BlackBerry »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 14:45
it-blogger.net

BlackBerry hat ein Update für die BBM App für BlackBerry 10 veröffentlicht und im BlackBerry World zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lassen sich Sticker in Gruppenchats senden. Zudem lässt sich jetzt auch feststellen, wenn ein Kontakt die gesendeten Bilder empfangen und angesehen hat. Des Weiteren können mehrere Bilder, Dateien und Kontakte gleichzeitig freigegeben werden, wobei mehrere Bilder nur in Chats mit mehreren Personen unterstützt werden. Zu guter Letzt können zeitbegrenzte Bilder und Nachrichten mehrfach angezeigt werden, bis der Timer abläuft und mehr. Das Update auf die Version 10.6 ist mit alle BlackBerry 10 Smartphones kompatibel und kann über My World aktualisiert oder direkt im BlackBerry World heruntergeladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im Inside BlackBerry Blog. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 14:15
it-blogger.net

Der FRITZ!Box-Hersteller AVM hat im Laufe der Woche ein neues Update für die FRITZ!App Fon für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update auf die Version 1.87.2 bringt Anpassungen für Android 5.0 Lollipop. Zudem wurde mit diesem Update auch das Anmeldeverhalten der App sowie die Sprachübertragung für Samsung Galaxy S4 Active optimiert und mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 1.87.2 für die FRITZ!App Fon setzt ein Gerät mit Android 2.3 und neuer voraus und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 14:05
it-blogger.net

Der Smartphone Hersteller BlackBerry im Laufe des gestrigen Tages ein großes Update für die offizielle BBM App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Dieses Update bietet nun die versprochene Unterstützung für Android 5.0. Zudem lassen sich Sticker in Gruppenchats senden, zeitbegrenzte Bilder und Nachrichten können mehrfach angezeigt werden, bis der Timer abläuft und mehr. Auch eine oft geforderte Funktion hat mit diesem Update den weg in die App gefunden: Die App kann jetzt auch im Querformat verwendet werden. Das knapp 24 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.6.0.28 für die offizielle BBM App für Android erfordert ein Gerät mit Android 2.3 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder im Inside BlackBerry Blog. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 13:45
it-blogger.net

Nach dem Update der kostenlos erhältlichen Meine Tracks App für Android mit Unterstützung für Android Wear hat nun der Internetkonzern Google ein weiteres Update für die App veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die neue Version lässt sich jetzt auch mit der neuen Fitness-Plattform für Fitness-Tracker namens Google Fit synchronisieren. Mithilfe von Meine Tracks für Android kannst du deine Route, Geschwindigkeit, Distanz und Höhe aufzeichnen, während du wandern, laufen, Radfahren oder anders im Freien aktiv bist. Diese Daten lassen sich auch während der Aufzeichnung live aufrufen, Wegpunkte der Route markieren und regelmäßige Sprachmeldungen über den Fortschritt anhören und vieles mehr. Das 8.0 Megabyte große Update setzt ein Gerät mit Android 2.3 und neuer voraus und kann ab sofort im Google Play kostenfrei geladen und installiert werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 13:35
it-blogger.net

Neben Facebook für iOS und dem Facebook Seitenmanager fürs iPad hat das soziale Netzwerk Facebook in der Nacht zum Samstag auch ein größeres Update für den offiziellen Facebook Messenger für iOS zum Download freigegeben. Die Entwickler wollen mit diesem Update an wichtigen Verbesserungen gearbeitet haben, um das Senden von Nachrichten noch zuverlässiger zu machen. Außerdem wurde die Kompatibilität der App mit dem iPhone 6 Plus verbessert. Dazu kommen auch nicht näher genannte Verbesserungen für die gesamte App. Das knapp 46 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 16.0 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad und iPod touch mit iOS 7 und neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 13:25
it-blogger.net

Auch der Facebook Seitenmanager für das iPad hatte im Laufe der Woche ein Update mit neuem Design erhalten, und in der Nacht zum Samstag ist im iTunes App Store ein weiteres Update für die App gelandet. Damit hat das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook die Benachrichtigungen verbessert. Darüber hinaus hat sich Facebook auch um Behebung von Fehlern und Verbesserung der Leistung gekümmert. Das knapp 60 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 12.0 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 13:10
it-blogger.net

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook hatte im Laufe der Woche ein Update auf Version 20.0 für die Facebook App für iOS mit Updates für Facebook Search und mehr veröffentlicht. Nun stellt das soziale Netzwerk ein weiteres Update zum Download zur Verfügung. Dieses Update umfasst ausschließlich Verbesserungen, um die App schneller und zuverlässiger zu machen. Das 70 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 20.1 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store heruntergeladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 12:55
it-blogger.net

AMD hatte mit der AMD Catalyst Omega Edition eine neue Generation von Grafiktreibern eingeführt. Nun stellt AMD über die offizielle Webseite einen HDMI Hotfix für die neuen Treiber zum Download bereit. Der Hotfix behebt diverse Fehler und beinhaltet Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Der neue Omega Hotfix Treiber lässt sich über die offizielle Webseite für die Grafikkarten der AMD Radeon R9 200, R7 200, HD 8000, HD 7000, HD 6000 und HD 5000 Serie für Desktop laden. Auch für die Radeon R9 M200, R7 M200, R5 M200, HD 8000M, HD 7000M, HD 6000M und HD 5000 Serie wurde ein Omega Hotfix Treiber zum Download freigegeben. Der neue AMD Catalyst Omega 14.12 HDMI Scaling Hotfix Treiber ist unter Windows 7, 8 und 8.1 lauffähig und kann ab sofort bei AMD heruntergeladen werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 13. Dezember 2014, 12:40
it-blogger.net

Der Mobilfunkanbieter congstar hat mit der offiziellen meincongstar App für Android eine Service-App für mehr Kostenkontrolle veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mithilfe der congstar App können sich Kunden alle wichtigen Informationen rund um den congstar Vertrag übersichtlich auf das Display ihres Smartphones holen. Die Kunden müssen hierfür nur die kostenlose App aus dem Google PlayStore auf ihr Smartphone laden, sich einloggen und können sofort loslegen. Die neue App liefert einen umfassenden Überblick über den gebuchten Tarif inklusive Vertrags- und Kundendaten. Mit der integrierten Verbrauchsanzeige lässt sich zudem sofort erkennen, wie viel Datenvolumen mit dem Tarif der eingelegten SIM-Karte bereits verbraucht wurde und vieles mehr. Die neue congstar App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.0 oder höher kann ab sofort im Google Play heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 12. Dezember 2014, 15:20
it-blogger.net

AVM hat mit FRITZ!OS 6.20 ein größeres Software-Upgrade für die FRITZ!Box 6810, 6840 und 6842 LTE zum Download freigegeben. Insgesamt 99 Neuerungen und Verbesserungen bei WLAN, DECT, Netzwerkspeicher, Smart Home sowie Kindersicherung bieten mit der neuen Version mehr Transparenz, Sicherheit und Komfort. Mit der FRITZ!OS 6.20 steht nun auch eine Auto-Update-Funktion bereit. Damit haben die Anwender nun mehrere Optionen, neue Updates zu erhalten. Auch viele Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen, haben mit dem Update auf FRITZ!OS 6.20 Einzug gehalten. Das Update mit der Versions-Nummer 108.06.20, 105.06.20 und 123.06.20 für die FRITZ!Box 6810, 6840 und 6842 LTE steht ab sofort über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche und bei AVM zum Download bereit. [Mehr]

Copyright © 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net