iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 29. Juli 2014, 19:29
it-blogger.net

Google hat heute Nacht das erste Update für die offizielle Google Analytics App für iPhone für das gleichnamige Web Analytics Dienst veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 1.0.1 umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mithilfe der offiziellen Google Analytics App für iPhone oder iPod touch können Blogger und Website-Betreiber ihre Besucherzahlen und andere Leistungsmesswerte einsehen. Das knapp 4 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.0.1 erfordert iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 24. Juli 2014, 21:55
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat soeben die offizielle Gmail App für iOS des gleichnamigen E-Mail-Dienstes in der neuen Version 3.1 veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich Anhänge direkt in Google Drive speichern und später jederzeit wieder darauf zugreifen, das spart Speicherplatz und Übertragungskapazitäten auf dem Gerät. Außerdem lassen sich jetzt Google Drive-Dateien direkt in Nachrichten einfügen. Auch hat die App neue Kontoverwaltungsoptionen, mit dessen Hilfe sich die Konten in Gmail einfach ein- oder ausblenden lassen, ohne Entfernung vom Gerät, erhalten. Zu guter Letzt lässt sich jetzt das Profilbild ab sofort über die App Einstellungen Profilbild ändern. Das knapp 10 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.14159 für die Universal-App erfordert iOS 6.0 oder neuer, ist fürs iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 24. Juli 2014, 20:48
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages den mobilen Chrome Web-Browser für Android in der neuen Beta Version 37 veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Der Internetkonzern hat sowohl im Chrome Releases Blog als auch im Chrome Blog die sofortige Verfügbarkeit angekündigt. Diese Version enthält neben Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen auch neue Features. So hält mit der Version 37 auch das sogenannte Material Design erstmals Einzug in Google Chrome Beta für Android. Außerdem hat Google mit dieser Version das Anmeldeverfahren stark vereinfacht. Wenn man sich mit der neuesten Chrome Beta für Android anmeldet, dann ist es nicht mehr erforderlich sich auf Google Websites, wie Gmail, Google Maps oder Google Search erneut anzumelden. Das Update mit der Versions-Nummer 37.0.2062.39 erfordert Android 4.0 oder neuer kann ab sofort im Google Play geladen und getestet werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 21. Juli 2014, 21:45
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat im Laufe des heutigen Abends die offizielle YouTube Creator Studio für iOS in einer neuen Version freigegeben und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Das Update auf die Version 1.0.1 beinhaltet diverse Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 9 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.0.1 erfordert ein Gerät mit iOS 7 oder neuer, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. Juli 2014, 19:27
it-blogger.net

Google hat im Laufe des gestrigen Abends damit begonnen, eine neue Version der offiziellen Google Maps für Android für sein gleichnamiges Kartendienst, das vor allem interessante Neuerungen und Verbesserungen für Radfahrer bringt, an die Endnutzer zu verteilen. Auch wenn der Internetkonzern mit den Release Notes sehr sparsam umgeht und diese recht selten voll und ganz aktualisiert, sind die Verbesserungen in der neuen Version kaum zu übersehen. Über dieses Update von Google Maps für Android, das neben dem Support für Android Wear-Geräte auch nicht näher genannte Fehlerkorrekturen enthält, können sich vor allem Radfahrer freuen, denn sie können sich jetzt mithilfe von Google Maps nicht nur Erhebungen, sondern auch Höhen­unterschiede auf verschiedenen Fahrrad-Routen anzeigen lassen. Das knapp 22 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 8.2 setzt ein Gerät mit Android 4.0.3 und höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. Juli 2014, 20:32
it-blogger.net

Google hatte die offizielle Analytics App für Android für das gleichnamige Web Analytics Dienst bereits im Juni 2012 veröffentlicht und im Google Play zum Download bereitgestellt. Mit der neuen Google Analytics App für iOS stellt der Internetkonzern Bloggern und Website-Betreibern ab sofort eine App für iPhone zur Verfügung, mit dem sie ihre Besucherzahlen einsehen können. Mithilfe der Google Analytics App könnt ihr nun mit einem iPhone auf eure Analytics-Konten und Daten zugreifen und allgemeine Leistungsmesswerte einsehen. In der App wurden die Berichtlayouts und Steuerelemente von Google Analytics für eine mobile Umgebung optimiert, damit die Bedienung von Google Analytics auf jedem Gerät komfortabel möglich ist. Die knapp 4 Megabyte große Google Analytics App erfordert ein iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. Juli 2014, 22:11
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Abends damit begonnen, die Version 36 des mobilen Chrome Webbrowsers für Android 4.0 oder höher an die Endnutzer zur verteilen. Bereits zuvor hatte der Internetkonzern die Version 36 von Google Chrome für Windows und Mac veröffentlicht und zum Download freigegeben. Diese Version enthält neben Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen auch neue Features wie Verbessertes Text-Rendering auf Webseiten, die nicht für mobile Geräte optimiert wurden. Des Weiteren kehren mit dieser Version auch die Doodles auf die Seite neue Registerkarte zurück und vieles mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 36.0.1985.122 erfordert Android 4.0 oder höher kann ab sofort heruntergeladen werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. Juli 2014, 21:55
it-blogger.net

Google hat heute die Version 36 von Google Chrome für Windows und Mac veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 36 beinhaltet diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Eine sofortige Installation empfiehlt sich auf jeden Fall, denn mit der neuen Version hat der Internetkonzern auch 23 Sicherheitslücken geschlossen. Das heutige Update für Google Chrome trägt die Versions-Nummer 36.0.1985.122 und steht ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Chrome Webseite zum Download zur Verfügung. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. Juli 2014, 20:40
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat im Laufe des heutigen Tages die offizielle Gmail App für Android des gleichnamigen E-Mail-Dienstes in der neuen Version 4.9 veröffentlicht und im Google Play zum Download bereitgestellt. Über mögliche Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version ist noch nichts bekannt, da Google die Release Notes noch nicht aktualisiert hat. Das knapp 6 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.9 für die Gmail App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.2 oder höher kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. Juli 2014, 20:39
it-blogger.net

Google hat soeben den mobilen Webbrowser Chrome für iOS in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst neben Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen auch Neuerungen: Mobile Websites, die Cast unterstützen, funktionieren jetzt mit einem Cast-fähigen Gerät. Das knapp 30 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 36.0.1985.49 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 6.0 oder höher, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

© 2014 Valdet Beqiraj |it-blogger.net Impressum und Datenschutz