iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. Mai 2014, 19:10
it-blogger.net

Der niederländische Hersteller von Navigationssystemen TomTom hat im Laufe des heutigen Tages eine neue Version der TomTom App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Da sich Straßenführungen ständig ändern, enthält dieses Update die neueste und aktuellste Karte. Das zwischen 515 Megabyte und 1.93 Gigabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.17 für die TomTom App für iOS erfordert iOS 5.0 oder höher, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert, für bestehende Nutzer wie bisher kostenfrei erhältlich und kann ab sofort im iTunes App Store heruntergeladen werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet sich weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. Mai 2014, 23:55
it-blogger.net

Im iTunes App Store ist eine neue Version der Instagram App für iPhone der gleichnamigen Foto-Sharing-Plattform gelandet. Die neue Version umfasst aktualisierte Facebook-Einstellungen zum Teilen. Somit kannst du deine Fotos und Videos von Instagram weiterhin auf Facebook teilen. Die „Gefällt mir“-Angaben und Aktivitäten auf Instagram werden allerdings nicht mehr auf Facebook geteilt. Das knapp 13 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.0.11 erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 oder neuer, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. Mai 2014, 23:47
it-blogger.net

Der US-Konzern Apple hat im Laufe des Abends die offizielle Podcasts App für iOS in einer neuen Version freigegeben und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Dieses Update enthält verschiedene Verbesserungen, mit denen die Wiedergabe der bevorzugten Podcasts noch einfacher wird. Des Weiteren behebt dieses Update auch Wiedergabeprobleme nach der Synchronisierung mit iTunes und verbessert die Stabilität beim Laden von Podcasts. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 2.1 der Podcasts App erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder höher, ist für das iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. Mai 2014, 19:35
it-blogger.net

Der US-amerikanische Lokalisierungsdienst foursquare hat soeben wie bereits angekündigt die offizielle Swarm App für iPhone und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Swarm App von Foursquare könnte ihr nun in Zukunft bei foursquare einchecken, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben und dich mit ihnen zu treffen. Mit Swarm App siehst du auf einen Blick, wer gerade in der Nähe unterwegs ist und wer sich später mit dir treffen möchte. Die knapp 18 Megabyte große Swarm App für iOS erfordert ein iPhone mit iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Die knapp 6 Megabyte große foursquare Swarm App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.3.3 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Features findet ihr im offiziellen Foursquare Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. Mai 2014, 18:35
it-blogger.net

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook hat heute Nacht ein Update für die offizielle Facebook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kannst du nun überprüfen, wie ein Beitrag aussehen wird und auswählen ob du vorgeschlagene Links entfernen möchtest, bevor du diese teilst, was du gerade liest, ansiehst oder anhörst. Zudem lassen sich jetzt Beiträge erstellen, selbst wenn deine Verbindung schwach ist oder du dich im Flugzeugmodus befindest. Die Beiträge werden dann geteilt, sobald du wieder über eine ausreichend starke Verbindung verfügst. Dieses Update auch Verbesserungen, die sich hauptsächlich an ältere Telefone und Tablets richten, um die Neuigkeiten schneller zu laden. Das knapp 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 10.0 erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Mai 2014, 21:55
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat soeben die offizielle Google Suche App für iOS in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 4.0 umfasst kleineren Updates wie Cricket-Sportkarten in Google Now, schnelleres Laden der Google-Suche und von Google Now, verbesserte Auflösung der Bilder, eine flüssigere Anzeige der Bilderergebnisse auch viele Neuerungen die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.0 erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 oder höher, ist für das iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Mai 2014, 00:55
it-blogger.net

Der Microblogging-Dienst Twitter hat heute ein Update für die offizielle Twitter App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Während das Update für die iPhone App laut Twitter nur kleinere Verbesserungen enthält, hat die iPad App ein größeres Update erhalten. In deiner Timeline zeigt nun die iPad App eine Vorschau der Tweets mit Fotos, Vine Videos oder anderen ausgewählten Inhalten. Zudem kannst du jetzt mit der iPad App zwischen "Beste" und "Alle" Tweets in der Suche wählen, einfacher auf Direktnachrichten zugreifen, einen Filter für dein Foto wählen und vieles mehr. Das knapp 17 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 6.5 erfordert iOS 6.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Mai 2014, 00:30
it-blogger.net

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft hat ein Update für die offizielle Remote Desktop App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Dieses Update auf die Version 8.0.6 enthält Unterstützung für Microsoft RemoteApp (die Android App erfordert ein Gerät mit Android 4.0 oder höher) sowie URL-Scheme-Unterstützung. Das Update mit der Versions-Nummer 8.0.6 für die Remote Desktop App für iOS und Android kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 6. Mai 2014, 22:39
it-blogger.net

Tumblr hat im Laufe des heutigen Tages die offizielle Tumblr App für iOS und Android für die gleichnamige Microblogging-Plattform in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download freigegeben. Damit hast du nun die volle Kontrolle darüber, wie dein Blog in der Tumblr App aussieht, denn ab sofort lassen sich Farben, Schriften, Bilder und was auch immer anpassen. Das knapp 16 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.6 für iOS erfordert iOS 7 oder neuer, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Das Update mit der Versions-Nummer 3.6.0.16 für Android erfordert Android 2.2 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Tumblr Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 6. Mai 2014, 21:44
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends ein neues Update für die offizielle Google Maps für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Die neue Version bringt neben vielen neuen Funktionen und Verbesserungen wie die anzeige der Entfernungen, Ankunftszeiten und eine Option für den schnellen Zugriff auf alternative Routen in der Schritt-für-Schritt-Navigation, das Speichern von Offlinekarten in einer benutzerdefinierten Liste für unterwegs oder für den Fall, dass die Verbindung langsam ist auch einige von Nutzern vorgeschlagene Funktionen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das knapp 13 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.0 erfordert ein Gerät mit iOS 6.0 oder höher, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

© 2014 Valdet Beqiraj |it-blogger.net Impressum und Datenschutz