FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 10. November 2017, 14:30
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat soeben ein erstes Update auf die FRITZ!OS 6.84 für die neue FRITZ!Box 6890 LTE veröffentlicht. Bei der FRITZ!Box 6890 LTE handelt es sich um Modem für schnelles Internet per Mobilfunk oder DSL mit Datenraten von bis zu 300 MBit/s. Mit der neuen Version erhält die FRITZ!Box 6890 eine neue Mobilfunk-Modem-Software sowie neue DSL-Modem-Software. Zusätzlich schließt das Update die WPA2-Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung. Dazu kommen weitere Verbesserungen in den Bereichen DSL, LTE, Internet, WLAN, USB und System, diese lassen sich weiter unten einsehen. Mit jeder Aktualisierung wird auch die FRITZ!Box Sicherheit optimiert. AVM empfiehlt daher jedem Benutzer, dieses Update schnellstens durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 162.06.84 ist ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche als auch über die AVM-Webseite zum Download erhältlich. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 8. November 2017, 19:15
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat heute den offiziellen Marktstart von FRITZ!Box 6890 LTE angekündigt. Bei der FRITZ!Box 6890 LTE handelt es sich um Modem für schnelles Internet per Mobilfunk oder DSL mit Datenraten von bis zu 300 MBit/s. Die neue FRITZ!Box 6890 LTE funkt in fünf LTE- sowie zwei UMTS-Frequenzen und unterstützt Roaming für das Surfen in allen Mobilfunknetzen und verfügt über eine sehr gute Ausstattung für die Heimvernetzung. Die FRITZ!Box 6890 LTE ist statt über Mobilfunk wahlweise auch am Festnetzanschluss einsetzbar: entweder direkt am DSL-Anschluss oder über den WAN-Port an Kabel- oder Glasfasermodems. Dank der Fallback-Funktion von DSL auf Mobilfunk erhalten Anwender mit besonders hohen Ansprüchen an die Internetverfügbarkeit zusätzliche Sicherheit. Zudem erkennt die neue FRITZ!Box 6890 LTE auch, wenn die DSL-Verbindung wieder stabil ist und schaltet die Internetverbindung dann automatisch zurück auf DSL. Außerdem kann die FRITZ!Box 6890 LTE auch an ISDN- sowie an analogen Festnetzanschlüssen genutzt werden. Die FRITZ!Box 6890 LTE ist ab sofort für 349 Euro im Handel erhältlich. Weitere Infos zu FRITZ!Box 6890 LTE für Mobilfunk finden sich bei AVM. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 7. Juni 2017, 19:00
it-blogger.net

AVM hat im Laufe des heutigen Tages ein Firmware-Update mit der Versions-Nummer 105.06.84 für die FRITZ!Box 6840 LTE veröffentlicht. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.84 erhält die FRITZ!Box ein notwendiges Update zur Sicherstellung der Kompatibilität mit Mobilfunknetzen, die im Upload die Eigenschaft QAM64 unterstützen. Darüber hinaus wurde ein Fehler behoben, durch das die Verbindung für den 2. PDN auf IP-Ebene nach Wiederaufbau von LTE-Verbindungen nicht korrekt erneuert wurde. Mit jeder Aktualisierung wird auch die FRITZ!Box Sicherheit optimiert. AVM empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update schnellstens durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 105.06.84 ist über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle Webseite erhältlich. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 23. Mai 2017, 19:20
it-blogger.net

AVM hat mit FRITZ!OS 6.34 auch für die FRITZ!Box 6842 LTE ein weiteres Firmware-Update veröffentlicht. Bei diesem Update handelt es sich um ein wichtiges und notwendiges Update zur Sicherstellung der Kompatibilität mit Mobilfunknetzen, die im Upload die Eigenschaft QAM64 unterstützen. Außerdem umfasst das Update auch einige Aktualisierungen und Verbesserungen um die FRITZ!Box 6810 LTE auf aktuellen Sicherheitsstand zu bringen. Mit jedem neuen FRITZ!OS optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnellstens durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 123.06.34 für die FRITZ!Box 6842 LTE ist ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle AVM-Webseite erhältlich. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 23. Mai 2017, 19:05
it-blogger.net

AVM hat heute mit FRITZ!OS 6.34 ein weiteres Firmware-Update für die FRITZ!Box 6810 LTE veröffentlicht. Bei diesem Update handelt es sich um ein wichtiges Update zur Sicherstellung der Kompatibilität mit Mobilfunknetzen, die im Upload die Eigenschaft QAM64 unterstützen. Außerdem umfasst das Update einige Updates und Verbesserungen um die FRITZ!Box auf aktuellen Sicherheitsstand zu bringen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 108.06.34 ist sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM-Webseite erhältlich. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 16. März 2017, 21:15
it-blogger.net

AVM hat heute auch für die FRITZ!Box 6840 LTE ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 105.06.83 veröffentlicht. Mit dem Update erhält die FRITZ!Box 6840 LTE erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!. Des Weiteren erscheinen mit dem heutigen Update auch die Benutzeroberflächen des MyFRITZ!-Dienstes und von FRITZ!NAS im Responsive Design und passen sich jeder Display-Größe an. Die intelligenten Steckdosen FRITZ!DECT 200 und 210 lassen sich bereits per App oder per Telefon automatisch wie beispielsweise nach Sonnenstand oder individuellen Zeitplänen schalten. Nun ist eine weitere Option hinzugekommen: Mit FRITZ!OS 6.83 wird bei der intelligenten Steckdose lokal im Gerät ein akustischer Sensor aktiviert. Lampen oder andere Geräte sind nun auch durch Geräusche wie Klatschen, Klopfen etc. schaltbar. Zusätzlich zu den neuen Funktionen beinhaltet das Update auf FRITZ!OS 6.83 auch diverse Detailverbesserungen. Mit jedem neuen FRITZ!OS optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update auf die FRITZ!OS 6.83 schnellstens durchzuführen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 16. März 2017, 20:50
it-blogger.net

AVM hat heute mit FRITZ!OS 6.83 auch für die FRITZ!Box 6820 LTE ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 142.06.83 veröffentlicht. Mit dem heutigen Update erscheinen nach der FRITZ!Box-Oberfläche nun auch die Benutzeroberflächen des MyFRITZ!-Dienstes und von FRITZ!NAS im Responsive Design und passen sich jeder Display-Größe an. Außerdem können sich Anwender mit dem Update auf FRITZ!OS 6.80 darauf verlassen, dass sie selbst auch dann ungehindert surfen, streamen und chatten können, wenn das Gastnetz stark genutzt wird. Denn sie entscheiden, welche Übertragungsraten ihnen und ihren Gästen zustehen. Dank der Verifizierung in zwei Schritten, wird das Speichern von Sicherungsdateien und die Änderung bestimmter Einstellungen, durch die neue Funktion der zusätzlichen Bestätigung, die nur am Ort der FRITZ!Box geschehen kann, noch sicherer. Zusätzlich zu den neuen Funktionen beinhaltet das Update auf FRITZ!OS 6.83 auch diverse Detailverbesserungen. Mit jedem neuen FRITZ!OS optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update auf die FRITZ!OS 6.83 so schnell wie möglich durchzuführen. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 1. November 2016, 17:15
it-blogger.net

AVM hat eine neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 123.06.32 für die FRITZ!Box 6842 LTE veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat AVM einen Fehler, durch das die Option zum Wechsel auf eine externe Antenne wird in bestimmten Konstellationen nicht angezeigt wurde, behoben. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnell wie möglich durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 123.06.32 für die FRITZ!Box 6842 LTE ist ab sofort sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle AVM-Webseite erhältlich. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 3. Oktober 2016, 19:45
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat für die FRITZ!Box 6820 LTE eine weitere Firmware-Update mit der Versions-Nummer 142.06.51 veröffentlicht und zum Download freigegeben. In der neuen Version wird jetzt bei der Ersteinrichtung zuerst versucht die Internetverbindung über eine LTE-Zelle aufzubauen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt jedem Nutzer, das Update so schnell wie möglich durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 142.06.51 steht für die deutsche, für die Internationale und auch für die Austria-Schweiz Edition von FRITZ!Box 6820 LTE bereit und ist sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die Webseite erhältlich. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 3. Oktober 2016, 19:25
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat vergangene Woche mit FRITZ!OS 6.31 auch für die FRITZ!Box 6810 LTE ein neues Firmware-Update veröffentlicht und zum Download freigegeben. Bei diesem Update handelt es sich um ein wichtiges Update zur Verbesserung der Netzkompatibilität. So umfasst die FRITZ!OS 6.31 eine neue Modem-Firmware mit verbesserter Netzkompatibilität und erhöhter Verbindungsstabilität. Außerdem sind in diesem Update auch Optimierungen in der LTE-Modem-Software und die Unterstützung von IPv6 nach 3GPP Release 8 und 3GPP Release 10 und vieles mehr enthalten. Mit jedem Update optimiert AVM die Sicherheit von FRITZ!Box und empfiehlt jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 108.06.21 ist sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM-Webseite erhältlich. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net