iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. Dezember 2016, 21:00
it-blogger.net

Nintendo hat wie erwartet die Super Mario Run App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Laut Beschreibung bewegt sich Mario in diesem Spiel durch die jeweiligen Level vorwärts und du lenkst ihn mithilfe diverser Sprünge in Richtung Ziel. Marios Verhalten ist vom Timing der Berührungen des Bildschirms abhängig. Dein Geschick entscheidet, ob es gelingt, Münzen zu sammeln, das Ziel zu erreichen und Mario dabei auch noch gut aussehen zu lassen. Die knapp 210 Megabyte große Super Mario Run App für iOS mit der Versions-Nummer 1.0 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 oder neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Feature Übersicht findest du bei Nintendo oder im iTunes App Store. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. Dezember 2016, 20:20
it-blogger.net

Dass Garmin ein größeres Update für die ältere NAVIGON App für iOS mit Sprachsteuerung und weiteren Neuerungen sowie Verbesserungen veröffentlicht hatte, schrieb ich bereits. Heute wurde auch für die mit neuem Preismodell im Juli veröffentlichte NAVIGON App für iOS ein größeres Update veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Auch mit der neuen App lassen sich wichtige Funktionen ab sofort auch per Sprachbefehl nutzen, um während der Fahrt die Ablenkung so gering wie möglich zu halten. Das aktivieren der Sprachsteuerung erfordert eine Datenverbindung sowie ein iPhone mit iOS 10. Außerdem wurde die Kartendarstellung auf unterschiedlichen Displayauflösungen bei Verwendung von iOS 10 und iPhone 7 und Reliefkarten in 2D in Verbindung mit Panorama View 3D verbessert. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen sowie verschiedene Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1 erfordert iOS 9.0 oder höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 15. Dezember 2016, 19:55
it-blogger.net

Garmin hat im Laufe des Tages ein neues Update für die klassische NAVIGON App für iOS und für die in der Grundversion für die Telekom Kunden kostenlos erhältliche NAVIGON select App für iOS veröffentlicht und im App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen NAVIGON App für iOS lassen sich wichtige Funktionen ab sofort auch per Sprachbefehl nutzen, um während der Fahrt die Ablenkung so gering wie möglich zu halten. Das aktivieren der Sprachsteuerung erfordert eine Datenverbindung sowie ein iPhone mit iOS 10, iPads werden nicht unterstützt. Außerdem wurde die Kartendarstellung auf unterschiedlichen Displayauflösungen, detailliertere Zoom-Stufen mit haptischem Feedback bei Verwendung von iOS 10 und iPhone 7 und Reliefkarten in 2D in Verbindung mit Panorama View 3D verbessert. Dazu kommen auch weitere Verbesserungen sowie verschiedene Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 2.17 erfordert iOS 9.0 und höher, ist sowohl fürs iPhone als auch fürs iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 14. Dezember 2016, 19:00
it-blogger.net

Die tap tap tap Entwickler haben heute ein größeres Update für die Camera+ App für iPhone veröffentlicht. Mit der neuen Version bietet die Camera+ App vollständige Unterstützung für die Aufnahme mit den beiden Kameras des iPhone 7+. Außerdem lassen sich Fotos im RAW-Format aufnehmen. Mit dem neuen RAW Lab können RAW-Fotos mit Tools für Weißabgleich, Belichtung, Rauschen und mehr bearbeitet werden. Dazu kommt ein geänderter Stil der Icons in der gesamten Oberfläche für einen modernen Look, ein neu entworfenes Widget für die Mitteilungszentrale von iOS 10 und mehr. Für dieses Update ist ein Gerät mit mindestens iOS 9 erforderlich. Nutzer mit iOS 8 oder älter können weiterhin die letzte kompatible Version herunterladen, indem sie der Aufforderung zum Download folgen, erhalten aber keine Updates mehr. Das Update auf die Version 9.0 steht sowohl für die kostenlose als auch für die kostenpflichtige Version der Camera+ App bereit und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 14. Dezember 2016, 18:30
it-blogger.net

Der öffentlich-rechtliche Sender ARD hat im Laufe des Tages ein Update für die Tagesschau App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update ist die Tagesschau App aufwendig und vollkommen neu gestaltet worden. Die laut ARD wichtigste Änderung ist, dass die App schon auf der Startseite aus bildschirmfüllenden Videos besteht. Es ist die erste News-App, die Videos sowohl hochkant als auch horizontal im gewohnten 16:9-Format zeigt - je nachdem, was der User bevorzugt. Zehn bis 15 Videos geben einen schnellen Nachrichtenüberblick mit Untertitelung, sie funktionieren damit auch ohne Ton. Im Bereich Alle Nachrichten zeigt die App so viele News wie nie zuvor. Bei der neuen Tagesschau App handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für Smartphones als auch für Tablets konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des verwendetes Gerätes anpasst. Die neue Tagesschau App für iOS und Android steht ab sofort im jeweiligen App Store zum Download bereit. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet on 14. Dezember 2016, 18:05
it-blogger.net

WhatsApp hat in der Nacht ein Update für den beliebten WhatsApp Messenger für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Über Neuerungen und Verbesserungen in der neuen Version ist leider nichts bekannt, da die Release Notes noch nicht aktualisiert wurden. Anhand des minimalen Versionssprungs und der schnellen Verfügbarkeit, ist davon auszugehen das das Update ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen umfasst. Das Update mit der Versions-Nummer 2.16.382 setzt Android 2.1 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2016, 23:10
it-blogger.net

Microsoft hat soeben mit KB3206632 ein kumulatives Update für Windows 10 Version 1607 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update umfasst Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität. Mit diesem Update werden keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Das Update ist zwischen 508 und 947 Megabyte groß und ersetzt alle bisherigen Updates. Das kumulative Update KB3206632 kann ab sofort bei Microsoft geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da unter Windows 10 alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und das Update manuell installieren. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2016, 22:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends begonnen ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Mobile an die Endnutzer zu verteilen. Neben den üblichen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das kumulative Update auch weitere Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das kumulative Update 10.0.14393.576 für Windows 10 Mobile lässt sich ab sofort über die Updatefunktion von Windows 10 Mobile herunterladen und installieren. Gleichzeitig hat der US-Konzern auch das kumulative Update KB3206632 für Windows 10 Version 1607 für PCs und Tablets mit Windows 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2016, 22:15
it-blogger.net

Mozilla hat im Laufe des heutigen Abends ein weiteres außerplanmäßiges Update für den Firefox Web-Browser für PC, Mac und Linux zum Download freigegeben. Das Update mit der Versions-Nummer 50.1 umfasst Sicherheitsverbesserungen, von denen fünf als kritisch, sechs als wichtig und drei als moderat eingestuft werden, mit neuen Features ist auch diesmal nicht zu rechnen. Alle Benutzer, die auf ihrem PC, Mac und Linux-Rechner die Version 50.0.2 oder früher installiert haben, sollten das Update schnellstens installieren, denn mit der neuen Version wurden auch die oben genannten Sicherheitslücken geschlossen. Davon abgesehen, wird das Update ab sofort auch über die interne Update Funktion bereits ausgeliefert. Wer dies nicht möchte, kann das Update auch manuell über die offizielle Website herunterladen. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 13. Dezember 2016, 21:55
it-blogger.net

Mozilla hat heute neben dem Firefox 50.1 für den persönlichen Gebrauch auch die Version 45.6 von Firefox ESR zum Download freigegeben. Mit dem heutigen Update für den Firefox ESR Web-Browser schließt das Unternehmen elf Sicherheitslücken, von denen drei als kritisch, sechs als wichtig und zwei als moderat eingestuft werden, mit neuen Features ist auch diesmal nicht zu rechnen. Wer auf seinem Rechner eine ältere Version von Firefox ESR installiert hat, sollte diese Version umgehend installieren, denn das Update schließt auch die oben genannten Sicherheitslücken geschlossen. Das Update auf die Version 45.6 lässt sich ab sofort sowohl über die integrierte Update Funktion als auch über die Firefox ESR-Webseite herunterladen. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2017 Valdet Beqiraj it-blogger.net