Microsoft Office »

Posted by Valdet on 11. Januar 2018, 18:20
it-blogger.net

Über die offizielle Webseite von Add-In-World lässt sich ab sofort der Kalender-Assistent 2018 für Word kostenfrei herunterladen. Die auf die Entwicklung und den Vertrieb von Lösungen rund um Microsoft Office bekannten Spezialisten haben den Kalender-Assistent für Word an das neue Jahr angepasst und die neue Version 2018 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wurden unter anderem auch die Feiertage und Ferientermine bis 2019 aktualisiert, diese werden passend für ein bestimmtes Bundesland hervorgehoben. Außerdem werden jetzt auch Ferien und Feiertage für Österreich und die Schweiz unterstützt. Mit dem kostenlos erhältlichen Kalender-Assistent 2018 steht euch ein Add-In zur Verfügung, mit dem man recht schnell einen Kalender direkt erstellen kann. Das Tool macht es möglich, Kalenderblätter für jeden beliebigen Zeitpunkt, mit Formatierungen und auf Wunsch mit Schulferien und Feiertagen passend für ein bestimmtes Bundesland zu erstellen. Es ist unter Word 2007 und neuer lauffähig und kann ab sofort über die unten genannte Webseite geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. Januar 2018, 20:05
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein Update für den Google Kalender für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat Google die Google Kalender App für iOS an das neueste iPhone von Apple angepasst und optimiert, sodass Google Kalender jetzt alle Vorteile des neuen Super Retina HD Display des neuen iPhone X nutzen kann. Außerdem wurde die App für die neueste Version des mobilen Betriebssystems von Apple optimiert. Diese neue Version unterstützt auch die Drag-and-Drop-Funktion. Damit kann beispielsweise ein Dokument von Google Docs oder einer anderen G Suite-Anwendung in das Feld "Anhang" eines Termins gezogen werden. Außerdem ist es jetzt möglich, Text aus dem Safari-Browser in die Beschreibung des Termins zu ziehen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.24 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.3 oder neuer und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Bloggen »

Posted by Valdet on 15. Dezember 2017, 00:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe der Woche zahlreiche Kalender 2018 Vorlagen zum Ausdrucken für Word, Excel und PowerPoint veröffentlicht. Da Microsoft immer schon frühzeitig Vorlagen für das kommende Jahr zum kostenlosen Download bereitstellt, sollten Nutzer die sich auf der Suche nach einer Kalender Vorlage für Microsoft Office begeben, zuerst die Webseite mit Vorlagen für Office besuchen, denn die eben genannte Website ist nach wie vor schnellste Weg eine fertige Vorlage für Microsoft Word, Excel oder PowerPoint zu finden. Microsoft stellt auf der Webseite mit Vorlagen mehrere Kalender 2018 Vorlagen, mit dessen Hilfe ein Kalender für das kommende Jahr erstellt werden kann, zum kostenlosen Download bereit. Alle Vorlagen liegen im gängigen Word, Excel oder PowerPoint-Format vor und lassen sich so von jedermann an die eigenen Bedürfnisse anpassen. [Mehr]

Bloggen »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2017, 12:25
it-blogger.net

Microsoft hat auf der Office Vorlagen Webseite eine Adventskalender Vorlage für PowerPoint veröffentlicht. Mit der kostenlosen Adventskalender Vorlage lassen sich die Tage bis zum 24. Dezember zählen, wenn der Adventskalender als PowerPoint-Bildschirmpräsentation ausgeführt wird. Du kannst jeden Tag auf die Schaltfläche mit der Nummer des aktuellen Tags klicken, um ein neues Bild zum Advent anzuzeigen. Die Adventskalender Vorlage für PowerPoint lässt sich über die weiter unten genannte Webseite herunterladen und auf dem PC speichern. Zum Bearbeiten der PowerPoint Adventskalender Vorlage werden entweder PowerPoint Online oder PowerPoint 2007 und neuer benötigt. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 18. Oktober 2017, 18:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein Update für den offiziellen Google Kalender für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Da Google den Startschuss für den neuen Google Kalender im Web gegeben hatte, hätte ich gehofft, dass dieses Update auch einige Designverbesserungen enthält, war aber leider nicht so. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Seit dem letzten größeren Update lassen sich mit dem Google Kalender für iOS eure Termine, Erinnerungen oder Vorhaben sowohl aus der Hauptansicht als auch aus der Tages- bzw. 3-Tages- und der Wochenansicht im Handumdrehen direkt verschieben. Das 133 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.14 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 2. Oktober 2017, 19:55
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Montag ein weiteres Update für den offiziellen Google Kalender für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Seit dem letzten größeren Update lassen sich Termine, Erinnerungen oder Vorhaben mit der Google Kalender App für iOS sowohl aus der Hauptansicht als auch aus der Tages- bzw. 3-Tages- und der Wochenansicht im Handumdrehen direkt verschieben. Das knapp 125 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.12 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 4. September 2017, 18:25
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein Update für den Google Kalender für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit der neuen Version lassen sich Termine, Erinnerungen oder Vorhaben sowohl aus der Hauptansicht als auch aus der Tages- bzw. 3-Tages- und der Wochenansicht im Handumdrehen direkt verschieben. Das Update mit der Versions-Nummer 2.8.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 17. August 2017, 15:25
it-blogger.net

Dass Google vergangene Woche ein größeres Update für den Google Kalender für iOS mit Unterstützung für Drag & Drop veröffentlicht hat, schrieb ich bereits. Nun hat Google ein weiteres Update nachgeschoben. Mit der neuen Version lassen sich Termine, Erinnerungen oder Vorhaben direkt aus der Tages- bzw. 3-Tages- und der Wochenansicht im Handumdrehen verschieben. Mit dem letzten Update ließen sich Termine, Erinnerungen und Ziele nur aus der Hauptansicht verschieben. Das knapp 130 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.7.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 11. August 2017, 11:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für den offiziellen Google Kalender für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst Unterstützung für Drag & Drop. Damit lassen sich Termine, Erinnerungen und Ziele direkt aus der Hauptansicht einfach verschieben. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.7 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 8. August 2017, 02:20
it-blogger.net

Google hat im Laufe des gestrigen Tages ein größeres Update für die offizielle Google Kalender für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update umfasst Unterstützung für Drag & Drop. Damit lassen sich Termine, Erinnerungen und Ziele direkt aus der Hauptansicht verschieben. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das knapp 130 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.6.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net