Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 5. Dezember 2017, 17:15
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version sind jetzt in der App 10 neue Sprachen verfügbar. Die App ist ab sofort auch auf Amharisch, Belarussisch, Bosnisch, Haussa, Kasachisch, Khmer, Laotisch, Mazedonisch, Norwegisch Nynorsk oder Usbekisch verfügbar. Seit dem letzten Update verpassen Nutzer der Outlook App keine interessante Meetups, denn seitdem lässt sich im Kalendermenü eine Verbindung mit einem Meetup-Konto herstellen, um alle bevorstehenden Meetup-Termine anzuzeigen. Die sämtlichen wöchentlichen Updates enthalten außerdem Leistungsverbesserungen und beheben Programmfehler, um die App zu verbessern. Das 210 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.54.1 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.0 und neuer voraus und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 3. Dezember 2017, 22:05
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe der Woche ein neues Update für die OneDrive App für Android des gleichnamigen Cloud-Dienstes veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Microsoft hatte bereits mit dem letzten Update eine umfangreiche Überarbeitung der Benutzeroberfläche der App vorgenommen. Wie Microsoft in den Versionshinweisen angibt, wurde das Aussehen der OneDrive App aktualisiert, um damit produktiver zu arbeiten. Mit der hinzugekommenen Tab-Leistennavigation erhält der Nutzer schneller als je zuvor Zugriff auf freigegebene, aktuelle und Website-Inhalte. Die Benachrichtigungen, Offline-Inhalte und Kontoinformationen lassen sich jetzt in der neuen Me-Ansicht überprüfen. Außerdem wurden mit diesem Update auch Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Das Update mit der Versions-Nummer 5.1 kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 30. November 2017, 19:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends neben dem kumulativen Update KB4051963 auch das Update KB4054022 für den Servicing Stack von Windows 10 Version 1709 zum Download freigegeben. Das Update ersetzt alle bisherigen Updates für den Servicing Stack und umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das Update ist zwischen 5.9 und 16.2 Megabyte groß und kann ab sofort sowohl im Microsoft Update Katalog als auch über Microsoft Update geladen werden. Weitere Informationen über das Servicing Stack Update KB4054022 finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 30. November 2017, 19:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1709 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das kumulative Update KB4051963 behebt unter anderem ein Problem, das einige Epson Drucker betraf, diese konnten nach Installation von KB4048955 nicht mehr drucken. Nach der Installation des neuen Updates können Internet Explorer 11-Benutzer, die SQL Server Reporting Services verwenden, nicht mehr über die Bildlaufleiste durch ein Dropdown-Menü blättern. Das Update KB4051963 umfasst also ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen sowie Performanceverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, bringt das System auf die OS Build 16299.98 und kann ab sofort über Microsoft Update oder Microsoft Update Katalog geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 30. November 2017, 16:15
it-blogger.net

Microsoft hat ein Update für die offizielle Office Lens App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version unterstützt Office Lens das speichern von PDF-Dateien, ohne sich zuvor mit Microsoft Konto anzumelden. Wenn du unterwegs bist und keinen Zugang zum Internet hast, kannst du so deine Dateien schnell als PDF-Datei speichern. Seit dem letzten größeren Update unterstützt Office Lens die Authenticator-App. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.8.17112700 erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store heruntergeladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. November 2017, 23:55
it-blogger.net

Microsoft hat ein größeres Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version der Outlook App für iOS verpasst du nie wieder interessante Meetups, denn ab sofort lässt sich im Kalendermenü eine Verbindung mit deinem Meetup-Konto herstellen, um alle bevorstehenden Meetup-Termine anzuzeigen. Mit dem letzten Update wurde die Outlook App an das Super Retina HD Display des iPhone X angepasst, sodass die App alle Vorteile des neuen iPhone X nutzen kann. Dazu kommen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 215 Megabyte große Update auf die Version 2.53 setzt iOS 10.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 27. November 2017, 22:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update KB4051033 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das kumulative Update KB4051033 stellt also die neuesten Fixes sowie Verbesserungen für Windows 10 Version 1607 bereit und bringt das System auf die OS Build 14393.1914. Das Update wird über Windows Update verteilt, kann aber auch aus dem Update Katalog manuell geladen werden. Weitere Informationen findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 23. November 2017, 17:30
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des gestrigen Abends ein neues kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 veröffentlicht. Das kumulative Update KB4055254 behebt ein Problem, das einige Epson Drucker betraf, diese konnten nach Installation von KB4048954 nicht mehr drucken. Nach der Installation von KB4055254 können Internet Explorer 11-Benutzer, die SQL Server Reporting Services verwenden, nicht mehr über die Bildlaufleiste durch ein Dropdown-Menü blättern. Dieses Update bringt Windows 10 Version 1703 auf die Build 15063.729 und kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Wenn das Update erstmalig installiert wird, hat die x86-Version eine Größe von 577 und die x64-Version eine Größe von 981 Megabyte. Eine Übersicht über die Verbesserungen findet ihr weiter unten oder bei Microsoft. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 21. November 2017, 16:55
it-blogger.net

Microsoft hat ein größeres Update für die offizielle Office Lens App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Office Lens App lassen sich PDF-Dateien speichern, auch ohne sich zuvor mit dem Microsoft Konto anzumelden. Seit dem letzten größeren Update lassen sich mit der Office Lens App für Android mehrere Bilder gleichzeitig Scannen. Diese können alle zusammen als einzelne PDF-, Word- oder PowerPoint-Datei auf OneDrive gespeichert oder einfach als Bilder an den gleichen Speicherort exportiert werden. Dazu kommen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 40 Megabyte große mit der Versions-Nummer 16.0.8730.2076 erfordert ein Gerät mit Android 4.4 oder höher und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 19. November 2017, 13:55
it-blogger.net

Dass Microsoft im April 2018 den Excel Viewer und im November 2017 den Word Viewer einstellen wird, schrieb ich bereits. Nun hat Microsoft über das Office Blog bekannt gegeben, dass auch der PowerPoint Viewer im April 2018 eingestellt wird. Ab diesem Zeitpunkt steht der PowerPoint Viewer nicht mehr zum Download bereit. Mit dem PowerPoint Viewer kannst du Präsentationen, die mit PowerPoint erstellt wurden öffnen, anzeigen und drucken, auch wenn du PowerPoint nicht installiert hast. Du kannst jedoch keine Daten bearbeiten, eine Präsentation nicht speichern und keine neue Präsentationen erstellen. Nutzern mit Windows 10-PCs empfiehlt Microsoft, die App aus dem Windows Store herunterzuladen. Nutzern iOS-Geräten empfiehlt Microsoft, die kostenlose PowerPoint App für iOS aus dem Apple Store herunterzuladen. Nutzern Android-Geräten empfiehlt Microsoft, die kostenlose PowerPoint App für Android aus dem Google Play herunterzuladen. Nutzern auf PCs unter Windows 7 oder Windows 8/8.1 empfiehlt Microsoft, die Datei nach OneDrive hochzuladen, um sie anzuzeigen. Wer den PowerPoint Viewer benötigt, sollte die aktuellste Version bis April 2018 herunterladen. Weitere Infos dazu finden sich im offiziellen Office Blog. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net