iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. Oktober 2017, 00:15
it-blogger.net

Im iTunes App Store steht für die ProCamera App für iOS jetzt ein größeres Update mit der Versions-Nummer 11.0 zum Download bereit. Bei diesem ersten iOS 11 Update geht es den Entwicklern vor allem um High Efficiency und den Aufbruch in eine neue Ära. ProCamera unterstützt ab sofort den neuen HEVC Komprimierungsstandard für Videos sowie für Fotos in Form von HEIF-Dateien. Dieses Update für die fantastische ProCamera App für iOS bringt auch neue Funktionen: Diese Version ergänzt die App mit der 180° Drehung, um die letzte mögliche Spiegel-Option ergänzt. In den erweiterten Einstellungen kann diese Einstellung aktiviert werden, wodurch sowohl das Vorschaubild als auch das finale Foto/Video gedreht bzw. gespiegelt wird. Mit diesem Update wurden auch die Systemvoraussetzungen erhöht: Lies sich die App bisher auf Geräten bis einschließlich iOS 10.3 installieren, erfordert sie jetzt mindestens iOS 11. Nutzer von älteren Versionen können die letzte kompatible Version nach wie vor herunterladen, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer für 11.0 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 31. Mai 2017, 20:20
it-blogger.net

Für die kostenpflichtige ProCamera App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 10.3 zum Download bereit. Dieses Update für die fantastische ProCamera App für iOS bringt einige völlig neue Funktionen sowie Erweiterungen zu bereits bestehenden Funktionalitäten. Schwerpunkte sind laut Cocologics in dieser Version der Favoriten-Ordner, Bild-Spiegelung, RAW+JPEG, HDR und vieles mehr. So lässt sich der Aufnahmen-Ordner durch das Sammeln ausgewählten Fotos und Videos organisieren. Die Favoriten werden damit schnell und einfach im iOS Favoriten-Ordner angezeigt. Einfaches Tippen auf das neue Herz-Symbol reicht aus, um die Datei zu den Favoriten hinzuzufügen bzw. wieder zu entfernen. Bei der Aufnahme im RAW+JPEG Modus werden in der neuen Version beide Dateien miteinander verknüpft und als ein Eintrag im Album dargestellt. Dies soll die Übersichtlichkeit in den Alben fördern und Verwechslungen und Durcheinander verhindert. Kombinierte RAW+JPEG Einträge weisen in der Galerie- sowie der Einzelbild-Ansicht eine entsprechende Kennzeichnung auf. Außerdem wurde die Qualität der HDR Fotos verbessert und die Einstellungen haben ein neues schlichtes Design erhalten. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 12. November 2016, 20:55
it-blogger.net

Für die fantastische ProCamera App für iPhone der Cocologics aus Mannheim steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update mit der Versions-Nummer 10.1 zum Download bereit. Das Update für die kostenpflichtige App bringt eine ganze Reihe neuer Funktionen mit. Mit der neuen Version ist der HDR-Modus nun auch für die neuen iPhones 7 und 7 Plus verfügbar. Da mit jeder neuen Gerätegeneration der vividHDR in einem aufwändigen Prozess an die neue Kamera-Charakteristik angepasst werden muss, mussten iPhone 7 und 7 Plus Nutzer bisher auf diese Funktion verzichten. Der HDR-Modus funktioniert natürlich auch in Verbindung mit dem Tele-Objektiv des iPhone 7 Plus. Frühere Käufe können kostenlos wiederhergestellt werden. Das Update verbessert auch die Bildqualität bei Videoaufnahmen mit hoher Frame Rate spürbar. Außerdem kann beim Aufnehmen von RAW-Fotos nur die RAW-Datei gespeichert werden, ohne die zusätzliche JPEG-Datei. Im vorherigen Update wurde bereits das LowLight Plus-Modus für iPhones 7 und 7 Plus veröffentlicht. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 28. September 2016, 18:15
it-blogger.net

Für die ProCamera App für das iPhone steht im App Store ein neues Update zum Download bereit. Mit der neuen Version ist das LowLight Plus-Modus für iPhone 7 und iPhone7 Plus ab sofort verfügbar. Die Entwickler gaben auch bekannt, dass sie an der Optimierung von vividHDR für die neuen iPhones arbeiten, es wird in den nächsten Monaten verfügbar sein. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Mit dem letzten Update enthielt die ProCamera App Unterstützung für Fotos im RAW-Format, sowohl im Automatik- als auch im manuellen Foto-Modus. Das 95 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 10.0.1 erfordert iOS 10 und höher und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. September 2016, 18:25
it-blogger.net

Für die ProCamera App für das iPhone steht im iTunes App Store ab sofort ein umfangreiches Update mit der Versions-Nummer 10.0 zum Download bereit. Dieses Update bietet Unterstützung für Fotos im RAW-Format, sowohl im Automatik- als auch im manuellen Foto-Modus. Voraussetzung für die Aufnahmen im RAW-Format ist iOS 10 sowie Geräte mit 12-Megapixel-Kamera, also iPhone 6s, iPhone 6s+, iPhone SE, iPhone 7 und iPhone 7+. Darüber hinaus ist ein schnelles Umschalten zwischen den beiden Objektiven des Dual-Kamerasystems auf dem iPhone 7+ möglich, dank haptischer Rückmeldung wird der Wechsel spürbar. Auch das Bearbeitungs-Studio erweitert und unterstützt nun das RAW-Format auf allen Geräten, die auch RAW-Fotos aufnehmen können. Das 95 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 10.0 erfordert ein iPhone mit iOS 10 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im ProCamera Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. September 2016, 13:55
it-blogger.net

Für die ProCamera App für das iPhone steht im iTunes App Store seit heute Nacht ein umfangreiches Update mit der Versions-Nummer 9.5 zum Download bereit. Die neue Update bietet eine Mischung aus brandneuen Funktionen und der Optimierung bestehender Features. So bietet die neue Version mit der Creative Cloud Anbindung jetzt die Möglichkeit, eine Bilddatei direkt aus der App heraus an die Desktop-Anwendungen Adobe Photoshop CC und Adobe Illustrator CC zu senden. Alternativ kann ein Foto auch direkt in die Creative Cloud hochgeladen werden, wodurch es auf jedem Gerät, der mit gleichen Adobe ID verknüpft ist, verfügbar wird. Darüber hinaus ist es nun möglich, mehrere Versionen einer HDR-Aufnahme auf einmal abzuspeichern und mehr. Dazu kommen weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 90 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 9.5 erfordert ein iPhone mit iOS 8.3 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 1. Juni 2016, 17:55
it-blogger.net

Für die fantastische ProCamera App für das iPhone steht im iTunes App Store jetzt ein größeres Update zum Download bereit. Dieses Update bietet eine sehr interessante Kombination aus neuen Funktionen, Erweiterungen bestehender Features und Optimierungen. So gehört zu diesem Update ein kostenloses Upgrade des LUX+ Langzeitbelichtungs-Modus Einzug. Damit kann erstmalig die Helligkeit der LowLight Plus LUX+ Fotos nach der Aufnahme per Schieberegler individuell angepasst werden. In der Vorschau-Ansicht der Galerie kann nun auch die Wisch-Geste zur Mehrfachauswahl genutzt werden. Damit lassen sich mehrere Dateien in der ProCamera Galerie auswählen. Dazu kommen weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 56 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 9.4 erfordert ein iPhone mit iOS 8.3 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder im offiziellen ProCamera Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. Februar 2016, 21:05
it-blogger.net

Für die fantastische ProCamera App für iPhone steht im iTunes App Store ab sofort ein umfangreiches Update zum Download bereit. Das Update für die kostenpflichtige App bringt eine ganze Reihe beeindruckender neuer Funktionen mit. Die absoluten Höhepunkte dieses sehr umfangreichen Updates sind der brandneue LowLight Plus Kamera-Modus sowie das 5-Bilder HDR. Der LowLight Plus Kamera-Modus ist aktuell nur für iPhone 5 und neuer mit iOS 9 oder neuer verfügbar. Bei HDR Aufnahmen werden jetzt dank der neuen HDR Option nun bis zu 5 Fotos automatisch miteinander kombiniert. Dadurch wird ein noch größerer Dynamikumfang erzeugt, sodass die HDR Bilder noch mehr Details in den hellen und dunklen Bildbereichen aufweisen. Die bisherigen vividHDR Nutzer erhalten die neue Erweiterung kostenlos mit dem heutigen Update. Das Update mit der Versions-Nummer 9.3 bietet noch weitere Neuerungen und Erweiterungen für den mobilen Fotografen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer für 9.3 erfordert ein iPhone mit iOS 8.3 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net