iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. Mai 2016, 18:45
it-blogger.net

Für die HERE Maps für iPhone steht im iTunes App Store ab sofort ein Update zum Download bereit. Das Update mit der Versions-Nummer 1.2.2 umfasst Funktionsverbesserungen für höhere Leistung und mehr Anwenderkomfort. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das 70 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2.2 für die offline nutzbare Navigationslösung setzt iOS 8.0 und höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 21. Mai 2016, 19:30
it-blogger.net

Microsoft hat soeben ein Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes zum Download freigegeben. Vor Kurzem hatte OneDrive ein Update mit 3D Touch Peek und Pop Support für iPhone 6s und iPhone 6s+ erhalten. Damit können Dateien und Ordner vor dem Öffnen oder Freigeben als Vorschau aufgerufen werden. Nun hat Microsoft soeben ein weiteres Update veröffentlicht. Mit Neuerungen ist allerdings nicht zu Rechnen, sondern mit Hinweisen für Nutzer, bei denen die App beim öffnen abstürzt. Microsoft scheint das Problem zu kennen und arbeitet zusammen mit Apple an dessen Behebung. In der Zwischenzeit sollten Nutzer, bei denen die App abstürzt, das Gerät neu starten, damit sie wieder funktioniert. Das Update mit der Versions-Nummer 7.2 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 19. Mai 2016, 19:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Donnerstag ein größeres Update für die Google Analytics App für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst eine neue Funktion zur automatischen Anzeige wichtiger Statistiken und Empfehlungen. Dazu kommen verschiedene Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 3.1.0 für die App des gleichnamigen Web Analytics Dienstes von Google erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 18. Mai 2016, 17:05
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht zum Mittwoch ein weiteres Update für den WhatsApp Messenger für das iPhone zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Seit dem letzten Update sind Nachrichten, Fotos, Videos, Dokumente und Anrufe auch offiziell Ende-zu-Ende verschlüsselt. Um die Nachrichten oder Sprachnachrichten sicher zu machen, müssen keine Einstellungen geändert oder spezielle Chats erstellt werden, denn sie werden automatisch verschlüsselt. Das 60.3 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.16.3 setzt ein iPhone mit iOS 6.0 und neuer voraus und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 18. Mai 2016, 16:25
it-blogger.net

foursquare hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update für die offizielle Swarm App für das iPhone veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update haben die Entwickler von foursquare ein neues Invite-System in die Swarm App implementiert. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.2 erfordert iOS 8.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 17. Mai 2016, 20:05
it-blogger.net

Neben iOS 9.3.2 für iPhone, iPad und iPod touch, watchOS 2.2.1 für die Apple Watch, OS X 10.11.5, tvOS 9.2.1 sowie iTunes 12.4 für PC und Mac steht auch für die GarageBand App für iOS ein Update zum Download bereit. Mit der neuen Version lassen sich jetzt Songs per AirDrop als Audiodatei senden, genauso wie GarageBand-Songs als unkomprimierte Audiodateien per E-Mail. Außerdem lassen sich jetzt eigene Bilder für Songs verwenden, die auf YouTube und Facebook geteilt werden können. Dazu kommt die Unterstützung für geteilte iPads unter iOS 9.3 und neuer sowie weitere Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 1.33 Gigabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.1.1 erfordert iOS 9.3 oder neuer und kann im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. Mai 2016, 19:15
it-blogger.net

Der US-Konzern Apple hat im Laufe des heutigen Abends mit dem iOS 9.3.2 für iPhone, iPad und iPod touch ein weiteres Update für iPhone 4s und neuer, iPad 2 und neuer, iPad mini und neuer sowie für iPod touch der fünften Generation und neuer veröffentlicht und dieses sowohl Over-the-Air als auch über iTunes zum Download freigegeben. Dieses Update enthält Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit von iOS Geräten. Darüber hinaus werden Probleme mit der Audioqualität bei Bluetooth-Zubehör, das mit einem iPhone SE gekoppelt wurde, Probleme bei der Eingabe von E-Mail-Adressen in Mail und „Nachrichten“ mit der japanischen Kana-Tastatur, Probleme beim Nachschlagen von Wörterbuchdefinitionen sowie weitere Fehler behoben. Das Update ist mit iPhone 4s und neuer, iPad 2 und neuer, iPad mini und neuer sowie mit dem iPod touch der fünften Generation und neuer und steht ab sofort sowohl Over-the-Air als auch zum Download und anschließendem Synchronisieren über iTunes bereit. Eine zusammenfassende über die Neuerungen und Verbesserungen in iOS 9.3.2 findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. Mai 2016, 18:55
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein weiteres Update für die offizielle YouTube App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat der Internetkonzern seine die offizielle YouTube App für iOS um die Unterstützung für die Google Cardboard VR-Brille erweitert. Außerdem wurde ein Fehler mit Labeln im Abonnements-Feed behoben. Das Update mit der Versions-Nummer 11.18 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen finden sich weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. Mai 2016, 16:05
it-blogger.net

Für die offizielle Outlook App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein Update zum Download bereit. Dieses Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das das Update keine neuen Features enthält, ist laut Microsoft kein Grund zur Sorge, da sie trotzdem an neuen Features arbeiten. Das Update mit der Versions-Nummer 2.3.0 setzt iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und neuer voraus, ist sowohl fürs iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 12. Mai 2016, 21:30
it-blogger.net

Google hat die Verfügbarkeit der Google Tastatur für iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 und höher über das offizielle Google Blog bekannt gegeben. Mit der neuen Google Tastatur für iOS namens Gboard ist es unter anderem möglich, eine Suche durchzuführen, ohne die dabei verwendete App zu verlassen. Dabei ist nicht nur die übliche Websuche von Google nach Textinhalten oder Bildern möglich, sondern auch die Suche nach GIFs und Smileys. Durch die in der App integrierte Suchfunktion von Google müssen Anwender von Geräten mit iOS 9.0 und höher nicht erst die Suche im Webbrowser öffnen, sondern können jederzeit aus jeder App heraus direkt auf die Suche zugreifen. Die App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Allerdings ist die Tastatur App nur im US-amerikanischen iTunes App Store erhältlich. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net