iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. November 2017, 20:10
it-blogger.net

Der US-Konzern Apple hat in der Nacht zum Mittwoch ein größeres Update für offizielle Apple Support App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat die App eine komplett neu gestaltete Benutzeroberfläche erhalten. Dazu kommen auch Neurungen, wie der neue Bereich "Entdecken", um mehr über deine Produkte zu erfahren sowie die Möglichkeit, Apples Sammlung von Supportartikeln zu durchsuchen. Außerdem ist für dieses Update mindestens iOS 11.0 oder neuer erforderlich. Nutzer mit iOS 10.0 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version im iTunes App Store herunterladen, indem sie der Aufforderung folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Zu guter Letzt umfasst das Update auch die üblichen Fehlerbehebungen. Das knapp 50 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 11.0 oder höher, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. November 2017, 19:25
it-blogger.net

Für die kostenpflichtige ViewExif App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit der neuen Version wurde die iOS-Erweiterung an das Super Retina HD Display des iPhone X angepasst. Dazu kommt die Unterstützung der neuen HEIF und HEVC-Bildformate. Diese wurden mit iOS 11 eingeführt. Die iOS-Erweiterung kann also ab sofort auch die EXIF-Metadaten von HEIF-Fotos und HEVC-Videos anzeigen und entfernen. Mit den neuen HEIF und HEVC-Bildformaten sollen Fotos und Videos unter iOS 11 nur halb so viel Speicherplatz wie bisher belegen. Das neue Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Für dieses Update ist mindestens iOS 9.0 oder neuer erforderlich. Das Update mit der Versions-Nummer 1.4 setzt ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 28. November 2017, 17:50
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update für die Google Notizen für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der aktuellen Version wurde die App an das iPhone X angepasst, sodass sie ab sofort alle Vorteile des neuen Super Retina HD Display des iPhone X nutzen kann. Außerdem wurde die App für die neueste Version des mobilen Betriebssystems von Apple optimiert. Das Update umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Mit dem letzten Update erhielt die App vier neue Optionen für Notizfarben. Darüber hinaus lassen sich nun Automatisch nummerierte Listen in Textnotizen erstellen. Das Update auf die Version 2.2017.46403 setzt ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 8.0 oder neuer und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 28. November 2017, 17:30
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update für den beliebten WhatsApp Messenger für iPhone veröffentlicht. Mit der neuen Version wurde die Aufnahme von Sprachnachrichten vereinfacht. Streiche beim Aufnehmen einer Sprachnachricht nach oben, wenn du lange Sprachnachrichten aufnehmen möchtest. So kannst du deinen Finger vom Mikrofon-Symbol lösen, ohne dass die Aufnahme der Sprachnachricht beendet wird. Seit dem letzten Update lassen sich Nachrichten, die du aus Versehen gesendet hast, wieder löschen. Tippe und halte dazu eine Nachricht, die innerhalb der letzten sieben Minuten gesendet wurde, tippe auf Löschen und wähle dann Für alle löschen. Die Nachricht wird dann sowohl für dich als auch für alle anderen in diesem Chat gelöscht. Das 157 Megabyte große Update auf die Version 2.17.81 setzt ein iPhone mit iOS 7.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 28. November 2017, 17:05
it-blogger.net

Dass die offizielle Google Earth App für iOS vor Kurzem ein größeres Update mit Unterstützung für iOS 11 und iPhone X sowie Multitasking-Unterstützung für iPad erhalten hatte, wurde hier im Blog bereits erwähnt. Nun hat Google hat im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Update veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen, Verbesserungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das Update mit der Versions-Nummer 9.2.4 erfordert iOS 9.0 oder höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 28. November 2017, 16:45
it-blogger.net

Für die Photoshop Express App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein größeres Update zum Download bereit. Mit der neuen Version unterstützt die App auch Text in Collagen. Ab sofort ist es also möglich, Collagen Text hinzuzufügen, um sie weiterhin zu verbessern. Seit dem letzten Update lassen sich beliebige Texte hinzufügen und Memes erstellen. Sie lassen sich mit einer großen Auswahl von Schriften, Farben und Transparenz Optionen gestalten. Das Update umfasst die üblichen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen. Das 240 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 6.1 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.3 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. November 2017, 23:55
it-blogger.net

Microsoft hat ein größeres Update für die Outlook App für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version der Outlook App für iOS verpasst du nie wieder interessante Meetups, denn ab sofort lässt sich im Kalendermenü eine Verbindung mit deinem Meetup-Konto herstellen, um alle bevorstehenden Meetup-Termine anzuzeigen. Mit dem letzten Update wurde die Outlook App an das Super Retina HD Display des iPhone X angepasst, sodass die App alle Vorteile des neuen iPhone X nutzen kann. Dazu kommen Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das 215 Megabyte große Update auf die Version 2.53 setzt iOS 10.0 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. November 2017, 18:55
it-blogger.net

Google hat ein größeres Update für Google Docs, Sheets und Slides für iOS veröffentlicht und iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version hat Google die Apps an iOS 11 und iPhone X angepasst. Dadurch lassen sich auch unter Google Docs, Tabellen und Slides alle Vorteile des neuen Super Retina Display des iPhone X nutzen. Außerdem umfasst das heutige Update auch Unterstützung für Drag & Drop unter iOS 11. Damit können Inhalte aus anderen Apps einfach per Drag & Drop in Dokumente, Tabellen und Präsentationen gezogen werden. Das Update für Docs, Sheets und Slides erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 und höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 23. November 2017, 19:15
it-blogger.net

Die Runtastic GmbH hat heute ein neues Update für Runtastic App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 8.0.1 steht sowohl für die kostenpflichtige Runtastic Pro App als auch für die kostenlos erhältliche Runtastic App und umfasst Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die Runtastic App für iPhone und Apple Watch zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten größeren Update hat die App ein überarbeitetes, nutzerfreundliches Design erhalten. Außerdem erwarten dich auch neue Funktionen und eine einfachere Bedienung. Die App hat ein neues Tab-Bar erhalten, so hast du vom Hauptbildschirm aus schnellen Zugang auf alle Features und deine Aktivitäten und vieles mehr. Das Update auf die Version 8.0.1 erfordert ein iPhone mit iOS 9.0 und neuer und kann ab sofort iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 21. November 2017, 17:55
it-blogger.net

Das Örtliche hat heute ein größeres Update für die Weihnachtsmarkt-Suche App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Weihnachtsmarkt-Suche App an iOS 11 angepasst. Das Update umfasst auch viele neue Weihnachtsmärkte, die bereits für 2017 aktualisiert wurden sowie die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.1 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und neuer und kann ab sofort im App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net