iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. April 2015, 19:10
it-blogger.net

Die Microblogging-Plattform Tumblr hat ein größeres Update für die Tumblr App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version lässt sich jetzt ein neues Blog direkt aus der App erstellen, Video Beiträge mit der URL eines Videos einstellen, GIFs zeigen sich jetzt viel angenehmer und vieles mehr. Dazu kommt auch ein neues Logo und ein neues Widget im Heute-Screen für Trending Tags bei Tumblr. Um das neue Widget zu aktivieren, einfach den Bildschirm von oben nach unten streichen, die Mitteilungszentrale öffnen, unten auf der Heute-Ansicht auf „Bearbeiten“ tippen und Tumblr aktivieren. Mithilfe der Tumblr App für iOS lassen sich übrigens Fotos, GIFs, Videos, Links, Zitate, Chats und Texteinträge in einem Blog veröffentlichen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.0 erfordert iOS 7.1 und neuer, ist für iPhone 5 oder neuer optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store kostenfrei geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. April 2015, 18:30
it-blogger.net

Die Runtastic GmbH hat ein Update für die kostenpflichtige Runtastic PRO App fürs iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Das Update bringt eine offizielle Runtastic App für Apple Watch mit. Damit lässt sich jetzt eine Aktivität direkt vom Handgelenk aus mit deiner Apple Watch starten. Des Weiteren kannst du dir damit Details deiner Aktivität in Echtzeit anzeigen und die Tracking Einstellungen ändern, während dein iPhone in der Tasche bleiben kann. Zudem können deine Erfolge direkt über die Apple Watch auf Facebook und Twitter geteilt werden. Das knapp 50 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 5.8 erfordert iOS 7.0 oder neuer, ist für iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6 Plus optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. April 2015, 17:55
it-blogger.net

Oracle hat gestern das Update 45 für Java SE 8 für Windows, Mac, Linux und Solaris veröffentlicht und zum Download freigeben. Das gestrige Update 45 für Java SE 8 beinhaltet eine verbesserte Performance und Stabilität sowie höhere Sicherheit, schließt schwerwiegende Sicherheitslücken und enthält alle früheren Updates für Java SE 8. Zudem hat Oracle damit auch vierzehn Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch schwerwiegende. Durch Installation dieses Updates wird gewährleistet, dass Anwendungen die auf Java basieren weiterhin so sicher und effizient ausgeführt werden wie immer. Oracle empfiehlt unbedingt, dass alle Java SE 8-Benutzer auf dieses Release upgraden. Das Update kann ab sofort sowohl über die interne Update Funktion von Java als auch über die offizielle Webseite von Oracle heruntergeladen werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. April 2015, 17:40
it-blogger.net

Der US-Konzern Oracle hat heute Nacht ein planmäßiges Sicherheitsupdate für Java SE 7 für Windows, Mac, Linux und Solaris veröffentlicht und zum Download freigeben. Das Java SE 7 Update 79/80 umfasst Performance- und Stabilitätsverbesserungen sowie höhere Sicherheit, sie schließt unter anderem auch vierzehn Sicherheitslücken, darunter vier schwerwiegende und enthält alle früheren Java SE 7 Updates. Durch Installation von Java SE 7 Update 79 und Update 80 wird gewährleistet, dass Anwendungen die auf Java basieren weiterhin so sicher und effizient ausgeführt werden wie immer. Nutzer die auf ihrem Rechner noch eine ältere Version installiert haben, sollten das Update umgehend installieren. Das Update kann ab sofort über die Update Funktion oder über die Oracle Webseite heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. April 2015, 17:30
it-blogger.net

Dass die ans Material Design angepasste Version von WhatsApp Messenger bereits im Laufe der Woche veröffentlicht wurde, hatte ich geschrieben. Nun lässt sich über die offizielle WhatsApp Webseite für Nutzer eines Android-Gerätes ab sofort ein weiteres Update für die plattformübergreifende Nachrichten-App, mit dessen Hilfe sich Nachrichten, Bilder und Videos kostenfrei austauschen lassen, herunterladen und testen. Da das Update nicht über Google Play Store, sondern nur Over-The-Air erhältlich ist, muss die Webseite vom Gerät aus aufgerufen werden, um das Update herunterzuladen. Dazu muss in den Einstellungen des Gerätes unter Sicherheit unbekannte Quellen zugelassen werden. Es wird dringend empfohlen, diese Einstellung wieder zu deaktivieren, sobald WhatsApp installiert wurde. Das neue Update mit der Versions-Nummer 2.12.42 erfordert ein Gerät mit Android 2.1 und höher und kann ab sofort geladen werden. [Mehr]

Web, Tools und Treiber »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. April 2015, 17:20
it-blogger.net

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Mittwoch die Version 42 des eigenen Web-Browsers Chrome für Windows, Mac und Linux veröffentlicht und zum Download freigegeben. Mit der neuen Version können jetzt Nutzer auch Push-Nachrichten von Webseiten empfangen. Außerdem umfasst das Update Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Zudem hat Google mit diesem Update auch insgesamt 45 Sicherheitslücken geschlossen, darunter auch schwerwiegende. Das Update mit der Versions-Nummer 42.0.2311.90 für Windows, Mac und Linux steht ab jetzt sowohl über die integrierte Update Funktion von Google als auch über die offizielle Chrome-Webseite zum Download bereit. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen finden sich im Chrome Blog. Nutzer, die eine ältere Version installiert haben, erhalten das Update automatisch über die integrierte Update Funktion. [Mehr]

Android »

Posted by Valdet Beqiraj on 15. April 2015, 16:20
it-blogger.net

Google hat in der Nacht zum Donnerstag damit begonnen ein Update für die Google Maps für Android zu verteilen. Auch wenn im Veränderungsprotokoll erwähnt wird, dass sich benutzerdefinierte Karten, die in Google My Maps erstellt und freigegeben wurden, jetzt ansehen lassen, handelt es sich nicht wirklich um eine Neuerung, denn Google hatte My Maps bereits mit dem letzten Update in Google Maps integriert. Die aktuelle Version bringt einen verbesserten Foto-Uploader, mit dem sich Aufnahmen vor Ort teilen lassen. Dazu kommen auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen auf die Google nicht näher eingeht. Das knapp 14 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 9.6 setzt ein Tablet oder Smartphone mit Android 4.1 und neuer voraus und kann ab sofort im Google Play heruntergeladen und installiert werden, andernfalls erhältst du eine Benachrichtigung, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet Beqiraj on 14. April 2015, 21:50
it-blogger.net

Microsoft hat im Rahmen des Patchday für April 2015 mehrere Updates für Office 2013 veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Darunter befindet sich ein Sicherheitsupdate für Word 2013. Das Sicherheitsupdate behebt Sicherheitslücken die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn eine speziell gestaltete Office-Datei geöffnet wird. Die nicht sicherheitsrelevanten Updates betreffen Office 2013, Excel 2013, PowerPoint 2013, OneNote 2013, Outlook 2013, Outlook Social Connector 2013, Access 2013, Project 2013, Lync 2013, OneDrive for Business sowie Skype for Business und stellen die neuesten Fehlerbehebungen bereit. Darüber hinaus wird die Stabilität und Leistung verbessert. Die Updates wurden am heutigen 14. April 2015 veröffentlicht und können ab sofort sowohl über Microsoft Update als auch im Microsoft Download Center heruntergeladen und installiert werden. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet Beqiraj on 14. April 2015, 20:35
it-blogger.net

Microsoft hat heute auch ein hoch eingestuftes Sicherheitsupdate für die Textverarbeitungssoftware Word veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Sicherheitsupdate MS15-033 behebt Sicherheitslücken in Word 2007, Word 2010, Word 2013, Word 2013 RT und Word für Mac 2011 die Remotecodeausführung ermöglichen können, wenn eine speziell gestaltete Office-Datei geöffnet wird. Weitere Informationen über das Sicherheitsupdate MS15-033 für Word findet ihr im zugehörigen Microsoft Security Bulletin MS15-033. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet Beqiraj on 14. April 2015, 20:00
it-blogger.net

Microsoft hat soeben elf Security Bulletins im Rahmen des Patchday für April 2015 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Vier Security Bulletins stuft Microsoft als kritisch ein, die restlichen sieben werden als wichtig eingestuft. Die Updates betreffen Windows, Internet Explorer, Office, Microsoft Server Software, Productivity Software sowie das Microsoft .NET Framework und beheben eine nicht näher genannte Anzahl von Sicherheitslücken. Benutzer, die das automatische Update von Windows aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Sicherheitsupdates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update von Windows nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und diese Updates manuell installieren. Weitere Informationen über die Sicherheitsupdates finden sich im Microsoft Security Bulletin für April 2015. [Mehr]

© 2015 Valdet Beqiraj it-blogger.net