FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 22. Februar 2018, 18:45
it-blogger.net

AVM wird auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona vom 26. Februar bis zum 1. März seine neuesten FRITZ!Box-Modelle für Breitbandanschlüsse mit Gigabitgeschwindigkeit zeigen und das neue WLAN Mesh live im Einsatz demonstrieren. Dabei wird AVM erstmals die FRITZ!Box 7583 für G.fast präsentieren. Für den Gigabit Ausbau in den Kabelnetzen steht die neue FRITZ!Box 6591 Cable mit DOCSIS 3.1 bereit, und für den Glasfaseranschluss bietet der Berliner Kommunikationsspezialist mit der FRITZ!Box 5491 und 5490 zwei Endgeräte für die passive und aktive Glasfasertechnologie. Die FRITZ!Box 6890 LTE für Internet über Mobilfunk und DSL erhält ein Leistungsupdate, durch das sie gleichzeitig am DSL-Anschluss und über LTE eingesetzt werden kann. Auf dem MWC zeigt AVM eine künftige FRITZ!OS-Version, mit der die FRITZ!Box 6890 LTE gleichzeitig über Mobilfunk und am DSL-Anschluss einsetzbar ist. Auf dem Messestand demonstriert AVM auch das neue WLAN Mesh live im Einsatz. Durch das FRITZ!OS arbeiten FRITZ!Box, FRITZ!WLAN Repeater und FRITZ!Powerline-Produkte mit WLAN als ein intelligentes Mesh-Netzwerk. Weitere Infos zu allen Neuerungen finden sich bei AVM. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 23. Januar 2018, 17:10
it-blogger.net

AVM stellt regelmäßig Updates für die Firmware der FRITZ!Box bereit. Die Firmware ist eine Software, die auf der FRITZ!Box gespeichert ist und alle Funktionen der FRITZ!Box steuert. Firmware-Updates enthalten Weiterentwicklungen vorhandener FRITZ!Box-Funktionen und oft auch neue Funktionen für die FRITZ!Box. Hier stelle ich stets aktuelle Firmware- und Softwareupdates, verschiedene Tools, Apps und vieles mehr für die innovative FRITZ!Box-Produktfamilie, die DSL-Modem, WLAN-Router und Telefonanlage kombiniert. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 23. Januar 2018, 17:05
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe des Tages die MyFRITZ!-Website aktualisiert. MyFRITZ! ist ein einfacher Weg, aus dem Internet auf die die eigene FRITZ!Box zuzugreifen. Für den Zugriff auf die FRITZ!Box aus dem Internet wird ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit einem Browser benötigt. Mit dieser Aktualisierung erwarten euch viele kleine Detailverbesserungen, aber auch einige Neuerungen. So ist es ab sofort möglich, sich regelmäßig die MyFRITZ!-Berichte zusenden zu lassen. Diese enthalten zahlreiche Informationen zu FRITZ!-Produkten und MyFRITZ!-Konto. Das Intervall bestimmt der Nutzer selbst: wöchentlich oder monatlich. Die neue Anmelde-Historie, die jeden Login mit Informationen auflistet, soll mehr Transparenz schaffen. So werden beispielsweise IP-Adresse, die Browser-Version und das bei der Anmeldung verwendete Gerät angezeigt. Zusätzlich erhalten die Nutzer bei jeder Anmeldung eines neuen Gerätes eine Benachrichtigung per E-Mail mit den gleichen Informationen. Auch die Geräteübersicht wurde mit diesem Update verbessert. Weitere Infos über die neue Funktionen auf myfritz.net finden sich bei AVM. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 16. Januar 2018, 16:45
it-blogger.net

AVM hat für den FRITZ!Powerline 530E Adapter ein Firmware-Update mit der Versions-Nummer 1.4.0-00 zum Download freigegeben. Das Update umfasst Firmware-Anpassungen für Sendeleistung und Stabilität. Außerdem wurde die Mitgliederanzahl in einem Powerline-Netz von 16 auf 12 reduziert. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Mit jedem neuen Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Powerline und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnell wie möglich durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.4.0-00 für den FRITZ!Powerline 530E Adapter lässt sich ab sofort sowohl über die Benutzeroberfläche von FRITZ!Powerline oder FRITZ!Box als auch über die AVM-Webseite laden. Eine Aktualisierung der Firmware lässt sich auch über die FRITZ!Powerline Software durchführen. Das Programm FRITZ!Powerline bietet unter Windows 7, 8.1 und 10 sowie macOS 10.9 und neuer eine übersichtliche und einfache Benutzeroberfläche. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 16. Januar 2018, 16:25
it-blogger.net

AVM hat für den FRITZ!Powerline 510E A Adapter ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 1.4.0-00 veröffentlicht. Dieses Update umfasst ein Fix für ein Tastenproblem bei Powerline-Pairing und Laden der Werkseinstellungen sowie Firmware-Anpassungen für Sendeleistung und Stabilität. Außerdem wurde die Mitgliederanzahl im Powerline-Netz von 16 auf 12 reduziert. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen. Mit jedem neuen Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Powerline und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnell wie möglich durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.4.0-00 für den FRITZ!Powerline 510E A Adapter lässt sich ab sofort sowohl über die Benutzeroberfläche als auch bei AVM laden und installieren. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 9. Januar 2018, 18:00
it-blogger.net

AVM hat ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 113.06.84 für die Internationale und die Austria-Schweiz Edition des VDSL/DSL-Modems, WLAN- und LAN-Routers FRITZ!Box 7490 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das FRITZ!OS 6.84 Update umfasst ausschließlich produktionsbedingte Änderungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten Update wurden notwendige Anpassungen an Veränderungen im Telefonnetz vorgenommen. Darüber hinaus beinhaltet das Update auch die üblichen Fehlerbehebungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen beinhaltet das Update auch zahlreiche Detailverbesserungen. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnell wie möglich durchzuführen. Das 26.2 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 113.06.84 steht ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die offizielle Webseite von AVM zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 8. Januar 2018, 20:15
it-blogger.net

AVM hat für den FRITZ!WLAN Repeater 1750E ein weiteres Firmware-Update mit der Versions-Nummer 134.06.93 veröffentlicht. Das neue Update steht momentan nur für die deutsche Edition vom FRITZ!WLAN Repeater 1750E zum Download bereit. Das Update umfasst die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität. Mit dem letzten Update wurde die öffentlich gewordene WPA2-Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung geschlossen. Mit jedem Update aktualisiert AVM auch die Sicherheitsfunktionen und empfiehlt daher, das Update durchzuführen. Das Update auf die Version 134.06.93 lässt sich ab sofort sowohl über die Oberfläche als auch über die AVM-Webseite laden. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 2. Januar 2018, 17:55
it-blogger.net

AVM hat im Laufe des Tages ein Firmware-Update mit der Versions-Nummer 113.06.93 für die FRITZ!Box 7490 zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich produktionsbedingte Änderungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mit dem letzten Update auf FRITZ!OS 6.92 wurden vereinzelt auftretende Unterbrechungen der Internetverbindung beim Streaming von Audio und Video bei aktivem IPv6 behoben. Außerdem wurden damals auch die Sicherheitslücken in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung von WLAN-Uplinks zu einem anderen Router geschlossen. Mit jedem neuen FRITZ!OS-Update aktualisiert AVM auch die Sicherheitsfunktionen von FRITZ!Box und empfiehlt daher grundsätzlich, das Update so schnell wie möglich durchzuführen. Das heutige Update mit der Versions-Nummer 113.06.93 steht ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Oberfläche als auch bei AVM zum Download bereit. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 23. Dezember 2017, 13:15
it-blogger.net

AVM hat für die frei erhältliche FRITZ!Box 6490 Cable ein weiteres Update zum Download freigegeben. Mit dem Update auf die FRITZ!OS 6.87 hat AVM die SIP Rufnummern-Registrierung in Ausfallsicherungs-Szenarien angepasst. Außerdem wurde ein Fehler behoben, durch das der Online-Monitor doppelt sichtbar gewesen ist. Mit diesem Update wurde auch ein Anzeigefehler im DECT-Monitor behoben. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das Update auf die FRITZ!OS 6.87 für FRITZ!Box 6490 aus dem Fachhandel steht ab sofort über die Updatefunktion der FRITZ!Box zum Download bereit. Falls du die FRITZ!Box 6490 von deinem Kabelanbieter erhalten hast, bekommst du die Updates vom Kabelanbieter. In diesem Fall werden Updates automatisch auf der FRITZ!Box installiert. Mit jedem Update optimiert AVM auch die Sicherheit und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update durchzuführen. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten oder direkt bei AVM. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet on 29. November 2017, 18:15
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat ein neues Firmware-Update mit der Versions-Nummer 2.4.0-02 für den FRITZ!Powerline 1220E Adapter veröffentlicht. Das heutige Update umfasst Stabilitätsverbesserungen im Zusammenhang mit IP-TV, Vorbereitungen zur Verbesserung der Koexistenz von Powerline und VDSL sowie Verbesserungen in der Namensanzeige. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Mit jedem neuen Update optimiert AVM auch die Sicherheit von FRITZ!Powerline und empfiehlt daher jedem Nutzer, das Update so schnell wie möglich durchzuführen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.4.0-02 für den FRITZ!Powerline 1220E Adapter lässt sich ab sofort sowohl über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche als auch über die Webseite von AVM laden und installieren. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2018 Valdet Beqiraj it-blogger.net