Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 2. November 2017, 17:30
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein außerplanmäßiges Update für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update behebt Probleme im Adobe Flash Player, der auf allen Editionen von Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows 10 und den entsprechenden Serverplattformen ab Windows Server 2012 installiert ist. Das außerplanmäßige Update KB4051613 für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge wurde am 1. November 2017 veröffentlicht und wird über Windows Update verteilt, kann aber auch aus dem Microsoft Update Katalog heruntergeladen und manuell installiert werden. Weitere Infos finden sich im Artikel 4051613. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 1. November 2017, 19:10
it-blogger.net

Für die OneDrive App für Android des gleichnamigen Cloud-Dienstes steht im Google Play ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit diesem Update hat Microsoft wie im September angekündigt, eine umfangreiche Überarbeitung der Benutzeroberfläche der App vorgenommen. Da diese Funktionen höchstwahrscheinlich serverseitig freigeschaltet werden, solltest du dir keine Gedanken machen, auch wenn du das Update bereits erhalten hast. Außerdem wird mit diesem Update der Zugriff auf die lokalen Firmen-Dateien von mobilen Gerät mit SharePoint Server-Unterstützung ermöglicht. Dadurch lassen sich die wichtigsten Dateien – selbst offline – öffnen und bearbeiten. Das Update auf die Version 5.0 kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 30. Oktober 2017, 19:15
it-blogger.net

Microsoft hatte bereits im Juni ein Update für Skype für Android, iOS, Windows und Mac mit neuem Design und vielen neue Funktionen angekündigt. Während Microsoft das längst angekündigte Update für Skype für iPhone und Android mit neuem Design ausgerollt und sogar diverse Verbesserungen inklusive Rückzieher nach Nutzer Beschwerden veröffentlicht hat, warteten Nutzer von Skype für den Desktop immer noch auf die neue Skype Version mit neuem Design. Ab sofort steht nun die runderneuerte Version von Skype auch Windows und Macs zum Download bereit. Die neue Version zeigt sich in frischem Glanz und bietet jede Menge neue Funktionen. Das neue Skype wurde laut Microsoft von Grund auf neu konzipiert und bietet komfortable Möglichkeiten zur Kommunikation mit Freunden und Verwandten. So kannst du jetzt live Emoticons und Text und sogar Fotos in Echtzeit zu Video- und Sprachanrufen hinzufügen. Zudem ist es jetzt möglich, Kontakten zu zeigen, wie du dich fühlst, indem du Reaktionen auf die Nachrichten hinzufügst. Das Update mit der Versions-Nummer 8.9 ist unter Windows 7, 8, 8.1 oder 10-lauffähig, bei Windows 10 sind es nur die Versionen vor dem Anniversary Update, und lässt sich ab sofort über die die offizielle Webseite von Skype herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 27. Oktober 2017, 15:40
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die OneDrive Universal App für alle Windows 10 Geräte veröffentlicht. Mit der neuen Version lassen sich 360°Videos in der Movies und TV-App ansehen, allerdings nur auf Geräten mit Windows 10 Creators Update oder neuer. Seit dem letzten Update zeigt die App eine Vorschau von 3D-Modellen auf einem PC an. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Zuverlässigkeitsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 17.27 kann ab sofort im Microsoft Store heruntergeladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. Oktober 2017, 20:25
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lässt sich die Nachrichtenliste, dank der neuen Überschriften, schneller durchblättern um E-Mails von heute, gestern oder letztem Monat zu unterscheiden. Seit dem letzten Update ist sowohl das erstellen als auch das Löschen von Gruppen direkt auf dem Gerät möglich. Außerdem können Gruppen bearbeitet und Gruppenmitglieder hinzugefügt oder entfernt werden. Das Update enthält auch Leistungsverbesserungen und behebt Programmfehler, um die Outlook App für iOS zu verbessern. Das 213 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.48 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und neuer voraus und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 20. Oktober 2017, 15:15
it-blogger.net

Microsoft hat ein größeres Update für die Solitaire Collection für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Solitaire Collection kannst du jetzt deine Punktzahl und die Zeit mit dem Rest der Welt auf der Rangliste vergleichen, wunderschöne Event-Armbänder sammeln, mit dem Eventkalender den Überblick über Events behalten sowie den Fortschritt im Eventprofil überprüfen. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten im Abschnitt Release Notes einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.7 für die Solitaire Collection erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und neuer oder ein Gerät mit Android 4.4 und höher und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 19. Oktober 2017, 17:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe der Woche das Windows 10 Fall Creators Update zum Download freigegeben. Ab sofort stellt der US-Konzern auch die Administrative Templates für Windows 10 Fall Creators Update zum Download bereit. Mit der administrativen Richtlinienvorlagendateien lassen sich Richtlinieneinstellungen konfigurieren. Beim Fall Creators Update für Windows 10 handelt es sich um das vierte große Update für Windows 10 seit der offiziellen Verfügbarkeit im Juli 2015. Das Update ist ab sofort für alle Windows-10-Nutzer erhältlich und wird über Microsoft Update ausgerollt. Die administrativen Vorlagen für Fall Creators Update sind unter Windows 7 mit SP1, Windows 8.1, Windows 10 und den entsprechenden Serverplattformen ab Windows Server 2008 lauffähig und können ab sofort bei Microsoft geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 19. Oktober 2017, 17:25
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Donnerstag ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 9.5.1 umfasst einige Fehlerbehebungen und Optimierungen, verbessert die Leistung und behebt viele kleine Probleme. So wurde nun die Behandlung von gesperrten PDFs aktualisiert. Außerdem wurde ein Problem bei der Suche behoben. Seit dem letzten Update findet sich auf der Registerkarte Sites eine erweiterte Liste mit SharePoint-Websites. Das Update mit der Versions-Nummer 9.5.1 kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 17. Oktober 2017, 19:25
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends neben vielen Updates sowie dem Windows 10 Fall Creators Update auch ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das kumulative Update KB4041692 umfasst Qualitätsverbesserungen. Es werden keine neuen Features eingeführt. Neben vielen Fehlerkorrekturen wurde ein Problem behoben, bei dem, das Herunterladen von Updates mit Express-Installationsdateien nach der Installation von Updates 14393.1670 bis 14393.1770 fehlschlug. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update KB4025339 bringt Windows 10 auf die OS Build 14393.1794 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Wenn frühere Updates installiert wurden, werden nur die im Paket enthaltenen neuen Fixes geladen und installiert. Benutzer, die das automatische Update von Windows 10 nicht aktiviert haben, sollten das kumulative Update KB4041692 manuell installieren. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 17. Oktober 2017, 19:15
it-blogger.net

Dass Microsoft heute das Fall Creators Update für Windows 10 veröffentlicht hatte, schrieb ich bereits. Gleichzeitig hat der US-Konzern ein neues und wichtiges Sicherheitsupdate für den Adobe Flash Player in Internet Explorer und Edge veröffentlicht. Das Sicherheitsupdate KB4049179 behebt die in Security Bulletin APSB17-32 beschriebenen Sicherheitslücken in Adobe Flash Player, der auf einer unterstützten Edition von Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows 10, Windows 10 Version 1511, Windows 10 Version 1607, Windows 10 Version 1703, Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 installiert ist. Das Update behebt die Sicherheitslücken in Flash Player, indem die in Internet Explorer und Edge enthaltenen betroffenen Flash-Bibliotheken aktualisiert werden. Das Sicherheitsupdate KB4049179 wurde am 17. Oktober 2017 veröffentlicht und ist ab sofort erhältlich. Weitere Infos finden sich im KB-Artikel 4049179. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net