iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 28. August 2015, 13:30
it-blogger.net

Im iTunes App Store steht ab sofort die völlig überarbeitete Version 4.0 der offiziellen Vine App für iPhone zum Download bereit. Mit der neuen Version 4.0 wurden diverse Funktionen vorgestellt, die den Künstlern völlig neue Wege eröffnen, Musik zu machen und diese in ihren Vines zu teilen. Mit der neuen App können Künstler jetzt Musik in ihren Vines mit einem neuen Import-Button teilen. Darüber hinaus lassen sich jetzt perfekte Loops mit Snap to Beat, einer neuen Funktion, die den Rhythmus Deines Songs findet und Dein Vine so zuschneidet, dass es der Länge des Musik-Loops entspricht, erstellen. Außerdem kann Audio und Video auch getrennt bearbeitet werden, wenn Snap to Beat ausgeschaltet ist. Soundeffekte, Off-Ton und sonstiges Audio kann zu jedem Teil von Vines hinzugefügt werden und mehr. Das Update auf die Version 4.0 setzt iOS 7.0 oder neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 27. August 2015, 19:55
it-blogger.net

Instagram hat über das hauseigene Blog die sofortige Verfügbarkeit der neuen Version 7.5 der offiziellen Instagram App der gleichnamigen Foto-und Video-Sharing-Plattform für iPhone und Android angekündigt. Gleichzeitig führt Instagram auch neue Bildformate ein. Somit kannst du auf Instagram jetzt zusätzlich zum quadratischen Format auch Fotos und Videos im Hoch und Querformat teilen. Das Update auf die Version 7.5 kann jetzt im jeweiligen App Store heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen finden sich weiter unten oder im offiziellen Instagram Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. August 2015, 19:45
it-blogger.net

FitnessKeeper hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update für die offizielle RunKeeper App für das iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat sich die GPS-Fitness-Tracking App einem Lifting unterzogen und verfügt nun über ein brandneues, elegantes, anwenderfreundliches Design. Bei der neuen RunKeeper-App dreht sich laut FitnessKeeper alles darum, das Laufen noch inklusiver, noch einladender und noch mitreißender zu machen. Jeder sollte Spaß am Laufsport haben und FitnessKeeper möchte mit der neuen Version noch mehr Leute für diesen genialen Sport begeistern. Nach diesem Motto wurde die RunKeeper App für iPhone komplett neu gestaltet. Neben dem neuen Design mit neuen Farben, Symbolen und tollen Illustrationen, umfasst die neue Version auch das brandneue Startbildschirm sowie diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Das 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 6.0 setzt ein iPhone oder iPod touch mit iOS 7.0 und neuer, ist für das iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 26. August 2015, 19:10
it-blogger.net

Microsoft hat ein Update für die offizielle Office Lens für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Nach Installation der neuen Version lässt sich jetzt auch Outlook als ein Inhaltsziel auswählen. Außerdem lassen sich im Visitenkartenmodus auch Visitenkartenstapel konvertieren und deren Informationen im Adressbuch und in OneNote speichern. Dazu kommen auch diverse Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, auf die Microsoft nicht näher eingeht. Die Office Lens App für das iPhone macht unter anderem Bilder von Whiteboards und Dokumenten lesbar, schneidet sie zu und verbessert sie. Außerdem kann Office Lens auch Bilder in bearbeitbare Word-, PowerPoint- und PDF-Dateien konvertieren. Das knapp 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.1 für die Office Lens App erfordert iOS 8.0 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. August 2015, 21:15
it-blogger.net

Microsoft hat heute Nacht ein weiteres Update für die offizielle OneDrive App für iOS des gleichnamigen Cloud-Dienstes zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden Bilder, die zuvor vergessen wurden, in die Cloud hochgeladen. Dazu kommen auch Verbesserungen bei Kamera-Backup einschließlich Stabilitätsverbesserungen beim Bilder-Upload im Hintergrund. Das 90 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.4.1 erfordert iOS 7.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 25. August 2015, 00:40
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle Outlook App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das heutige Update umfasst Unterstützung für alternative Browser. In der neuen Version lassen sich über die Einstellungen die Dolphin und Opera Web-Browser für das Öffnen von Links als Standard einstellen. Zusätzlich zu dieser häufigen Anforderung wurde in dieser Version, die Leistung und Gesamtqualität der App verbessert. Das 50 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.3.8 setzt iOS 8.0 oder neuer voraus, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 23. August 2015, 14:20
it-blogger.net

Der Internetkonzern Yahoo hat im Laufe der Woche die überarbeitete Yahoo Wetter App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version alarmiert die Yahoo Wetter-App ab sofort automatisch 15 Minuten vorher, wenn Regen oder Schnee erwartet werden. Nasse Haare kurz nach dem Verlassen der Wohnung oder durchweichte Schuhe auf dem Weg vom Büro zur Bahn sollten damit der Vergangenheit angehören. Die neue Funktion wird automatisch beim nächsten Update der App geladen und ergänzt die umfangreichen Informationen, die Yahoo Wetter schon jetzt bietet. Außerdem sind die Wetterprognosen dank einer verbesserten Auswertung von Wettervorhersagen in der neuen Version noch genauer. Das Update kann ab sofort im jeweiligen App Store heruntergeladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 21. August 2015, 15:45
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle Google Photos App für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mithilfe der neuen Version können jetzt Deckblätter von Alben geändert und Animationen über Facebook, WhatsApp, Instagram oder andere beliebte Apps geteilt werden. Dazu kommen auch nicht näher genannte Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen. Das knapp 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.1 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 21. August 2015, 00:35
it-blogger.net

foursquare hat im offiziellen foursquare Blog die Verfügbarkeit der neuen Version 3.0 der Swarm App für iOS und Android angekündigt. Dass einige alte foursquare Features, darunter Badges und Mayorships, mit dem letzten Update den Weg in die App gefunden haben, hatte ich geschrieben. Nun geht es auch bei diesem Update mit der Rückkehr von Funktionen, die vorher beliebt waren, weiter. So wurden mit diesem Update die wöchentlichen Ranglisten wieder eingeführt. Dazu kommen Neuerungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das Update für die Swarm App für das iPhone und Android kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im Abschnitt Release Notes oder im foursquare Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 19. August 2015, 19:50
it-blogger.net

WhatsApp hatte im Januar 2015 mit WhatsApp Web einen Webdienst für Android, Windows Phone 8.x, Nokia S60, Nokia S40, BlackBerry OS und BlackBerry 10, welches euch die Möglichkeit gibt WhatsApp auf einem Telefon und einem PC zu verwenden gestartet. Allerdings war es damals nicht möglich, den Web-Client für iOS Benutzer zur Verfügung zu stellen, da es Limitierungen bei der Apple Plattform gab. Nun scheint WhatsApp eine Möglichkeit gefunden zu haben, denn die Web-Version von WhatsApp für das iPhone wird ab sofort auch an iOS Benutzer verteilt. Um die Web-Version von WhatsApp nutzen zu können müsst ihr WhatsApp Messenger fürs iPhone auf die Version 2.12.5 aktualisieren. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net