Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 8. Dezember 2015, 19:25
it-blogger.net

Über die Verfügbarkeit von KB3116900 für Windows 10 mit Version 1511 hatte ich schon berichtet. Nun hat Microsoft auch das kumulative Update KB3116869 für Windows 10 veröffentlicht und über Microsoft Update zum Download freigegeben. Dieses Update ersetzt alle früheren Updates und stellt die neuesten Fixes und Verbesserungen für Windows 10 bereit. Darüber hinaus verbessert das kumulative Update die Sicherheit, Stabilität und Leistung von Windows 10, ist zwischen 270 und 540 Megabyte groß und kann ab sofort über Microsoft Update heruntergeladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und manuell installieren. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 2. Dezember 2015, 23:45
it-blogger.net

Microsoft hat soeben das kumulative Update KB3116908 für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue Update ersetzt alle früheren Updates und stellt die neuesten Fixes und Verbesserungen für Windows 10 zur Verfügung. Darüber hinaus verbessert das kumulative Update auch die Stabilität und Leistung, ist zwischen 130 und 230 Megabyte groß und kann jetzt geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update unter Windows 10 nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und das Update installieren. Das kumulative Update KB3118754 setzt das Windows 10 Update auf Version 1511 voraus und kann über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 25. November 2015, 17:35
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht mit dem KB3120677 ein neues kumulative Update für Windows 10 Version 1511 zum Download freigegeben. Das Update ersetzt alle früheren Updates und stellt die neuesten Fixes und Verbesserungen bereit. Damit werden auch diverse Einstellungen hinsichtlich Datenschutz und Privatsphäre, die durch Fehler in Windows 10 Version 1511 zurückgesetzt wurden, auf den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Dazu zählen unter anderem eine ausgeschaltete Werbe-ID, die wieder aktiviert und deren Verwendung durch Apps gestattet wurde. Außerdem konnten Anwendungen, denen die Hintergrundaktualisierung untersagt wurde, Daten laden und mehr. Das kumulative Update KB3120677 setzt das Windows 10 Update auf Version 1511 zwingend voraus und kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 19. November 2015, 17:05
it-blogger.net

Der US-Konzern Microsoft hat mit dem KB3118754 ein neues kumulative Update für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update ersetzt frühere kumulative Updates und stellt die neuesten Fixes und Verbesserungen für Windows 10 zur Verfügung. Darüber hinaus verbessert das kumulative Update auch die Stabilität und Leistung von Windows 10 Version 1511, ist zwischen 100 und 160 MB groß und kann ab sofort geladen werden. Benutzer, die unter Windows 10 das automatische Update aktiviert haben, müssen nicht tun, da unter Windows 10 alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und das Update manuell installieren. Das kumulative Update KB3118754 setzt das Windows 10 Update auf Version 1511 zwingend voraus und kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 17. November 2015, 22:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends neue, nicht sicherheitsrelevante Updates für Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows RT, Windows Server 2012, Windows 7 und Windows Server 2008 R2 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Des Weiteren wurden auch Änderungen an bestehenden, nicht sicherheitsrelevanten Updates vorgenommen. Bei allen heutigen Updates handelt es sich ausnahmslos um optionale, nicht sicherheitsrelevante Updates. Das heißt dass sie nicht unbedingt installiert werden müssen, auch wenn die Installation seitens Microsofts empfohlen wird. Sie beinhalten Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel einsehen lassen. Die Updates wurden am 17. November 2015 veröffentlicht und können sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 10. November 2015, 20:25
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das kumulative Update KB3105211 stellt die neusten Fixes und Verbesserungen für Windows 10 Version 1511 bereit. Außerdem verbessert das kumulative Update auch die Stabilität und Leistung von Windows 10 Version 1511, ist zwischen 25 und 50 Megabyte groß und kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. Benutzer, die unter Windows 10 das automatische Update aktiviert haben, müssen nicht tun, da unter Windows 10 alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und das Update manuell installieren. Das kumulative Update KB3105211 setzt das Windows 10 Update auf Version 1511 zwingend voraus und kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 10. November 2015, 19:55
it-blogger.net

Microsoft hat soeben das kumulative Update KB3105213 für Windows 10 veröffentlicht und über Microsoft Update zum sofortigen Download freigegeben. Dieses Update ersetzt alle früheren kumulativen Updates und stellt die neuesten Fixes und Verbesserungen für Windows 10 bereit. Darüber hinaus verbessert das kumulative Update die Stabilität und Leistung von Windows 10, ist zwischen 200 und 500 Megabyte groß und kann ab sofort über Microsoft Update geladen werden. Benutzer, die das automatische Update unter Windows 10 aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da unter Windows 10 alle Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und manuell installieren. Wer das kumulative Update KB3105213 für Windows 10 nicht über Microsoft Update, sondern manuell herunterladen möchte, muss den Update-Katalog benutzen, die Seite setzt allerdings Internet Explorer voraus. Der Update-Katalog stellt eine Liste von Updates bereit, die über ein Netzwerk verteilt werden können. Weitere Infos über dieses Update finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 29. Oktober 2015, 23:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends das ursprünglich am 13. Oktober 2015 veröffentlichte Microsoft Security Bulletin MS15-106 aktualisiert und die Verfügbarkeit eines außerplanmäßigen Sicherheitsupdates für den Internet Explorer 11 für Windows 10 angekündigt. Dieses kumulative Update ersetzt alle früheren Updates und stellt die neuesten Fixes für Windows 10 bereit. Außerdem behebt das kumulative Update KB3105210 auch Sicherheitslücken, die im Microsoft Security Bulletin MS15-106 beschrieben werden, verbessert die Stabilität und Leistung von Windows 10, ist zwischen 200 und 500 Megabyte groß und kann ab sofort über Microsoft Update heruntergeladen werden. Windows 10 Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da unter Windows 10 alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und manuell installieren. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 20. Oktober 2015, 23:55
it-blogger.net

Der US-Konzern Microsoft hat das kumulative Update KB3105514 für Windows 10 veröffentlicht und über Microsoft Update zum Download freigegeben. Dieses Update ersetzt alle früheren kumulativen Updates und stellt die neuesten Fixes für Windows 10 bereit. Darüber hinaus enthält dieses Update auch Verbesserungen, um die Funktionalität von Windows 10 zu verbessern. Das Update ist zwischen 220 und 500 Megabyte groß und kann ab sofort über Microsoft Update heruntergeladen werden. Benutzer, die das automatische Update unter Windows 10 aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da unter Windows 10 alle Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und manuell installieren. Wer das Update nicht über Microsoft Update, sondern manuell herunterladen möchte, muss den Update-Katalog benutzen, die Seite setzt allerdings den Internet Explorer voraus. Der Update-Katalog stellt eine Liste von Updates bereit, die über ein Netzwerk verteilt werden können. Weitere Infos über dieses Update finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 20. Oktober 2015, 23:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends diverse nicht sicherheitsrelevante Updates für Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows RT, Windows Server 2012, Windows 7 und Windows Server 2008 R2 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Bei allen Updates handelt es sich ausnahmslos um optionale Updates. Die Updates beinhalten Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich im jeweiligen Microsoft Knowledge Base-Artikel einsehen lassen. Die Updates für Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows 8, Windows RT, Windows Server 2012, Windows 8.1, Windows RT 8.1 und Windows Server 2012 R2 wurden am 20. Oktober 2015 veröffentlicht und können ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net