iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 26. August 2016, 20:30
it-blogger.net

Google hat im Laufe des heutigen Abends ein weiteres Update für die Google Maps für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das knapp 95 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.22 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 26. August 2016, 14:55
it-blogger.net

Der US-amerikanische Konzern Apple hat im Laufe des gestrigen Abends mit iOS 9.3.5 für iPhone, iPad und iPod touch ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate für iPhone 4s und neuer, iPad 2 und neuer, iPad mini und neuer sowie für iPod touch der fünften Generation und neuer veröffentlicht und sowohl Over-the-Air als auch über iTunes zum Download freigegeben. Das Update enthält ein wichtiges Sicherheitsupdate für iPhone oder iPad und wird allen Benutzern empfohlen. Eine neu entdeckte Spionagesoftware hat sich dank dreier bisher unbekannter Sicherheitslücken einen beispiellosen Zugriff auf iPhones und andere Apple-Geräte verschafft. Über diese Schwachstellen wurden unter anderem Nachrichten und E-Mails mitgelesen, Anrufe verfolgt, Passwörter abgegriffen, Tonaufnahmen gemacht und den Aufenthaltsort des Nutzers verfolgt. Das Update ist mit iPhone 4s und neuer, iPad 2 und neuer, iPad mini und neuer sowie mit dem iPod touch der fünften Generation und neuer und steht ab sofort sowohl Over-the-Air als auch zum Download und anschließendem Synchronisieren über iTunes bereit. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. August 2016, 18:15
it-blogger.net

Im iTunes App Store steht für die offizielle Google Drive App für iOS des gleichnamigen Cloud Dienstes ab sofort ein weiteres Update zum Download bereit. Mit der aktuellen Version der Drive App ist es nun möglich, Kopien von Dateien direkt aus der App zu erstellen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Das 165 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.13 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 und höher und kann im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. August 2016, 15:20
it-blogger.net

Dass Apple heute iOS 9.3, OS X 10.11.4, tvOS 9.2, WatchOS 2.2 sowie iTunes 12.3.3 mit Unterstützung für iPad Pro und iPhone SE veröffentlicht hatte, schrieb ich bereits. iOS 9.3 für iPhone, iPad und iPod touch steht ab sofort sowohl Over-the-Air als auch über iTunes zum Download freigegeben hat. Mit diesem Update werden Notizen, News, Health und Apple Music auf iPhone, iPad und iPod touch optimiert. Darüber hinaus umfasst dieses Update mit Night Shift eine neue Funktion, mit der sich nachts die Farben des Displays hin zum wärmeren Ende des Spektrums ändern, wodurch möglicherweise sogar Ihr Schlaf verbessert wird. Dieses Update beinhaltet außerdem weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Wer das iOS 9.3 Update weder über die iTunes Software noch Over-the-Air über WLAN, sondern direkt herunterladen möchte, ladet sich das Update für iPhone 4s und neuer, iPad 2 und neuer und iPad mini und neuer und mit iPod touch 5G und neuer direkt von hier aus. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 24. August 2016, 01:05
it-blogger.net

Der Betreiber des Videoportals YouTube Google hat im Laufe des gestrigen Abends ein neues Update für die YouTube App für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat Google die Vorschläge optimiert, sodass sich jetzt empfohlene Videos unter "Nächstes Video" jetzt mit "Kein Interesse" kennzeichnen lassen. Des Weiteren wurde ein Fehler behoben, durch den Thumbnails im Abo-Feed beim Scrollen ausgegraut wurden. Auch ein weiterer Fehler, durch den der Videotitel unter dem Player angezeigt wird, wurde behoben. Zu guter Letzt wird jetzt beim Klicken auf externe Links in Videobeschreibungen, die Hintergrundwiedergabe nicht länger gestoppt. Das Update mit der Versions-Nummer 11.32 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen finden sich weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 22. August 2016, 20:15
it-blogger.net

Nike hat die offizielle Nike+ Running App für iOS in einer völlig überarbeiteten Version zum Download freigegeben. Die Nike+ Running App heißt jetzt Nike+ Run Club App und bietet einen frischen, neuen und verbesserten Look. Neben Neuerungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, bietet dir die neue App alles, was du brauchst, um besser zu laufen. Die App funktioniert auch mit der Apple Watch, somit hast du den Spaß an deinem Handgelenk. Außerdem wurden mit diesem Update die Systemvoraussetzungen der Nike App erhöht. Lies sich die App bisher auf Geräten bis einschließlich iOS 7.0 installieren, erfordert sie jetzt iOS 9.0 oder neuer. Nutzer von älteren Versionen können nach wie vor die letzte kompatible Version der App herunterladen und weiterhin verwenden, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 5.0 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 22. August 2016, 19:50
it-blogger.net

Für die offizielle Skype App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein weiteres Update zum Download bereit. Mit diesem Update hat Microsoft die Zuverlässigkeit der Benachrichtigungen zum derzeitigen Skype-Guthaben verbessert. Außerdem kann Guthaben für Skype auch in weiteren Währungen erworben werden. Dazu gekommen ist eine neue Verbindungsstatusleiste, die angezeigt wird, wenn die Unterhaltungen von Skype aktualisiert werden oder wenn Netzwerkprobleme auftreten. Zu guter letzt umfasst das Update auch die üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Das Update mit der Versions-Nummer 6.22 erfordert iOS 8.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 22. August 2016, 19:15
it-blogger.net

Das zu BMW, Daimler und Audi gehörende Kartendienst HERE hat im Laufe des Tages ein neues Update für die offline nutzbare Navigationslösung HERE WeGo für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version wurden ausschließlich Bug Fixes behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden, mit Neuerungen ist heute nicht zu rechnen. Dazu kommen auch die üblichen Stabilitätsverbesserungen. Das 75 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0.2 setzt ein Gerät mit iOS 8.0 und höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Fussball, iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 21. August 2016, 17:05
it-blogger.net

Der Deutsche Fußball Bund hat pünktlich zum Start der neuen Pokalsaison die offizielle DFB-Pokal App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Die offizielle DFB-Pokal-App für iOS und Android bringt den Wettbewerb, seine Spielstätten, Teams, Spieler und Partner einen entscheidenden Schritt näher zu den Fans, jederzeit und überall. Damit möchte der DFB die Sichtbarkeit und Interaktion über den Spieltag hinaus erhöhen. Die offizielle DFB-Pokal App für iOS und Android erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 und neuer oder Android 4.1 und neuer und kann ab sofort im im jeweiligen App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 16. August 2016, 08:00
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht zum Dienstag ein weiteres Update für den beliebten WhatsApp Messenger für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update werden ausschließlich Bug Fixes behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden, mit Neuerungen ist heute nicht zu rechnen. Seit dem letzten Update kannst du eine Sprachnachricht hinterlassen, falls ein Anruf nicht beantwortet wird. Das ist fast wie eine Nachricht auf einem Anrufbeantworter. Das Update mit der Versions-Nummer 2.16.9 setzt iOS 6.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net