Software und Co. »

Posted by Valdet on 7. Dezember 2017, 23:45
it-blogger.net

Mozilla hat heute neben dem Firefox 57.0.2 für Desktop für den persönlichen Gebrauch auch die Version 52.5.2 von Firefox ESR veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update für den Firefox ESR für Unternehmen umfasst verschiedene Sicherheitskorrekturen sowie Regressionsfixes, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Mit diesem Update schließt Mozilla drei Sicherheitslücken, darunter eine kritische. Nutzer die eine ältere Version von Firefox ESR installiert haben, sollten das neue Version umgehend installieren. Das Update mit der Versions-Nummer 52.5.2 für den Firefox ESR lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 7. Dezember 2017, 20:30
it-blogger.net

Mozilla hat heute ein neues außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 57.0.2 für den Firefox für Desktop veröffentlicht. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. So werden mit diesem Update alte Versionen von G Data Endpoint Security blockiert, weil sie für den Absturz von Firefox beim Start unter Windows sind. Auch eine Regression mit WebGL und D3D9 unter Windows wurde korrigiert. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das neue Update mit der Versions-Nummer 57.0.2 wird ab sofort auch über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update manuell über die offizielle Website herunterladen. Weitere Infos zu diesem Update finden sich bei Mozilla. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 30. November 2017, 17:20
it-blogger.net

Mozilla hat in der Nacht zum Donnerstag ein außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 57.0.1 für den Firefox für Desktop veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten Update erhielt Firefox eine völlig neue Browser-Engine, die entwickelt wurde, um die Rechenleistung moderner Geräte voll auszuschöpfen. Eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche mit einem klaren und modernen Erscheinungsbild, einheitlichen visuellen Elementen sowie Optimierungen für Touchscreens ist auch hinzugekommen. Firefox unterstützt nun ausschließlich Erweiterungen, die mit der neuen WebExtension API erstellt wurden, nicht unterstützte ältere Erweiterungen funktionieren ab sofort nicht mehr. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 57.0.1 automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 57.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 14. November 2017, 21:45
it-blogger.net

Mozilla hat neben dem Firefox 57 für Desktop für den persönlichen Gebrauch mit komplett neu gestalteten Benutzeroberfläche auch die Version 52.5 des Firefox ESR Webbrowsers für Unternehmen veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue Update umfasst verschiedene Sicherheitskorrekturen sowie verschiedene Regressionsfixes, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Mit diesem Update schließt Mozilla vier Sicherheitslücken, darunter drei kritische. Nutzer, die auf dem Rechner eine ältere Version von Firefox ESR installiert haben, sollten das Update umgehend installieren. Das Update mit der Versions-Nummer 52.5 für den Firefox ESR Webbrowser für Unternehmen lässt sich ab sofort über die integrierte Update Funktion oder über die offizielle Webseite von Firefox ESR herunterladen und aktualisieren. Weitere Informationen zu Firefox ESR für Unternehmen findet ihr auf der folgenden Webseite von Mozilla. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 14. November 2017, 17:30
it-blogger.net

Mozilla hat heute die Version 57.0 von Firefox für Windows, Mac und Linux veröffentlicht. Das größte Update aller Zeiten für Firefox umfasst eine völlig neue Browser-Engine, die entwickelt wurde, um die Rechenleistung moderner Geräte voll auszuschöpfen. Eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche mit einem klaren und modernen Erscheinungsbild, einheitlichen visuellen Elementen sowie Optimierungen für Touchscreens ist auch hinzugekommen. Die überarbeitete Registerkarte umfasst jetzt die am häufigsten besuchten Websites, die kürzlich besuchten Seiten und Empfehlungen von Pocket. Firefox unterstützt nun ausschließlich Erweiterungen, die mit der neuen WebExtension API erstellt wurden, nicht unterstützte ältere Erweiterungen funktionieren ab sofort nicht mehr. Auch die Produkt-Tour wurde zur Orientierung neuer und wiederkehrender Firefox-Benutzer aktualisiert. Darüber hinaus umfasst das Update weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich unten einsehen lassen. Außerdem wurden mit diesem Update 16 Sicherheitslücken geschlossen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 26. Oktober 2017, 20:30
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des Abends ein außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 56.0.2 für den Firefox für Desktop zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, um die Zuverlässigkeit des Webbrowsers zu erhöhen, mit neuen Features ist also diesmal nicht zu rechnen. Um die Sicherheit und die Stabilität von Firefox zu erhöhen, hat Mozilla mit dem letzten Update die Nutzer von 32-Bit-Firefox automatisch auf den 64-Bit-Firefox umgestellt. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 56.0.2 automatisch. Das neue Update mit der Versions-Nummer 56.0.2 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website von Mozilla herunterladen und installieren. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 9. Oktober 2017, 17:35
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des heutigen Tages ein außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 56.0.1 für den Firefox für Desktop veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem heutigen Update werden Benutzer der 32-Bit Version von Firefox unter Windows auf die 64-Bit von Firefox, um die Sicherheit und die Stabilität zu erhöhen, migriert. Dass Mozilla die automatische Umstellung der Nutzer vom 32-Bit-Firefox auf den 64-Bit-Firefox auf Windows 64-Bit-Systemen mit mindestens 2 GB RAM plant, ist schon länger bekannt. Benutzer von Microsoft Outlook sollten, bevor sie zur 64-Bit-Version wechseln, ihren Standardbrowser auf den Internet Explorer oder Microsoft Edge umstellen. Nach dem Wechsel zur 64-Bit-Version kann Firefox wieder als Standardbrowser festgelegt werden. Diese Vorgehensweise ist wichtig, um Probleme beim Öffnen von Links aus Nachrichten in Microsoft Outlook zu vermeiden. Das heutige Update umfasst auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 56.0.1 automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 56.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox ausgeliefert. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 28. September 2017, 18:45
it-blogger.net

Mozilla hat heute neben dem Firefox 56 für Desktop für den persönlichen Gebrauch auch die Version 52.4 von Firefox ESR Webbrowser für Unternehmen veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst verschiedene Sicherheitskorrekturen sowie verschiedene Stabilitäts- und Regressionsfixes, mit neuen Features ist heute also nicht zu rechnen. Mit diesem Update schließt Mozilla auch mindestens 10 Sicherheitslücken, darunter auch kritische. Nutzer die auf dem Gerät eine ältere Version von Firefox ESR installiert haben, sollten das neue Update umgehend installieren. Das Update mit der Versions-Nummer 52.4 für den Firefox ESR Webbrowser für Unternehmen lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite von Firefox ESR herunterladen und aktualisieren. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 28. September 2017, 18:30
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des Tages die Version 56.0 von Firefox für PC, Mac und Linux für den persönlichen Gebrauch veröffentlicht. Die heutige Version bietet Firefox-Benutzern eine bessere Erfahrung mit Features wie Firefox Screenshots, Send Tabs und mehr Kontrolle über den Browser mit verbesserten Einstellungen. Bei Firefox Screenshots, handelt es sich um eine Funktion, die es den Benutzern erlaubt Screenshots zu machen, speichern und weiterzugeben, ohne den Browser verlassen zu müssen. Darüber hinaus umfasst das Update umfasst auch weitere Neuerungen sowie Verbesserungen, die sich unten einsehen lassen. Außerdem schließt Mozilla mit diesem Update auch mindestens 19 Sicherheitslücken. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das neuste Update automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 56.0 ab sofort auch über die interne Update Funktion bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 26. August 2017, 02:55
it-blogger.net

Mozilla hat in der Nacht zum Samstag ein weiteres außerplanmäßiges Update mit der Versions-Nummer 55.0.3 für den Firefox für Desktop veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update wird ein Problem behoben, durch das beim hochladen von Dateien auf einige Websites, einschließlich YouTube, Probleme auftraten. Ein Problem mit Add-ons bei der Verwendung eines Pfades mit Nicht-ASCII-Zeichen wurde auch behoben. Das Update umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update auf die Version 55.0.3 automatisch. Wer dies nicht möchte, kann das Update mit der Versions-Nummer 55.0.3 auch manuell über die offizielle Website von Firefox herunterladen und installieren. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net