Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Juli 2016, 18:45
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Juli 2016 viele Updates für Office 2013 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Neben diversen nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich das Sicherheitsupdate MS16-088 mit Sicherheitsverbesserungen. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke in diesem Update kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn Benutzer eine speziell gestaltete Datei öffnen. Außerdem hat Microsoft auch ein Update für den Outlook 2013 Junk Email Filter veröffentlicht. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen Office 2013, Visio 2013, Project 2013, OneDrive for Business, SharePoint Server 2013 Client Components SDK und Skype for Business. Sie stellen die neuesten Fixes bereit und verbessern die Stabilität und Leistung. Die Updates wurden am 13. Juli 2016 veröffentlicht und können ab sofort über Microsoft Update geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Juli 2016, 18:40
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für Juli 2016 diverse Updates für Office 2010 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Neben den nicht sicherheitsrelevanten Updates befindet sich auch das Sicherheitsupdate MS16-088 für Office 2010. Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken in Office 2010, Word 2010, Excel 2010, Outlook 2010 und PowerPoint 2010. Die schwerwiegendste Sicherheitslücke kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffnet. Ein Angreifer, der die Sicherheitslücken erfolgreich ausnutzt, kann beliebigen Code ausführen. Außerdem ist ein Update für den Outlook 2010 Junk Email Filter erhältlich. Die Updates vom 13. Juli 2016 können ab sofort über Microsoft Update oder im Microsoft Download Center geladen werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet on 12. Juli 2016, 18:35
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des heutigen Patchday für Juli 2016 auch ein kritisches Sicherheitsupdate für Microsoft Office veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken in Microsoft Office 2007, 2010, 2013 und 2016 die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn ein Benutzer eine speziell entworfene Microsoft Office-Datei öffnet. Ein Angreifer, der die Sicherheitslücke erfolgreich ausnutzt, kann beliebigen Code im Kontext des aktuellen Benutzers ausführen. Das Sicherheitsupdate MS16-088 wurde am 13. Juli 2016 veröffentlicht und kann ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center geladen werden. Weitere Informationen über das Sicherheitsupdate MS16-088 für Microsoft Office findet ihr im Microsoft Security Bulletin MS16-088. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 12. Juli 2016, 18:25
it-blogger.net

Adobe hat ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Acrobat Reader DC und Acrobat DC Continuous Track 15.016.20045 und früher sowie Acrobat Reader DC und Acrobat DC Classic Track 15.006.30174 und früher für Windows und Macintosh veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update stellt verschiedene Sicherheitsverbesserungen, Fehlerkorrekturen sowie Stabilitätsverbesserungen, die sich unten einsehen lassen, bereit. Das Update mit der Versions-Nummer 2015.017.20050 für Acrobat Reader DC und Acrobat DC Continuous Track sowie 2015.006.30198 für Acrobat Reader DC und Acrobat DC Classic Track kann sowohl über die interne Update Funktion als auch über die offizielle Webseite geladen werden. Zusätzlich zu den Update Versionen, steht auch die vollständig gepatchte Version von Adobe Acrobat Reader DC zum Download bereit. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr im Security Bulletin APSB16-26 oder in den offiziellen Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 12. Juli 2016, 17:55
it-blogger.net

Google hat heute ein größeres Update für die Google Hangouts App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update führt Google die Möglichkeit ein, Nutzer aus Gruppenunterhaltungen zu entfernen. Außerdem wurde die maximale Länge von Videoanhängen auf zwei Minuten erhöht. Dazu kommen Fehlerbehebung für statische GIFs und quadratisches Zuschneiden von Bildern nicht näher genannte Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. Das 57 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 11.0 erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 und neuer, ist sowohl für das iPhone als auch für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Software und Co. »

Posted by Valdet on 12. Juli 2016, 17:35
it-blogger.net

Adobe hat im Laufe des Tages ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Adobe Reader und Adobe Acrobat 11.0.16 und früher für Windows und Macintosh veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Update stellt verschiedene Sicherheitsverbesserungen, Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, bereit. Das Update mit der Versions-Nummer 11.0.17 für Adobe Reader und Acrobat kann ab sofort sowohl über die Update Funktion als auch über die Webseite geladen werden. Eine Übersicht über alle Verbesserungen findet ihr im Security Bulletin APSB16-26 oder in den offiziellen Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. Juli 2016, 20:55
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Tages ein größeres Update für Office Mobile für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich nun Dokumente, Arbeitsmappen sowie Präsentationen aus anderen Apps ausdrucken. Außerdem lassen sich direkt auf den Registerkarten "Freigegeben" und "Zuletzt verwendet" alle Dokumente, Arbeitsmappen und Präsentationen, die andere in letzter Zeit für dich freigegeben haben, anzeigen und suchen. Des Weiteren lassen sich unter PowerPoint die Zeichnungen automatisch in Formen verwandeln. Das Update mit der Versions-Nummer 1.23 setzt ein Gerät mit iOS 8 und neuer voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. Juli 2016, 20:25
it-blogger.net

Google hat im Laufe des Tages ein größeres Update für die Google Photos App für iOS veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die neue Version bringt eine verbesserte Unterstützung für Bilderfolgen sowie ein neues Tool zum Zuschneiden von Bildern. Darüber hinaus verspricht uns Google mit diesem Update auch einen schnelleren Start der App sowie geringeren Akku- und Datenverbrauch. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Das knapp 85 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.12 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.1 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet on 11. Juli 2016, 19:55
it-blogger.net

Für die offline nutzbare Navigationslösung HERE Maps für das iPhone steht im iTunes App Store ab sofort ein weiteres Update zum Download zur Verfügung. Mit diesem Update wurde einige Fehler in HERE Maps behoben und die Leistungsfähigkeit erhöht. Darüber hinaus umfasst die neue Version auch die üblichen Fehlerkorrekturen, Verbesserungen sowie Leistungsoptimierungen um die Fahrt noch angenehmer zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Das 75 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2.5 setzt iOS 8.0 oder höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

Mobile und Co. »

Posted by Valdet on 9. Juli 2016, 19:40
it-blogger.net

Dass die offizielle Formel 1 App für iOS und Android verfügbar ist, hatte ich hier schon geschrieben. Nun stellt der Formel 1 Betreiber und Vermarkter Formula One Digital Media Limited pünktlich zum 10. Rennen der Formel 1 Saison 2016 in Silverstone die offizielle Version der Formel 1 App für Windows 10 Mobile, PCs und Tablets zum Download bereit. Mit der offiziellen Formel 1 App für Windows 10 Mobile, PCs und Tablets für die Saison 2016 könnt ihr die Trainingsläufe, das Qualifying sowie das Rennen live am Smartphone, Tablet oder PC mit Windows 10 und höher verfolgen. Bei der neuen Formel 1 App für Windows 10 handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet das die App sowohl für Smartphones als auch für Tablets und PCs konzipiert wurde und dass sie sich automatisch an die Bildschirmgröße des Gerätes anpasst. Die Formel 1 App setzt ein Smartphone, Tablet oder PC mit Windows 10 und höher voraus und kann ab sofort im Microsoft Store geladen werden. Um die App für die ganze Saison in vollem Umfang nutzen zu können, müsst ihr euch registrieren und ein Monats oder Jahres Abo für F1 Access mittels In-App-Kauf erwerben. [Mehr]

it-blogger.net
Copyright © 2016 Valdet Beqiraj it-blogger.net