iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 23:20
it-blogger.net

Dass Apple iOS 10 sowie iTunes 12.5.1 mit Unterstützung für iOS 10 zum Download freigegeben hatte, schrieb ich bereits. Das iOS 10 steht als Software Update für iPhone 5 und neuer, iPod touch der sechsten Generation und neuer, iPad 4 und neuer und iPad mini 2 und neuer ab sofort sowohl Over-the-Air als auch über iTunes zum Download bereit. Dank der umfangreichen Aktualisierung der Nachrichten-App kannst du dir jetzt den App Store zunutze machen und deine Konversationen persönlicher denn je gestalten. Sieh dir deine Wegbeschreibungen auf schönen neuentworfenen Karten an. Lass deine Erinnerungen wie nie zuvor in der App „Fotos“ wiederaufleben. Siri kann dir jetzt bei mehr Apps als jemals zuvor zur Hand gehen. Die neue Home-App ermöglicht es dir noch einfacher, dein Zuhause zu steuern. Auch die Apps „Musik“ und „News“ wurden vollkommen überarbeitet. Dieses Update beinhaltet außerdem weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Wer das iOS 10 Update weder über die iTunes Software noch Over-the-Air über WLAN, sondern direkt herunterladen möchte, ladet sich das Update für iPhone 5 und neuer, iPod touch der sechsten Generation und neuer, iPad 4 und neuer und iPad mini 2 und neuer direkt von hier aus. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 23:15
it-blogger.net

Dass der US-Konzern Apple im Laufe des Abends das iOS 10 für iPhone, iPad und iPod touch und watchOS 3.0 für die Apple Watch veröffentlichen wird, ist bereits bekannt. Soeben hat der US-Konzern ein größeres Update auf die Version 12.5.1 für die hauseigene Multimediasoftware iTunes veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update für die Multimediasoftware für Mac und PC fügt unter anderem Unterstützung für iOS 10 hinzu. Zusätzlich verbessert dieses Update die allgemeine Stabilität und Leistung von iTunes. Das Update mit der Versions-Nummer 12.5.1 erfordert OS X 10.9.5 oder Windows 7 oder neuer und kann über Software Update und über die Website geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 22:55
it-blogger.net

Microsoft hat das Update KB3181403 für den sogenannten Servicing Stack von Windows 10 Version 1511 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das neue Update ersetzt alle bisher erschienenen Updates und umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen für Windows 10 Version 1511, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Dieses Update ersetzt das zuvor veröffentlichte Update KB3173428 für Windows 10 Version 1511 und kann ab sofort sowohl im Microsoft Update Katalog als auch über Microsoft Update geladen werden. Wer das Update nicht über Microsoft Update, sondern nur manuell herunterladen möchte, muss den Update Katalog benutzen, die Seite setzt allerdings den Internet Explorer voraus. Der Update Katalog von Microsoft stellt eine Liste von Updates bereit, die über ein Netzwerk verteilt werden können. Weitere Infos über das Update KB3181403 finden sich bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 22:50
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2016 ein kritisches Sicherheitsupdate für Office 2016 für Mac veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das heutige Sicherheitsupdate mit der Versions-Nummer 15.26 werden kritische Sicherheitslücken in Word, Excel, Outlook, PowerPoint und OneNote für Mac behoben und die Sicherheit der Software erhöht. Darüber hinaus umfasst das heutige Update auch Verbesserungen für Word, Excel, Outlook, PowerPoint und OneNote 2016, diese lassen sich weiter unten einsehen. Das Update auf die Versions-Nummer 15.26 setzt ein Mac mit OS X Yosemite 10.10 und höher voraus und kann ab sofort sowohl über das Software-Update als auch über die offizielle Webseite geladen uns installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Microsoft. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 22:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2016 mit Sicherheitsupdates für Windows, Office und Co. auch diverse Updates für Office 2016 zum Download freigegeben. Neben den üblichen nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich auch das Sicherheitsupdate MS16-107 für Office 2016, durch das Sicherheitslücken behoben werden. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke in diesem Update kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei in Office, Excel und Outlook öffnet. Außerdem ist auch ein Update für den Outlook 2016 Junk Email Filter erhältlich. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen Office 2016, Word 2016, Outlook 2016, PowerPoint 2016, Project 2016, Visio 2016, Skype for Business 2016 und OneDrive for Business for Office 2016. Sie stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung. Die Updates wurden am 13. September 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 22:25
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2016 auch für Office 2013 diverse Updates zum Download freigegeben. Neben den nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich das Sicherheitsupdate MS16-099 für Office 2013 mit Sicherheitsverbesserungen. Das Update behebt Sicherheitslücken in Office 2013, Excel 2013, Outlook 2013 und PowerPoint 2013. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnen. Außerdem hat Microsoft auch ein Update für den Outlook 2013 Junk Email Filter veröffentlicht. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen Word 2013, Access 2013, Lync 2013, Project 2013, Visio 2013 und OneDrive for Business for Office 2013. Sie stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung. Die Office 2013 Updates für September 2016 wurden am 13. September 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 22:15
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für September 2016 diverse Updates für Office 2010 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Neben den nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich auch das Sicherheitsupdate MS16-107 für Microsoft Office 2010. Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken in Office 2010, Excel 2010, Outlook 2010, PowerPoint 2010 und OneNote 2010. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Ein Angreifer, der die Sicherheitslücken erfolgreich ausnutzt, kann beliebigen Code ausführen. Außerdem ist auch ein Update für den Outlook 2010 Junk Email Filter erhältlich. Ein nicht sicherheitsrelevantes Update betrifft Outlook 2010. Sie stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung. Die Updates wurden am 13. September 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update oder im Microsoft Download Center geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 21:50
it-blogger.net

Microsoft hat soeben neun Security Bulletins im Rahmen des Patchday für September 2016 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Sieben davon werden von Microsoft als kritisch eingestuft, die restlichen sieben stuft der US-Konzern als wichtig ein. Die Security Bulletins für September 2016 betreffen Windows, Internet Explorer, Microsoft Edge, Office, Office-Dienste und Web Apps, Exchange und den Flash Player und beheben Sicherheitslücken. Die schwerwiegendsten davon können Remotecodeausführung ermöglichen- und zu Erhöhung von Berechtigungen führen. Nutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts tun, da die Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und sie manuell installieren. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 21:20
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für September 2016 mit MS16-117 ein neues Sicherheitsupdate für den Flash Player in Internet Explorer und Microsoft Edge veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Sicherheitsupdate KB3188128 behebt Sicherheitslücken in Flash Player bei der Installation unter Windows 10, Windows 8.1, Windows RT 8.1, Windows Server 2012 und Windows Server 2012 R2. Das Update für Adobe Flash Player behebt die in Adobe Security Bulletin APSB16-29 beschriebenen Sicherheitslücken in Flash Player, indem die in Internet Explorer 10/11 und Microsoft Edge enthaltenen betroffenen Adobe Flash-Bibliotheken aktualisiert werden. Das Sicherheitsupdate KB3188128 für den Adobe Flash Player wurde am 13. September 2016 veröffentlicht und ist ab sofort über Windows Update oder im Microsoft Update Katalog erhältlich. Weitere Infos dazu findet ihr im Microsoft Security Bulletin MS16-117 oder im KB-Artikel 3188128. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 13. September 2016, 19:15
it-blogger.net

Microsoft hat heute neben dem kumulativen Update KB3189866 für Windows 10 Version 1607 auch ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das kumulative Update KB3185614 von Windows 10 Version 1511 enthält Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen zur Erweiterung der Funktionalität. Sie ist zwischen 550 und 1054 Megabyte groß und ersetzt alle bisherige Updates. Darüber hinaus verbessert das Update KB3185614 die Stabilität und Leistung von Windows 10 und bringt gleichzeitig das System auf die Build 10586.589. Das Update kann bei Microsoft geladen werden. Benutzer, die das automatische Update aktiviert haben, müssen nichts weiter tun, da unter Windows 10 alle Updates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten jetzt auf Updates prüfen und das kumulative Update KB3185614 für Windows 10 Version 1511 manuell installieren. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net