Android »

Posted by Valdet on 18. Februar 2017, 13:25
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Samstag ein größeres Update für die Google Maps für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kannst du jetzt deine Rezensionen mit deinen Freunden teilen. Außerdem kannst du jetzt auch deine Empfehlungen mit Freunden teilen und ihrer Auswahl von Orten folgen. Außerdem gibt es jetzt in Google Maps noch mehr hilfreiche Informationen. Wenn du vom unteren Bildschirmrand aus nach oben scrollst, erfährst du, was neu ist. Das Update mit der Versions-Nummer 9.46.2 erfordert Android 4.1 oder höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 9. Februar 2017, 19:35
it-blogger.net

Google hat heute ein größeres Update für die Google Photos App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Nach Installation der neuen Version wird das Sichern von Fotos durch paralleles Hochladen bis zu zweimal schneller sein. Außerdem wird jetzt durch Tippen auf den Standort eines Fotos im Infobereich Google Maps geöffnet. Dazu kommen die üblichen Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.9 setzt ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 7. Februar 2017, 17:30
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Dienstag ein weiteres Update für die Google Maps App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store und zum Download freigegeben. Mit diesem Update werden Bug Fixes behoben, die in früheren Versionen von Google Maps für iOS gefunden wurden. Dazu kommen auch die üblichen Verbesserungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Seit dem letzten Update wird als Entscheidungshilfe für die Nutzer in Echtzeit angezeigt, wie stark ein Ort besucht ist und wie lange sich die Besucher im Durchschnitt dort aufhalten.Das 103 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.27.1 erfordert iOS 8.0 oder höher und kann im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 3. Februar 2017, 22:27
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die Google Maps für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Die neue Version bringt ein neues Album mit Nutzerfotos, die Besucher in Unterkünften aufgenommen haben. Bereits mit dem letzten Update erhielt die App ein neues Tab für Fotos zur Ausstattung von Unterkünften sowie eine Übersicht über die Anzahl der von anderen Nutzern hinzugefügten Rezensionen und Fotos. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 9.45.1 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 3. Februar 2017, 19:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Freitag bekannt gegeben, dass sie mit der Verteilung von Google Chrome 56 für Android begonnen haben. In der neuen Version werden nun E-Mail-Adressen, Adressen, Telefonnummern auf Webseiten korrekt erkannt und können angeklickt und mit der entsprechend App geöffnet werden. Zudem ist der Zugriff auf heruntergeladene Dateien und Webseiten über die Registerkarte verbessert worden. Diese Version umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 56.0.2924.87 setzt Android 4.1 oder neuer voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Informationen über Google Chrome 56 für Android finden sich auch im Chrome Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 2. Februar 2017, 19:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein größeres Update für den Google Chrome für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version von Chrome ist es nun möglich, einen QR- oder Barcode über die 3D Touch-Funktion des App-Logos zu scannen. Die neue Funktion lässt sich über Spotlight aufrufen, wenn man nach QR sucht. Außerdem wurde das Layout des Tab-Wechslers für iPads überarbeitet, damit Nutzer einfacher auf geöffnete Websites zugreifen können. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen sowie Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das 98 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 56.0.2924.79 erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 9.0 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 26. Januar 2017, 19:45
it-blogger.net

Google hat in der Nacht ein größeres Update für die Google Photos App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kann bei der Bearbeitung von Filmen auch Audio hinzugefügt oder Musik entfernt werden. Seit dem letzten Update werden Geräte mit iOS 8.1 nicht länger unterstützt. Nutzer mit iOS 8.1 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version herunterladen, erhalten aber keine Updates mehr. Dazu kommen die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das 165 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.8 erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder höher und kann im App Store geladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 26. Januar 2017, 19:25
it-blogger.net

Dass Google ein Update für die Google Maps für iOS mit Echtzeitinfos zu Orten veröffentlicht hatte, schrieb ich bereits. Nun hat Google auch für die Google Maps für Android ein Update veröffentlicht. Das Update bringt einen neuen Tab für Fotos zur Ausstattung von Unterkünften. Außerdem hat mit diesem Update auch eine Übersicht über die Anzahl der von anderen Nutzern hinzugefügten Rezensionen und Fotos in Google Maps Einzug gehalten. Das knapp 20 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.44.3 erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es verfügbar ist. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet sich weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 26. Januar 2017, 18:55
it-blogger.net

Google hat in Nacht zum Donnerstag die Verfügbarkeit der stabilen Version 56 von Google Chrome für PC, Mac und Linux über das offizielle Blog angekündigt. In der neuen Version warnt der Webbrowser ab sofort vor unsicheren Log-in-Seiten. Damit sind Webseiten, die eine unverschlüsselte HTTP-Verbindung nutzen, gemeint. Außerdem wird jetzt auch die 3D-Grafik-Schnittstelle WebGL 2 standardmäßig unterstützt. Dazu kommen auch zahlreiche Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Zu guter Letzt wurden mit der neuen Version auch 51 Sicherheitslücken geschlossen, darunter sind sieben schwerwiegende. Das Update auf die Version 56.0.2924.76 steht ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die offizielle Webseite zum Download bereit. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, erhalten das Update automatisch. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im Google Chrome Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 26. Januar 2017, 18:45
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Donnerstag ein größeres Update für die Google Maps für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. In der neuen Version wird jetzt als Entscheidungshilfe für die Nutzer in Echtzeit angezeigt, wie stark ein Ort besucht ist und wie lange sich die Besucher im Durchschnitt dort aufhalten. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das 103 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.27 erfordert iOS 8.0 oder höher und kann im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findest du weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net