Dazu kommt Unterstützung für 40 neue Sprachen einschließlich Japanisch sowie die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Mit dem letzten Update erhielt Gboard eine neue Benutzeroberfläche zum Auswählen der Sprache. Das Update auf die Version 6.7 erfordert Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 18. Oktober 2017, 18:30
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat im Laufe des heutigen Abends ein größeres Update mit der Versions-Nummer 6.6 für die Gboard Tastatur für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version erhält die Gboard Tastatur ein Benutzeroberfläche zum Auswählen der Sprache. Das heutige Update unterstützt auch diverse neue Sprachen und umfasst die üblichen Fehlerkorrekturen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 6.6 erfordert Android 4.4 oder höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 13. Oktober 2017, 17:15
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends ein weiteres Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das neue Update mit der mit der Versions-Nummer 1.13.0 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Mit dem letzen Update wurde ein Problem mit der automatischen Korrektur behoben. Außerdem hat Google Update ein neues Emoji Verknüpfung hinzugefügt. Das Update mit der Versions-Nummer 1.13.0 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. September 2017, 19:55
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends ein neues Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht. Mit diesem Update behebt Google ein bekanntes Problem mit der automatischen Korrektur. Außerdem hat Google mit diesem Update ein neues Emoji Verknüpfung hinzugefügt. Um leichter auf GIFs und Ink zuzugreifen, drücke auf das Emoji-Symbol um einfach zum GIF- oder Stift-Symbol zu wechseln. Seit dem letzten Update lässt sich Gboard auch mit einer Hand verwenden. Mit dem Einhandmodus kannst du einfacher SMS schreiben und findest unterwegs schneller, wonach du suchst. Drücke zum Ausprobieren einfach lange auf das Globussymbol und tippe auf den Einhandmodus. Das Update mit der Versions-Nummer 1.12.0 kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 20. September 2017, 02:15
it-blogger.net

Google hat ein größeres Update für die Gboard Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version lässt sich Gboard lässt sich nun mit einer Hand verwenden. Mit dem Einhandmodus kannst du jetzt noch einfacher SMS schreiben und findest unterwegs schneller, wonach du suchst. Drücke zum Ausprobieren einfach lange auf das Globussymbol und tippe auf den Einhandmodus. Außerdem unterstützt Gboard jetzt auch Japanisch – einschließlich des 12-Tasten-, QWERTY- und Godan-Layouts. Das Update auf die Version 1.11.0 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 9. September 2017, 13:30
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag ein Update für die Google Tastatur für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version lassen sich eigene GIFs machen, die Beschreibung dazu findet sich weiter unten. Außerdem wurde mit diesem Update die Unterstützung für Persisch auf iPads hinzugefügt. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Das 150 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.10.0 erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net