Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 25. Januar 2018, 17:45
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Donnerstag ein erstes Update für die App namens Files Go veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit der neuen Version hat Google drei neue Funktionen hinzugefügt, um die Verwaltung von Dateien mit Files Go noch schneller und angenehmer zu gestalten. Files Go läuft jetzt auf Tablets, so dass die Speicherung und Übertragung von Dateien zwischen kleinen und großen Geräten sich so verwalten lässt, ohne Daten zu verwenden. Da viele Nutzer SD-Karten zur Sicherung wichtiger Dateien verwenden, wurde die Unterstützung für SD-Karten erweitert. Mit einem Fingertipp in der Listen- oder Gitteransicht kann der Anwender ganz einfach filtern, um die auf der SD-Karte gespeicherten Dateien anzuzeigen. Dazu kommen Neuerungen, diese lassen sich weiter unten einsehen, sowie die üblichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.0.1 erfordert Android 5.0 oder höher und kann jetzt im Google Play geladen werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 22. Januar 2018, 21:00
it-blogger.net

Die folgende Anleitung beschreibt Schritt für Schritt, wie die PST-Datei von Microsoft Outlook inklusive E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen und alle vorhandenen E-Mail-Konten und Regeln gesichert und bei Bedarf auch wiederhergestellt werden kann. Die Outlook-Datendatei enthält alle lokalen Outlook-Ordner, wie Kalender, Posteingang, Aufgaben, Gesendete Objekte, Postausgang, Gelöschte Objekte sowie selbst erstellte Ordner. Deshalb sollte jeder Benutzer regelmäßig eine Sicherungskopie der PST-Datei von Microsoft Outlook 2000 und neuer erstellen oder die PST-Datei von Outlook automatisch sichern. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 5. Dezember 2017, 18:25
it-blogger.net

Google hat in der Nacht eine neue App namens Files Go veröffentlicht. Bei der neuen Files Go App handelt es sich um einen Speichermanager, der dir dabei hilft, Speicherplatz auf dem Smartphone freizugeben, sodass es dir wie neu erscheint. Files Go hilft dir auch, schnell Dateien zu finden und sie sicher und einfach offline zu teilen. Mit der neuen Files Go App für Android gibst du noch schneller und einfacher Speicherplatz frei: Du kannst alte Fotos und Memes aus Apps löschen, doppelte Dateien entfernen, dich von nicht verwendeten Apps trennen, deinen Cache leeren, Spam löschen und vieles mehr. Die neue Files Go App für Android erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über alle Features der Files Go App findet ihr weiter unten oder im Google Blog. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 30. November 2017, 16:55
it-blogger.net

Google hat in der Nacht eine neue App namens Google Datally veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Bei der neuen App von Google handelt es sich um einen mobilen Datenmanager, mit dem sich deine Daten überwachen, sparen und kontrollieren lassen. Durch die Aufzeichnung und Kontrolle der Nutzung von Anwendungsdaten lassen sich mehr Daten speichern und das Beste aus deinem Handy herausholen. Auch wenn mittlerweile alle Mobilfunkanbieter und Provider eine eigene App bieten, mit dessen Hilfe die Nutzer einfach und komfortabel über verbrauchte Minuten, SMS und den Datenverbrauch informiert werden, werde ich die neue App testen. Die Version 1.0 der neuen Datally App erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 20. August 2017, 20:45
it-blogger.net

In einem älteren Artikel hatte ich ein Add-in für Outlook vorgestellt, mit dessen Hilfe sich die PST-Datei von Outlook 2013 automatisch sichern lässt vorgestellt. In einem Nachtrag teilte ich mit, dass sich das Add-in wirklich bewahrt hat und ich es in Zukunft verwenden werde. Nach der Verfügbarkeit von Office 2016 bin ich umgestiegen, somit verwalte ich alle E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben sowie Notizen mit Outlook 2016. In diesem Artikel erkläre ich euch Schritt für Schritt wie sich die PST-Datei von Outlook 2016 mithilfe des Backup Add-ins für Outlook 2016, automatisch sichern lässt. Wie sich die PST-Datei von früheren Outlook Versionen inkl. E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen sowie E-Mail-Konten und Regeln sichern und wiederherstellen lässt, habe ich hier ausführlich beschrieben. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 7. November 2015, 19:55
it-blogger.net

Hier finden sich umfangreiche Tipps und Anleitungen Office 2016 und Office 365 die im Laufe der Zeit hier im Blog geschrieben wurden. So erfährst du Schritt für Schritt, wie Office 2016 oder Office 365 vollständig entfernt und bei Bedarf erneut installiert werden kann. Des Weiteren erkläre ich Schritt für Schritt wie sich die PST-Datei von Outlook 2016 mithilfe des Backup Add-ins für Outlook 2016, automatisch sichern lässt. In einem weiteren Artikel wird erklärt wie eure in Outlook 2016 erstellten Daten wie E-Mails, Nachrichten, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen im Falle einer Beschädigung mit dem Tool zum Reparieren des Posteingangs repariert und wiederhergestellt werden können. Dazu kommt auch eine Anleitung in der beschrieben wird, wie die PST-Datei von Outlook 2016 inklusive E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen und alle vorhandenen E-Mail-Konten und Regeln gesichert und wiederhergestellt werden kann. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 7. November 2015, 14:05
it-blogger.net

Microsoft stellt auf der Office Website auch für Outlook 2016 eine Liste, welche alle Speicherorte beinhaltet an denen Datensicherungen von E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen und sonstigen Daten von Outlook 2016 gespeichert werden. Denkt bitte dran, das einige Ordner sowohl unter Windows 10, Windows 8.1 und 8 als auch unter Windows 7 verborgene Ordner sind, und vielleicht ist in Windows die Anzeige von Dateinamenerweiterungen ausgeschaltet, sodass die folgenden Schritte ausgeführt werden müssen, um die versteckten Ordner und Dateinamenerweiterungen unter Windows 7, 8 und 10 dennoch anzuzeigen. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 22. Februar 2015, 17:20
it-blogger.net

Wie sich die PST-Datei von Outlook 2000, 2002, 2003, 2007, 2010 und 2013 inklusive E-Mail-Nachrichten, Kalender, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen sowie alle E-Mail-Konten und Regeln manuell sichern und bei Bedarf auch wiederherstellen lässt, habe ich hier ausführlich beschrieben. Automatisch lässt sich die Persönliche Ordner-Datei von Outlook nach wie vor sichern, allerdings nur mit Outlook 2000, 2002, 2003 und 2007. Ab Outlook 2010 muss man bereits in die Trickkiste greifen, das offizielle Add-in für Outlook namens Sicherung für Persönliche Ordner zum Laufen zu bringen. Mit Outlook 2013 und höher versagt das Outlook Add-in den Dienst komplett und lässt sich überhaupt nicht mehr verwenden. Bei Verfügbarkeit von Outlook 2013 beschäftigte ich mich mit dem Microsoft Add-in und nachdem ich feststellen musste, dass es nicht mehr funktioniert, hatte ich mich dazu entschlossen, die Outlook 2013 PST-Datei manuell zu sichern. Da ich bisher keine alternative zu Microsofts Add-in finden konnte, ist das bei mir auch heute der Fall. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 15. Oktober 2014, 11:25
it-blogger.net

Dieser Artikel bezieht sich auf Microsofts Add-In Sicherung für Persönliche Ordner für Outlook 2010 und beschreibt Schritt für Schritt, wie alle in Outlook 2010 erstellten Daten - wie E-Mails, Nachrichten, Kontakte, Termine, Aufgaben, Notizen sowie die Journaleinträge - automatisch per Outlook Add-In gesichert werden können. Microsofts Add-In Outlook-Sicherung für Persönliche Ordner lässt sich unter Outlook 2000, 2002, 2003, 2007 sowie 2010 installieren und verwenden. Damit können beliebige Outlook-Daten schnell und bequem auf der Festplatte gesichert werden. Nach der Sicherung der Daten könnt ihr die Kopien der Outlook-Daten auf austauschbaren Medien gespeichert werden. [Mehr]

Microsoft Office »

Posted by Valdet on 9. Juni 2013, 17:59
it-blogger.net

Hier findest Du eine Liste der Speicherorte, an denen Outlook 2013 Sicherungen Deiner E-Mails, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen, Druckformate, Signaturen, Briefpapier, benutzerdefinierte Formulare, Wörterbücher, Vorlagen, Übermittlungseinstellungen und weiteren Daten speichert. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net