Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 19. Januar 2015, 18:00
it-blogger.net

Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat im Laufe des heutigen Tages die offizielle Spotify App für Windows Phone 8 und neuer in einer völlig überarbeiteten Version veröffentlicht und im Windows Phone Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update haben die Spotify-Entwickler das Look and Feel von Spotify für Windows Phone komplett umgekrempelt. Allerdings erinnert mich das neue Design eher an die Spotify App für Android und iOS als an die ehemalige Windows Phone App. Wie auch immer, mit der neuen Version gibt es jetzt auch „Your Music“ in der Spotify App. Damit lassen sich Alben, Songs und Künstler mit nur einem Fingerdruck in eurer Musiksammlung speichern. Zudem finden sich jetzt Innerhalb von Browse noch mehr lokalisierte Inhalte und vieles mehr. Das 13 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.0 setzt ein Smartphone mit Windows Phone 8 oder höher voraus und kann ab sofort im Windows Phone Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im offiziellen Spotify Blog. [Mehr]

Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. Januar 2015, 20:45
it-blogger.net

Gestern schrieb ich hier wie sich iCloud E-Mails, Kontakte und Kalender mit BlackBerry 10 synchronisieren lassen. Heute folgt eine weitere Anleitung, mit dessen Hilfe iPhone Umsteiger die iCloud E-Mails, Kontakte und Kalender mit ihrem Windows Phone verwalten können. Bereits gestern schrieb ich, dass mit der Verbreitung von iPhone auch immer mehr Nutzer in den Genuss von Apple iCloud kommen. Während sich bei Apple Produkten ein iCloud Konto fast selbstständig bei der Einrichtung eines Gerätes einrichtet, müssen alle Benutzer von anderen Betriebssystemen, dies in der Hand nehmen und ihre Geräte manuell konfigurieren. Auch wenn es kein allzu großer Aufwand ist, ein iCloud für Windows Phone einzurichten, gibt es Nutzer, die sich mit technischen Details nicht unbedingt beschäftigen, das vielleicht auch nicht können, die E-Mails, Kontakte und Kalender allerdings mit ihrem Smartphone verwalten wollen. Nutzer von iCloud Kontos die ihre E-Mails, Kontakte und Kalender mit #WP8 verwalten möchten, sollten weiterlesen denn hier wird Schritt für Schritt beschrieben, wie iCloud für die Verwendung mit Windows Phone eingerichtet wird. [Mehr]

Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 18. Januar 2015, 18:50
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe der Woche die System-Apps APN und Netz+ für Lumia Phones in einer neuen Version veröffentlicht und zum Download freigegeben. Da ich weder im deutschen noch im US-amerikanischen Windows Phone Store ein Veränderungsprotokoll auswindig machen konnte und die neue App keine Veränderungen, die einem sofort auffallen würden, vorweist, sollte es sich hauptsächlich um Fehlerbehebungen und Verbesserungen handeln, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Ein Update wird allerdings empfohlen, da sie Verbesserungen für Lumia enthalten kann. Die Versions-Nummer von Access Point ändert sich von 3.9.2.19 zu 3.10.0.1, die von Network+ von 2.3.1.10 zu 2.3.1.17. Die Updates erfordern Windows Phone 8 oder höher voraus und können jetzt im Windows Phone Store geladen werden. [Mehr]

BlackBerry »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. Januar 2015, 18:25
it-blogger.net

Wie ein Google, T-Online, Hotmail oder Outlook.com Konto mit BlackBerry 10 OS eingerichtet werden kann, habe ich hier bereits beschrieben. Da ich hier sowohl über iCloud als auch über BlackBerry 10 schreibe, kommt es öfter vor, dass Besucher bei zusammengesetzten Suchbegriffen wie BlackBerry 10 + iCloud hier im Blog landen. In der Tat findet sich hier einige Artikel sowohl über iCloud als auch über BlackBerry 10, nur das wonach sie wirklich Suchen oder die Anleitung, die sie sich hier erhoffen, finden sie leider nicht. Während sich ein iCloud Konto bei Apple Produkten sich fast selbstständig bei der Einrichtung eines neuen Gerätes einrichtet, müssen die Benutzer von anderen Betriebssystemen dies selber in der Hand nehmen und die Geräte manuell konfigurieren. Auch wenn es kein allzu großer Aufwand ist, ein iCloud Konto einzurichten, haben immer mehr Benutzer doch Probleme damit. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. Januar 2015, 15:50
it-blogger.net

Neben dem Facebook Messenger für iOS hatte das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook im Laufe der Woche auch die offizielle Facebook App für iOS aktualisiert. Dem folgt heute ein weiteres Update, denn das soziale Netzwerk hat in der Nacht zum Samstag auch den Facebook Seitenmanager für iOS, eine App mit der Administratoren einer Seite die Seitenaktivität prüfen, Statistiken aufrufen und auf die Besucher der Seite reagieren können, in einer neuen Version veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das knapp 58 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 14.0 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist für iPhone 5 und neuer und für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. Januar 2015, 15:35
it-blogger.net

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook hat in der Nacht zum Samstag ein neues Update für den offiziellen Facebook Messenger für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Damit lassen sich jetzt Fotos und Videos, die in der App aufgenommen wurden, in Aufnahmen speichern. Zudem enthält dieses Update auch nicht näher genannte Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 19.0 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist fürs iPhone 5 oder neuer und fürs iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 17. Januar 2015, 15:10
it-blogger.net

Microsoft hat in der Nacht zum Samstag die exklusiv für die Lumia Phones erhältliche Foto-App namens Photo Beamer in neuen Version veröffentlicht und im Windows Phone Store zum Download freigegeben. Das keine Release Notes veröffentlicht wurden, ist davon auszugehen, dass das Update ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen umfasst, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Mithilfe der kostenlos erhältlichen Lumia Photo Beamer App lassen sich eure Bilder auf jedem beliebigen Bildschirm anzeigen. Das knapp 2 Megabyte Update mit der Versions-Nummer 1.2.0.12 setzt Windows Phone 8 und höher mit dem Lumia Black Update voraus und kann im Windows Phone Store geladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. Januar 2015, 17:40
it-blogger.net

Für den WhatsApp Messenger für Android steht im Google Play ab sofort ein Update zum Download bereit. Da ich im Google Play kein Veränderungsprotokoll auswindig machen konnte und die neue Version keine größeren Veränderungen, die mir sofort auffallen müssten, vorweist, müsste es sich hierbei hauptsächlich um Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen handeln, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das knapp 16 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.11.493 setzt ein Smartphone mit Android 2.1 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 16. Januar 2015, 16:40
it-blogger.net

Microsoft hat heute Nacht ein größeres Update für die OneNote App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Nutzer die ihr iPhone auf iOS 8 aktualisiert haben, können mit dem neuen Heute-Widget mit nur einem Fingerstrich eine schnelle Notiz hinzufügen, ein Foto aufnehmen, eine Liste starten und auf aktuelle Notizen direkt vom Benachrichtigungscenter aus zugreifen. Des Weiteren werden die neuen und zuletzt bearbeiteten Notizen, in den aktuellen Notizen angezeigt. Die OneNote App für iPad hat mit diesem Update ausschließlich Fehlerbehebungen, auf die Microsoft nicht näher eingeht, erhalten. Das zwischen 100 und 200 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.8 erfordert iOS 7.1 oder neuer, ist für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus sowie für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

BlackBerry »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. Januar 2015, 21:05
it-blogger.net

Die WhatsApp Entwickler haben in der Nacht zum Donnerstag ein Update für den WhatsApp Messenger für BlackBerry 10 veröffentlicht und über die BlackBerry Beta Zone zum Download freigegeben. Das Update für die Nachrichten-App enthält Verbesserungen und nicht näher genannte Fehlerbehebungen, die in den früheren Versionen entdeckt wurden. Das Update mit der Versions-Nummer 2.11.1153 erfordert BlackBerry 10 und neuer und kann über die BlackBerry Beta Zone App geladen und getestet werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Copyright © 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net