Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 19:30
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 im Rahmen des Patchday für August 2017 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4034658 umfasst Sicherheitsupdates für Windows-Kernel-Modus-Treiber, Microsoft Windows-Suchkomponente, Microsoft Windows PDF-Bibliothek, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Common Log File System Driver, Windows Server, Windows Hyper-V und Microsoft JET Database Engine.. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität sowie nicht näher genannte Qualitätsverbesserungen. Das Update KB4025339 ersetzt alle bisherigen Updates, bringt das System auf die OS Build 14393.1593 und kann ab sofort geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 19:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends ein neues Sicherheitsupdate für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge im Rahmen des Patchday für August 2017 veröffentlicht. Das Sicherheitsupdate KB4034662 behebt die in Security Bulletin APSB17-23 beschriebenen Sicherheitslücken in Adobe Flash Player, der auf einer unterstützten Edition von Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 10, Windows 10 Version 1511, Windows 10 Version 1607, Windows 10 Version 1703, Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 installiert ist. Das Update behebt die Sicherheitslücken in Flash Player, indem die in Internet Explorer und Edge enthaltenen betroffenen Flash-Bibliotheken aktualisiert werden. Das Sicherheitsupdate KB4034662 für Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge wurde am 08. August 2017 veröffentlicht und ist ab sofort bei Microsoft erhältlich. Weitere Infos sich im KB-Artikel 4034662. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 19:10
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für August 2017 in wichtiges Update für den Servicing Stack von Windows 10 Version 1511 veröffentlicht. Das Update KB4035632 ersetzt die Updates KB3173428, KB3181403, KB4015220 sowie alle bisher erschienenen Updates für den Servicing Stack und umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen für Windows 10 Version 1511 und kann ab sofort sowohl im Microsoft Update Katalog als auch über Microsoft Update geladen werden. Wer das Update manuell herunterladen möchte, muss den Microsoft Update Katalog benutzen. Weitere Infos über das Update KB4035632 finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 19:05
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für August 2017 ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4034660 umfasst Sicherheitsupdates für Windows-Kernel-Modus-Treiber, Microsoft Graphics Component, Microsoft Windows-Suchkomponente, Microsoft Windows PDF-Bibliothek, Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows Server, Common Log File System Driver, Windows Hyper-V und Microsoft JET Datenbank-Engine.. Dazu kommen die üblichen Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität und Qualitätsverbesserungen. Das Update KB4034660 ersetzt alle bisherigen Updates, bringt das System auf die OS Build 10586.1045 und kann ab sofort geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 19:00
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für August 2017 ein neues kumulatives Update für die Version 1507 vom Juli 2015 von Windows 10 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4034668 umfasst Sicherheitsupdates für Microsoft Scripting Engine, Microsoft Edge, Internet Explorer, Windows-Suchkomponente, Microsoft Graphics Komponente, Windows Kernel-Modus Treiber, Windows PDF Bibliothek, Windows Server, Common Log File System Driver, Windows Hyper-V und Microsoft JET Datenbank-Engine. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität sowie Qualitätsverbesserungen. Das kumulative Update KB4034668 bringt das System auf die OS Build 10240.17533 und kann ab sofort geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten Release Notes oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 18:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends im Teil 2 des Patchday für August 2017 diverse Sicherheitsupdates veröffentlicht und sofortigen zum Download freigegeben. Die Sicherheitsupdates vom August 2017 bestehen aus Sicherheitsupdates für Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Windows, Microsoft SharePoint, Adobe Flash Player und Microsoft SQL Server sowie den in Internet Explorer 11 und Microsoft Edge enthaltenen Adobe Flash Player und beheben diverse Sicherheitslücken. Das Update KB4034662 bezieht sich auf den in Internet Explorer und Microsoft Edge integrierten Adobe Flash Player. Die schwerwiegendsten Sicherheitslücken können unter anderem Remotecodeausführung ermöglichen- und zu Erhöhung von Berechtigungen führen. Nutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Weitere Infos finden sich im Security Bulletin für August 2017. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. August 2017, 14:15
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 9.0.1 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten Update wurde die Leistung verbessert und viele kleine Probleme behoben. Darunter ein Problem, durch das manchmal vergessen wurde, Fotos oder Videos in die Kamerarolle zu speichern, wurde behoben. Zu guter Letzt wurde die Unterstützung für private Gruppen in Team-Seiten hinzugefügt. Dazu kommen auch Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 215 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.0.1 erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 2. August 2017, 13:15
it-blogger.net

Microsoft hat am 31. Juli 2017 ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das kumulative Update KB4032188 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das Update bringt Windows 10 auf die OS Build 15063.502 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Wenn das Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Größe von 487 und die x64-Version eine Größe von 848 Megabyte. Wenn alle Updates installiert wurden, werden nur die neuen Fixes geladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da alle Updates automatisch geladen werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und das Update manuell installieren. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. Juli 2017, 23:40
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht. Der US-Konzern schreibt in den aktuellen Versionshinweisen, dass das Update neben Verbesserungen der Leistung und Behebungen von Programmfehlern, um die Outlook App zu verbessern und zuverlässiger zu machen, auch einige Verbesserungen enthalten, die dem einen oder anderen Nutzer gefallen könnten. So arbeitet Microsoft daran, die Netzwerkauslastung für bestimmte Benutzer zu verringern, sodass Outlook weniger Bandbreite beansprucht. Außerdem wird an der Reduzierung der Größe der von der App verwendeten Datenbank gearbeitet. Als Folge dieser Änderung sollten bestimmte Benutzer eine höhere Geschwindigkeit der App bemerken. Das Update mit der Versions-Nummer 2.35 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 21. Juli 2017, 17:05
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Leistung verbessert und viele kleine Probleme behoben. So gibt Microsoft an, in der letzten Version einige Schwierigkeiten mit der Videowiedergabe gehabt zu haben. Dieses Problem soll nun mit diesem Update behoben worden sein. Auch ein Problem, durch das manchmal vergessen wurde, Fotos oder Videos in die Kamerarolle zu speichern, wurde behoben. Zu guter Letzt wurde die Unterstützung für private Gruppen in Team-Seiten hinzugefügt. Dazu kommen auch Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 8.20.2 erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net