iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. November 2017, 22:10
it-blogger.net

WhatsApp hat ein größeres Update für den beliebten WhatsApp Messenger für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich Nachrichten, die du aus Versehen gesendet hast, wieder löschen. Tippe und halte dazu eine Nachricht, die innerhalb der letzten sieben Minuten gesendet wurde, tippe auf Löschen und wähle dann Für alle löschen. Die Nachricht wird dann sowohl für dich als auch für alle anderen in diesem Chat gelöscht. Voraussetzung ist auch hier die neueste Version von WhatsApp. Das 156 Megabyte große Update auf die Version 2.17.80 setzt ein iPhone mit iOS 7.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. November 2017, 21:55
it-blogger.net

Threema hat im Laufe des heutigen Abends ein neues Update für die Threema App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die App an das neueste iPhone von Apple angepasst und optimiert, sodass Threema für iOS jetzt alle Vorteile von Super Retina Display des neuen iPhone X nutzen kann. Ausgehende Anrufe werden nun nicht mehr in der Telefon-App aufgeführt, wenn Anrufe in iOS einbinden deaktiviert ist. Zudem lassen sich jetzt Chats von bis zu 100 MB via iOS Share Sheet exportieren und auch die Dynamische Schriftgröße wird jetzt unterstützt. Dazu gekommen ist eine neue Einstellung, um in Push-Benachrichtigungen nur den Nicknamen anzuzeigen und auch die Reihenfolge der Namensanzeige lässt sich einstellen. Zu guter Letzt würde die App-Größe reduziert und ein Problem bei der Sortierung von Nachrichten in Chats behoben. Das Update auf die Version 3.0.2 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. November 2017, 21:45
it-blogger.net

Telegram hat im Laufe des Tages die sofortige Verfügbarkeit eines größeren Updates für den Telegram Messenger für iOS im hauseigenem Blog angekündigt. Mit diesem Update wurde die Benutzeroberfläche der App an das Super Retina HD Display des neuen iPhone X angepasst, sodass die App alle Vorteile des neuen iPhone X nutzen kann. Außerdem wurden die Einstellungen optisch verbessert und auch ein neues Kontextmenü, wenn du eine Nachricht antippst und gedrückt hältst, ist hinzugekommen. Außerdem lassen sich jetzt wichtige Nachrichten als Lesezeichen markieren, indem du sie an Gespeichertes" weiterleitest. Der Chat für gespeicherte Nachrichten wird in den Teilen- und Weiterleitungsmenüs immer ganz oben in der Liste angezeigt. So kannst du deine Favoriten ganz einfach speichern und die Übersicht behalten. Das Update umfasst auch weitere Neuerungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.5 erfordert iOS 6.0 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen dazu finden sich weiter unten oder im Telegram Blog. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 15. November 2017, 17:05
it-blogger.net

Für den Telegram Messenger für Android steht im Google Play ab sofort ein Update zum Download bereit. Mit der neuen Version werden jetzt beim Senden von mehreren Fotos oder Videos immer wieder Alben erstellt. Jedes Album kann bis zu 10 Fotos oder Videos enthalten, die im Chat als elegant proportionierte Miniaturbilder angeordnet sind. Ab sofort lässt sich auch die Reihenfolge der Fotos festlegen. Jedes Foto, das zum Freigeben ausgewählt wurde, zeigt eine Sequenznummer an. Dies vereinfacht die Überprüfung ob alle Bilder in der richtigen Reihenfolge gesendet werden. Außerdem lassen sich jetzt wichtige Nachrichten als Lesezeichen markieren, indem du sie an "Gespeichertes" - deinen persönlichen Cloud-Speicher für alle Nachrichten oder Medien, weiterleitest. Das Update beinhaltet auch weitere Neuerungen und Verbesserungen, diese lassen sich weiter unten einsehen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.5 für den Telegram Messenger ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play verfügbar. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 30. Oktober 2017, 19:45
it-blogger.net

Für den beliebten WhatsApp Messenger für iPhone steht im iTunes App Store ab sofort ein neues Update zum Download bereit. Dass WhatsApp vergangene Woche eine Funktion, mit der sich der Live-Standort in Echtzeit mit Freunden oder Familie teilen lässt, eingeführt hat, schrieb ich bereits. Damit ist es nun möglich, deinen Standort in Echtzeit für eine bestimmte Dauer mit Freunden und Familie teilen. Auch wenn die neue Funktion serverseitig freigeschaltet wurde und bei den meisten Nutzern auch funktionierte, hat WhatsApp heute dennoch ein neues Update veröffentlicht. Mit der neuen Version 2.17.71 kannst du auch offiziell deinen Standort in Echtzeit mit Freunden und Familie teilen. Öffne dazu einen beliebigen Chat, tippe auf das + Symbol > Standort und tippe auf Live-Standort teilen. Außerdem wurde mit der neuen Version, erneut ein Fehler behoben, durch den einige Nachrichtenmitteilungen auf iOS 11 nicht angezeigt wurden. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 155 Megabyte große Update auf die Version 2.17.71 setzt ein iPhone mit iOS 7.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 28. Oktober 2017, 13:25
it-blogger.net

WhatsApp hatte vergangene Woche eine Funktion, mit der sich der Live-Standort in Echtzeit mit Freunden oder Familie teilen lässt, eingeführt. Mit der neu eingeführten Live-Standort-Funktion von WhatsApp kannst du mit dem WhatsApp Messenger deinen Standort in Echtzeit für eine bestimmte Dauer mit Freunden und Familie teilen. Auch wenn die neue Funktion serverseitig freigeschaltet wurde und bei den meisten Nutzern auch funktionierte, hat WhatsApp im Laufe der Woche ein neues Update für den beliebten WhatsApp Messenger für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kannst du auch offiziell deinen Standort in Echtzeit mit Freunden und Familie teilen. Öffne dazu einen beliebigen Chat, tippe auf das Anhang-Symbol > Standort und tippe auf Live-Standort teilen. Außerdem kannst du jetzt auch deine Fotos mit Farbfiltern bearbeiten. Nimm einfach ein Foto auf und wische nach oben, um einen Filter zu wählen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.17.395 für die Nachrichten-App setzt ein Gerät mit Android 4.0.3 und höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. Oktober 2017, 19:50
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht zum Freitag eine neue Funktion eingeführt, mit der sich Nachrichten, die du in einer Gruppe oder einem individuellen Chat gesendet hast, nachträglich löschen lassen. Die Funktion gilt allerdings nur für Nachrichten, die vor maximal sieben Minuten verschickt wurden. Die Funktion ist nützlich, wenn du eine Nachricht im falschen Chat gesendet hast, oder eine gesendete Nachricht Fehler beinhaltet. Damit deine Nachrichten auch beim Empfänger erfolgreich gelöscht werden können, müssen sowohl du als auch die Empfänger der Nachrichten die neueste Version von WhatsApp Messenger installiert haben. Wenn du oder der Empfänger einer Nachricht nicht die neueste Version benutzt, dann wird diese Funktion nicht unterstützt. Laut WhatsApp lassen sich Nachrichten nur bis zu sieben Minuten nach dem Senden für alle löschen. Nachdem die sieben Minuten verstrichen sind, gibt es keine Möglichkeit mehr, die Nachricht für alle zu löschen. Die neue Funktion wird nach und nach für den WhatsApp Messenger eingeführt. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. Oktober 2017, 18:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe der Woche ein größeres Update für die offizielle Skype App für iPhone und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version verspricht uns Microsoft unter anderem verbessertes Chatten: So ist jetzt das hinzufügen von Inhalten zu Chats über die Plustaste möglich, es steht auch mehr Platz für deine Nachrichten zur Verfügung. Außerdem können jetzt Videos leichter aus dem Katalog in Momente hochgeladen werden und auch die Folgeanfragen kannst du automatisch akzeptieren. Skype dieses Halloween mit dem ikonischen Hammer zusammengeschlossen, um einige Halloween-Charaktere zu Skype zu bringen. Mit den neuen Halloween Emoticons, Sticker und Reaktionen kannst du nun den Geist von Halloween in deine Skype-Chats und Highlights bringen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität. Das Update mit der Versions-Nummer 8.9 für die Skype App für iOS und Android ist ab sofort im App Store verfügbar. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 21. Oktober 2017, 23:46
it-blogger.net

WhatsApp hat im Laufe des heutigen Abends ein weiteres Update für den beliebten WhatsApp Messenger für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde ein Problem behoben, das die Anzeige von Push-Benachrichtigungen unter iOS 11 verhinderte. Bereits beim letzten Update hatte ich gehofft, dass die Probleme mit unzuverlässige Push-Benachrichtigungen behoben werden, denn seit dem größeren Update auf die Version 2.17.70 – damit wurde WhatsApp Messenger an iOS 11 angepasst – war es so, dass die Push-Benachrichtigungen teils gar nicht oder verspätet ankamen. Manchmal war es auch so, dass die Benachrichtigungen erst dann ankommen, wenn WhatsApp geöffnet wurde. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 155 Megabyte große Update auf die Version 2.17.70 setzt ein iPhone mit iOS 7.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 18. Oktober 2017, 00:40
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht zum Mittwoch eine neue Funktion, mit der sich der Live-Standort in Echtzeit mit Freunden oder Familie teilen lässt, eingeführt. Mit der neuen Live-Standort-Funktion von WhatsApp kannst du deinen Standort in Echtzeit für eine bestimmte Dauer mit Freunden und Familie teilen. Du musst dazu allerdings die Ortungsdienste aktivieren und dem WhatsApp Messenger auch Zugriff auf deinen Standort über die Einstellungen deines Telefons gewähren. Du kannst allerdings auch festlegen, ob und wie lange du deinen Live-Standort teilen möchtest, du kannst das Teilen deines Live-Standorts auch jederzeit beenden. Du kannst mit der neuen Live-Standort-Funktion auch in einem Gruppenchat oder mit einem bestimmten Kontakt in im Einzel-Chat in Echtzeit teilen. Diese Funktion ist Ende-zu-Ende-verschlüsselt, niemand kann also deinen Live-Standort sehen, außer die Leute, mit denen du ihn teilst. Die neue Live-Standort-Funktion gibt es nur auf Android und iPhone und wird über die kommenden Wochen nach und nach eingeführt. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net