Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 26. Februar 2015, 00:15
it-blogger.net

Google hat gestern ein größeres Update für den offiziellen Google Kalender für Smartphones und Tablets mit Android 4.0 oder höher veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update bringt unter anderem eine verbesserte Wochenansicht mit sieben Tagen. Darüber hinaus könnt ihr jetzt über die Einstellungen steuern, ob Geburtstage von Google+ angezeigt werden sollen. Diese Änderungen werden ab nächste Woche auch für die Web-Version von Google Kalender ausgerollt. Hinzugekommen ist auch eine neue Option Wochennummern anzuzeigen sowie die Möglichkeit, .ics-Dateien zu importieren. Das Update mit der Versions-Nummer 5.1 erfordert mit Android 4.0 oder neuer und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 23. Februar 2015, 21:15
it-blogger.net

Google hat die erwartete YouTube Kids App für iOS und Android veröffentlicht und auch im jeweiligen App Store zum Download freigegeben, allerdings nur in den USA. Die YouTube Kids App für iOS und Android, die speziell für Kinder erstellt wurde, soll Kindern unter anderem ermöglichen, für sie gerechte Inhalte bei YouTube zu entdecken. Die App ist einfach und voll gepackt mit altersgerechten Videos, Kanälen und Wiedergabelisten. Während die Kinder den automatischen Vollbildmodus und die Auto Play-Funktion verwenden können, haben Eltern die Möglichkeit, die Sendezeit der Kinder zu begrenzen und vieles mehr. Die YouTube Kids App setzt Android 4.1 und neuer bzw. iOS 7.0 und neuer voraus und kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Features der YouTube Kids App findet ihr weiter unten oder im offiziellen YouTube Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 20. Februar 2015, 19:55
it-blogger.net

Der Internetkonzern Google hat ein Update für die offizielle Google+ App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde die Größe der App-Datei verringert, wobei ich diese mit über 70 Megabyte immer noch viel zu groß finde. Dazu kommen auch Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen sowie Verbesserte Akkuleistung. Wie auch immer, das Update mit der Versions-Nummer 4.8.1 erfordert iOS 6.0 und neuer, ist fürs iPhone 5 und neuer und fürs iPad optimiert und kann im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version der Google+ App für iOS findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 19. Februar 2015, 19:55
it-blogger.net

Google hatte mit Inbox by Gmail im Oktober einen E-Mail-Dienst vorgestellt. Gleichzeitig hatte Google auch Inbox by Gmail für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Nun steht die bisher nur für iPhone erhältliche Inbox by Gmail App des Maildienstes als Universal-App für das iPad zum Download bereit. Inbox by Gmail Mail-Dienst, möchte uns helfen, den Überblick zu behalten, damit wir uns auf die wirklich wichtigen Dinge konzentrieren können. Wer Inbox by Gmail nutzen möchte, benötigt eine Einladung. Mit einer E-Mail an inbox@google.com kann eine Einladung angefordert werden. Das knapp 33 Megabyte große Update für die Universal-App erfordert iOS 7.0 oder höher, ist für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus sowie für iPad optimiert und kann ab sofort im App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr im offiziellen Gmail Blog. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. Februar 2015, 20:35
it-blogger.net

Google hat soeben die bisher nur für iPhones erhältliche Google Play Music App für iOS seines gleichnamigen Musikdienstes als Universal-App für das iPad veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Außerdem bietet jetzt die App eine Benutzeroberfläche im neuen Material Design mit neuen Interpreten- und Albumseiten, nahtlosen Animationen zwischen Bildschirmen sowie Verbesserungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 12.3 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.0.3828 erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 oder neuer, ist für das iPhone 5 und neuer sowie für das iPad optimiert und kann jetzt im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 12. Februar 2015, 16:15
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat im Laufe der Woche ein neues Update für die offizielle Google+ App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update bringt, auch wenn es der große Versionssprung nicht vermuten lässt, kaum Neuerungen. Da der Internetkonzern keine Release Notes vorliegen, gehe ich davon aus, dass das Update ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen umfasst, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.0 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 2.2 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 11. Februar 2015, 01:20
it-blogger.net

Google hat heute ein Update für die Google App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update mit der Versions-Nummer 5.2 umfasst ausschließlich Performanceverbesserungen und Fehlerbehebungen auf die der Konzern nicht näher eingeht, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das knapp 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.2 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7 und höher, ist für iPhone 5 und neuer und für iPad optimiert und kann im App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 5. Februar 2015, 19:15
it-blogger.net

Google hat soeben damit begonnen ein weiteres Update von Google Maps für Smartphones und Tablets mit Android 4.1 und neuer zu verteilen. Über Neuerungen und Verbesserungen ist nichts bekannt, da der Internetkonzern keine Release Notes bereitgestellt hat. Sollte Google in der Zwischenzeit nichts anderes kommunizieren, dann ist wohl davon auszugehen, dass dieses Update ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen umfasst. Das 14 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.4 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.1 und neuer und kann ab jetzt im Google Play geladen und installiert werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 31. Januar 2015, 16:30
it-blogger.net

Google hat über das offizielle Blog angekündigt, dass der Konzern neben der bisher kostenlosen Standard-Version von Google Earth auch die kostenpflichtige Pro-Version von Google Earth für PC und Mac ab sofort kostenlos abgeben wird. Wer die 3D-Software nutzen möchte, kann diese also ab sofort über die offizielle Google Earth Webseite kostenfrei herunterladen und einsetzten. Allerdings muss man sich dafür Anmelden und sich einen Lizenz-Key zuschicken lassen, was innerhalb von Minuten geschieht. Die Pro-Version von Google Earth bietet unter anderem Funktionen wie ebenen mit Demografie, Grundstücks und Verkehrsdaten, erweiterte Funktionen für den GIS-Datenimport, Screenshots in hoher Auflösung drucken, Offline-Filme erstellen und teilen und mehr. Google Earth Pro erfordert ein PC mit Windows XP und höher oder ein Mac mit OS X 10.6.0 und höher und ist ab sofort über die Google Earth Webseite erhältlich. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 29. Januar 2015, 16:40
it-blogger.net

Wie Google über das offizielle Chrome Releases Blog mitteilen lies, lässt sich im Google Play eine neue Beta Version von Chrome für Android laden. Hier wurde mit der neuen "pull to reload" Feature ein recht brauchbares Feature implementiert. Damit ist es nun möglich, eine Seite zu aktualisieren, indem ihr die Seite nach unten zieht. Bislang musste man den umständlichen weg über den aktualisieren Button im Menü gehen, um eine Site zu aktualisieren. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das Update auf die Version 41.0.2272.34 erfordert ein Smartphone oder Tablet mit Android 4.0 und neuer und kann im Google Play geladen werden. [Mehr]

Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net