Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 23. August 2015, 13:45
it-blogger.net

Fieldston Software hat im Laufe der Woche ein Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit dem gSyncit Add-in für Outlook lassen sich Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Outlook synchronisieren. Das Update auf die Version 4.1.34 erfordert Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht jetzt über die interne Update Funktion von gSyncit und über die offizielle Website zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 9. August 2015, 14:40
it-blogger.net

Fieldston Software hat ein Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst ausschließlich, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit dem gSyncit Add-in für Microsoft Outlook lassen sich eure Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Microsoft Outlook synchronisieren. Das Update auf die Version 4.1.25 erfordert ein PC mit Windows XP, Vista, 7, 8 oder 8.1 sowie Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht ab sofort über die interne Update Funktion von gSyncit und über die offizielle Website zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Office Tipps »

Posted by Valdet on 9. August 2015, 14:25
it-blogger.net

Über die Vorgehensweise, wie ich die E-Mails, Kontakte, Kalender-Termine, Notizen und Aufgaben, die ich sowohl mit Outlook als auch mit iPhone, Android, BlackBerry und Windows Phone verwalte, soweit es geht auf dem gleichen stand, also synchron halte, habe ich vor Jahren in einem früheren Blogbeitrag Schritt für Schritt beschrieben. Heute wollte ich nach langer Zeite wieder mal aufräumen, vor allem meine Kontakte sowie Kalender-Einträge, die ich sowohl mit Outlook 2013 als auch mit einem iPhone, GALAXY S5 mini, BlackBerry Q10 und Lumia 925 abgleiche, sollten wieder mal auf dem neusten Stand gebracht werden. Dabei viel mir auf, dass das Tool namens Google Contacts Outlook Synchronizer das ich zum Abgleich verwende, seit Juli 2009 nicht mehr aktualisiert wurde. Nun begab ich mich auf der Suche nach einem neuen Sync-Tool, dabei fiel die Entscheidung auf das kostenpflichtige Add-in für Outlook 2002 und höher namens gSyncit. Da ich das Tool bereits früher gekauft hatte, musste ich heute nur das Upgrade auf die Version 4.xx für $ 9.99 kaufen und loslegen. Für Nutzer, die gSyncit nicht kennen: gSyncit ist ein Outlook Add-in für die Synchronisierung von Google Kontakten, Kalendern, Notizen und Aufgaben mit Outlook 2003 und höher. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 28. Juli 2015, 19:05
it-blogger.net

Fieldston Software hat ein Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Dieses Update auf die Version 4.1.16 beinhaltet diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. gSyncit ist ein Add-in für Microsoft Outlook, mit dessen Hilfe sich Google Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Outlook 2002 und höher synchronisieren lassen. Das knapp 7 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.1.16 erfordert ein PC mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 sowie Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von gSyncit als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 14. Juli 2015, 16:55
it-blogger.net

Fieldston Software hat heute ein neues Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Microsoft Outlook veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Das Update bringt Neuerungen, die sich weiter unten einsehen lassen sowie Fehlerbehebungen. Für Nutzer, die das gSyncit Add-in nicht kennen: gSyncit ist ein Add-in für Outlook, mit dessen Hilfe sich Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben von Google mit Outlook synchronisieren lassen. Das knapp 7 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.1.12 erfordert ein PC mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 sowie Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von gSyncit als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. [Mehr]

Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 6. Juli 2015, 19:10
it-blogger.net

Für die Mail, Kalender und Kontakte App für Windows 8.1 und RT 8.1 steht im Windows Store ab sofort ein größeres Update zum Download zur Verfügung. Mit der neuen Version der Mail App lassen sich jetzt unter anderem Nachrichten von wichtigen Personen an einem Ort anzeigen. Die neue Kalender App ermöglicht jetzt Nutzern die Ansicht für anstehende Termine mit eigenen Hintergrundbild zu personalisieren. Die Kontakte App vereinfacht das Anzeigen, Bearbeiten und Verknüpfen von Kontakten. Das Update beinhaltet auch weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update für Mail, Kalender und Kontakte für Windows 8.1 und RT 8.1 kann ab sofort aus dem Windows Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in der jeweiligen Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. Juni 2015, 20:35
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat im Laufe des Abends ein größeres Update für offizielle Google Kalender App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version bringt unter anderem die von vielen Nutzern geforderte 7-Tage-Wochenansicht. Damit können jetzt die App Nutzer noch mehr Termine auf einen Blick sehen. Des Weiteren können jetzt euren Terminen auch Dateien aus Google Drive hinzufügen, dabei wird auch geprüft ob alle Teilnehmer auf die Dateien zugreifen können. Zudem kann jetzt über die Einstellungen die Anzeige von Kalenderwochen aktiviert werden. Das 61 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.1 erfordert ein iPhone oder iPod touch mit iOS 7.0 und höher, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet on 20. Juni 2015, 14:30
it-blogger.net

Fieldston Software hat heute ein Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Microsoft Outlook veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Dieses Update beinhaltet diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Für Nutzer, die gSyncit nicht kennen: gSyncit ist ein Add-in für Microsoft Outlook, mit dessen Hilfe die Google Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Outlook 2002 und höher synchronisieren lassen. Das knapp 7 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.0.663 erfordert ein PC mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 sowie Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von gSyncit als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 5. Juni 2015, 00:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des gestrigen Tages ein Update für die Sunrise Kalender App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version bringt Microsoft die Sunrise Kalender App für die Apple Watch mit. Nach Installation der App könnt ihr die anstehenden Ereignisse auf der Apple Watch anzeigen, benutzerdefinierte Benachrichtigungen erhalten und alle Details der nächsten Besprechung auf einen Blick ansehen. Sunrise ist übrigens ein kostenloser Kalender für Google Kalender, iCloud und Exchange der von Microsoft aufgekauft wurde. Das knapp 25 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.10 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 oder höher, ist für iPhone 5 oder neuer und für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 5. Juni 2015, 00:25
it-blogger.net

Google hat soeben ein größeres Update für den offiziellen Google Kalender für Smartphones und Tablets mit Android 4.0.3 oder höher veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update bringt unter anderem die Monatsübersicht zurück. Damit lassen sich jetzt auf Smartphones noch mehr Termine auf einen Blick sehen. Außerdem lässt sich jetzt die Farbe der Termine sehen, wenn man zu einem Tag im Monat springt. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen, die sich weitern unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.2 erfordert Android 4.0 oder neuer und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version der Kalender App findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Google+. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net