Windows 7, 8 und 10 »

Posted by Valdet on 30. Juni 2015, 00:25
it-blogger.net

Wie Microsoft über das Windows Blog bekannt gibt, steht für die Teilnehmer des Windows Insider Programms im Fast Ring ab sofort ein weiteres Update für den Desktop mit der Build Nummer 10158 zum Download zur Verfügung. Da Microsoft mit Windows 10 Insider Preview Build 10158 den Namenswechsel von Project Spartan zu Microsoft Edge vollzogen hat, verfügt die Microsoft Edge App ab sofort über eine neue App-ID. Das bewirkt laut Microsoft, dass alle Favoriten, Cookies, Verlauf und Leseliste-Elemente, die im Laufe der Zeit in der Projekt Spartan App gesichert wurden, nach dem Upgrade von früheren Windows 10 Insider Preview Versionen, verloren gehen. Allerdings stellt der US-Konzern dazu auch eine Lösung bereit. Wer seine Favoriten, Cookies, Verlauf und Leseliste-Elemente retten möchte, soll den Blogbeitrag lesen. Das Update beinhaltet auch Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die ihr weiter unten einsehen könnt. Das Windows 10 Insider Preview Build 10158 steht für den Fast Ring ab sofort über die integrierte Update Funktion von Windows 10 Insider Preview zum Download bereit. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. Juni 2015, 23:55
it-blogger.net

Für die offizielle Google Hangouts App für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein neues Update zum Download zur Verfügung. Mit der neuen Version verspricht uns Google verbesserte Nutzererfahrung, neue Benutzeroberfläche für Anhänge sowie eine Möglichkeit zum gleichzeitigen Senden mehrerer Fotos. Dazu kommen nicht näher genannte Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. Das knapp 40 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 4.0 erfordert ein Gerät mit iOS 7.0 und neuer, ist für das iPhone 5 und neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Windows Phone »

Posted by Valdet on 29. Juni 2015, 23:45
it-blogger.net

Für den WhatsApp Messenger für Windows Phone erschien erst vor kurzem ein größeres Update. Damit wurde es unter anderem möglich, auch mit Smartphones mit Windows Phone 8 und neuer Freunde und Familie kostenlos über WhatsApp anzurufen. Außerdem können seit dem letzten Update auf die Version 2.12.60 auch die Lesebestätigungen abgeschaltet werden und mehr. Nun steht für den äußerst beliebten Messenger ab sofort ein weiteres Update zur Verfügung. Das Update für die plattformübergreifende Nachrichten-App, mit dessen Hilfe sich Nachrichten, Bilder und Videos austauschen, Freunde und Familie kostenlos anrufen lassen, behebt Fehler die nicht näher genannt werden, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das 18 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.12.70 kann ab sofort im Windows Phone Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co., Android »

Posted by Valdet on 29. Juni 2015, 20:15
it-blogger.net

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat im Laufe des heutigen Tages die ARD Mediathek App für iPhone und iPad sowie für Android Smartphones und Tablets in einer völlig überarbeiteten Version veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat der öffentlich-rechtliche Sender das klare Responsive Design der ARD Mediathek jetzt auch in die neue App umgesetzt. Mit dem Relaunch der neuen für Android und iOS optimierten ARD Mediathek App ist die Nutzung für Smartphones und Tablets in vielen Funktionen verbessert worden. Die Nutzer können jetzt Videos in der Merkliste Meine ARD speichern, aus den gespeicherten Videos lässt sich eine individuelle Play List erstellen um sich die Beiträge zu einem späteren Zeitpunkt anzuschauen. Außerdem kann die neue ARD Mediathek App über ein externes Gerät wie Chromecast und Apple TV sowie auf TV-Geräten genutzt werden und mehr. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 29. Juni 2015, 19:10
it-blogger.net

Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat heute ein Update für die offizielle Spotify App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version stellt Spotify das Ende Mai angekündigte Lauf-Modus Spotify Running für alle Nutzer von Spotify bereit. Damit will der Musik-Streaming-Dienst dem Nutzer beim Lauftraining zur Seite stehen und diesen Nonstop mit einem Mix der Lieblingsmusik, das alles perfekt auf das Lauftempo abgestimmt ist, versorgen. Dazu kommen kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das 76 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 3.4 erfordert iOS 7.0 und neuer, ist für iPhone 5 und neuer optimiert und kann im App Store geladen werden. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net