iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. Juni 2015, 19:10
it-blogger.net

Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat heute ein Update für die offizielle Spotify App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version stellt Spotify das Ende Mai angekündigte Lauf-Modus Spotify Running für alle Nutzer von Spotify bereit. Damit will der Musik-Streaming-Dienst dem Nutzer beim Lauftraining zur Seite stehen und diesen Nonstop mit einem Mix der Lieblingsmusik, das alles perfekt auf das Lauftempo abgestimmt ist, versorgen. Dazu kommen kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das 76 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.4 erfordert iOS 7.0 und neuer, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. Juni 2015, 18:20
it-blogger.net

Viber hat heute ein Update für die offizielle Viber App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die bisher nur fürs iPhone erhältliche Nachrichten-App, mit dessen Hilfe sich Nachrichten, Bilder und Videos austauschen, Freunde und die Familie anrufen lassen, auch an das iPad angepasst, somit lassen sich jetzt die Funktionen von Viber auch auf dem iPad nutzen. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerkorrekturen. Das 87 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.4.1 erfordert mit iOS 7.0 und neuer, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. Juni 2015, 18:00
it-blogger.net

Nokia hat ein Update für die offline nutzbare Navigationslösung HERE Maps fürs iPhone veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update ist die kostenlos erhältliche Offline-Navigation ab sofort in 19 Sprachen verfügbar. Zudem umfasst das Update auch 49 neue Turn-by-Turn Sprachsteuerungen, unter anderem auf arabisch, niederländisch, finnisch, Hindi, portugiesisch und vietnamesisch. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Das knapp 61 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.0.66 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen HERE Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 28. Juni 2015, 17:40
it-blogger.net

Die Deutsche Welle hat im Laufe der Woche mit der offiziellen Nachrichten App für iPhone und iPad sowie für Android Handys und Tablets zwei komplett neue News Anwendungen für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Die App hält euch immer auf dem Laufenden, mit den neuesten und aktuellsten Schlagzeilen und detaillierten Reportagen aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politik und Kunst, Kultur und Sport. Mit der neuen Version könnt ihr Fotos und Videos direkt aus der App an die Redaktion senden und dadurch Teil der Story werden. Außerdem wurde die neue App für Apple Watch optimiert, die Live-Blogs wurden integriert, die Geschwindigkeit des Offline Modus wurde verbessert und vieles mehr. Die neue Deutsche Welle App erfordert ein Gerät mit iOS 7.1 oder höher bzw. ein Handy oder Tablet mit Android 4.0.3 und höher und kann ab sofort im im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 26. Juni 2015, 17:00
it-blogger.net

Microsoft hat heute die Verfügbarkeit der Version 1.4 der Office Sway App für iOS angekündigt. Mit diesem Update wurde die bisher nur für das iPhone und den iPod touch erhältliche Office Sway App auch an das iPad angepasst. Microsoft hatte die App bereits im November 2014 veröffentlicht, diese lies sich allerdings nur in Australien und Neuseeland herunterladen. Nach einem Update in Januar 2015 lies sich die Sway App zusätzlich auch in vielen weiteren Ländern herunterladen, darunter in den USA, Kanada und England. Gleichzeitig versprach Microsoft, dass die Office Sway App in den nächsten Wochen in weiteren Sprachen und Märkten verfügbar sein wird. Ab sofort ist Office Sway auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Mit der Office Sway für iOS lassen sich unter anderem professionell aussehende, interaktive, webbasierte Zeichenbereiche auf einfache Weise erstellen mit der Familie, mit Freunden, mit Lehrern und Kollegen teilen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.4 erfordert iOS 8.0 und neuer und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net