Software und Co. »

Posted by Valdet on 29. März 2017, 17:25
it-blogger.net

Mozilla hat in der Nacht zum Mittwoch ein weiteres außerplanmäßiges Update für den Firefox Webbrowser für PC, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen sowie die üblichen Verbesserungen, um die Zuverlässigkeit des Webbrowsers zu erhöhen, mit neuen Features ist also diesmal nicht zu rechnen. Nutzer, die eine ältere Version von Firefox installiert haben, erhalten das Update automatisch. Das Update mit der Versions-Nummer 51.0.2 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen und installieren. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet sich in den Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. März 2017, 12:05
it-blogger.net

Wie alle anderen Hersteller von Betriebssystemen, aktualisiert auch der US-amerikanische Konzern Apple das eigene mobile Betriebssystem iOS für das iPhone, das iPad und den iPod touch in unregelmäßigen Abständen. Die Updates für das iPhone, das iPad und den iPod touch können Updates zur Kompatibilität, Systemzuverlässigkeit und Sicherheit beinhalten. Die weiter unten aufgelisteten Software Updates für das iPhone, das iPad und den iPod touch stellen die neuesten Updates für das jeweilige Gerät bereit. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 27. März 2017, 19:15
it-blogger.net

Apple hat im Laufe des Abends neben iOS 10.3 für iPhone, iPad und iPod touch auch tvOS 10.2 und watchOS 3.2 veröffentlicht. Mit diesem Update werden neue Funktionen, wie das Orten von AirPods mithilfe von iPhone-Suche sowie weitere Möglichkeiten zur Verwendung von Siri mit Zahlungs-Apps, Fahrdienst-Apps und Auto-Apps, eingeführt. Dazu kommen weitere Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen, die sich hier einsehen lassen. Wer das Update weder über iTunes noch Over-the-Air über WLAN, sondern direkt herunterladen möchte, ladet iOS 10.3 für iPhone 5 und neuer, iPod touch der sechsten Generation und neuer, iPad 4 und neuer und iPad mini 2 und neuer direkt von hier aus. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 22. März 2017, 00:40
it-blogger.net

Microsoft hat mit KB4012218 ein Update Rollup für März 2017 als Vorschau für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Das Update Rollup KB4012218 für März enthält Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die Bestandteil des monatlichen Update Rollup KB4012215 vom 14. März 2017 sind. Das Update enthält auch neue Qualitätsverbesserungen und ist eine Vorschau des nächsten monatlichen Rollup Updates für Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Das Update Rollup KB4012218 setzt das Update KB976932 zwingend voraus und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Update-Katalog geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder in dem entsprechenden Microsoft KB-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 20. März 2017, 19:15
it-blogger.net

Instagram hat ein Update für Instagram für iPhone und Android veröffentlicht. Mit diesem Update könnt ihr laut Instagram spannende Momente in Erinnerung behalten oder erneut teilen, denn mit dieser Version könnt ihr eure Live-Videos auf dem Handy speichern und später ansehen. Eure Live-Videos verschwinden nach dem Ende der Übertragung weiterhin aus der App, trotz der neuen Funktion. Dieses Update ist laut Instagram nur die erste von zahlreichen Verbesserungen, die wir in diesem Jahr an Live-Videos vornehmen werden. Das Update mit der Versions-Nummer 10.12 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar. Weitere Informationen über dieses Update finden sich im offiziellen Instagram Blog. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 18. März 2017, 13:10
it-blogger.net

Mozilla hat in der Nacht zum Samstag ein außerplanmäßiges Update für den Firefox Webbrowser für PC, Mac und Linux veröffentlicht. Das Update umfasst ausschließlich Sicherheitsverbesserungen, die sich hier einsehen lassen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem Update auf die Version 52.0 hatte Mozilla den Support für Windows XP und Vista eingestellt. Für Windows XP und Vista gibt es keine auch Sicherheitsupdates mehr. Nutzer von Windows XP und Vista können allerdings den Firefox ESR nutzen, da diese Version noch bis September 2017 mit Sicherheitsupdates versorgt wird. Nutzer, die die neueste Version von Firefox auch in Zukunft nutzen möchten, sollten demnächst auf Windows 7, 8 oder 10 umsteigen. Das Update mit der Versions-Nummer 52.0.1 wird ab sofort über die interne Update Funktion von Firefox bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 18. März 2017, 13:00
it-blogger.net

Mozilla hat heute Nacht neben dem Firefox 52.0.1 für Desktop für den persönlichen Gebrauch auch ein Update mit der Versions-Nummer 52.0.1 für den Firefox ESR Webbrowser für Unternehmen veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit dem heutigen Update für den Firefox ESR Web-Browser schließt das Unternehmen zwei kritische Sicherheitslücken. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Nutzer die auf dem Rechner eine ältere Version von Firefox ESR installiert haben, sollten das heutige Update umgehend installieren. Das neue Update mit der Versions-Nummer 52.0.1 lässt sich sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die Webseite herunterladen. Der Firefox ESR richtet sich an Unternehmen, Universitäten, öffentliche Institutionen und andere Organisationen die ihren Web-Browser zentral verwalten und verteilen wollen. Weitere Informationen zu Firefox ESR für Unternehmen findet ihr auf der folgenden Webseite von Mozilla. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 14. März 2017, 20:25
it-blogger.net

Microsoft hat soeben mit KB3212646 das März 2017 Sicherheitsqualitätsrollup für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 zum Download freigegeben. Das Sicherheitsqualitätsrollup für März 2017 enthält Sicherheitsverbesserungen, Verbesserungen und Korrekturen für die Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 Plattform. Microsoft empfiehlt, das Sicherheitsqualitätsrollup als Teil der regelmäßigen Wartungsroutinen anzuwenden. Das Sicherheitsqualitätsrollup KB3212646 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in findet ihr weiter unten oder in dem entsprechenden Microsoft KB-Artikel, der weitere Infos bereitstellt. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 14. März 2017, 20:15
it-blogger.net

Microsoft hat heute mit KB4012212 das März 2017 Sicherheitsqualitätsupdate für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 veröffentlicht. Das März 2017 Sicherheitsqualitätsupdate enthält ausschließlich Sicherheitsupdates und behebt Sicherheitslücken in Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Microsoft empfiehlt, das Update Rollup als Teil der regelmäßigen Wartungsroutinen anzuwenden. Das Sicherheitsqualitätsupdate KB4012212 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 kann ab sofort ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch bei Microsoft geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in KB4012212 findet ihr weiter unten oder in dem entsprechenden Microsoft KB-Artikel, der weitere Infos bereitstellt. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 14. März 2017, 19:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für März 2017 mit KB4013418 ein neues Update für den Servicing Stack von Windows 10 und Windows Server 2016 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue Update ersetzt das KB3211320 für Windows 10 und Windows Server 2016 sowie alle bisherigen Updates für den Servicing Stack und umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das Update ist zwischen 5.2 und 11.4 Megabyte groß und kann ab sofort sowohl im Microsoft Update Katalog als auch über Microsoft Update geladen werden. Weitere Informationen über das Servicing Stack Update KB4013418 für Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016 finden sich bei Microsoft. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net