iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 30. November 2017, 17:10
it-blogger.net

Garmin hat im Laufe des heutigen Tages sowohl für die älteren NAVIGON Apps für iOS auch für die mit neuem Preismodell erhältliche NAVIGON App für iOS ein größeres Update veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Navigationsansicht im Hinblick auf bessere Übersichtlichkeit und Lesbarkeit grundlegend überarbeitet. Ein simples Wischen nach links oder rechts ermöglicht jetzt den Zugriff auf das Hauptmenü, bzw. auf alle wichtigen Aktionen während der Fahrt. Fahrtaufzeichnungen können ab sofort auch als Fotos mit Freunden oder über soziale Netzwerke geteilt werden. Außerdem erfolgen jetzt die Hinweise auf der Apple Watch mit watchOS 4.0 oder neuer auch bei inaktivem Display. Mit dem letzten Update hatte Garmin die NAVIGON Apps für das iPhone X optimiert und an das Super Retina Display angepasst. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.0.1 erfordert iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. November 2017, 16:50
it-blogger.net

Garmin hat in der Nacht zum Freitag sowohl für die älteren NAVIGON Apps für iOS auch für die mit neuem Preismodell erhältliche NAVIGON App für iOS ein größeres Update veröffentlicht. Mit diesem Update hat Garmin die NAVIGON Apps für das iPhone X optimiert und an das Super Retina Display angepasst. Auch die Navigationsansicht wurde im Hinblick auf bessere Übersichtlichkeit und Lesbarkeit grundlegend überarbeitet. Ein simples Wischen nach links oder rechts ermöglicht Zugriff auf das Hauptmenü oder auf alle wichtigen Aktionen während der Fahrt. Auch bei den Straßenkarten wurden nicht nur die Farben grundlegend optimiert, es wurde die Darstellung der einzelnen Kartenelemente auch verbessert. Zu guter letzt können jetzt Fahrtaufzeichnungen als Fotos mit Freunden oder über soziale Netzwerke geteilt werden. Dazu kommen auch die üblichen Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen. Das Update auf die Version 3.0 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 5. Oktober 2017, 19:45
it-blogger.net

Garmin hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für die kostenpflichtige NAVIGON App für iOS und für die in der Grundversion für die Telekom Kunden kostenlos erhältliche NAVIGON select App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wurde die Traffic-Funktionalität der NAVIGON App für iOS optimiert. Außerdem umfasst die neue Version auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 2.18.1 erfordert iOS 9.0 und höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. Juli 2017, 17:55
it-blogger.net

Garmin hat neben Updates für die älteren NAVIGON Apps für iOS auch für die mit neuem Preismodell im Juli 2016 veröffentlichte NAVIGON App für iOS ein größeres Update veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden Verkehrsstörungen detaillierter dargestellt und ermöglichen somit jetzt eine verbesserte Stauumfahrung und Zeitberechnung. Außerdem wurde auch die Anzeige der Suchergebnisse überarbeitet. Dazu kommen auch verschiedene Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.2 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. Juli 2017, 17:50
it-blogger.net

Garmin hat heute ein Update für die NAVIGON App für iOS und für die in der Grundversion für die Telekom Kunden kostenlos erhältliche NAVIGON select App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version werden jetzt Verkehrsstörungen detaillierter dargestellt und ermöglichen somit eine verbesserte Stauumfahrung und Zeitberechnung. Außerdem wurde auch die Anzeige der Suchergebnisse überarbeitet. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen sowie verschiedene Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.18 erfordert iOS 9.0 und höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. Mai 2017, 19:45
it-blogger.net

Garmin hat mit NAVIGON Cruiser eine neue Navigations-App speziell für Motorradfahrer veröffentlicht. Die App steht dem Nutzer nicht nur in Europa, sondern auch in Nordamerika und Australien als kompetenter Beifahrer zur Seite. Dank herunterladbarer Karten benötigt die App keine Internetverbindung, so werden im Ausland teure Roaming-Gebühren vermieden. Während eines 7-tägigen Testzeitraums haben die Nutzer die Möglichkeit, sich von der App und allen Funktionen zu überzeugen. Entscheidet sich der Nutzer für ein Nutzungsabonnement der neuen Motorradnavigations-App, wird der fällige Betrag über iTunes abgebucht. Monatlich werden €3,99 fällig, eine Jahr Nutzung kostet €19,99. Regelmäßige Kartenupdates sind in allen Paketen ohne Zusatzkosten enthalten. Die NAVIGON Cruiser App für iOS erfordert iOS 9.0 oder höher und kann im iTunes App Store geladen werden. Die NAVIGON Cruiser App für Android erfordert Android 5.0 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. Dezember 2016, 20:20
it-blogger.net

Dass Garmin ein größeres Update für die ältere NAVIGON App für iOS mit Sprachsteuerung und weiteren Neuerungen sowie Verbesserungen veröffentlicht hatte, schrieb ich bereits. Heute wurde auch für die mit neuem Preismodell im Juli veröffentlichte NAVIGON App für iOS ein größeres Update veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Auch mit der neuen App lassen sich wichtige Funktionen ab sofort auch per Sprachbefehl nutzen, um während der Fahrt die Ablenkung so gering wie möglich zu halten. Das aktivieren der Sprachsteuerung erfordert eine Datenverbindung sowie ein iPhone mit iOS 10. Außerdem wurde die Kartendarstellung auf unterschiedlichen Displayauflösungen bei Verwendung von iOS 10 und iPhone 7 und Reliefkarten in 2D in Verbindung mit Panorama View 3D verbessert. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen sowie verschiedene Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1 erfordert iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. Dezember 2016, 19:55
it-blogger.net

Garmin hat im Laufe des Tages ein neues Update für die klassische NAVIGON App für iOS und für die in der Grundversion für die Telekom Kunden kostenlos erhältliche NAVIGON select App für iOS veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen NAVIGON App für iOS lassen sich wichtige Funktionen ab sofort auch per Sprachbefehl nutzen, um während der Fahrt die Ablenkung so gering wie möglich zu halten. Das aktivieren der Sprachsteuerung erfordert eine Datenverbindung sowie ein iPhone mit iOS 10, iPads werden nicht unterstützt. Außerdem wurde die Kartendarstellung auf unterschiedlichen Displayauflösungen, detailliertere Zoom-Stufen mit haptischem Feedback bei Verwendung von iOS 10 und iPhone 7 und Reliefkarten in 2D in Verbindung mit Panorama View 3D verbessert. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen sowie verschiedene Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.17 erfordert iOS 9.0 und höher, ist sowohl fürs iPhone als auch fürs iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. August 2016, 13:40
it-blogger.net

Garmin hat in der Nacht zum Donnerstag ein größeres Update für die NAVIGON App für iOS und für die in der Grundversion für die Telekom Kunden kostenlos erhältliche NAVIGON select App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update erhält die NAVIGON App eine neue Menüführung sowie eine neue, kombinierte Adresssuche. Außerdem ist jetzt auch der Schnellstart zur Arbeitsadresse möglich. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, zudem wurde auch die Betriebssystemkompatibilität verbessert. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 2.16 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 19. Juli 2016, 21:00
it-blogger.net

Garmin hat heute die neuen NAVIGON Apps für iOS und Android mit neuem Preismodell veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen App hat Garmin die präzise Navigation mit individueller Nutzungsdauer kombiniert und so steht die App dem Nutzer nicht nur in Europa, sondern auch in Nordamerika und Australien zur Verfügung. Im Gegensatz zur bisherigen Version von NAVIGON, haben die Nutzer die Möglichkeit, sich von NAVIGON und all ihren Funktionen während eines 7-tägigen Testzeitraums zu überzeugen. Die verschiedenen Nutzungspakete sind pro Region buchbar und zeitlich individuell erweiterbar. Die NAVIGON App für iOS erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort iTunes App Store geladen werden. Die NAVIGON App für Android erfordert Android 4.1 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über die Funktionen der neuen NAVIGON App findet ihr weiter unten oder im App Store. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net