Microsoft Updates »

Posted by Valdet Beqiraj on 9. September 2014, 19:50
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends vier Sicherheit-Bulletins im Rahmen des September 2014 Patchday veröffentlicht und zum Download freigegeben. Eins davon ist als kritisch eingestuft, die Restlichen werden von Microsoft als hoch eingestuft. Die Sicherheit-Bulletins beheben 42 Sicherheitslücken in Windows, Internet Explorer, .NET Framework und Lync. Allein das Sicherheitsupdate MS14-052 behebt 37 Sicherheitslücken in Internet Explorer. Das kritische Update betrifft Windows und Internet Explorer, die wichtigen Updates betreffen Windows, Internet Explorer, .NET Framework und Lync. Die Sicherheitslücken können unter anderem Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit dem Internet Explorer anzeigt. Benutzer, die die automatische Aktualisierung von Windows aktiviert haben, müssen keine Maßnahmen ergreifen, da alle Sicherheitsupdates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Benutzer, die die automatische Aktualisierung nicht aktiviert haben, müssen auf Updates prüfen und diese Updates manuell installieren. Weitere Informationen über die Sicherheitsupdates für September 2014 von Microsoft findet ihr im dazu passenden Microsoft Security Bulletin Summary für September 2014. [Mehr]

Windows Phone »

Posted by Valdet Beqiraj on 9. September 2014, 18:59
it-blogger.net

Der norwegische Browserhersteller Opera hat heute die erst kürzlich angekündigte BETA Version seines gleichnamigen Web-Browsers Opera Mini für Windows Phone 8 oder höher veröffentlicht und im Windows Phone Store zum Download freigegeben. Die knapp 1 Megabyte große Opera Beta App erfordert ein Gerät mit Windows Phone 8 oder höher und kann ab sofort im Windows Phone Store geladen werden. Eine Übersicht über alle Features des Web-Browsers Opera Beta für Windows Phone findet ihr weiter unten. [Mehr]

BlackBerry »

Posted by Valdet Beqiraj on 9. September 2014, 18:38
it-blogger.net

Die WhatsApp Entwickler haben im Laufe des heutigen Tages in der BlackBerry Beta Zone ein Update für den WhatsApp Messenger für BlackBerry 10 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das 13.7 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.11.881 erfordert ein Gerät mit BlackBerry 10 oder neuer und kann ab sofort über die BlackBerry Beta Zone App geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

Microsoft Updates »

Posted by Valdet Beqiraj on 9. September 2014, 18:28
it-blogger.net

Der US-amerikanische Softwarekonzern Microsoft wird auch heute Abend, wie an jedem zweiten Dienstag des Monats, neue Sicherheitsupdates für Microsofts Software-Produkte veröffentlichen. Den Anfang macht wie immer das Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software. Im Microsoft Download Center steht ab sofort die neue Version 5.16 des Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software zum Download bereit. Microsoft hatte am Donnerstagabend über das offizielle MSRC Blog insgesamt vier Security Bulletins für den September 2014 Patchday angekündigt um Sicherheitslücken in Microsoft Windows, Internet Explorer, Microsoft .NET Framework und Microsoft Lync zu schließen. Die Updates werden heute ab ca. 19 Uhr über die Update Funktion, über Microsoft Update und im Microsoft Download Center bereitgestellt werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 9. September 2014, 18:02
it-blogger.net

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook hat heute Nacht ein Update für die Seitenmanager App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version kannst du nun dein gewünschtes Budget auswählen, um einen Beitrag zu bewerben. Darüber hinaus hat sich das soziale Netzwerk auch um Behebung von Fehlern und Verbesserung der Leistung gekümmert. Das knapp 56 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 6.0 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 7.0 oder höher, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine zusammenfassende Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

FRITZ-Box und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 9. September 2014, 17:45
it-blogger.net

AVM hat im Laufe des Tages die FRITZ!OS 6.20 für den VDSL/DSL-Modem, WLAN und LAN-Router FRITZ!Box 7390 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Das Firmware Update mit der Versions-Nummer 84.06.20 für die FRITZ!Box 7390 umfasst diverse Neuerungen und Verbesserungen bei WLAN, DECT, Netzwerkspeicher, Smart Home, Kindersicherung, Sicherheit, Komfort und vieles mehr. Erstmals bietet AVM mit FRITZ!OS 6.20 auch eine Auto-Update-Funktion. Damit stehen Anwendern ab jetzt mehrere Optionen zur Verfügung, um neue Updates zu erhalten. Das knapp 15 Megabyte große Firmware-Update mit der Versions-Nummer 84.06.20 lässt sich jetzt sowohl über die Download Funktion der FRITZ!Box-Oberfläche als auch über die AVM-Webseite laden. Eine zusammenfassende Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 8. September 2014, 23:00
it-blogger.net

Für den äußerst beliebten und plattformübergreifenden WhatsApp Messenger fürs iPhone steht im iTunes ab sofort ein umfangreiches Update mit der Versions-Nummer 2.11.9 zum Download bereit. Mit der neuen Version lassen sich nun Chats und Gruppen archivieren, Bilder und Videos beschriften und Slo-Mo Videos senden, allerdings nur mit einem iPhone 5s. Dazu kommen neue Einstellungsmöglichkeiten zum Medien-Download, neue Hintergründe, neue Mitteilungstöne und viele Neuerungen und Verbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Das 50 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.11.9 erfordert ein iPhone mit iOS 4.3 oder höher, ist für das iPhone 5 optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen und werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 8. September 2014, 22:55
it-blogger.net

Google hat soeben die offizielle Play Movies App für iPhone, iPad und iPod touch seines gleichnamigen Videodienstes in einer neuen Version veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Die neue Version der kostenlos erhältlichen Google Play Movies App für iOS bietet künftig die Möglichkeit, Videos auf iPhone, iPad und iPod touch jederzeit ohne Internetverbindung herunterladen, um sie dann offline wiederzugeben, wenn kein Mobilfunk- oder WLAN-Netz zur Verfügung steht. Dazu kommen verbesserte Bedienungshilfen sowie Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen. Das 6 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 1.2 erfordert iOS 6.0 oder neuer, ein Google Konto für die Verwendung im Google Play, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. [Mehr]

iPhone, iPad und Co. »

Posted by Valdet Beqiraj on 8. September 2014, 22:25
it-blogger.net

Microsoft hat im Laufe des Abends ein größeres Update für die kostenlos erhältliche Microsoft Remote Desktop App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update bringt unter anderem Unterstützung von mehreren Sitzungen, Lokalisierung in mehrere Sprachen, darunter auch die deutsche Sprache, ein neues Design, Support für sichere Gateways und Verbesserte Benutzerverwaltung. Das 9 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 8.1 für die Universal-App erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 6.0 und neuer, ist für das iPhone 5 oder neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort iTunes App Store geladen und installiert werden. Eine Übersicht über die Neuerungen und Verbesserungen in dieser Version findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes. [Mehr]

BlackBerry »

Posted by Valdet Beqiraj on 8. September 2014, 18:58
it-blogger.net

Die WhatsApp Entwickler haben soeben ein weiteres Update mit der Versions-Nummer 2.11.1638 für den äußerst beliebten und plattformübergreifenden WhatsApp Messenger für Smartphones mit BlackBerry mit OS 4.6 bis einschließlich OS 7.1 veröffentlicht und im BlackBerry World zum Download freigegeben. Über etwaige Neuerungen und Verbesserungen ist noch nichts bekannt, da die Entwickler keine Release Notes bereitgestellt haben. Das 6 Megabyte große Update mit der Versions-Nummer 2.11.1638 erfordert ein Gerät mit BlackBerry OS 4.6 oder höher und kann ab sofort im BlackBerry World geladen und installiert werden. [Mehr]

© 2014 Valdet Beqiraj it-blogger.net