Android »

Posted by Valdet on 25. Februar 2016, 13:55
it-blogger.net

Google hat Update für die Google Kalender App für Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue Update bringt intelligente Vorschläge für Terminnamen, Orte und Teilnehmer in über 30 neuen Sprachen. Außerdem ist die Option zum Löschen von Terminen noch praktischer über das Überlaufmenü zu erreichen und der Support für Sprachen, in denen von rechts nach links geschrieben wird, verbessert. Zu guter Letzt hat der Internetkonzern die Feiertagskalender für 54 weitere Länder hinzugefügt. Das Update mit der Versions-Nummer 5.3 erfordert Android 4.0 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. Januar 2016, 19:05
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat im Laufe des Tages ein Update für die offizielle Google Kalender App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutigen Update bringt Vorlagen für Terminnamen, Orte und Personen. Damit lassen sich ab sofort Termine alle 33 Google-Sprachen im Handumdrehen erstellen. Dazu kommen nicht näher genannte Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierung. Das knapp 70 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2.3 erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 3. Januar 2016, 19:15
it-blogger.net

In diesem Artikel wird Schritt für Schritt beschrieben, wie die mit einem Gmail Konto verwalteten E-Mails, Kontakte, Kalender und Notizen mithilfe von IMAP, CalDAV und CardDAV mit dem iPhone synchronisiert werden können. Mithilfe der folgenden Anleitung sollte auch ein Anfänger in der Lage sein, sein Konto für die Verwendung mit dem iPhone einzurichten. Wer seine E-Mails, Kontakte, Kalender und Notizen mit dem iPhone synchronisieren möchte, sollte weiterlesen, denn hier beschreibe ich wie das iPhone für Gmail eingerichtet und konfiguriert werden kann. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 7. Dezember 2015, 21:45
it-blogger.net

Google hat ein Update für die offizielle Google Kalender App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Wie Google im Gmail Blog mitteilt, lassen sich mit der neuen Version, zusätzlich zu Terminen auch Aufgaben, ab sofort auch Erinnerungen erstellen und ansehen. Darüber hinaus hat Google mit diesem Update auch die Unterstützung für 3D Touch auf dem iPhone 6s und 6s+ implementiert, sodass sich jetzt mithilfe von 3D Touch auch Termine und Erinnerungen erstellen lassen. Das knapp 75 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2 erfordert iOS 7.0 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet sich weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Gmail Blog. [Mehr]

Office Vorlagen »

Posted by Valdet on 2. Dezember 2015, 21:35
it-blogger.net

Microsoft hat auf der Office Vorlagen Webseite eine Adventskalender Vorlage für PowerPoint veröffentlicht. Mit der kostenlosen Adventskalender Vorlage lassen sich die Tage bis zum 24. Dezember zählen, wenn der Adventskalender als PowerPoint-Bildschirmpräsentation ausgeführt wird. Du kannst jeden Tag auf die Schaltfläche mit der Nummer des aktuellen Tags klicken, um ein neues Bild zum Advent anzuzeigen. Die Adventskalender Vorlage für Microsoft PowerPoint lässt sich über die weiter unten genannte Microsoft Webseite herunterladen und auf dem PC speichern. Zum Bearbeiten der PowerPoint Adventskalender Vorlage werden entweder PowerPoint Online oder PowerPoint 2007 und neuer benötigt. [Mehr]

Office Vorlagen »

Posted by Valdet on 29. November 2015, 16:45
it-blogger.net

Auch das Jahr 2015 neigt sich so langsam aber sicher dem Ende entgegen. Nutzer die sich auf der Suche nach einer Kalender Vorlage für Word, Excel und PowerPoint begeben sollten zuerst die offizielle Microsoft Webseite mit Vorlagen für Office Online anschauen, denn die eben genannte Website ist der nach wie vor schnellste Weg eine fertige Vorlage für Word, Excel oder PowerPoint zu finden, da Microsoft immer schon frühzeitig mehrere Kalender Vorlagen für das kommende Jahr zum Download bereitstellt. Die bereitgestellten Vorlagen liegen im gängigen Word, Excel und PowerPoint Format vor und können so von jedermann problemlos an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Allerdings müssen die Vorlagen zuerst über die Office Online mit Word Online, Excel Online oder PowerPoint Online geöffnet und aufs eigene OneDrive Konto gespeichert werden, damit sie später auch offline mit der Desktop Version der jeweiligen Office Anwendung bearbeitet werden können. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 23. August 2015, 13:45
it-blogger.net

Fieldston Software hat im Laufe der Woche ein Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit dem gSyncit Add-in für Outlook lassen sich Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Outlook synchronisieren. Das Update auf die Version 4.1.34 erfordert Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht jetzt über die interne Update Funktion von gSyncit und über die offizielle Website zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 9. August 2015, 14:40
it-blogger.net

Fieldston Software hat ein Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst ausschließlich, die sich weiter unten einsehen lassen. Mit dem gSyncit Add-in für Microsoft Outlook lassen sich eure Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Microsoft Outlook synchronisieren. Das Update auf die Version 4.1.25 erfordert ein PC mit Windows XP, Vista, 7, 8 oder 8.1 sowie Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht ab sofort über die interne Update Funktion von gSyncit und über die offizielle Website zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Office Tipps »

Posted by Valdet on 9. August 2015, 14:25
it-blogger.net

Über die Vorgehensweise, wie ich die E-Mails, Kontakte, Kalender-Termine, Notizen und Aufgaben, die ich sowohl mit Outlook als auch mit iPhone, Android, BlackBerry und Windows Phone verwalte, soweit es geht auf dem gleichen stand, also synchron halte, habe ich vor Jahren in einem früheren Blogbeitrag Schritt für Schritt beschrieben. Heute wollte ich nach langer Zeite wieder mal aufräumen, vor allem meine Kontakte sowie Kalender-Einträge, die ich sowohl mit Outlook 2013 als auch mit einem iPhone, GALAXY S5 mini, BlackBerry Q10 und Lumia 925 abgleiche, sollten wieder mal auf dem neusten Stand gebracht werden. Dabei viel mir auf, dass das Tool namens Google Contacts Outlook Synchronizer das ich zum Abgleich verwende, seit Juli 2009 nicht mehr aktualisiert wurde. Nun begab ich mich auf der Suche nach einem neuen Sync-Tool, dabei fiel die Entscheidung auf das kostenpflichtige Add-in für Outlook 2002 und höher namens gSyncit. Da ich das Tool bereits früher gekauft hatte, musste ich heute nur das Upgrade auf die Version 4.xx für $ 9.99 kaufen und loslegen. Für Nutzer, die gSyncit nicht kennen: gSyncit ist ein Outlook Add-in für die Synchronisierung von Google Kontakten, Kalendern, Notizen und Aufgaben mit Outlook 2003 und höher. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 28. Juli 2015, 19:05
it-blogger.net

Fieldston Software hat ein Update für das kostenpflichtige gSyncit Add-in für Outlook veröffentlicht und über die offizielle Webseite zum Download freigegeben. Dieses Update auf die Version 4.1.16 beinhaltet diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. gSyncit ist ein Add-in für Microsoft Outlook, mit dessen Hilfe sich Google Kontakte, Kalender, Notizen und Aufgaben mit Outlook 2002 und höher synchronisieren lassen. Das knapp 7 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.1.16 erfordert ein PC mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 sowie Outlook 2002, 2003, 2007, 2010 oder Outlook 2013 und steht ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von gSyncit als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net