Microsoft Office »

Posted by Valdet on 14. September 2017, 19:20
it-blogger.net

Über die offizielle Webseite von EPC lässt sich ab sofort ein größeres Update für den Duden Korrektor für Microsoft Office herunterladen und testen. Das Update berücksichtigt die letzten Beschlüsse des Rats für deutsche Rechtschreibung sowie das Vokabular und die Dudenempfehlungen der neuen, 27. Auflage des Rechtschreibdudens. Die ca. 5.000 neuen Wörter der aktuellen Auflage, wie zum Beispiel Aficionada, busy, geburtshilflich, Low Carb und whatsappen, stehen jetzt beim Korrigieren zur Verfügung. Auch die vom Rat für Rechtschreibung gestrichenen Schreibvarianten werden nach den neuen Vorgaben korrigiert. Außerdem wurde auch das computerlinguistische Regelwerk ausgebaut. Das Update umfasst auch die üblichen Optimierungen und Fehlerbehebungen, um die Anwendung zuverlässiger zu machen. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, erhalten das Update automatisch. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell herunterladen. Das Update auf die Version 12.4 für den Duden Korrektor lässt sich unter Windows 7 und neuer mit Office 2010 und neuer verwenden und kann ab sofort über die unten genannte Webseite geladen und 30 Tage lang kostenlos getestet werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 26. Juli 2017, 01:10
it-blogger.net

Über die Webseite von EPC lässt sich ab sofort ein neues Update für den Duden Korrektor für Microsoft Office herunterladen und testen. Dieses Update bringt mit dem Auto-Updater eine praktische Neuerung mit. Damit lässt sich der Duden Korrektor automatisch auf dem neuesten Stand halten. Der Nutzer erhält dadurch zeitnah neu in den Duden aufgenommenes Vokabular, Verbesserungen in der Rechtschreib- und Grammatikprüfung sowie allgemeine Optimierungen und Fehlerbehebungen. Die automatischen Updates sind laut EPC optional und lassen sich in den Einstellungen abschalten. Das Update umfasst auch die üblichen Optimierungen und Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen der Stabilität, um die Anwendung zuverlässiger zu machen. Wie bei früheren Versionen kann der Duden Korrektor kostenlos für 30 Tage getestet werden. Das Update mit der Versions-Nummer 12.3 für den Duden Korrektor lässt sich unter Windows 7, 8, 8.1 oder 10 mit Office 2010, 2013 oder 2016 verwenden und kann weiterhin über die weiter unten genannte Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 20. April 2017, 16:10
it-blogger.net

Für den Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office steht ein größeres Update mit der Versions-Nummer 12.1 zum Download bereit. Mit diesem Update steht jetzt die Rechtschreibkorrektur auch für Outlook bereit und gliedert sich dort nahtlos ein. Das Update von Version 12.0 auf 12.1 ist natürlich kostenlos. Das Update umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die Anwendung zuverlässiger zu machen. Wie bei früheren Versionen kann der Duden Korrektor kostenlos für 30 Tage getestet werden. Das Update mit der Versions-Nummer 12.1 für den Duden Korrektor lässt sich unter Windows 7, 8, 8.1 oder 10 mit Office 2010, 2013 oder 2016 verwenden und kann über die weiter unten genannte Webseite geladen und getestet werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 28. Dezember 2016, 19:55
it-blogger.net

Über die Webseite von UBitMenu lässt sich ab sofort ein weiteres Update für die gleichnamige Alternative zum standardmäßigen Startmenü für Microsoft Office 2007, 2010, 2013 und 2016 herunterladen. Microsoft hatte das Menüband mit Office 2007 eingeführt, allerdings gibt es nach wie vor Nutzer, die sich nach dem Umstieg auf Office 2016 noch schwertun, sich mit dem Menüband anzufreunden da unter Office 2016 das klassische Menü, das vor allem der langjährige Benutzer von den Vorgängerversionen her kennt, auch fehlt. Nun, das hatten wir beim Übergang von Windows 7 zu Windows 8 und 10, von Office 2003 auf 2007. Und auch unter Windows 10 gab es doch einige Nutzer, die mit dem neuen Startmenü nicht glücklich wurden. Da Microsoft kein klassisches Menü veröffentlichen wird, bietet das UBitMenu die Möglichkeit, mit Word, Excel oder PowerPoint 2016 genauso zu arbeiten, als wären es Word, Excel oder PowerPoint 2003. Das Klassische Menü für Office 2016 kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 17. September 2016, 18:50
it-blogger.net

Dass der Duden Verlag den Duden Korrektor für Microsoft Office eingestellt hatte, wurde hier schon mehrmals erwähnt. Nun hat das Unternehmen EPC GmbH die Entwicklung der sprachtechnologischen Produkte von Duden übernommen. Nachdem es viele Jahre lang keine Korrekturlösung für Microsoft Office gab, haben sie sich nun entschieden, eine neue Version des beliebten Duden Korrektors für Microsoft Office zu entwickeln. Der Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office kann bereits von der Webseite epc.de heruntergeladen und getestet werden. Wie auch in früheren Versionen kann der Duden Korrektor kostenlos für 30 Tage getestet werden. Der neue Duden Korrektor 12.0 aus dem Hause EPC bringt die Rechtschreib-, Grammatik- und Stilprüfung sowie einen erweiterten Thesaurus auf Basis der Dudenwerke für Microsoft Office zurück. Das Add-in wurde von EPC neu entwickelt, behält aber den bewährten Kern der Duden Rechtschreibkorrektur bei. Der Duden Korrektor 12.0 für Microsoft Office lässt sich unter Windows 7, 8, 8.1 oder 10 mit Office 2010, 2013 oder 2016 installieren und verwenden und kann über die weiter unten genannte Webseite heruntergeladen und getestet werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 6. September 2016, 22:20
it-blogger.net

Der US-Konzern Microsoft hat im Laufe des Abends im Teil 1 des Patchday für September 2016 diverse nicht sicherheitsrelevante Updates für Microsoft Office veröffentlicht und zum Download freigegeben. Bei allen Updates handelt es sich ausnahmslos um optionale Updates. Sie müssen also nicht unbedingt installiert werden, auch wenn die Installation von Microsoft empfohlen wird. Die Updates für September 2016 stellen die neusten Fixes für Microsoft Office 2010, 2013 und 2016 bereit. Außerdem verbessern sie die Stabilität und Leistung der Software. Die Updates wurden am 06. September 2016 veröffentlicht und können ab sofort geladen werden. Weitere Informationen dazu finden sich im offiziellen Office Blog. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 28. Mai 2016, 16:30
it-blogger.net

Bei Microsoft lassen sich ab sofort verschiedene Korrekturhilfen für Microsoft Office 2016 kostenfrei herunterladen. Bei den Microsoft Korrekturhilfen für Office 2016, besser bekannt als Office Proofing Tools, handelt es sich um Tools, die das Bearbeiten von Dokumenten in weiteren Sprachen ermöglichen. Einfach installieren und Office erneut starten, und schon sind die Korrekturhilfen für eure Sprache einsatzbereit. Die Microsoft Korrekturhilfen für Office 2016 lassen sich nur dann installieren, wenn auf dem PC mindestens Office 2016 oder ein unterstützendes Produkt wie etwa Word installiert ist. Mit den Microsoft Korrekturhilfen für Office 2016 lässt sich die Rechtschreibung einer Sprache überprüfen, die nicht automatisch von Office installiert wurde. Die Korrekturhilfen für Office 2016 setzen einen PC mit Windows 7, 8, 8.1 oder 10 voraus und können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 28. Mai 2016, 15:15
it-blogger.net

Microsoft stellt für Office 2003, Office 2007, Office 2010, Office 2013 oder Office 2016 verschiedene Language Interface Packs zum kostenlosen Download zur Verfügung. Mithilfe von Language Interface- oder Language Accessory-Paketen können Office 2003, 2007, 2010, 2013 oder 2016 Benutzer häufig verwendete Benutzeroberfläche der Office Standardanwendungen in ihrer Muttersprache verwenden. Die Language Interface Packs sind für Office 2003, Office 2007, Office 2010, Office 2013 oder Office 2016 bestimmt und können ab sofort im Microsoft Download Center geladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 25. April 2016, 19:45
it-blogger.net

Hier findest du, auch wenn nicht regelmäßig aktualisiert, umfangreiche Tipps, Anleitungen und hilfreiche Artikel mit Schritt für Schritt Anleitungen zu Office 2016, 2013, 2010, 2007 und 2003. So erfährst du unter anderem Schritt für Schritt, wie Office vollständig entfernt werden kann. Außerdem erkläre ich Schritt für Schritt wie sich die Outlook PST-Datei automatisch sichern lässt. In einem weiteren Artikel wird erklärt wie E-Mails, Nachrichten, Kontakte und Termine im Falle von Beschädigung mit dem Tool zum Reparieren des Posteingangs repariert werden können. Dazu kommt auch eine Anleitung in der beschrieben wird, wie die PST-Datei inklusive E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen und alle vorhandenen E-Mail-Konten und Regeln gesichert und wiederhergestellt werden kann. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 6. Dezember 2015, 20:40
it-blogger.net

Dass Microsoft die Desktop-Version von Office 2016 im September veröffentlicht hatte, wurde hier im Blog bereits berichtet. Was bisher allerdings fehlte, war die Runtime von Access 2016 zum Verteilen von Access Anwendungen. Nun hat der US-Konzern im Laufe der Woche, fast drei Monate nach der Verfügbarkeit von Office 2016, auch Access 2016 Runtime veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mithilfe von Access 2016 Runtime können Access 2016 Anwendungen an Benutzer, die keine vollständige Version von Access 2016 auf dem Computern installiert haben verteilt werden. Die kostenfrei erhältliche Access 2016 Runtime ist unter Windows 7 und neuer lauffähig und kann ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net